0

Bayern: Kommt Haaland?

RB Salzburg hat mit Erling Haaland mal wieder ein echtes Juwel in den eigenen Reihen. Unter anderem hat nun auch der FC Bayern schon ein Auge auf den Angreifer geworfen, der in diesem Jahr vor allem in der Champions League auf sich aufmerksam macht. Der gerade einmal 19-jährige Norweger wird wohl nicht mehr lang in Österreich spielen, allerdings sind die Bayern auch nicht das erste Mal an ihm interessiert. 

7 Tore in 4 Champions-League-Spielen, 15 Tore in 12 Partien in der österreichischen Bundesliga – es sind unglaubliche Zahlen, die Haaland in diesen Tagen präsentiert. Schon längst ist er auf dem Wunschzettel von einigen Topklubs. Auch die Bayern sind am 1,94 Meter großen und 87 Kilogramm schweren Norweger von RB Salzburg dran, der mit Wille und Präzision seine Gegner zur Weißglut bringt. Vor zwei Jahren war er noch in Diensten von Mode FK und for den Jugendbereich der Bayern vorgesehen. Wird es nun im zweiten Anlauf etwas mit ihm und dem deutschen Rekordmeister. 

Offen ist noch, ob die Bayern wirklich 35 bis 40 Millionen Euro für einen so jungen Mittelstürmer hinlegen würden, wenn sie mit Robert Lewandowski den mutmaßlich besten Stürmer in den eigenen Reihen haben, der am liebsten immer selbst spielen will. Haaland müsste in den kommenden Jahren sehr viel spielen um sich zu entwickeln. Fragwürdig, ob dann ein Platz auf der Bank bei den Bayern die richtige Entscheidung wäre.  

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.