Wo spielt ihr?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Andiniho, 10 August 2007.

  1. SwiSs

    SwiSs Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Wurde kurz vor dem Sommer von einem Scout entdeckt, vom FC Baden. Habe dann Probetraining gemacht und Freundschaftsspiel mitgemacht, war dann auch der beste von der Mannschaft + 1 Tor, ich wurde aufgenommen und jetzt bin ich da: ).
    FC Baden u15 spielt in der höchsten Spielklasse der Schweiz, wir sind einfach in nicht so ner starken Gruppe.

    Die erste Mannschaft von Baden spielt "nur" in der 1. Liga.


    ps. Vorher habe ich gerade mal 7 Monate beim Dorfverein FC Mutschellen C1 2. Stärkenklasse gespielt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Muecke08

    Muecke08 Member

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    ich spiele beim TSV 1893 LEIPZIG WAHREN in der C-Jugend, leider nur KREIKLASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich bin so arm dran, wenn ich lese, dass manche in der VERBANDSLIGA spielen!!!!:(
     
  4. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    sollte doch genug motivation sein es selbst auch zu packen oder ;-) !
    ausserdem denke ich das sich die stärke der verbandsliga von bundesland zu bundesland auch etwas unterscheidet!

    aber du spielst noch C-Jugend mensch da hast du ja noch die großen jahre vor dir ;-) !
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Mach dir nichts draus. Die ganzen Supertalente hier, die in hohen Jugendligen spielen haben ein Problem: Sie spielen in Jugendligen. Nacher, dann in der 1./2. Mannschaft, dann kann man das vergleichen. Aber so?
     
  6. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Find dich doch einfach damit ab, dass aus dir kein Profi wird und hab Spaß am Fußball spielen. Geht ja nicht nur dir sondern vielen anderen auch so.
     
  7. Bankdrücker

    Bankdrücker Active Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    3
    jo...spiele bei FC Carl Zeiss Jena in der B-Junioren Bundesliga....(Ziel:Klassenerhalt)
     
  8. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    meine güte wieso soll man es in der c-jugend denn nich mehr schaffen noch profi zu werden ^^ ? klar isses schwer und mit jedem jahr wird es schwerer aber ich kenne genug die erst aus der a / b jugend zu nem großen verein gegangen sind... ein paar die ich ersönlich kenne spielen jetzt in der dritten liga...

    gehört halt viel viel glück dazu aber auch ehrgeiz und diziplin... aber als c-jugendlicher sollte man noch träumen dürfen ;)
     
  9. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Wollte keinen extra Thread aufmachen und deswegen hier einfach mal fragen:

    Ab wie viel Jahren darf man in der Herren spielen? Ein Bekannter von mir hat gesagt, dass man 18 sein muss. Außer man spielt in der 1. - 3. Liga.

    Stimmt das so? Ich hab schon bei hfv.de gesucht, aber nichts dazu gefunden.
     
  10. Marcelinho17

    Marcelinho17 Spielmacher

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Wenn man Auswahlspieler ist, kann man mit einer Sondergenehmigung schon mit 17 bei den Herren spielen. ;)
     
  11. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    hat glaube ich nix mit auswahl zu tun...
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Aaaalso. Du darfst auch unter 18 spielen, brauchst dann aber die Einverständniserklärung deiner Eltern. So war das bei mir. Mit 16 geht es auf jeden Fall, drunter keine Ahnung.
     
  13. Marcelinho17

    Marcelinho17 Spielmacher

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Jelle Röben ist 93er Jahrgang und hat letzte Saison bei Weyhe B-Jugend Bundesliga gespielt und jetzt spielt er bei Heeslingen Herren Oberliga Niedersachsen mit einer Sondergenehmigung, weil er in der Bremenauswahl ist.
     
