Wo steht dass schönste Stadion der Bundesliga?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Keule, 14 August 2009.

  1. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Heute Morgen laß ich so gemütlich die Schweriner Volkszeitung, da fiel mir ein artikel auf

    Die Times kürt den Signal-Iduna Park als schönstes Stadion Europas... :top:

    Nun interressiert mich wen Ihr Bundesligaintern auf 1 setzt.. :rolleyes:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Millerntor - St.Pauli

    Ist für mich das geilste Stadion der Bundesliga.
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Von der Atmosphäre her auf jedenfall. Obs jetzt vom Bau her so schön ist, stelle ich dahin.
    Ganz oben mit dabei (vom Bauwerkt her gesehen) ist für mich Lautern (Fritz Walter Stadion).
     
  5. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ihr habt die frage auch gelesen? es geht um die bundesliga :huhu:

    im neuen hoffenheimstadion und im neuen nordpark (lang lebe der bökelberg, der war gaaaaaaaaaanz weit vorne) war ich noch nicht, daher mag ich die nicht beurteilen. von den anderen 16 ganz klar das neue ruhrstadion (rewirdingens) in bochum. so ein stadion am giesinger berg, ein traum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2009
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Zählt die 2. Bundesliga nicht auch zur Bundesliga :suspekt: na ja, falls nicht dann ist mein Post eben aus dem Jahre 2002.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ausserdem gibbet kein Stadion mehr in der 1. Liga.....ARENA heißt das in der 1. Liga :popcorn:
     
  8. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810

    kannst du machen wie du willst, für mich ist bundesliga bundesliga und 2. liga 2. liga.
     
  9. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Das ist egal wie man es nennt. Manche heißen Arena(z.B. Allianz-Arena) und manche Stadion (z.B. Weserstadion)

    Das geilste ist natürlich der Signal-Iduna Park, oder auch Westfalenstadion:prost:
    Ist ja auch logisch: Wenn es das beste Stadion der Welt ist, muss es ja auch das beste in Deutschland sein:top:
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Genau mich interressiert dass in der 1.Bundesliga... :huhu:
    Denn sonst wird das zu vielfälltig :floet:
     
  11. ChrisFCB

    ChrisFCB Münchener

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    von der stimmung her ist Dortmund, Schalke richtig geil... Vom Bau her find ich die Allianz Arena richtig geil... Ihr denkt wahrscheinlich weil ich bayern fan bin, dass ich alles von bayern geil finde, aber stimmung in München ist nicht so wie in Dortmund und so weiter.. Der beste bau ist in München.. Stimmung in Dortmund, Schalke.. also von der 1 Bundesliga..
    2te ist St. Pauli auch geil :D
     
  12. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ja, ein wirklich tolles stadion, aus dem man durchnässt es dem überdachten gästeblock kommt, weil das dach so undicht ist wie ein sieb :floet:
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich dachte, die Stadien sind schon alle umgetauft in Arena, oder Park oder wie auch immer.

    Wie auch immer, mir alles in allem zu groß. Daher ist in der 1. Liga das Stadion von Mainz05 mein Lieblingsstadion, beschaulich gebaut, man sieht richtig gut und die Stimmung ist klasse :top:
     
  14. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    :lachweg::lachweg::lachweg: du warst schon mal in diesem widerlichen betonklotz? absolut lächerlich. einen bunker, der im innenraum grausamer ist als die am-arsch-arena wirst du in ganz europa nicht finden. da hilft auch keine "obercoole" beleuchtete außenhaut.
     
  15. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    ich find das gottlieb daimler stadion ganz schön :)
     
  16. DavidG

    DavidG Guest

    Unter Bundesliga verstehe ich 1., 2. und 3. Bundesliga.

    Das sagt einiges aus.

    :D
     
  17. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    sofern es die 3.Bundesliga geben würde
     
  18. DavidG

    DavidG Guest

    Dann halt 3. Liga. Alles der selbe Käse.

    :D
     
  19. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    das olympiastadion war vieeeeeeeel schöner :)
     
  20. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    stimmt, ich liebe entscheidungen zwischen pest und cholera :floet:
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Hmmm,

    ...ich kann da ja nur von Stadien ausgehen, in denen ich schonmal war.

