Zwischenfazit dieser WM

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TRK, 21 Juni 2010.

  1. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Bisher fällt es imho extrem auf, das die südamerikanischen Teams diese WM dominieren während die europäischen und afrikanischen bei weitem nicht bringen was man von ihnen erhofft hatte:

    Gruppe A: Urugay und Mexio haben sehr gute Chancen auf das Achtelfinale, Frankreich kann dieses aus eigener Kraft nicht mehr erreichen, genauso wenig wie der Gastgeber SA.

    Gruppe B: Argentinien wie erwartet; Griechenland aktuell auf Platz 2 , Nigeria nach 2 Niederlagen mit einer kleinen Chance aufs Achtelfinale (bei eigenem Sieg gegen Südkorea).

    Gruppe C: England vor dem Aus... und das als Titelfavorit.

    Gruppe D: Deutschland unter Druck, Ghana könnte als aktuell Gruppenerster das Achtelfinale aber dennoch verpassen.

    Gruppe E: Die Niederlande weiter, Kamerun RAUS !

    Gruppe F: der aktuelle Weltmeister in einer eigentlich sehr leichten Gruppe vor dem aus während Paraguay am letzten Spieltag erster ist und den leichtesten Gegner hat.

    Gruppe G: Brasilien ist weiter, Portugal oder die Elfenbeinküste werden wohl nachhause fahren dürfen, oder gar beide ??? Nordkorea war gegen Brasilien überraschend stark sodas ich Portugal nicht als sicheren Sieger im heutigen Spiel sehe.

    Gruppe H
    : bisher erst ein Spiel absolviert (der Rest folgt heute im Laufe des Tages), aber schon für DIE Sensation der WM gesorgt: die unerwartet Niederlage der Spanier.

    Ja, bisher ist ja nichtmal die Gruppenphase abgeschlossen, dennoch ist so einiges anders gelaufen als man erwartet hätte.

    "Die Zeit ist Reif für einen afrikanischen Weltmeister" ?

    Davon war bisher rein gar nichts zu sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    stimmt, aber im Allgemeinen ist das Niveau schwächer als erwartet, meiner Meinung nach kannst Du keinen Fußball spielen wenn Dir das Gehirn rausgetrötet wird, ich würde durchdrehen. Ich kann mir die Spiele schon so nicht mehr anschauen, ein Gutes hat es allerdings gebracht für mich, jetzt ist mir mein Tinitus in der Stille lieber.
     
  4. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    "Vor dem Aus" ist für mich Frankreich, aber nicht England oder Italien. Beiden reicht ein Sieg und beide haben noch Chancen auf den Gruppensieg. Bei Italien würde wahrscheinlich sogar ein Unentschieden für den Aufstieg reichen.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Zu wünschen oder gar gönnen wäre es ihnen dann aber nicht.

    Man müsste die Regeln ändern: Ohne Sieg kein Achtelfinale....:D
     
  6. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Immerhin ungeschlagen und das sollte ein Weltmeister am Ende sein, um noch besser da zu stehen. ;)
     
  7. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ne ein Weltmeister sollte auch verdient ins Achtelfinale kommen. Wenn man mit drei Unentschieden ins AF kommt, ist das pures Glück, weil die anderen auch zu dumm waren zu gewinnen.
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.468
    Likes:
    986
    :floet::floet:
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Unverdient isses ja nicht, wenn das Spiel gegen die Slowaken ähnlich ablauft und trotzdem mit einem Unentschieden endet, war man spielerisch zumindest besser als Neuseeland und die Slowakei (diesen Umstand unterstreicht, dass man als einzige Mannschaft gegen den Gruppensieger punkten konnte, falls wirklich alles so passiert), ist also verdient im Achtelfinale. Aja: je "unverdienter" (ich hab dir ja schon mal erklärt, dass eine Mannschaft eigentlich nicht unverdient Weltmeister werden kann) ein Titel, desto schöner ist es, den Leuten zuzuhören, die gegen die Mannschaft waren, die Weltmeister wurde. ;)
    Oder einfach zu schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2010
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Memento WM 1982, sag ich nur...
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Da käme wieder das hier ins Spiel:
    :D

    Wobei die Italiener damals dann Argentinien und Brasilien in der Zwischenrunde besiegten, was doch als starke Leistung zu werten ist.
     
  12. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Oder auch: Die Sch*iss-Vorrunde sollste nur ueberleben, DANACH faengt das Turnier an. Hoffe, die Kiddies verstehen das...;):floet:
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Verdient oder Unverdient? Was soll denn unverdient sein?

    Fazit: Als Zuschauer hätte ich mir von so einigen Teams mehr Engagement erwartet. Wenigstens haben sich die sog. kleinen den Arsch aufgerissen und gezeigt das sie wollen. Leider können sie halt nicht besser.

    Ist eben wie bei jeder WM.

    Ich auch nicht. Die afrikanischen Mannschaften sind meiner meinung nach sogar schlechter als in den vergangegenen 2 Tunieren.

    Positve Überraschungen sind die Kleinen aus Nord-Mittel-Süd-Amerika! :top:
     
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247

    Man sieht, innerhalb weniger Stunden ist alles Schall und Rauch.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Wobei der Fachmann weiß, dass die alles andere als klein sind.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    naja, so groß ist Honduras dann doch nicht, oder meinst du das flächenmäßig? ;)
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Honduras wirst du jetzt kaum gemeint haben, mit einer positiven Überraschung.
     
  18. aufpasser

    aufpasser Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Ohne jetzt speziell auf die einzelnen Gruppen eingehen zu wollen (das würde an meinem Gesamteindruck auch nichts ändern):

    - (Selbsternannte) Favoriten, die nicht wirklich in Tritt kommen,
    - meist mehr oder weniger langweilige Spiele, in denen einfach der Pfeffer fehlt,
    - nicht mal volle Stadien,
    - keine Atmosphäre, weil die Vuvuzelas die Fangesänge überdröhnen und nicht zuletzt
    - oftmals nicht nachvollziehbare Schiedsrichterentscheidungen ohne klares Gesamtbild

    Das ist für mich die ödeste und langweiligste WM, die ich seit 1970 regelmässig verfolge!
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    noch nicht, wer weiß, was da noch kommt. :D Aber Du hast natürlich recht, besonders die Mexikaner und die Paraguayer fand ich super. Und die USA spielt auch sehr gut! Hoffentlich kommen die weiter. Uruguay spielte zwar nicht so attraktiv, kam aber trotzdem sympathisch und kämpferisch rüber und auch deutlich besser als in der Vergangenheit, und Forlan finde ich klasse. Chile und Honduras habe ich leider noch gar nicht gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2010
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Die anderen waren bis zum Ende der Vorrunde auch nicht spannender. Nur vergisst man das in den 4 Jahren dazwischen immer. Deswegen kann auch auch den Hype um dieses Turnier nicht nachvollziehen. So richtig interessant wird es doch immer erst ab dem Viertelfinale, alles davor ist Prolog.
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Vielleicht können England, Italien, Frankreich und Deutschland noch während der WM untereinander ausspielen, wer der beste WM Verlierer ist. :zahnluec:
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Vielleicht, und vielleicht sind alle 4 Teams in weniger als einer Woche schon im Urlaub :)
     
  23. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Nummer eins (Frankreich) ist draussen.
    Nummer zwei (England) und drei (Deutschland) könnten heute folgen.

    Hoffentlich nur England *grins*
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Passt vielleicht ganz gut in diesen Thread. Ich habe mal wieder die Statistik von livescore.com ausgewertet und kommentiert. Hier meine "Erkenntnisse":

    Tore
    ARG 7
    POR 7
    BRA 5
    GER 5
    NED 5
    KOR 5
    (...)
    FRA 1
    PRK 1
    SUI 1
    ALG 0
    HON 0
    Portugal schoss allerdings alle Tore in einem Spiel. Algerien und Honduras immerhin mit einem Punkt; punktlos blieben nur Nordkorea und Kamerun.

    Gegentore
    PRK 12
    AUS 6
    DEN 6
    KOR 6
    (...)
    ARG 1
    ENG 1
    GER 1
    NED 1
    PAR 1
    SUI 1
    POR 0
    URU 0
    Portugal und Uruguay also noch ohne Gegentor, und die Schweiz diesmal immerhin mit einem Gegentor ausgeschieden.

    Schüsse aufs Tor
    ARG 27
    BRA 22
    ENG 20
    CHI 19
    ESP 19
    GER 19
    (...)
    ALG 7
    SVK 7
    NZL 3
    HON 2
    Schon schwach von Neuesseland und Honduras. Die meisten Schüsse aufs Tor gab es bei Dänemark-Japan (18), die wenigsten bei Elfenbeinküste-Portugal (2).

