Wowereit geht

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Princewind, 26 August 2014.

  1. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    http://www.spiegel.de/politik/deuts...ierender-buergermeister-zurueck-a-988079.html


    Überraschend? Jein.

    Einerseits nachvollziehbar, so wie er es laufend von allen Seiten bekommt. Woran er auch Schuld trägt.

    Andererseits , so mitten in der Amtszeit? Da muss dann schon mehr vorgefallen sein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Es mache gerade Sinn, mitten in der Amtszeit zurückzutreten, denn sein Nachfolger wird ja auch der Spitzenkandidat bei der nächsten Wahl und kann diese mit dem Amtsbonus bestreiten.
     
  4. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    :lachweg::lachweg:

    Sorry, das ist es ja gerade, welcher Amtsbonus, wenn alles was man macht nur Mist ist.

    Das Einzige was man positiv sehen kann, ist dass nun jemand anderes zeigen kann, dass die SD doch was drauf hat, fragt sich nur wer? Michael Müller? Raed Saleh? Gar der Jan Stöß?

    Mann kann ja von Wowereit halten, was man will, aber in seienr Darstellung ist Wowereit schon nen Obama gewesen, bevor Obama überhaupt bekannt wurde. Da haben die nachfolger es schwer.


    Ich fürchte eher, dass nun Hardliner wie Henkel mit seiner CDU an die Macht kommen, obwohl der in seiner Rolle als Innensenator auch nur ausschließlich versagt hat.
     
    pauli09 gefällt das.
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.482
    Likes:
    1.409
    Na... :opa:
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Puh, jetzt dachte ich schon kurz, du meinst den hier:
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Hans-Olaf_Henkel
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Nun ist es offiziell: Ab 11.12. gibt's 'nen neuen.

    handgetappert by Holgy
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    er geht, aber nicht gleich....würde mich nicht wundern, wenn das etwas mit Geld zu tun hätte....

    Ich bin nicht aus Berlin und habe zu diesem Menschen kein Gefühl oder Verhältnis, es ist ein Partei Politiker mit langjährigem gut dotierten Posten, einer der Leute, die weich fallen, aber ich möchte nicht tauschen, egal wie viel es Kralle gibt.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja. Man darf drauf warten, dass sich die Opposition meldet und verkündet: "Warum erst dann und nicht sofort?" Und das ist nichtmal eine schlechte Frage. Denn was bewegt der denn jetzt bis Dezember noch?
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Das liegt wohl daran, dass nun erst mal ein Nachfolger bestimmt werden muss. Wie gesagt, Stöß, Saleh, Müller oder doch ein anderer? Dass muss die Partei nun erstmal entscheiden und ggfls. durch Votum bestimmen, geht halt nicht von heute auf morgen.


    Die Opposition hat sich gemeldet und kräht "Wir wollen Neuwahlen am Veggie-Day!"
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nun, eigentlich wollte er Bürgermeister bleiben, bis der Flughafen fertig ist. Aber so langsam wird ihm wohl klar, das er das eh nicht mehr erleben wird.
     
    Chris1983 und Holgy gefällt das.
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wollte Wowie nicht sogar mal BuKa werden?
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Vielleicht tritt er ja deswegen zurück.....
     
  14. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Nun ist die katze ausm Sack, soll nen Mitgliedervotum geben, wer den neuer Bürgermeister wird, Saleh oder Stöß.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schade, dass er aufhört.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Michael Müller stellt sich ebenfalls zur Wahl.

    handgetappert by Holgy
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Die Grünen fordern Neuwahlen?
    Wusste gar nicht, das denen eine CDU-Regierung lieber ist als eine von SPD-CDU.
     
  18. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    nur warum? Wusste nicht das es eine Personenwahl gewesen ist.

    Und ne CDU Regierung in Berlin? Momentan so wahrscheinlich wie ne SPD Regierung in Bayern. Geht wohl eher darum, dass die Grünen wieder mit ins Boot wollen. (A100 verhindern etc.)
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Zitat:
    "In aktuellen Umfragen liegt die CDU klar vor der SPD in Berlin. Die CDU könnte den Schritt von Wowereit also auch dazu nutzen, Neuwahlen herbeizuführen, um selbst das Rote Rathaus zu erobern."

    Aus dem verlinkten Artikel. Da auch die Linke m. E. ziemlich sicher im Senat sitzt (evt. noch die Piraten), reicht es niemals für Rot-Grün. Und da die mit der Linken nicht wollen und die CDU mit den Grünen wohl auch nicht, bliebe es wohl bei einer großen Koalition, diesmal allerdings unter Führung der CDU.
     
  20. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Neuwahlen wären ja mal ne gute Gelegenheit die Piraten wieder los zu werden, dafür bekäme man aber wohl die AfD, dann lieber keine.
     
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Jaja, die Umfragen am Alexanderplatz und aufm Kurfürstendamm. Hab gelesen die Demokraten mit Obama kämen auch auf 6 %.
    Ausserdem, die CDU stand in den letzten Jahren so oft in den Umfragewerten vorne, am Ende isses trotzdem nichts geworden.
    Die versauen es immer beim Wahlkampf, weil sie genau die Theme thematisieren, die in Berlin entweder keinen interessieren oder aber wo eine genau entgegengesetzte Meinung herrscht.

    Ansonsten,
    CDU Grüne, unwahrscheinlich, es sei den die Grünen verkaufen ihre Seele.
    CDU Linke hat man ausgeschlossen
    CDU AfD hat man ausgeschlossen
    CDU SPD dann auch nicht mehr sehr wahrscheinlich
    SPD, Linke, Grüne schon eher
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich habe keine Ahnung, wo die da umfragen.
    Ansonsten dürfte die Farce um den BER die SPD diesmal soviel gekostet haben, das die CDU selbst das nicht mehr versaubeuteln kann. Wenn nicht jetzt, wann dann? Und SPD, Linke und Grüne ausgerechnet in der Hauptstadt wäre wohl deren Tod für die nächsten Bundestagswahlen (also bis auf bei den Linken).
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.149
    Likes:
    3.172
    Ich glaube nicht, dass der Flughafen so das Thema für eine Berliner OB-Wahl wäre.

    Mich würde es zum Beispiel weniger interessieren, würde ich da leben.
     
  24. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Ita est! Und wenn jemand darauf rumreitet kostet das eher Prozente. Gibt wahrlich andere Sachen die wichtig sind.
     
  25. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Warum? Weil diesmal die Grünen bei Rot-Rot mitmischen?
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Dann guck dir mal die Ergebnisse der BTW der SPD für die Zeit der Rot-Roten Regierungen in Berlin an. ;)
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.149
    Likes:
    3.172
    Kapier' ich nicht worauf Du raus willst.

    Mal recht oberflächlich von außen betrachtet: Was ich so in Berlin sah die letzten 3 Tage war, dass Themen, die die Menschen viel mehr umtreiben, zum Beispiel erschwinglicher Wohnraum, der Ausverkauf bestimmter Stadtteile an Immobilieninvestoren, die gnadenlose Umgestaltung der Innenstadt, etc. sind.
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich schrieb, das eine Regierung Rot-Rot-Grün in Berlin für die nächsten Bundestagswahlen schlecht für SPD und Grüne sind.
    Prince meint, das es eine Rot-Rote Regierung in Berlin ja schon gegeben hat, worauf ich entgegnete, das bei den Bundestagswahlen in der entsprechenden Zeit (2002-2011) die SPD ja auch ziemlich eingebrochen ist. :)
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.149
    Likes:
    3.172
    Achso, ich war noch beim Flughafen.

    Die Frage, die man nicht beantworten kann, ist: Inwieweit hatte Rot-Rot in B Einfluss auf das Wahlverhalten in der Bundestagswahl?
    Denke, das kann man schlecht einfach in Relation stellen.
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Und? Steht der inzwischen? :D
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.149
    Likes:
    3.172
    Nö, aber das ist eben von weniger Interesse für eine OB-Wahl und wenn das jemand zum dominierenden Wahlkampfthema machte, schösse er sich ein Eigentor.