0

Bayern: Tuchel kommt nicht

Bei den Bayern kursieren derzeit natürlich viele Gerüchte rund um einen möglichen neuen Trainer. Unter anderem kam nun aber auch der Name Thomas Tuchel auf, der aktuell noch bei Paris St. Germain unter Vertrag steht. Es sieht allerdings so aus, als würden beide Parteien auch dieses mal keine Lösung finden.

Schon im letzten Jahr war Tuchel bei den Bayern als Trainer im Gespräch, doch letztendlich lockte es ihn doch in die französische Hauptstadt. Die Bayern holten derweil Niko Kovac von Eintracht Frankfurt. Nun stand die Frage im Raum, ob die Bayern es erneut bei Tuchel probieren würden, doch das scheint mittlerweile vom Tisch zu sein. 

Für Tuchel selbst hat bereits abgelehnt: „Ich bin nicht interessiert, weil ich Trainer von Paris Saint-Germain bin. Ich habe einen Vertrag und denke nicht an einen anderen Klub“, so Tuchel am Dienstag auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Brügge. Immerhin hat Tuchel auch noch für die kommende Saison einen vertrag in Paris, nachdem er ihn erst im vergangenen Mai bis 2021 verlängert hat. Fakt ist aber auch, dass die Luft bei Misserfolgen in Paris ganz schnell dünn werden kann. 

Die Bayern haben sich am vergangenen Sonntag von Kovac getrennt, bis auf weiteres übernimmt Hansi Flick als Interimslösung den Job. Unter anderem wird derweil Erik ten Hag von Ajax Amsterdam als Nachfolger gehandelt, der aber wohl erst nach der Saison zur Verfügung stehen würde. „Wir werden jetzt am Mittwoch (in der Champions League, Anm.d.Red.) in Ruhe gegen Olympiakos Piräus spielen und am Samstag gegen Dortmund – und ich denke, dass wir bis zum nächsten Auswärtsspiel in drei Wochen in Düsseldorf (nach der Länderspielpause am 23. November; Anm.d.Red.) wissen, wie das mit der Trainerfrage weitergeht“, so Präsident Uli Hoeneß über die anstehenden Termine. Mittlerweile haben sich aber auch schon Jose Mourinho und Arsene Wenger selbst ins Gespräch gebracht. 

Kategorie: Bundesliga, News Tags: ,
 
 

Ähnliche Artikel

Antwort hinterlassen

Antwort eintragen
© 2019 Soccer-Fans.de. All rights reserved.