Wohin führt uns der Euro?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 21 Juni 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Kommt halt mal nach Neukölln, da haste das alles und noch viel mehr außer den Holländer, den ham wa noch nich.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    gib mir Bescheid, wenn der erste Holländer Erlebnisgastronomiehof bei Euch aufmacht, dann werde ich Tourist in New Cologne...

    - - - Aktualisiert - - -

    Neukölln auch so gefährlich wie Köln ?

    http://www.focus.de/panorama/welt/b...boxer-stefan-raaff-erschossen_aid_879160.html
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.741
    Likes:
    2.754
    Da können wir locker mithalten: Polizeifahndung: Neukölln-Mord: Jagd nach Kapuzen-Killer - B.Z. Berlin

    Es gab übrigens ewig lang einen holländischen Imbiss bei uns (naja, eigentlich war es schon Kreuzberg, ich gebs zu), wo es diverses fritiertes Zeugs, nicht nur Pommes, gab, aber den gibt es nicht mehr. Schade...

    Aber in Friedelhain gibt's ein: Holländische Snackbar De Molen in Berlin - Frikandellen, Kroketten, Bitterballen und andere holländische Spezialitäten und in SchickiMitti: De Kroketje
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Jup. Dann aber bitte nicht nur eine Währungs-, sondern auch eine Steuer- und Abgabengemeinschaft. Schließlich zahlen die im Osten Deutschlands ja auch die gleichen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge wie wir "Westler". Wenn schon Einheits-Brei, dann richtig.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ja, aber der osten gehört uns doch jetzt auch! oder? :D