    Schrecklich war Bremen, aber die bauen ja gerade um (wurde auch Zeit). Das Oly in Berlin (auch da war ich vor der Renovierung, seither haben es ja weder Gladbach noch Hamburg ins Pokalfinale geschafft) finde ich wegen der Laufbahn auch nicht so dolle.

    Im Mittelfeld liegt Schalke. Innen hat man tolle Sicht, aber aussenrum isset mir einfach zu viel Gedöns. Düsseldorf (war ja letzte Saison immerhin ein halbes Jahr Bundesligastadion) find ich optisch absolut grässlich, von Aussen sieht es aus wie eine Mischung aus Hochsicherheitsknast (mit dem Gittern drumrum) und Flughafenterminal, innendrin wie ein Mix aus Parkdeck (Zebrastreifen im Innenraum!) und Hotelhalle. Und dann diese ganzen bunten Sitze, BUÄGS!

    Mainz ist sehr schön, diese etwas klapprig wirkende Stahlrohrkonstruktion schön nah am Spielfeld bringt Old-School-Feeling und gute Stimmung, auch wenn das Bier (Kirner) wirklich fürchterlich ist. Dritter Platz. Hamburg folgt auf Platz zwei, prima ist, dass man im Stadion selber überall hinkommen kann, ohne dass einen Zäune am Rundgang hindern, etwas nervig finde ich die vielen Logen. aber das Bier ist besser als in Mainz.

    Auf Platz eins war früher der Bökelberg (schnief...), das war Fandasein in Reinkultur. Jetzt isset der Borussia-Park. Er verbindet so ein bisschen das Flair des billigen, unperfekten Bökelbergs mit einem halbwegs hochmodernen Fussballstadion. Wer braucht schon irgendwelche bunt-beleuchteten Aussenwände? Alles Käse! Klappsitze, Blechdach, gutes Bier - Fertig! Das Stadion passt einfach zu Mönchengladbach, mit geringen finanziellen Mitteln wurde da wie aus der Mannschaft in den 70ern das beste rausgeholt, auch wenn die Fans auf der Haupttribüne in den ersten Reihen durch das zu kurze Dach nass werden, wenn es regnet.

    Auf meiner "Muss ich unbedingt mal hin"-Liste stehen noch: Dortmund, Bochum, Freiburg, Frankfurt, Bielefeld, Köln und Berlin (wegen eines dann hoffentlich entweder von Gladbach oder Hamburg erreichten Pokalfinales). Dann kann sich die Reihenfolge durchaus noch ändern.
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Bochum ist cool.

    Das Stadion liegt richtig verboren in so einem typischen Ruhrpott-Wohnvierteil. Zwischen den Häusern sieht man vom weiten die Flutlichtmasten herausragen. Ist zwar alles total ungewohnt wenn man das mit den großen Stadien (ich kenne bis jetzt ansonsten nur noch Veltins Arena) vergleicht, weil einfach alles viel kleiner ist, aber es hat einen gewissen Charme.

    In ein paar Wochen werde ich noch Bekanntschaft mit dem Rhein-Energie Stadion machen. Habe eine Stehplatzkarte für das Spiel Köln - Schalke ergattert. Bin mal gespannt wie es da so aussieht.
    Für unser Spiel in Leverkusen habe ich auch eine Karte zugesichert bekommen. Bin ich ebenfalls gespannt wie das umgebaute Dingen aussieht.
     
  23. Viddek

    Viddek Active Member

    Beiträge:
    147
    Likes:
    0
    Für mich am schönsten war das Kölner Stadion. War bei einigen Stadien vor Ort, aber da hat es gepasst. Gute Atrmosphäre, gute Sicht aus dem Gästeblock. Nur außerhalb vom Stadion find ich den Anblick nicht so gut und auch der Freiraum ist in meinen Augen zu begrenzt. Aber alles in allem trotzdem mein Favorit.
     
  24. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Das kann auch nur einer schreiben,der noch nie in BO nen Parkplatz gesucht hat.Aber ansonsten stimme ich zu.
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schön fand ich das ulrich-haberland-stadion und das volksparkstadion.
    in beiden habe ich nie mit dem bvb verloren.
    das kann ich von köln und berlin nicht sagen.
     
  26. DavidG

    DavidG Guest

    Joa das stimmt.