  14. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Diesbezüglich gibt es auch Unterschiede in den jeweiligen Landesverbänden, also Vorsicht mit Pauschalaussagen. Ab A-Jugend darf aber normalerweise auch ein Einsatz in den Herrenmannschaften des gleichen Vereins erfolgen, allerdnings nur mit Sondergenehmigung (sprich Freigabe für den Spielbetrieb) durch den jewieligen Verband und Einverständnis der Eltern. Untergrenze im Herrenbereich sind hier aber normalerweise 16 Jahre.

    Weitere Einschränkungen, was den Einsatz anbelangt, ergeben sich durch die Spielklassen sowohl der Herren- als auch der Jugendmannschaft. Bei Einsatz in einer Jugendmannschaft ab Verbandsliga aufwärts darf normalerweise kein weiteres Spiel an dem Wochenende bestritten werden, gleiches gilt für den Einsatz in einer Herrenmannschaft. Aber auch hier gibt es wieder Unterschiede je nach Spielordnung des jeweiligen Verbandes.

    Aber generell: Der Einsatz als Jugendlicher in einer Aktivenmannschaft ist aus meiner Sicht zwiespältig zu betrachten; die erhöhte Belastung wird leider allzu oft als "Erfahrung" verkauft, Verletzungsrisiko und schädliche Überbelastung sind aber eher an der Tagesordnung. Daher würde ich es mir sehr gut überlegen, ob ein Einsatz bei den Aktiven sich negativ auswirken könnte oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 August 2010
  15. Emre

    Emre Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    wo spielst du denn ???
     
  16. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Also bei uns (Fußballverband Rheinland) war es bisher immer so das man (unter 18 jahre) ein ärztliches artest benötigt welches man vorweisen muss um bei den Herren zu spielen.
     
  17. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Ich hab eigentlich Concordia Hamburg gespielt in der C-Regionalliga, also in der höchsten Spielklasse... Ich habe aber gemerkt das mir das nicht mehr so großen Spaß macht, weil man zu sehr unter Druck steht. Außerdem hatte ich öfter Rückenbeschwerden und will mein Rücken jetzt mal mit Spezialtraining aufbauen. Und die Fahrten sind auch nicht ohne, wenn man 1 1/2 Stunden mit Bus und Bahn fahren muss.

    Deshalb bin ich jetzt zum Düneberger SV in die Landesliga gegangen. Das ist in meiner Stadt und viele Kumpels von mir spielen hier. Jetzt weiss ich aber noch nicht ob das wirklich das richtige für mich ist.

    Danke schonmal für die Antworten :)
     
  18. Emre

    Emre Member

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    jaaa zu aufbauen ist es gut und die landesliga ist immerhin die dritt höchste liga also wenn du da nen stammplatz hast könnteste auch in der regionalliga wieder spielen nach nem monat oder zwei monaten gewöhnungsphase denke ich schon das man das packt, die meisten spielen auch einfach nur fußball und haben halt mehr glück wenn sie hoch spielen natürlich gehören auch einige fußballerischen grundlagen dazu jedoch denke ich das die kondition wiechtig ist athletik technik etc. trainiert man nach und nach sich an und die anlagen und methoden halt nach der zeit gewöhnt..
     
  19. C.Ronald0

    C.Ronald0 New Member

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Aber was für einen Vorteil hätte es denn, wenn man in dem zarten Alter schon gegen ausgewachsene, erfahrene und technisch bessere Spieler antritt? Ich glaube kaum, dass da ein 16jähriger mithalten kann.
     
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn er gut ist schafft er das. Wäre er nicht der Erste.

    Bei uns gibt es genug Beispiele. Mit 16 habe ich auch ab und zu in der 1. Mannschaft gespielt, einer unserer A-Jugend Spieler ist derzeit 13 (!!!), ...
     
  21. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Ich denke auch das man das schaffen kann... Schließlich gibt es auch in der Bundesliga mal welche, die unter 18 sind.

    Romelo Lukaku sogar mit 16 bei Anderlecht.

