Zur Südtribüne - Der Bierstand der Borussen

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von bvbfanberlin, 26 Mai 2006.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Kann man so sehen. Für mich ist eine einzige Saison noch nicht aussagefähig. Oder hättest du 2003 gesagt, dass die italienische Liga jetzt das Kommando übernimmt, nur weil Juve und Milan im CL-Endspiel waren (und Inter im Halbfinale!)?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die Schweiz hat den €uro eingeführt? :staun:
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Weil eben der Dumm-BVB so dämlich ist, eine Ablöseklausel innen Vertrag zu schreiben und sich dann zu wundern, dass sie gezogen wird.
    Und nun sag mir: Warum schreibt man dann da nicht gleich 'ne Summe von 150 Millionen oder gar keine rein, wenn man sowieso nicht will, dass der Spieler frühzeitig geht?
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Weil die Berater das so wollen.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Also war's ja dann gewollt vom BVB und ihnen war klar, dass Götze sang- und klanglos verschwinden kann; ergo besser still sein und die Millionen geniessen :)
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Vom BvB war das sicherlich nicht so gewollt. Ich sehe das so, dass die Berater und wohl auch ihr Schützling, die Klauseln im Vertrag haben wollen, damit ihr Schützling durch die Klausel auch weiterhin auf dem Markt ist. Das je nachdem, wann die Klausel greift. Ist der Verein nicht einverstanden, gibts halt keine Unterschrift beim Vertrag/ der Vertragsverlängerung. Gerade solche Spieler wie Götze können sich ihren Arbeigeber aussuchen und sicherlich auch den Vertragsinhalt mitbestimmen.
    Den Vereinen bleibt da eher nix anderes übrig als zu akzeptieren. Gerade bei so einem Spieler wie Götze, der sich, wie gesagt, den Arbeitgeber aussuchen kann.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Er akzeptiert die Klausel und damit auch den frühzeitigen Ausstieg.
    Er will also, dass der Spieler unbedingt bei ihm unterschreibt, auch wenn der Spieler sofort weg ist, wenn das dementsprechende Angebot über die Summe, die die Ausstiegsklausel benennt, kommt.

    Das nenne ich halt schlicht dann "gewollt" beim BVB, wenn er das so akzeptiert, denn er wollte, dass Götze, auf Teufel komm raus, bei ihm unterschreibt.

    Besser so?
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Nicht besser so. Gewollt ist es nicht.
    Es blieb ihm nix anderes über. Das kann man nicht als "gewollt" bezeichnen.

    So besser ?
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Natürlich blieb dem BVB was anderes über: Die Klausel nicht akzeptieren und dann halt ggf. auf Götze verzichten.

    Das wollten sie aber nicht, die Klausel wollten sie dann zum Schluß schon , weil sie Götze wollten.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    War im Grunde schon besser so, sonst hätten sie den auch noch verschenken müssen wie Lewandowski. :isklar:
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    So bleibt dem Verein nix anders über. Von "Wollen", was eine Ausstiegsklausel betrifft, kann keine Rede sein. Die würden, gerade bei derartigen Top-Spielern, wie man beim BvB im Fall Lewandowski sieht, lieber auf das Geld verzichten und sich ihre Dienste sicheren, bevor sie die Spieler bei einem anderen Verein, bzw auch noch bei einem direkten Konkurrenten, sehen würden. Was der FC Bayern in den letzten Jahren für den BvB nun mal war.
    Der BvB verzichtet sogar aufs Geld/Ablöse. Also kann, wie im Fall Götze, wohl kaum von einem Wollen, was die Ausstiegsklausel betrifft, die Rede sein. Das Geld bringt sie nicht unbedingt weiter. Adäquaten Ersatz für dermaßen gute und eingespielte Top-Spieler zu finden ist so gut wie unmöglich. Auf die Kürze der bekannten Zeit sowieso.
    Ohne diese beiden Spieler verringern sich die Chancen auf das Große Geld, das man nun mal in der CL holt.
    Bzw auf Erfolge. Also, auf jeden Fall ein Minusgeschäft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juli 2013
  13. theog

    theog Guest

    Also, 2 Gaga-Top Spieler gleichzeitig zu ersetzen, ist für den BVB eher unmöglich, zumal der Verein ja keine GagaGehälter zahlt...:isklar: sonst haetten sie locker Dzeko holen können.
     
  14. theog

    theog Guest

    Lewandowski 39 Mille Wert???? [​IMG]

    --> Borussia Dortmund - Aktueller Kader - transfermarkt.de
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wechselt Alaba zum BVB?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na und, Ablöse bringt er trotzdem nicht. :zahnluec:
    Übrigens sind die TM Werte manchmal eh etwas sehr ähhh suspekt. :D
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Neuzugang Mkhitaryan fällt vier Wochen aus - FIFA.com

    Scheiße. :(
     
  18. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Absurd...Alaba ist einer der ganz wenigen Spieler die mit höchster Sicherheit zur Stammelf beim FC Bayern gehören. Wäre schön blöd dann weg zu wechseln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  19. theog

    theog Guest

    Jap...habs auch gerade gelesen. Ich habe das Testspiel gestern gesehen auf Sport1, und da fiel er nach seinem Tor irgendwie komisch auf den Boden...Zum Glueck "nur" 4 Wochen...
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Fängt ja "gut" an. Bleibt für euch zu hoffen, das ihr keinen "Glasknochenspieler" geholt habt.
    Auf jeden Fall - gute Besserung. :top:
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Glasknochen.....:suspekt:........ Hauptsache einen mit Nervenstärke. Beim BvB ist man sowieso nervlich etwas vorbelastet. Watzke, die Fans, die sich weit übertrieben, z.B. bei Facebook, über ihren GötzenGötze geäussert haben und hier isses zumindest Theog, der die Nervemschwäche nicht verbergen kann....... . :D
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Besonders verletzungsanfällig war er in den letzten Jahren jedenfalls nicht. In der letzten Saison fehlte er z.B. nur in einem Ligaspiel und machte alle CL-Spiele mit, in der Saison davor fehlte er vier Spiele in der Liga und keines in der CL.


    http://www.transfermarkt.de/de/henrikh-mkhitaryan/leistungsdaten/spieler_55735_2012.html
     
  23. theog

    theog Guest

    Ich mache Vorwürfe an unserer Führung wieder mal...:isklar:die trainieren wie die deppen, spielten alle 2 Tage ein Freundschaftsspiel jeweils !90min! lang...Klar dass die Muskeln da ihren Geist aufgeben, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit fürü eine Verletzung erhöht...
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    In der 2. Halbzeit lief dabei allerdings praktisch immer eine ganz andere Mannschaft auf, fast nie hat ein Spieler 90 Minuten durchgespielt.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Sie haben neue Spieler. Da ich Klopp für einen guten Trainer halte, versucht er es vielleicht auch mal mit der Jugend. Mit dem einen oder anderen Nachwuchsspieler. Weiss ich nicht, is aber möglich. Die müssen auf ihre Kollegen eingespielt werden. Je eher und öfter, je besser. Dauert nicht mehr lange, dann zählts. Dazu kommt noch die CL. Die kommende Saison wird kein Spaziergang. Bei euch sind die Erwartungen der Fans sicherlich nicht gerade niedrig. Ihr wart schliesslich CL-Finalist. Da muss möglichst alles stimmen. Und dafür arbeiten sie. Da reichen ein oder zwei Trainingseinheiten nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juli 2013
  26. theog

    theog Guest

    Da muss ich Klopp & Co. ein Kompliment machen...;) Bei den Testspielen waren - neben den Profis - auch ganz Junge dabei (Sarr, Duksch, Durm, Dingslotz & Co.). Von alldenen hat mich wieder mal Hofmann am besten gefallen.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Stimmt, der Junge wird seinen Weg machen! :top:
     
  28. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Extrovertierter neuer Dortmund-Stürmer: Jürgen Klopp verbietet Aubameyang bunte Schuhe - Bundesliga - FOCUS Online - Nachrichten

    Klopp verbietet Aubameyang die bunten Schuhe und auch seinen Jubelsalto.

    Die Sache mit dem Salto kann ich nachvollziehen, aber was ist das Problem mit den Schuhen? Tragen doch viele Spieler farbige Schuhe?
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
  30. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    So Freunde, bin wieder online. Handy war kaputt, Abi Stress, aber jetzt Khans wieder weiter gehen :)

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751