    :zahnluec:

    War damals da, als wir nen Marsch vom Bahnhof zum Stadion gemacht haben. Parkplatzmäßig hat man da wirklich nicht viel gesehen.
     
  27. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus.

    aus grauer vorzeit kenne ich die alten schüsseln, die halt seinerzeit so waren wie sie waren:
    olympiastadion münchen, volksparkstadion hamburg, parkstadion schalke, unsere alte schüssel, die düsseldorfer schüssel und auch wattenscheid gehört irgendwie in diese liste.
    da waren die damaligen reinen fussballstadien in krefeld, lev (bäh), dortmund und bochum schon anders. wobei der bökelberg echt ein unikum war, das ich nicht missen würde.

    aber das beste stadion zur damaligen zeit war eindeutig die heimstätte von arsenal london. einfach nur geil.

    in der neueren zeit der "arenen" finde ich alle im großen und ganzen austauschbar. allerdings wird man halt auch älter und den jetzigen komfort möchte ich nicht missen. ist mir aufgefallen als ich den tivoli besuchen durfte.

    dieses jahr steht freiburg noch auf der liste, aber z.z. sieht's schlecht aus.

    so long.
     
  28. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Die gute alte AOL/HSH-Nordbank/ (neuer Name, gerade vergessen) -Arena.
    Designmäßig echt ein schönes Teil und sonst einfach eine geile Stimmung.
     
  29. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Imtech-Arena. meinst du.....Schande über dich, dass du das als HSV'ler nich weißt :baseball:
     
  30. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    :zahnluec: ich wusste es schon, aber ich habs wieder vergessen. Das hat mir mein Freund erzählt.... :rotwerd:
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Gegen den Volkspark war euer Müngersdorf vor der Sprengung (war im Jahr 2000 mal da) aber schon ´ne klasse besser. Zumindest alles überdacht, auch wenn die hässlichen Gräben vor der Tribüne ein gewisses Zweiter-Weltkrieg-Feeling gaben. Ich war ja nur im Gästestehblock und hatte ausserdem so an die 2,8 im Blut, aber so gannz schrecklich fand ich die Bude nicht.

    Der alte Volkspark ist mit "Zumutung" noch sehr wohlwollend beschrieben. Da bot sogar der Bökelberg mehr Komfort... und bessere Sicht. Lustig war allerdings der Typ mit seinem Bauchladen, der da immer durch den E-Block getigert ist, und am laufenden Band "Lakritze, Kaugummi, Weingumi, Mars, Snickers!" gerufen hat. Später kam noch "Zigaretten" hinzu. Die Frikadellen (Stück zweifuffzich... inkl. Brötchen... Hamwa heute auch, aber damals waren es halt DM) hatten ein gewissen Metallaroma, und der "Fanshop" bestand aus genau einem umgebauten Wohnwägelchen und bot neben HSV-Klamotten auch noch Schals von fast allen anderen Bundesligisten an (daher hab ich meinen ersten Gladbach-Schal... verdammt, das Ding ist schon 16 Jahre alt!). Bier für zwei Mark... Jever light. Stehplatz-Eintrtt mit später selbstverlängertem Schülerausweis ´n Heiermann gegen Teams wie Wattenscheid 09 (auch das wurde später mehr, aber nicht mehr gegen Wattenscheid, die gaben sich 1993 letztmalig die Ehre), sonst ´n Zehner (Topspielzuschlag).

    Die damaligen Ramschpreise waren allerdings auch das einzig Gute an der ollen Schüssel. Ansonsten bleibt nur in Erinnerung: Potthässlich, Stimmung kam auf´m Rasen nie an und auf der Tribüne selten auf (was auch an den "Leistungen" diverser HSV-Trümmertruppen gelegen haben könnte, die wir da bestaunen durften), endlos wirkende Treppen zur Tribüne hoch, eine Anzeigetafel mit etlichen Fehlern, Europapokalspiele im Winter vor 17000 Leuten (mit gesperrter Südkurve wegen der begrenzt erlaubten Stehplätze), Musik von Polydor (grässlich!) und als Stadionsprecher der schon damals eher komatöse Carlo von Tiedemann.

    Und natürlich etliche Gelegenheiten seine Abwehrkräfte im strömenden Regen zu stärken. Wer brauchte damals schon Actimel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 August 2009