    Ich denke, vor allem technisch sind die Älteren nich immer besser.
     
  22. Cola

    Cola Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Hallo
    um keinen Thread zu starten, schreibe ich einfach hier rein..

    Ich spiele momentan bei einem 3.Ligisten in der Jugend und ich habe da ein paar fragen:
    Darf ich mit 16-17 bereits für die Profis in der 3.Liga auflaufen ? (ist mir unangenehm sowas den Trainer zu fragen irgendwie, hoffe ihr versteht)
    Den Lohn bei den Spielern in der 3.Liga kenne ich.. der ist mehr als genügend. Aber ich habe da noch eine Frage:
    Darf ich in Belgien, in der 1.Liga mit 16 oder 17 bereits für die Profis spielen ?
    Und wie sieht es da mit dem Lohn aus, weiß es jemand ?
    Weil ich kurz davor bin nach Belgien zu einem 1.Liga-Klub zu wechseln doch nun sagt man mir der Lohn in Belgien in der 1.Liga beträgt soviel, wie in Deuschland bei mittelmäßigen bis schlechten 2.Liga-Mannschaft.. weiß jemand ob das stimmt ?


    Also zusammengefasst:
    Darf ich in Belgien mit 16-17 in der 1.Liga spielen ?
    Und weiß jemand, ob da der Lohn wirklich so niedrig ist (Mannschaft die eher im oberen Teil der Tabelle spielt) ?




    danke im Vorraus!
    Ach und dumme Antworten, von wegen ich lüge eh, könnt ihr euch sparen, DANKE!
     
  23. KN7

    KN7 Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    1
    Ich spiele bei der 2.C beim Hsv in der Verbandsliga
     
  24. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Spielst du nur wegen des Geldes?!
     
  25. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Gibts oft, also das manche mit 13,14, 15 schon A-Jugend spielen...hier bei nem Dorfverein bei mir in der Nähe auch...gut ist der aber auch nicht! ;)
     
  26. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Ich spiel jetzt hier bei Düneberg auch manchmal in der A-Jugend, ebenfalls Landesliga.. Mein erstes Spiel für die hatte ich vor 3 Wochen, gleich 2 Tore gemacht und 4:0 gewonnen, obwohl ich nur die 2. Halbzeit (und das auch noch als 6er) gespielt habe.
    Jetzt hat der Trainer schon gesagt das ich dort öfters spielen kann, wenn sich das nicht mit meiner B-Jugend überschneidet.
     
  27. Cola

    Cola Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    @ricoblink:
    Wenn ich ehrlich bin, ja!
    Dass ich ein berühmter Fußballer in der Nationalmannschaft werde, ist ja schon ziemlich unwahrscheinlich.. aber ich möchte auch genug verdienen und vielleicht in 5-10 Jahren in der 1.Bundesliga spielen..
    Ich habe für die Karriere vieles aufgegeben, unter anderem habe ich nur Hauptschulabschluss - das heißt ich muss soviel wie möglich verdienen, denn wenn ich mich verletzte oder sonst etwas, dann habe ich schlechte Chancen..
    Aber ich habe vor in eine Abendschule zu gehen..
     
  28. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Um das Niveau mal wieder etwas runterzufahren ;)
    Ich kick seit 2 Jahren in der Kreisklasse (B) rum undzwar beim SV-Windhagen \o/ (natürlich Senioren)
    Vorher 1 Jahr A-Klasse - aber abgestiegen und vorher halt Jugend Bezirksliga :zahnluec:
     
  29. cannavaro90

    cannavaro90 Member

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0
    in der jugend habe ich seit der C-jugend immer regionalliga gespielt und ein jahr in der B-jugend bundesliga (wir sind wieder abgestiegen :/).
    jetzt spiel ich in der herren landesliga. ist auf jeden fall was ganz anderes als im jugendbereich finde ich. nur mal für diejenigen die unbedingt herren spielen wollen. ;)