Zidane führt Real aus Krise - Ärger bei Barça

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 16 Januar 2006.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    16.01.2006, 13:33 Uhr - Madrid (dpa) - Seit Monaten war Zinédine Zidane nur ein Schatten seiner selbst gewesen. Der Franzose wirkte kraftlos und ausgelaugt, das Spiel lief zumeist an ihm vorbei. Doch nun bewies der Weltfußballer der Jahre 1998, 2000 und 2003, dass seine Zeit noch nicht abgelaufen ist.Beim 4:2-Sieg von Real Madrid über den FC Sevilla glänzte «Zizou» mit Dribblings und Pässen wie in alten Zeiten ...

    vollständiger Artikel