World Series of Poker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Monty, 31 Oktober 2006.

  1. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Pokern, eine der wohl besten möglichkeiten viel Geld zugewinnen, vorrausgesetzt man kann es ;)

    Nehmen wir nur mal die 3 Gewinner der Jahre 2003, 2004 und 2005.

    2003 zum Beispiel hat Chris Moneymaker "nur" 2,5mio $ als Sieger bekommen, ein Jahr später waren es bereits beim Sieger Greg Raymer 5mio $ und im letzten Jahr hat Joe Hachem sogar 7,5mio $ gewonnen!!!

    Klar muss jeder teilnehmer ein Buy-in von 10.000$ zahlen, aber dafür bekommen die ersten 10 ja auch schon mindestens 1mio $.

    Natürlich handelt es sich bei solchen Summen um das "Main-Event", aber trotzdem sind das einfach nur Summen die schon echt verrückt sind.

    Wobei das Preisgeld bei den nebenevents auch nicht gerade klein ist ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Son Mist....ich kann nur Skat und MauMau:hammer2:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Interessant finde ich das schon, aber wo kommt denn das ganze Geld her? Und wieviele Leute spielen da mit? Also verste ich das richtig das jeder Mitspieler 10000 Euro Teilnahmegebühr zahlen muss? :gruebel:
     
  5. M-Block

    M-Block In Gedenken an den MBlock

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    alsoooooooo: Das Preisgeld wird anhand der leute die mitspielen ausgemacht,je mehr mitspielen und die 10000 Dollar bezahlen um so höher das preisgeld! Und ja es muss jeder die 10000 Dollar bezahlen! Es gibt auch Quali turniere wo du dich quali. kannst!
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Jo wollt ich grad sagen, um auf solche Summen zu kommen müssten ja schon sehr viele Leute mit zocken, und das lässt sich bestimmt nicht alles an einem Veranstaltungstag ausspielen.

    Aber Profi beim Poker Spielen? :gruebel:

    Gehört da nicht eine Menge Glück dazu, auch die richtigen Karten zu bekommen? Oder gibts da wirklich eine Elite die meist bis zum Ende sehr weit ins Tunier kommt? Können die dann einfach besser blüffen oder wie machen die das? :gruebel:
     
  7. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Glück gehört sicherlich bei jeder Sportart ein wenig dazu, aber es gibt schon jede Menge Profi Poker Spieler die damit zu Millionären werden.
    Selbst Online Poker spieler gibt es, die schon zahlreiche Millionen an Preisgeldern gewonnen haben.
    Wenn man jetzt nur mal die World Series of Poker sich anschaut, wo ca mehrere Tausend spieler jedes Jahr mitmachen und es natürlich von Jahr zu Jahr auch immer mehr werden, lohnt es sich schon, natürlich immer vorrausgesetzt man kann Pokern und hat das nötige Kleingeld.
    In das Preisgeld gehen ja auch noch die Gelder hinein, die durch nachkaufen von "spielships" dazu kommen, denn jeder spieler kann sich ja zu seinen "Start Shipcount" noch beliebig viele Ships dazu kaufen.

    Also meiner Meinung nach hat wenn man sich das ganze so mal im versehen anschaut, oder auch selbst mal online Poker spielt, vielleicht zu 10% mit Glück zutun und der rest ist durchaus können, denn man muss halt auch aus schlechten Karten das beste machen und durch verschiedene "Manöver" die Gegner verwirren.
     
  8. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Poker ist weniger Glück als man denkt.

    Spielt denn jemand von euch online? (Außer mir :zahnluec:)
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Bis jetzt noch nicht, wo spielst Du denn Poker? Haste mal nen Link, und ist das ganze kostenlos oder wi läuft das ab? :gruebel:
     
  10. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Poker - Online Poker Games at PokerStars - Texas Holdem
     
  11. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    ich selbst spiele nur bei Kostenlos Online Poker Turniere spielen bei EuroPoker

    meistens just for fun, aber manchmal auch "real" ^^
     
  12. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Die World Series of Poker 2006 wurde zwar im TV noch nicht komplett gezeigt, aber eins sei schon mal verraten, der Gewinner bekam dieses Jahr 12mio $!!!!
    Am Mainevent nahmen diesmal fast 9000 Spieler teil, das ist fast 10mal so hoch wie noch vor 3 Jahren......WAHNSINN!!!

