Zwayer im Hoyzer-Skandal

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von André, 9 Dezember 2014.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Wieso, wer "jeder" sagt, schließt sich selber doch ein, oder?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nur ist es eben keine Unzulaenglichkeit, dass eigene Handeln davon abhaengig zu machen, welche Konsequenzen es fuer andere hat. Das scheint mir weniger unzulaenglich als "meine Integritaet steht ueber allem".
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist aber nur in deinem speziell konstruiertem Beispiel so.

    Außerdem mal weiter am Beispiel rumkonstruiert: Was ist denn, wenn die gerettete Tochter in ein paar Jahren Serienmöderin wird und 20 Töchter anderer tötet? Hat der Schirie etwa diese mögliche Konsequenzen seines Handelns (nicht) mitgedacht? :gruebel: Und wenn sie - also die Tochter - übrigens stirbt, retten ihre Organe (sie ist Organspenderin) 5 Leuten das Leben, die sonst serben würden. Wie würde der Schirie jetzt entscheiden?
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Oha, neben Hochtraberei wird jetzt auch noch Erbsen gezählt.

    Gibbet eigentlich zum Topic selber noch was?
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Ursprünglich ging es um "jeder hat seinen Preis" bis du abschweiftest. Erinnerst du dich noch?
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wobei das auch schon abgeschiffen war,

    ursprünglich ging es darum, dass ein bestechlicher Schirie (mit niedrigem Preis :D) munter weiter pfeiffen durfte.
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Etwas zuzugeben, was einem sowieso schon nachgewiesen wurde lässt den Verdacht aufkommen, dass Zwayer nicht der Saubermann ist, der er den Eindruck hinterlassen möchte. Immerhin hat Zwayer den Vorgang angezeigt, aber zu spät und die Euros hat er auch angenommen.
    Mir persönlich ist Zwayer nie negativ aufgefallen, als dass der Verdacht der Bestechlichkeit auffällig geworden wäre. Warum er allerdings Schiri des Jahres 2014 wurde, erschliesst sich mir auch nicht. Manuel Gräfe wäre auch eine gute Wahl gewesen. :weißnich:
     
  9. kthesun

    kthesun Guest

    Du hast es (wie üblich) halt auch mal wieder nicht gerafft.

    Ich habe gesagt, dass der Preis nicht immer in Geld zu bezahlen ist.

    Dadurch ändert sich der Vorwurf der Bestechlichkeit dann in die Opferrolle des Erpresst werden.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Das muss ja dann aber auch nicht sein! :opa:
     
  11. kthesun

    kthesun Guest

    Jo, können wir dann im Thread in der Kneipe erörtern, den Oldschool sicher gleich eröffnen wird.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Auch das ist unnötig. Wollte ich unfreundlich sein würde ich sagen "der 'Klügere' kann auch mal die Schnauze halten". Aber ich hab gleich Weihnachtsfeier, als keine Lust auf Scherereien.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    In deinen Augen etwas nicht gerafft zu haben liegt aber auch an dir selbst und deiner Art dich mitzuteilen, ich zitiere dich
    Dann gehe ich jetzt mal davon aus, dass du unbestechlich bist und frage dich gleichzeitig, was denn dann zB dein Preis wäre ? Geld kommt für dich nicht in Frage, in welcher Art Entlohnung möchtest du denn dann bezahlt werden ?
     
  14. kthesun

    kthesun Guest

    Klar, ich könnte so tun als wäret ihr Menschen, die mir am Herzen liegen.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Braucht hier glaube ich kaum jemand.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Im Gegenteil - ich wäre schockiert :D
     
