World Trade Center - Der Film

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 31 Mai 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Über das Attentat, als Flugzeuge in die Twin Tower des World Trade Centers flogen, kommt die Tage ein Hollywood Streifen im Kino.

    Was haltet Ihr davon, ist es okay einen Film darüber zu drehen oder miese Geschäftemacherei?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Knightofdragoon

    Knightofdragoon Benutzer

    Beiträge:
    95
    Likes:
    1
    Warum sollte man keinen Film darüber machen!?

    Es gibt ja genug FIlme über Historische Ereignise.

    Der Film heißt "Flug 93". Wie der Name schon sagt geht es in den Film um das Flugzeug vom Flug 93. Der Flug wo die Pasagier verhindern konnten das das Flugzeug in ein Gebäude fliegt.
     
  4. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    LOL, gut getroffen... der Amerikanische Heldenkult vs. Realität... ;-)
     
  5. Knightofdragoon

    Knightofdragoon Benutzer

    Beiträge:
    95
    Likes:
    1
    Na ich würde erstmal mir den Film anschauen bevor ich so was schreibe.
     
  6. Halbstark

    Halbstark Lecker Ofc

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Ich würde mir den Film anschauen. Die Geschichte des Fluges hat mich sehr beeindruckt damals. Ob die von den amerikanischen Medien verbreitete und im Spiegel abgedruckte Version der Geschichte zu 100% wirklich geschehenen ist, ist hierbei für mich nebensächlich.

    Pearl Habour habe ich mir nie gegeben, weil ich keinen Bock auf das oftmals in Kriegsfilmen dargestellte Selbstbild der Amerikaner habe und sicherlich besteht auch hier die Gefahr einer nachträglichen Verklärung bzw. Glorifizierung der Umstände. Ich werde ihn mir jedenfalls erstmal anschauen bevor ich mir ein Bild über die Rechtfertigung der Verfilmung mache.

    "Are you ready guys ? Let's roll !" :zwinker:
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wie ist das denn damals überhaupt gewesen?

    Haben die Leute die Terroristen tatsächlich hne Waffen überwältigt bekommen? Falls ja woher geht das hervor? Funksprüche?

    Die Maschine ist dennoch abgestürzt, oder? War doch der auf nem Feld oder so?
     
  8. Halbstark

    Halbstark Lecker Ofc

    Beiträge:
    215
    Likes:
    0
    Ich habe das ganze nur noch düster in Erinnerung. Ich glaube es sind nach der Entführung einige Telefonate per Handy herausgegangen. Aus einem geht hervor, dass sich einige Insassen zusammengerottet haben und das Cockpit stürmen wollten. Die letzte Überlieferung stammt wohl aus dem Gespräch eines Mannes mit seiner Frau. Demnach wurde ein Stoßtrupp gebildet, der hinter einem Servicewagen bis zu den Entführer vorstürmen wollte. Letztendlich hört man einen der Aufständler: "Are you ready guys ? Let's roll !"

    Danach heilloses Chaos und wenige Minuten später der Absturz.

    Im Buch "Das FBI und der 11. September" wird diese Version der Geschichte bestritten. Vielmehr wäre die Maschine wohl von einem Jäger runtergeschossen worden.

    Die Darstellung ist frei aus meiner Erinnerung und muss nicht zwangsläufig stimmen. Aber so in der Art hat es sich laut Spiegel zugetragen.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Danke für Deine Schilderung. :top:

    So ähnlich hatte ich es auch in Erinnerung, war mir nur über manche Dinge nicht mehr bewusst.
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
  11. der-nette-mann

    der-nette-mann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Also ich war in dem Film drin. und ich muss sagen: nur schlecht.
    als ich die vorschau gesehen habe, dachte ich das wäre mal wieder ein einigermaßen guter film. aber nix wars. wenn jemand darauf steht zu sehen, wie sich 2 menschen unterhalten (so kurz vorm sterben) ok, aber das hat irgendwie wenig mit dem eigendlichen thema was zu tun!
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Jo denke auch da hat Hollywood liber ein Einzelschicksal werbewirksam verfilmt als auf die tatsächlichen Ereignisse einzugehen, ist bei den meisten Katastrophenfilmen ja so.

    Allerdings hab ich den Film noch nicht gesehen? Läuft der eigentlich aktuell noch im Kino?
     
  13. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Sorry aber ich halte von so einem Film absolut gar nichts..... Absolut überflüssig.....
     
  14. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    Habe ihn im Kino :weißnich: gesehen,vom Hocker gerissen hat er mich nicht
     
  15. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    hab im Radio gehört, dass die das nich so toll fand...es wird halt nich der Massenschaden gezeigt, sondern nur zwei oder drei Einzelfälle...also nich weiter interessant...

    ich hab in der Zeitung etwas über die Verschwörungstheorien gelesen...jedenfalls stand darin zum Beispiel, dass es eigtl. unmöglich ist mit dem Handy in dieser Flughöhe zu telefonieren...und noch einige andere interessant Dinge...hab ich aber nich mehr im Kopf schon ne Weile her...
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ja zu den Verschwörungstheorien gibt es eine interessante Seite im Netz, nur leider weiß ich den Link nicht mehr.... :hammer2: