0

Schalke: Caligiuri wieder im Training

Gute Nachrichten bei den Schalkern: Daniel Caligiuri kann endlich wieder das Training aufnehmen und arbeitet damit fleißig weiter an seinem Comeback. Ob er dieses noch geben kann, steht natürlich in den Sternen, zumindest aber kann er seine Gesundheit wiederherstellen. 

Aktuell hat die Liga angepeilt, den Spielbetrieb im Mai wieder aufzunehmen. Schalkes Trainer David Wagner ist guter Hoffnung, dass er im Fall der Fälle auf Daniel Caligiuri zurückgreifen können wird. Die Knappen konnten heute bestätigen, dass der 32-Jährige nach seinem Innenbandriss im Knie im Februar mittlerweile wieder ins Training eingestiegen ist. Caligiuri hatte sich die schwere Verletzung im Pokalfight gegen die Berliner Hertha (3:2 n.V.) zugezogen. 

Der Mittelfeld-Allrounder hatte unter anderem das 2:2 durch Amine Harit vorbereitet, musste dann aber kurz vor Schluss vom Platz humpeln, nachdem er zuvor noch versucht hatte, trotz Verletzung das Spiel zu beenden. In der Verlängerung hatte Wagner dann die vierte Einwechslung in Anspruch genommen und brachte Juan Miranda für Caligiuri. Der 32-Jährige war in dieser Saison schon in 20 Spielen in der Liga im Einsatz. 18x stand er in der Startelf und brachte insgesamt einen Treffer und vier Vorlagen zustande. „Er kann alles mitmachen. In den nächsten Wochen könnte er voll einsteigen, wenn wir zu diesem Zeitpunkt wieder im Mannschaftstraining sein sollten“, so Trainer David Wagner. Für den Kicker stehen entscheidende Wochen an, denn sein Vertrag läuft bereits in diesem Juni aus. Laut der DFL soll die Saison bis dahin schon zu Ende gespielt worden sein. 

Die Schalker trainieren derzeit wie der Rest der Liga sehr eingeschränkt, an einzelnen Tagen in der Woche mit Zweiergruppen, die noch den nötigen Abstand halten. Die Vorsichtsmaßnahmen müssen aufgrund der Corona-Pandemie natürlich weiter aufrecht erhalten bleiben. Die Profis ziehen sich alle einzeln in der Kabine um. An den anderen Tagen wird dann entsprechend ein Cyber-Training mit Videoschalte durchgeführt. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.