Woher rührt der abgrundtiefe Hass auf den FC Bayern? Euere Meinung ist gefragt!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Untouchable, 23 November 2010.

?

Wie stehst Du zum FC Bayern?

  1. *

    Ich bin Fan!

    14 Stimme(n)
    27,5%
  2. *

    Der FC Bayern ist mir ganz sympathisch.

    4 Stimme(n)
    7,8%
  3. Ein Verein wie jeder andere auch.

    2 Stimme(n)
    3,9%
  4. *

    Ziemlich unsympathisch, das ist der FC Bayern.

    26 Stimme(n)
    51,0%
  5. *

    Wenn jemand die Bayern hasst, dann ich!

    8 Stimme(n)
    15,7%
  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    er hat tatsächlich nicht die erhofften antworten erhalten.
    jetzt mosert er rum.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Die sich kein Verein dermaßen gezielt zu Nutze macht, wie der FC Bayern.
    Der Profilneurotiker U.H. allen voran.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Ist ja auch ein gutes Geschäft: So kennt jeder den FC Bayern und die "Medien" haben ihre Auflage / Quote :)

    Man muss nur drüberstehen und nicht alles lesen, anschauen und sofort glauben.
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Da hat ich doch in meiner Aufzählung einen vergessen. Der hat sich dann am WE gleich mal wieder in Erinnerung gebracht, wie man ihn kennt.
    Van Bommel
    edit face: entschärft
    DFB und Schiedsrichter scheinen sich an diesen "Fußball"terroristen ja nicht ranzutrauen und ihn mal 5-6 Spiele aus dem Verkehr zu ziehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dezember 2010
  6. kthesun

    kthesun Guest

    Du steigerst dich da total in etwas rein... :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dezember 2010
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Genau. :top:

    Totschlagargument rulez! :top:
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Die Schiedsrichter werden sich nie mit U.H. anlegen. Sie wissen genau, dass U.H. sauer wird.
    :top:

    Schiedsrichter Stark soll europäisch pfeifen - Archiv - schwaebische.de

    U.H. wird die richtigen Worte gefunden haben.:D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dezember 2010
  9. kthesun

    kthesun Guest

    Danke für die Unterstützung, von dir hätt ich das am wenigsten erwartet :top:
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nö, nicht wirklich... :rolleyes:
    Dem armen Berliner Concha wurde gestern Schien- und Wadenbein gebrochen.
    edit face: entschärft
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dezember 2010
  11. cannavaro90

    cannavaro90 Member

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0
    es kann ja wohl nicht dein ernst sein, dass du sowas auch nur irgendjemandem(!) wünschst!?
    bevor du über van bommel nachdenkst, würde ich mir an deiner stelle ganz dringend an die eigene nase packen.
    schrecklich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dezember 2010
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    ...womit wir hier ein Niveau erreicht haben was wohl kaum mehr zu unterbieten ist. Herr, laß Hirn vom Himmel regnen und Schröder keinen Schirm dabei haben...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Dezember 2010
  13. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Wieso? Er hat doch Recht.
    Irgendeinen trifft es, wie du siehst immer. Ist ja nicht das erste Mal, dass ein Spieler nach so einem Tritt etwas gebrochen hat. Und wenn es schon passieren muss, dann kann es dem Bommelmützchen passieren. Wohl lieber den, als andere, wenn schon einer dran glauben muss.

    Ich denke, so wars auch von Schröder gemeint.
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Der MOD spricht: Ich gebe zu bedenken, dass es sich hier um einen sportlichen Wettkampf handelt und niemanden gewünscht werden sollte, sich zu verletzen. Jeder, der auch nur ein bischen länger im Forum unterwegs ist weiss, wie Schröder seine Sätze gemeint hat. Ich denke, zwecks Beruhigung entschärfe ich sie und ich bitte um eine vernünftige Diskussion ohne jemanden Verletzungen an den Hals zu wünschen. Danke.
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wenn du liest was er über van Bommel schreibt finde ich deine Interpretation schon gewagt;) Grundsätzlich sollte man niemandem eine schlimme Verletzung wünschen, mal von ein paar ganz kranken Hirnen auf unserem Planeten abgesehen. Die haben dann aber andere Dinge verbrochen als ein paar Fouls auf dem Fußballplatz.
     
  16. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass halb Fußballdeutschland bei einer schwereren Verletzung des Bommels denkt "Trifft keinen Falschen". Mir würde es wohl so gehen...
     
