Zocken auf Staatskosten!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 16 Februar 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Zocken ohne Risiko! Prima! Wenn ich gewinne, kassiere ich die Kohle ein, wenn ich verliere, zahlt mir der Staat die Kohle zurück! Jedenfalls wenn ich eine Bank bin. Ganz toll! :top:

    Bund zahlt 1,2 Milliarden Euro an KfW
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    holgy, du bist doch auch eine bank, jedenfalls in unserem dreamteam. :troest::taetschel:
     
  4. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    In Bayern ist es auch recht... komisch: da wird der Finanzminister, der die Landesbank überwachen sollte mit dem Parteivorsitz und seine Partei in der Regel mit der absoluten Mehrheit belohnt.... so ist das hier in Bayern.

    BayernLB: Der Fall Huber Wenn jeder lügt, wie er's braucht - Finanzen - sueddeutsche.de
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Und weiter geht`s! Wie? Die Bayrische Landesbank hat sich total verzockt? Macht doch nix! Wir Steuerzahler springen gerne mit einer Bürgschaft über 4,8 Milliarden Euro ein. Nur weil sonst jede Pommesbude dicht machen muss, wenn sie sich verzockt, gilt das doch noch lange nicht für Banken!

    Parteichef am Pranger: BayernLB-Krise erschüttert CSU - Huber in Not - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten