Zieht der KSC nach Stuttgart?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von schamane72, 16 August 2007.

  1. schamane72

    schamane72 Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    [...] kein Posten von kompletten Artikeln (ohne Direktlink schon gar nicht) - bitte ändern
    Quelle ksc.de/pressespiegel


    Wenn es die Inwestoren gibt sollte der ksc ein eigenes Stadion bauen, damit die Stadt mal einen Dämpfer bekommt. Es ist doch nur noch lächerlich wie wir Fans uns ein neues Stadion wünschen und von der Stadt nur noch, sowie der ksc auch, von vorne bis hinten seit jahre verarscht werden.
    Ich finde auch das die Stadt den Imageträger KSC unterschätzt, den der KSC war es der die Stadt auch außerhalb der Region wie auch international Bekannt gemacht hat.

    Die ganze Bundesliga lacht doch nur noch seit Jahren über dieses Projekt. Einige andere Fans von anderen Vereinen meinten unabhänig von einander " bevor der KSC ein neues Stadion bekommt, wird Hoffenheim erstklassig und bauen ein größeres Stadion in der Region"

    Was meint Ihr dazzu, was soll der KSC anstreben?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Als Tipp: Kürz den Text, und verweis auf das Original per Hyperlink
     
  4. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Da tut sich mir eine Frage auf die ich mir schon seit langem stelle. Wieso fusionieren eigentlich der VfB und der KSC nicht zu einer Südwestdeutschen Supermacht? Der deutsche Profifußball und auch Europa hätten wohl auf Jahre hinaus keine Chance gegen eine solche Mannschaft. Vorallem könnte das auch dass Zusammengehörigkeitsgefühl der Region deutlich stärken. Von den wirtschaftlichen Möglichkeiten ganz zu schweigen. Der FC Baden-Schwaben könnte sich eine wahnsinns Arena in Bittigheim-Bissingen oder Pforzheim bauen.

    Was sagt Ihr dazu? Tank, Horatio, Budmaster, Markus0711??? Ihr wärt die Creme de la Creme des Weltfußballes.

    :huhu:

    btw: Lasst euch bloss nicht von so Beispielen wie Vestenbergsgreuth und Fürth abschrecken. :zwinker:
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    ... dann lese ich mir den Schwachsinn vielleicht sogar durch. Um dann zu entscheiden ob er lesenswert, im Sinne von unterhaltsam, ist und zugealbert werden kann.

    Schwachsinn Nr. 1: Ich lese ständig "wir Fans" würden uns ein neues Stadion wünschen. Das ist vielleicht die Mehrheit, aber erstens bei weitem nicht alle, und zweitens eine unmaßgebliche.
     
  6. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    :lachweg: :lachweg:

    Auf solche Einfälle kommst auch nur du...
    Immerhin könnte man beim Bau der Superarena die Rennbahn gleich von Beginn an weglassen :floet:

    edit: Beim Vereinsnamen gibbet noch Diskussionsbedarf :hammer2:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Ein Stadion gegen den Willen der Stadt wo es steht zu bauen wird ein bissl schwer, wenn Du mich fragst :zwinker:
    Ich kenne ja die finanziellen Verhältnisse des KSC nicht:
    Aber eine eigene Bude zu bauen, kostet ein paar Scheinchen und bloß um des Gefühl willens ein eigenes Stadion auf dem Papier zu besitzen, ist's ein wenig vermessen sich dafür bis über die Ohren zu verschulden und dann dazu verdammt zu sein immer erstklassig zu spielen. Vielleicht muß das auch nicht der Fall sein, es kann ja auch andere, nicht ganz so extreme Modelle geben, ich kenne halt so ein Modell in München wo so ein Fall eintrat :floet:

    Sonst ist natürlich Florians Vorschlag sehr empfehlenswert:
    Gründet einen FC Schwaben-Pays de Bade. Der hat Potential, alleine aus Frankreich werden Millionen von Zuschauern rüberkommen.
     
  8. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Rupert, ich bitte Dich! Wenn die ein gescheites Parkhaus bauen finanziert sich das Stadion von ganz alleine. :D Du wirkst mir ein wenig wie so ein Münchner Großgastronom. Die Zeiten "Gähd hoit ned!" sind schon lange vorbei Du ewiggestriger. :zwinker:
     
  9. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Nix da, das Commnado Cannstatt hat doch gerade wieder verdeutlicht dass es der Hass zwischen Baden und Schwaben immer noch ganz aktuell ist, eine Fusion ist daher ausgeschlossen!

    Aber warum fusionieren nicht die Freiburger, die Karlsruher und die Mannheimer zum 1. FC. Baden? Gespielt wird auf dem Feldberg, zumindest bis der DFB Spiele über 1000 m verbietet
     
  10. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Pah, das ist eine Ultra Gruppierung. Denen schenkt man drei neue Doppelhalter, eine große Fane und ein Megaphone und schon vergessen die alle Feindschaft. :D
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Was heißt denn da Fusion?
    Vor fast zehn Jahren hat's doch einer vorgemacht aus Schwaben was ein "Merger unter Gleichen" hinter der Fassade bedeutet :D
    Ihr müßt dem Erwin halt mal beibringen in Jürgenschen Maßstäben zu handeln. Hass, Hass, Hass...führt zu nix und die globalisierte Welt wartet nicht auf den Landstrich zwischen Alb und Rhein.

    Olympique Sud-Ouest - JETZT!
     
  12. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Megaphone?? Da lachen die drüber, die haben jetzt schon ne 1a Beschallungsanlage mit Mikrophon und allem Komfort, aber ich denke da findet man ne Lösung
     
  13. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Dann sind es eh keine echten Ultras. Denn echte Ultras sind noch so richtig Old School, die würden nie eine Beschallungsanlage nutzen. :zwinker:
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Aha, also ganz normale Kunden vom Hotte und Erwin, na auf die brauch man erst recht keine Rücksicht zu nehmen:floet:
     
  15. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Es sind immer die gleichen.
    Es sind immer diese beiden bayrischen Nachwuchskomiker die brisante Thema völlig unangemessen und bar jeder Sachkenntnis ins Lächerliche ziehen.

    Pfui.
    Pfui.
    Pfui.

    Zum Thema:
    In jedem, der sich mal intensiver mit Thema Stadionum-/neubau beschäftig hat, muß doch so langsam der Verdacht keimen, dass seitens der Stadt seit langem nur noch auf Zeit gespielt.
    Konkret, meiner Meinung nach warten man in Karlsruher Rathaus ab, ob sich der KSC in der Bundesliga wieder etablieren kann.
    Da käme dann einigen ein Abstieg gerade recht, um dieses Thema vom Tisch zu kriegen.
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.461
    Likes:
    1.247
    Dasjenige welche, das pro Jahr einen Fehlbetrag von 5-6 Mio erwirtschaftet? Wenn man das mal zu Ende denkt, war es gar nicht so unclever, die Bayern glauben zu lassen man will zu ihnen auf Augenhöhe hinauf. In Wahrheit kommen die Bayern vielleicht irgendwann auf Höhe der 60er hinunter :zahnluec: Ok, das klingt jetzt abwegig, aber mit dem Stadion und der GmbH haben die Bayern schon einen ziemlichen Klotz am Bein, und der wird in Zukunft eher teurer als billiger.
    Aber wem erzähl ich das. Will eigentlich nur sagen, dass selbst ein vermeintliches und vielerorts dafür gehaltenes Vorzeigeobjekt wie die AA (ich persönlich finde das Ding ja potthässlich) ein Schuss in den Ofen sein kann.
    Was heißt das jetzt für den hiesigen Verein und die Stadt? Eigentlich kommt nur ein Umbau des Stadions an Ort und Stelle in Frage, der KSC bleibt Mieter wie gehabt. Dafür stehen aber momentan zu viele ungeklärte Fragen im Raum.
     
  17. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    du bist nen opfer :weißnich:
     
  18. MoOnGp

    MoOnGp Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    rofl das ist wie wenn dortmund und schalke fusionieren würden florian XD
     
  19. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    oder 1860 und Bayern :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  20. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Das geht nicht mehr, da wir die Löwen schon aufgekauft haben. Die gehören uns also schon. :zwinker:
     
  21. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
     
  22. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Gegen ein Stadion in Bietigheim-Bissingen hätte ich nix einzuwenden, dann hätte ich nur 10km zu fahren...:huhu:

    Ansonsten ist diese gesamte Idee aber Schwachsinn. Ich bin nun wirklich kein KSC-Hasser, ganz im Gegenteil, aber die sollen dann doch ihr eigenes Stadion bauen/umbauen, und der VfB kauft das Daimlerstadion und wirft die Laufbahn raus.
     
  23. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Wessen Opfer? Nur damit ich es weiß