  17. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ich wollte damit nur sagen, dass Schröder das bestimmt nicht so drastisch meinte, wie ihr das gesehen habt.
    Mir ist das auch egal. Wenn ein Spieler wissentlich in einen Zweikampf geht, um ihn zu verletzen (so habe ich das gestern bei Younga-Mouhani/Concha gesehen), dann hat er für mich das Recht auf Fußballprofi verbaut.
    Ebenfalls trifft es dies auch van Bommel, und auch andere Spieler.
    Mir ist es scheiß egal, wer das dann war. Und wenn ein Geromel so in einen Zweikampf geht und voll auf das Schienbein tritt, dann will ich auch den nicht mehr im Profifußball sehen. Völlig egal, ob er zu meinen Lieblingsspielern zählt, oder nicht.
    Aber wir gehen zu weit offtopic.

    Wenn jemand meint, Bayern zu hassen, weil v. Bommel da steht, ok. Ist mir unverständlich, aber der spielt ja sowieso nicht mehr so lang, als dass der Hass dann noch lange geht. :D
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Ich will van Bommel aus dem Verkehr gezogen haben. Natürlich lieber dadurch, das der DFB und seine Schiedsrichter seine dauernden Tätlichkeiten (ist ja nicht die erste, er macht das ja 3-4 Mal mindestens jede Saison) endlich mal konsequent ahndet. Noch besser: Er lässt seine Ellenbogen endlich mal aus dem Gesicht seiner Gegenspieler und tritt auch sonst nicht mehr um sich.

    Ich weiß auch nicht, warum auf jemanden Rücksicht genommen werden sollte, der selbst keine Rücksicht auf andere Spieler nimmt.

    Der Typ gehört nicht auf den Fußballplatz. Verletzungen wünsch ich grundsätzlich erstmal keinem, auch van Bommel nicht. Aber wenn man die anderen Spieler nicht durch Sperren vor ihm schützen kann, nehm ich auch eine Verletzung dieses Idioten in Kauf. Manchmal heiligt für mich doch der Zweck die Mittel.

    Wenn ich Trainer wär, das Arschloch würd bei mir kein Spiel machen. Und wenn er kícken könnte wie Pele oder Puskas.

    @ Aiden: Ich hasse die Bayern nicht wegen Bommel. Ich hasse sie überhaupt nicht. Ich hasse auch van Bommel nicht. Ich find sie unsympathisch, wie auch in meinem 1. Post hier schon aufgeführt, aufgrund der dort gelisteten Gründe. Van Bommel kommt nur als weiterer hinzu, den hab ich vorher vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2010
  19. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Woher rührt der abgrundtiefe Hass auf den FC Bayern? Euere Meinung ist gefragt!


    Antwort: Neid.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Auch wenn's nicht hier reingehört, aber weil ich keinen Plan davon habe:
    Hat der van Bommel schon mal einen Gegner verletzt?
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Auf was denn?
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    :gaehn: ......
     
  23. kthesun

    kthesun Guest

    Ich glaube nicht, dass Neid der einzige Grund ist, aber es ist ein Faktor, beim einen ausgeprägter als beim anderen.
    Wer dem widerspricht ist unehrlich zu sich selbst.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Sind die Bayern-Fans eigentlich niemals neidisch auf Barcelona, ManUtd usw.? :gruebel:
     
  25. kthesun

    kthesun Guest

    Weniger. Das liegt daran, dass zwischen Bayern, ManU und Barcelona ein geringerer Unterschied besteht als zwischen Bayern und öden, deutschen Durchschnittsmannschaften.

    Naja, neidisch darauf, dass Weltstars den FCB am liebsten ignorieren und nur zu genannten Mannschaften gehen ab und an.
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Erst am WE wieder. Oder zählen für dich nur solche Verletzungen, wo der Gegner anschließend ausfällt?
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Niemals, ganz im Gegenteil: Ich habe denen das Tor in der 92. von ganzem Herzen gegönnt und erst recht das Spiel, das mehr an die Vorführung einer Schülermannschaft erinnerte.

    Ganz, ganz echt.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Keine Ahnung was da passierte, ich wurde dem Livestream dann irgendwann mal abtrünnig.
     
  29. kthesun

    kthesun Guest

    Wie definierst du denn sonst Verletzung?
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Stimmt, da liegen keine 17 Punkte dazwischen... :zahnluec:

    Sind also Robben und Ribéry keine Weltstars? :gruebel:
     
  31. kthesun

    kthesun Guest

    Können ja mal die Erfolge der letzten 5 Jahre gegenüberstellen.