0

Gladbach: Herrmann mit neuem Rekord!

Vor rund 10 Jahren begann Patrick Herrmann seine Reise in der Bundesliga. Seit diesem Freitag hält der mittlerweile 28-Jährige nun zwei Rekorde. Ob ihm das gefällt, ist in diesem Fall eine andere Frage. 

Am 16. Januar 2010 feierte Herrmann als neues Talent in der Offensive beim Heimspiel der Gladbacher gegen den VfL Bochum (Endstand 1:2) sein Debüt in der Bundesliga. Gerade einmal 18 Jahre alt war er damals und ihm wurde eine große Zukunft bei den Fohlen vorhergesagt. Fast auf den Tag genau konnte er am Freitag beim Spiel gegen die Schalker sein Jubiläum feiern. Mit seinem 260. Einsatz in der Liga konnte er sich auf jeden Fall in die Geschichtsbücher eintragen. 

Beim 0:2 gegen die Schalker wurde er zum insgesamt 141. Mal ausgewechselt. Damit ist er nun der alleinige „Auswechselkönig der Liga“ vor dem Türken Halil Altintop (140 Auswechslungen) und dem Ur-Schalker Gerald Asamoah (139). Schon im Dezember konnte er beim 2:0 über Paderborn mit Altintop gleichziehen. Er konnte die kuriose Bestmarke damals noch mit Humor nehmen: „Ich nehme mit, was geht. Auch diesen Rekord. Und ich denke, dass ich ihn noch ein bisschen ausbauen werde. Ein paar Jahre habe ich ja noch vor mir“, so Herrmann. Man kann davon ausgehen, dass sich daran ich jetzt nichts geändert hat, nachdem er den Rekord für sich alleine beanspruchen kann. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2020 Soccer-Fans.de. All rights reserved.