  17. kthesun

    kthesun Guest

    Ach ich bitte dich. Ich denke du hast etwas Liebe äußerst nötig.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    In meinen Augen, ist die grössere Sauerei ja die, dass der DFB das nicht veröffentlichte sondern unter den Tisch kehrte.
    Der DFB selbst zweifelte ja an der Integrität des Schiedsrichters Zwayer, wenn ich sowas lese:
    "Zwayer hat "die ihm bekannten Spielmanipulationen des Robert Hoyzer über einen längeren Zeitraum hinweg nicht an den DFB gemeldet"".
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Da muss ich Dich - wie üblich - enttäuschen: Hass ist mein Gemüse.
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    isklar, aber du liebst uns doch alle, Erich !:schmatz:
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Man fragt sich mal wieder, was den Verantwortlichen beim DFB dabei durch die Birne ging. :nene:
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Ich vermute das Übliche, was in solchen Fällen durch die Köpfe der Funktionäre und Führungsriege geht:
    "Uuuuuh, das ist schlecht, das darf niemand erfahren, das regeln wir intern und das passt dann auch, weil es ist ja ein Einzelfall. Anderenfalls stecken wir in unnötigen Schwierigkeiten und sehen uns schweren, ungerechtfertigten Vorwürfen ausgesetzt."
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich nicht. Vorausgesetzt man er/kennt den dafür wunden Punkt des Menschen. Den mMn ein jeder hat. Geld, oder was auch immer, ich glaube, ein jeder Mensch hat seinen Preis. Wie immer der, von Mensch zu Mensch, aussehen sollte.

    Wenn deine Frau völlig geheilt werden würde, kerngesund wäre und du dich dafür bestechen lassen müsstest, damit das geschehen würde, was würdest du tun.

    Ich stelle es einfach mal so in den Raum. Stell dir vor, dass es möglich wäre, wenn du dich bestechen lassen würdest.
    Sagen wir mal, du wärst Schiedsrichter und müsstest ein Spiel verschieben.

    Sorry. Soviel ich noch weiß, haste dich zu der Krankheit mal hier geäussert.
    Sei nicht böse. Ich wünsche deiner leider kranken Frau nur das Beste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2014
    Oldschool gefällt das.
  24. kthesun

    kthesun Guest

    Richtig, es geht um den wunden Punkt.
    Wer keinen wunden Punkt hat, der ist für mich kein Mensch.
    Bei manchen muss man aber wahrscheinlich lange suchen um ihn zu finden.
    Einfach ist es wenn es Habgier ist, dann funktionierts nämlich mit Geld...
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Der Neurologe sagt, er hätte in seiner Laufbahn noch nicht erlebt, dass ein MS-Patient aus seinem Rollstuhl wieder aufgestanden ist. Jetzt frage ich, wieso sollte ich mich bestechen lassen, damit meine Frau Gudi wieder aufsteht ? Was sollte da jemand gegen mich in der Hand haben und warum sollte er nicht ehrlich meiner Frau gegenüber sein und ihr auch ohne Bestechung helfen ? Da ist doch keine plausible Basis für dieses Konstrukt vorhanden ? :weißnich:
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich habe es auch nur in den Raum gestellt. Sagen wir einfach mal, es wäre möglich. Mit und durch viel Geld und dementsprechend guten bzw den besten Ärzten, die du auf der Welt finden kannst. Dazu dann die Frage. Würdest du es tun ? Würdest du als Schieri das Spiel verschieben ?
    Ja oder nein. Das ist die Frage.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Aber wie können die ernsthaft glauben, dass sowas nie rauskommt? Deppen...
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    2 Fragen auf einmal:
    b) Als Schiri natürlich nicht
    a) Gute Ärzte kosten Geld, das ist mir klar. Aber gute Ärzte bestechen nicht oder mein Weltbild ist old School bzw. ich bin zu naiv. :weißnich:
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Es geht nicht darum, dass die Ärzte bestechen. Aber, so gut wie ich dich kenne, haste das auch so verstanden. Von daher weichst du aus.
    Es geht darum, dass ich einfach mal die Möglichkeit deine Frau zu heilen, in den Raum gestellt habe. Und ob du dich bestechen lassen würdest wenn es möglich wäre um die Mittel, das Geld für die besten Ärzte, oder was und wer es auch immer es sein muss um deine Frau zu heilen, zu bekommen.

    Die grundsätzlichen Antworten sind ein Ja, oder ein Nein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dezember 2014
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nee, urspruenglich ging es um "wer glaubt, dass jeder seinen Preis hat, hat einen schlechten Charakter".
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Nein. Auch wenn du erst da eingestiegen bist.
    Ursprung war der Irrglaube, jeder hätte seinen Preis.
    Nur weil ihr zwei das für euch so seht und auf den Rest der Menschheit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schließt.
    Allein der Schluss auf die Zukunft sollte dir schon unseriös erscheinen, wenn es nicht schon in der Vergangenheit Gegenbeispiele gegeben hätte.