    Schüsse nebens Tor
    GHA 32
    ESP 31
    ALG 26
    POR 26
    SER 26
    (...)
    AUS 12
    NZL 12
    HON 11
    SVN 6
    Ghana und Spanien mit schlechten Zielwasser. Die meisten Schüsse nebens Tor gab es bei USA-Algerien (25), die wenigsten bei Japan-Kamerun (4).

    Ballbesitz (im Schnitt)
    ARG 60,7%
    BRA 60,3%
    ESP 59,0%
    MEX 55,3%
    NED 55,3%
    (...)
    SUI 45,3%
    URU 45,3%
    NGA 44,3%
    HON 43,3%
    JPN 43,7%
    Die technisch starken Teams liegen hier vorne. Den höchsten Ballbesitz in einem Spiel hatte Argentinien (67%) gegen Griechenland, vor Brasilien gegen Nordkorea und Spanien gegen die Schweiz mit jeweils 63% Ballbesitz.

    Ecken
    ENG 29
    ESP 28
    ARG 26
    ITA 26
    GRE 23
    (...)
    JPN 7
    PAR 7
    SVN 7
    NZL 3
    Neuseeland mit nur drei Ecken in drei Spielen. Die meisten Ecken (17) gab es bei Südkorea-Griechenland, die wenigsten (3) bei Japan-Kamerun.

    Im Abseits gestanden
    HON 18
    CHI 17
    GER 14
    SRB 14
    MEX 12
    (...)
    ARG 3
    DEN 3
    KOR 3
    NGA 1
    Honduraner und Chilenen zu stürmisch, aber unser laufen auch oft ins Abseits. Nigeria erstaunlicherweise nur einmal, was ihnen aber auch nichts half.

    Den Gegner Abseits gestellt
    SUI 21
    AUS 16
    RSA 14
    FRA 12
    CMR 11
    ESP 11
    (...)
    CIV 3
    GRE 3
    NGA 3
    NZL 3
    ARG 0
    Hitzfeld mit perfekter Abseitsfalle. Am häufigsten ins Abseits (12mal) liefen die Spieler bei Schweiz-Honduras, überhaupt nicht dagegen bei Argentinien-Nigeria.

    Fouls begangen
    CHI 61
    AUS 57
    NZL 57
    DEN 56
    CIV 55
    (...)
    ESP 30
    ARG 29
    SRB 29
    PRK 24
    Chile führt bei Fouls und gelben Karten. Viele Fouls auch von den Ozeaniern, allerdings relativ selten gelbwürdig. Die Nordkoreaner präsentierten sich dagegen mit den wenigsten Fouls.

    Gefoult worden
    JPN 63
    SRB 59
    ESP 58
    ITA 54
    SVK 52
    (...)
    AUS 32
    RSA 32
    DEN 31
    NGA 31
    GHA 29
    Die quirligen Japaner oft nur durch Fouls zu stoppen. Die meisten Fouls in einem Spiel gab es bei Japan-Kamerun (46) und Chile-Schweiz (45), die wenigsten bei Argentinien-Nigeria (15).

    Gelbe Karten
    CHI 11
    SER 9
    SVN 9
    MEX 8
    SUI 8
    SVK 8
    (...)
    JAP 3
    KOR 3
    PRK 2
    ESP 0
    Sehr fair alle Asiaten. Die meisten gelben Karten gab es beim Spiel Chile-Schweiz (9), bei Deutschland-Australien und Slowakei-Italien gab es dagegen je 8. Ganz ohne gelbe Karten kam der Schiri nur beim Spiel Nordkorea-Elfenbeinküste aus.


    Rote/gelb-rote Karten
    ALG 2
    AUS 2
    Die meisten Platzverweise (4) gab es in der deutschen Gruppe, während in zwei Gruppen (Holland, Italien) überhaupt niemand vom Platz musste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2010
  25. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Deutschland kassierte auch erst ein Gegentor ;)


    Meine Statistik des Turniers ist allerdings, dass die Ghanaer nur durch Handelfmeter bei Unterzahl des Gegners zu Toren kamen ;)
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich werd's korrigieren, danke.

    PS Argentinien und England auch. Ich merke gerade, es waren so viele mit 1 Gegentor, da hatte ich nur die hinteren im Alfabet genommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2010
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    wattan, postest du hier als huelin und bist im richtigen Leben Wayne Rooney oder so ? Den du so garnicht leiden kannst ? @ all: Wie und wer auch immer, der Schütze des ersten englischen Tores ist also huelin, wer hätte das gedacht
    :schock: ;)
    p.s. Schiesst England kein Tor, hat hulle sich nicht getraut, um Repressalien zu vermeiden. :floet: :D