0

Düsseldorf: Hennings oder Lewandowski?

In der Vorsaison spielten die Düsseldorfer ebenfalls am 12. Spieltag gegen die Bayern, damals allerdings noch auf des Gegners Platz. Es gelang der Fortuna ein tolles 3:3 in der Allianz Arena, das mit Sicherheit zu den absoluten Highlights der Saison zählte. Dodi Lukebakio war damals der dreifache Torschütze. Aktuell haben die Fortunen ebenfalls wieder einen Stürmer in den eigenen Reihen, der dreifach in einem Spiel treffen kann. 

Rouwen Hennings ist derzeit die große Lebensversicherung der Fortuna. Sieben der letzten acht Düsseldorfer Treffer konnte der Angreifer markieren. Beim 3:3 gegen die Schalker war er sogar für alle Treffer verantwortlich und sicherte dem Außenseiter damit einen Punkt. Vor dem Spiel gegen die Bayern kommt es zu einer ähnlichen Situation, denn Hennings ist der Erfolgsgarant für die Düsseldorfer, während bei den Bayern Lewandowski das Pendant dazu ist. In einem Punkt ist Hennings aber noch wichtiger als der Pole, denn er ist in dieser Saison für 60% aller Düsseldorfer Tore verantwortlich, während es für Lewandowski „nur“ 55,2% sind. 

Fakt ist aber auch, dass Düsseldorf bisher nur 15 Tore und die Bayern schon 29 Treffer markiert haben. Dennoch bleibt außer Frage, wie wichtig der Angreifer für die Fortuna ist. „Rouwen befindet sich derzeit in absoluter Topform. Er ist ein unumstrittener Führungsspieler“, so Sportvorstand Lutz Pfannenstiel. Bleibt abzuwarten, ob er auch gegen den Rekordmeister wieder zuschlagen kann. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: , ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2020 Soccer-Fans.de. All rights reserved.