0

EM 2020 – Der Favoritencheck

-Anzeige-

Es ist endlich wieder soweit! Nach einem Jahr „Ruhe“ können wir uns in diesem Sommer endlich wieder auf ein großes Turnier freuen. Die Europameisterschaft 2020 steht in den Startlöchern. Insgesamt 24 Teams werden sich in verschiedenen Ländern um die europäische Krone streiten. Was für normale Fußballfans ein Fest ist, gehört auch für Freunde der Sportwetten zu den ganz großen Highlights. 

Doch nicht nur Profis, auch Anfänger im Bereich Sportwetten kommen auf ihre Kosten. Viele Anbieter gewähren aktuell einen EM Bonus. In aller Munde sind die Diskussionen rund um einen möglichen Favoriten auf den Titel.

Das schöne ist, dass es in diesem Jahr keine Übermannschaft zu geben scheint, die als großer Favorit gilt. Dennoch bieten die Buchmacher attraktive Quoten für einen Tipp auf den Gesamtsieger. Wer sich mit dieser Thematik noch nicht beschäftigt hat, ist hier genau richtig. Wir machen für euch einen kurzen Favoritencheck und geben euch zusätzlich noch den einen oder anderen Geheimtipp.

EM 2020 – Wer sind die Favoriten?

England: Quote 5.50

Die Three Lions sind laut den Buchmachern der ganz große Favorit auf den Gesamtsieg. Immer wieder sind die Engländer ein Favorit, doch wurde ihnen zu oft vorgeworfen, dass es nur eine Truppe aus Einzelspielern und keine Mannschaft sei. In den letzten Jahren ist hier aber etwas zusammengewachsen und mit unfassbaren Einzelspielern wie Sterling, Kane und Co. ist die individuelle Klasse ebenfalls vorhanden. Die Engländer bekommen es in der Gruppenphase mit den Kroaten, den Tschechen und dem Sieger der Playoff C zu tun. Im Vergleich zu anderen Gruppen also eine durchaus machbare Aufgabe, sodass zumindest die K.O.-Runde keine große Hürde werden dürfte. Fakt ist, dass die Zeichen auf den Titel für unsere Freunde von der Insel nicht schlecht stehen.

Belgien: Quote 6.00

Bei den Belgiern waren die Vorzeichen lange ähnlich wie bei den Engländern. Viele Einzelspieler, keine funktionierende Mannschaft. Die goldene Generation rund um Lukaku, Hazard und de Bruyne konnte sich über einige Jahre einspielen und weiterentwickeln. Bei der WM 2018 sind die roten Teufel schon auf dem 3. Platz gelandet. Ist es womöglich schon die letzte Chance dieser Generation auf einen großen Titel? Die Belgier haben mit Dänemark, Finnland und Russland keine weitere Topmannschaft in der Gruppe. Der Gruppensieg ist für die meisten Experten bereits beschlossene Sache. Wie sie sich dann in der K.O.-Phase schlagen, bleibt abzuwarten. Das Potenzial für den Titel ist jedenfalls vorhanden.

Frankreich: Quote 6.50

Als amtierender Weltmeister ist Frankreich natürlich auch ein Favorit auf den EM-Sieg. Machen es die Franzosen wie schon im Jahr 1998 und 2000, als man beide Titel hintereinander gewinnen konnte? Fakt ist, dass die mit Stars bestückte Truppe noch nicht satt ist. Gerade ein Mbappé ist noch sehr jung und hat gerade erst angefangen. Die Franzosen müssen sich in der Gruppenphase gegen die Deutschen, die Portugiesen und den Sieger der Playoffs A behaupten. Keine Frage, dass die Gruppe F die absolute Hammergruppe ist. Doch als Weltmeister und Titelfavorit muss man sich auch hier gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Niederlande: Quote 7.50

Die Niederlande zählt meistens mindestens zum erweiterten Kreis der Favoriten und so ist es auch in diesem Jahr. Zumindest die Gruppenphase sollte mit den Gegnern Österreich, Ukraine und Sieger der Playoffs D eine machbare Aufgabe sein. Fakt ist, dass ihnen mittlerweile die großen Stars weitestgehend fehlen. Das muss jedoch kein Nachteil sein, wie es z.B. auch Ajax Amsterdam in der letzten Champions-League-Saison gezeigt hat. Mit einer geschlossenen Teamleistung ist mindestens das Halbfinale drin.

 

Deutschland: Quote 8.50

Wer glaubt, dass Deutschland die EM gewinnt? Nach dem Vorrunden-Aus bei der WM vor 2 Jahren wohl nur die wenigsten. Fakt ist, dass sich Jogi Löw mit seiner Elf seitdem in einem großen Umbruch befindet. Ähnlich wie den Holländern fehlen auch uns die großen Stars in der Mannschaft, doch im letzten Jahr hat es zumindest den Anschein gemacht, als hätte sich eine Einheit zusammengefunden. Wer weiß, vielleicht läuft es ähnlich wie beim Sommermärchen 2006 und es entsteht eine Turniermannschaft, die sich durch Geschlossenheit weit nach vorne kämpfen kann. Zunächst einmal muss aber die Vorrunde überstanden werden, in der man unter anderem auf Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal treffen wird. Sollte diese Hürde genommen werden, ist in der K.O.-Phase alles möglich.

 

Geheimtipps:

Italien: Quote 11.00

Die Italiener befinden sich schon etwas länger im Umbruch als wir Deutschen. Allerdings bringen sie derzeit immer wieder junge Spieler hervor, die sich zwar noch keinen großen Namen machen konnten, in ihren Vereinen aber bereits Führungsrollen einnehmen konnten. Mit Ciro Immobile hat man nun auch wieder einen Torjäger, der in dieser Saison bei Lazio Rom alles trifft. Sollte er diese Form auch auf internationaler Ebene zeigen können, hat Italien mit der gewohnt starken Abwehr eine realistische Chance auf den Titel.

Portugal: Quote 16.25

Portugal geht als Titelverteidiger in das Turnier. Ähnlich wie bei Deutschland wird die Gruppenphase wohl das Zünglein an der Waage, an dem man schnell erkennen kann, wie weit es im Turnier gehen wird. Mit einer Quote von 16.25 sehen die Buchmacher die Südeuropäer nicht als Favoriten an, allerdings muss man sagen, dass jede Mannschaft mit Cristiano Ronaldo im Kader automatisch eine Chance hat. Man kann von CR7 halten was man will, doch schon 2016 hat er seine Nationalmannschaft völlig unerwartet zum Titel geführt. Der Ausnahmespieler strahlt eine Gewinnermentalität aus, die sich auf die komplette Mannschaft übertragen kann. Die Portugiesen gehören damit definitiv zu einem der Geheimfavoriten.

Alles in allem freuen wir uns auf ein sehr spannendes Turnier. Der Fakt, dass es keine Übermannschaft gibt, spricht für enge Spiele und ein paar Wochen, die das Herz jedes Fußballfans höher schlagen lassen werden.

Kategorie: International, Nationalteams Tags: 
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© Soccer-Fans.de. All rights reserved.