Zuerst die gute Nachricht

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von derblondeengel, 29 Oktober 2010.

  1. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.549
    Likes:
    1.734
    Gladbach steigt ab! :zahnluec:

    Zumindest wenn es nach den Theoretikern der Uni Münster geht:
    Bundesliga-Prognose: Wie Mainz den Bayern wirklich zusetzt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

    Dann die schlechte.....











    ... der EffZeh auchX(
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    :gruebel: Schalke steigt auch ab? wie ist die Tabelle zu verstehen? Dortmund mit 80% Wahrscheinlichkeit auf die Plätze 1 bis 3?
     
  4. kthesun

    kthesun Guest

    Nein, laut dieser Tabelle steigt Schalke nicht ab, denn sie haben nur eine Wahrscheinlichkeit von 13% darauf. Köln, Gladbach, Lautern, St. Pauli, Nürnberg und Freiburg haben eine höhere Wahrscheinlichkeit abzusteigen.

    Ich find sowas immer sehr spannend. Jeder der schonmal auf bwin.de war wird davon träumen ein mathematisches Modell zu besitzen, dass es erlaubt die Ergebnisse von Spielen hervorzusehen. ;) Klar, auch mit diesem Modell ist das nicht möglich (sonst hätte die komplette Wettindustrie ein kleines Problem^^), aber auf eine gesamte Saison gesehen ist die Tabelle nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt, dass laut Artikel am 10. Spieltag in der Vergangenheit nur eine durchschnittliche Abweichung von 3,3 Punkten zwischen Modell und Realität lag. Aber auch das wäre noch immer zu ungenau um es zum Wetten zu benutzen ;)

    Naja, die wirklich interessanten Teil lässt der Artikel weg: Warum berechnet man mit dem Modell nicht einfach die letzte Saison, mit den Daten der vorletzen und früheren Saisons als Grundlage. Wenn das Modell dann wirklich die Endplatzierungen größtenteils richtig liegt, dann wäre das schon richtig genial. Aber wahrscheinlich tut es das nicht, sonst hätten sie es sicher erwähnt ;)


    Ps.: Theo, deine Signatur ist veraltet. Das muss 97 heißen, wenn ihr in dieser Saison nochmal die Chance haben wollt was zu feiern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Oktober 2010
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja. Genau da fangen aber die Probleme an. Denn alleine die Ergebnisse, Tordifferenzen, Punktausbeuten aus einem gewissen Zeitraum heranzuziehen, kann auch gar nicht vollständig funktionieren. Selbst dann (für die zukunft) nicht, wenn du jedes beliebige Jahr aus ein und demselben Algorithmus der Vorjahre zu "berechnen" kannst.

    Denn zwischendurch gibt es Spieler- und Trainerwechsel, Schiris wechseln auch, dazu wechseln Sponsoren, Sportdirektoren, Präsidenten, Vorstände, Manager, Scouts, der Platzwart und noch andere Faktoren, die sich natürlich auch alle auf die Mannschaft bzw. deren Spielstärke auswirken.

    Es funktioniert eben nicht, aus bspw. Mainz der letzen 4 Jahre plus diesem Jahr fürs nächste auszurechnen, dass sie in einem gewissen Rahmen "spielstark" sind und im Schnitt 1,4 Punkte pro Spiel machen und deswegen die Wahrscheinlichkeit für einen Platz zwischen 7 und 11 am höchsten ist.

    Denn wenn man den Mainzern von den Stamm-15 Leuten die 5, 6 oder 7 besten wegkauft, dann funktioniert das mit dieser Art und Form der Statistik nicht mehr.

    Nett ist die Spielerei indes in der Tat. Aber aufschlussreich? Naja ich weiss nicht.
     
  6. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Alles Quatsch.
     
  7. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.549
    Likes:
    1.734
    Endlich mal ne Fachmeinung hier! :klatsch ::prost3:
     
  8. theog

    theog Guest

    :D:D:lachweg::lachweg::D:D

    Ich bin auch Physiker! :opa: und sage: NorthSide hat recht! :prost2:
     
  9. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.549
    Likes:
    1.734
    So ein Ouzo!:huhu::zahnluec:
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Schon lustig: Sage ich vor einer Saison, dass - sagenwamal - Bremen unter die Top 3 kommt, waehrend Gladbach gegen den Abstieg spielt, so werden mir die meisten zustimmen. Sie tun das, weil Bremen in den Jahren vorher oft unter die Top 3 kam, waehrend Gladbach oft gegen den Abstieg spielte. Entwickele ich nun aber ein Modell, welches genau auf diesen Erfahrungen der juengeren Vergangenheit beruht und nutze dieses Programm fuer Prognosen, dann antworten mir genau dieselben Leute auf meine Prognose mit "Das ist doch alles Unsinn". Was ist los, ist das die generelle Angst vor Mathematik?
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du meinst physalis, oder?
     
  12. theog

    theog Guest

    Ich bin ein ganz lieber physiker:schmatz:! Es gibt komische Studien, die durch Beruecksichtigung der wichtigsten Faktoren (Breite des Spielfeldes, Anzahl der Spieler auf dem Feld, usw.) simulieren können, z.B. wie viele Tore Barrios in der Saison schiessen wird. Solche Studien glaube ich nicht, denn da geht der "menschliche" Faktor, also Hirn, nicht ein, und dies dürfte das wichgtiste dabei sein.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Deshalb wäre es ein Fehler des designierten Absteigers M'Gladbach, jetzt schon voreilig den Busfahrer von Konkurrent Alemannia Aachen zwecks deren Schwächung zu engagieren, nur weil der jedes Zweitligastadion nebst Anreise kennt.
    ;) :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2010
  14. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Du bist schon so ein Physiker ... :D

    Ich find sowas interessant.
    Die Leute der Uni Muenster (die ja z.B. in BWL eine der besten in Dland ist) werden sich schon was dabei gedacht haben. Eigentlich ja nur die quantifizierte Darstellung von dem was viele aus dem Bauch her 'denken' und Uebertragung dessen was in der 'realen' Welt (z.B. Banken oder Versicherungen) schon lange Anwendung findet.
     
  15. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nee, sicher nicht. Aber einen Unterschied gefunden zwischen dem Bauchgefühl, auf der Tipps und menschliche Prognosen (auch) beruhen und dem Anspruch der Mathematik nach Präzision. Immerhin haben die Modellierer ja selber eingeräumt, dass ihr Modell gar nicht funktioniert bzw. funktionieren kann. Deswegen isses nix weiter als eine nette Spielerei.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.734
    Likes:
    2.753
    Generelle Angst vor Wissenschaft und Intellektuellen.

    Lustiges Modell alles in allem. Und Bremen steht wie erwartet da. Finde ich ja auch. Werden insgesamt von vielen eben überschätzt, die Bremer.
     
  17. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Sag ich doch!