    Den Namen des Siegers nenne ich um die Spannung aufrecht zu halten erstmal nicht ;)
     
  13. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    801
    Likes:
    0
    Poker ist tatsächlich weit weniger Glück, als man denkt. Würde behaupten 60% ist Strategie, 40% ist Glück. Wenn du ein großes Turnier gewinnen willst, brauchst du natürlich beides, aber wenn du auf lange Zeit gesehen Geld machen willst, musst du nur eine gute Strategie haben, da sich Glück und Unglück auf lange Zeit gesehen ausgleichen.

    Ich persönlich spiele seit einigen Monaten bei PartyPoker.com und muss sagen, dass es mir dort gut gefällt.
     
  14. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Ich spiele seit längerem bei PokerStars (auch um Echtgeld), und muss sagen, dass es verdammt viel Gaudi macht. Liegt vielleicht auch da dran, dass sich mein Kapital bisher immer ins Positive verändert hat :zwinker: . PokerStars ist meiner Meinung auch der seriöseste Anbieter, bei PartyPoker blinken mir zu viele Bildchen, und der comichafte Tischaufbau liegt mir auch nicht.
     
  15. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    801
    Likes:
    0
    Wollte mal fragen, ob es bei den anderen Seiten auch so ist, dass Amis seit einiger Zeit nicht mehr mitmachen dürfen.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Gibts da wieder ein neues Gesetz? :gruebel: :zahnluec:
     
  17. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Für Online-Poker-Spieler kann ich nur die Pokerseite von interwetten.de empfehlen.

    Alle Möglichkeiten sind vorhanden.Spielgeld,Echtgeld (von 10 cent bis 100 $ Einsatz) sowie Pokerturniere wie bei den Großen.

    Die Turniere machen am meisten Spaß.Auch da gibts verschiedene Größenordnungen.Jeden Tag gibts 4 Freeroll-Turniere,d.h. ohne Einsatz zu zahlen kann man kleine Geldgewinne abstauben.

    Insgesamt hab ich da so 20 € gewonnen,die ich aber prompt beim Fußballwetten wieder verzockt habe (Danke Bayern).

    Größter Erfolg: Platz 3 von ca. 200 Mitspielern und 10 $ Gewinn.
     
  18. Monty

    Monty Active Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    Diese Statistik macht den Poker"boom" wohl sehr deutlich....

    Es handelt sich hier um das Main Event der World Series of Poker!

    [​IMG]
     
  19. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    801
    Likes:
    0
    Jo, gibt's tatsächlich. Aber irgenwie scheint die Rechtslage noch nicht richtig geklärt zu sein, weil es auch mehrere Gerichtsurteile gibt, nach denen Poker ein Strategiespiel ist. Ganz genau habe ich das auch nicht verstanden, auf jeden Fall sind jetzt alle Amis draußen und ich darf mich hauptsächlich mit Kanadiern und Engländern rumschlagen. Jetzt kommt es halt vor, dass man (gefühlte) Ewigkeiten auf die Konkurrenz warten muss. Die Dikussionen mit den Amis waren eigentlich auch immer ganz lustig :zwinker:

    @BärVomBorsigplatz
    Turniere spiele ich kaum, da bin ich zu schlecht. Außerdem habe ich mich inzwischen auf Sechsertische spezialisiert und da bitete PP wohl keine Turniere an. Spiele eigentlich nur Sit&Goes.
     
  20. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Das erschwert natürlich das Spielen, denn die Amerikaner konnte man immer so schön ausnehmen, wenn ihr versteht...
     
  21. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Kann ich nur bestätigen. Ich hab gerade erst ein Turnier bei Interwetten gewonnen,die bieten an diesem WE jede Menge FreeRolls an.

    Mein gigantischer Gewinn : 8 $ :Schampus für alle !:prost: :pokal: :tanz: :victory:
     
  22. the fouler

    the fouler Guest

    Ich spiele mit meinen Freunden eigentlich einmal in der Woche immer Poker. Das muss sein. Pflichtprogramm! Eine der besten "Sportarten"
     
  23. fanatic2006

    fanatic2006 einmal Aue immer Aue

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    ich find Poker einfach Klasse, könnt das manchmal den ganzen Tag bei PokerStars spielen (bloß noch keine Turniere), ab und zu gewinn ich auch mal, hab aber auch mal in einer halben Stunde 80000 Chips verloren :motz: