Wo landet der BVB in der nächsten Saison?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DonJup, 1 August 2008.

  1. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Bitte?:lachweg:

    Ichsachma Platz 10!

    An Teams wie Frankfurt, Stuttgart, Bremen, Hannover und Hamburg dürftet ihr nicht ganz rankommen, aber eine Steigerung ist zu erwarten (Ist ja auch keine Kunst)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Es ist schon öfters als du denkst vorgekommen. Wer war denn in den 90er jahren so erfolgreich und wer meistens auf platz 10-13:gruebel:
    Und wer hat den Schalkern vor 2007 die Meisterschaft weggenommen?
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Ach die guten alten Zeiten die längst vergangen sind, was? Die waren noch schön ne?


    :D
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ich erinnere dich dran, wenn du Wehmut hast...
     
  6. Anu

    Anu Spielmacher

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Also ich denk auch das Dortmund dieses Jahr noch nicht ins Internationale Geschäft schafft! Vorallem da mit dem UEFA Cup die Spieler noch mehr belastet werden!
     
  7. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    VfB Stuttgart...
     
  8. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Trotzdem kann Dortmund Schalke auf längere Zeit kein Paroli (wie das auch immer geschrieben wird) bieten!
    Schalke ist noch zwei Schritte zu groß.
     
  9. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Dann sag doch warum
     
  10. DavidG

    DavidG Guest

    Weil wir momentan besser sind!!! Schwer zu verstehen oder?
    Um in der Gegenwart besser zu sein, nützt einen die Vergangenheit der 90er Jahre auch nichts.
     
  11. Bundesliga

    Bundesliga New Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Ich glaube mit Klopp kann ein Schritt nach vorne gemacht werden, jedoch brauch ein Angriff nach oben mehr Zeit. Nur weil ein neuer Trainer da ist, braucht es zunächst noch einen passenden Kader... Ich sag Einstellig, vllt bis Platz 7.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 August 2008
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Jep. Ist es auch. Was hat die Gegenwart mit "auf längere Zeit" zu tun?

    Ungeachtet dessen geht das manchmal schneller als man denkt, dass sich der Spiess dreht. Hat man ja ausgerechnet beim BVB gesehen. Das dauert keine 3 Jahre und du bist nicht mal mehr unter den potentiellen Europapokal-Kandidaten.

    Kann also auxch Schalke passieren. Die Szenarien sind anfänglich meistens ähnlich. 1 Jahr Pech, und raus aus der direkten Quali zur CL. Noch einmal Pech und raus aus der Quali-Runde, dazu noch ein durchwachsener UEFA-Cup, eine mittelmäßige Saison, unglückliche Trainerwechsel, Verletzungspech und andere komische Dinge, und dann auch noch weg vom internationalen Geschäft.

    Dann fehlt die Attraktivität für potentielle Verstärkungen, das Geld auch, und plötzlich biste wieder ein Jahr darauf 10. Geht ruck zuck.

    Also nimm den Mund nich so voll.
     
  13. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Die letzten Jahre waren völlig verkorkst für die Dortmunder. Diese Saison läufts bestimmt anders, darum: Europapokal-Platz
     
  14. DavidG

    DavidG Guest

    Wie voll ich meinen Mund nehme, kann ich gut selbst entscheiden.
    Das der BVB pleite gegangen ist dürfe auch entscheidend an der Einkaufspolitik gelegen haben.
    CL gewonnen und dann EINEN Mann für 50.000.000 DM geholt hat.
    Der hat nach ein paar Jahren nichts mehr getaugt und der Vertrag musste aufgelöst werden.
    Das war wohl einer der entscheidenen Punkte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 August 2008
  15. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Schau mal, der BVB ist kein Verein, der jedes Jahr um den UEFA-Cup spielt. Klar, in 20 Jahren kann sich ein Verein verändern, aber das "längere Zeit" war auf ein/zwei Saisons gepeilt. Manchmal klaut der BVB den Schalkern die Show, aber nach fast jeder Saison sieht man dann die Endplatzierung, wo Dortmund meistens viel weiter unten ist als Schalke.
    Das Niveau von Schalke IST höher! Wer daran rüttelt, ist entweder noch nicht alt genug, um Fußball zu verstehen, oder das wird erst in 20 Jahren sein.
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Da ist mir was entgangen. Ich hab zwar mitbekommebn, dass es eng war, aber dass sie tatsächlich pleite gegangen sind, habe ich versäumt.

    Klar, wenn du das sagst. Aber in den Neunzigern war das genau andersrum. Einigen wir uns daruf, dass das Niveau zuletzt und vielleicht die nächsten 2 Jahre höher war, ist bzw. sein wird.

    Und noch eins. Wer solche Aussagen mit solcherlei zeitlich absolut unbeschränkten Betrachtung von sich gibt, der ist derjenige, der den Fussball nicht verstanden hat. Von daher erlaube ich mir schon, an der Aussage zu rütteln. An der tatsache sowieso. Schon deswegen, weil dein Bild von der Zukunft Wunschdenken und deine Betrachtung der mittleren und längeren Vergangenheit verklärt ist.
     
  17. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    gehts hier garnicht mehr ums eigentliche Thema? (Wo landet der BVB in der nächsten Saison?)
    Scheint hier nur noch darum zu gehen wer den längsten hat...
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Richtig. Und ich hab ihn.:D

    Ansonsten habe ich ja schon geschrieben, dass alles zwischen Platz 4 und 10 so ziemlich normal wäre. Vorne sehe ich Bayern, Werder und Schalke, um die nächsten 7 Plätze, insbesondere um die internationalen, streiten sich m.E. Stuttgart, Leverkusen, der HSV, der BVB, Wolfsburg, Hertha, Hannover und vielleicht noch Frankfurt.
     
  19. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Ich versteh langsam warum die Fans sich gegenseitig so hassen...und zwar wegen solchen ******** (Beleidigungen lass ich mal lieber) wie euch!!!

    Nicht nur den eingenen Verein lieben, sondern andere Vereine hassen....super Einstellung!!! :rolleyes:

    Was hat Doll bisher für "fette Sprüche gerissen"???

    Dagegen will ein Kuranyi am liebsten das Double....na das ne ich mal dicke Lippe...:lachweg:

    Klar konnte Klopp noch keine großen Titel gewinnen...geht auch schlecht vor der Saison...aber seine Arbeit wird geschätzt und das nicht nur von den BVB-Fans, aber ihr kappiert das sicher nie.

    Ich muss es mir nun echt 2x überlegen ob ich international auf alle deutschen Mannschaften halte, wenn ich dich und David hier so sehe...:motz:
     
  20. Anu

    Anu Spielmacher

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0

    Richtig:top:
     
  21. DennisHL

    DennisHL Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Scheiß Sommerloch...
     
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da haste deinen blick aber auch auf die vernageltesten spacken fallen lassen! :zahnluec:
    es gibt aber auch andere s04-fans, mit denen ich auch ein bier trinken würde.
    also schön differenziert bleiben. :top:
     
  23. DavidG

    DavidG Guest

    Achso, du liebst also Schalke 04?
    Geile Sache.
    Trotzdem werden wir Klorussia Lüdenscheid immer hassen.
    Das ist halt die Rivaltität.
    Ich weiß nicht wo da dein Problem ist. Jeder Club hat Erzfeinde. Das ist auf der ganzen Welt so.
    Und da ist es logisch das die Fans keine Sympatien für den Erzfeind haben und ihm das schlechteste gönnen.
    Wenn man damit nicht klar kommt, sollte man sich vielleicht eine andere Sportart suchen.

    Es geht hier auch nicht um den Hass gegen die Fans sondern den Hass gegen den Verein.
    Ich habe auch den ein oder anderen BxB Fan mit dem ich klasse klar komme.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 August 2008
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Wo bitte schrieb er das? Nicht lieben und hassen sind immer noch zwei verschiedene Sachen.

    Ebenso wie Rivalität und Hass zwei verschiedene Sachen sind.

    Das "Problem" ist, dass diejenigen, die jetzt gerade mal seit 3 oder 4 Jahren (lass es 5 sein) besser stehen (und in der Zeit trotzdem nix gewonnen haben), so tun, als sei dies schon immer so gewesen, als würde das immer so bleiben und als sei dies quasi gesetzmäßig. Passt zwar zu deinem von dir beschriebenen Hass oder der Rivalität, ist aber nicht sonderlich intelligent, wenn nicht zu sagen, dumm.

    Ich weiss, dass meine Meinung von dir dich nicht sonderlich juckt. Das sei dir auch zugestanden. Blödsinnig, weil völlig einseitig, sind deine Beiträge in diesem Zusammenhang trotzdem.
     
  25. Anu

    Anu Spielmacher

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0

    Da muss ich dir zustimmen! Ich bin schon seit Jahren Dortmund fan aber deswegen muss ich nich permanent über Schalke herziehen! Vor einem Spiel kann ichs verstehen wenn man sich ein bisschen provoziert sag ich mal :D
    Aber irgendwie nervt es schon wenn man einige sachen liest :)
     
  26. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Wie BoardUser schon sagt...du versuchst einem hier das Wort zu verdrehen oder hast wirklich nicht alle Schwalben im Nest!!!

    Du kannst dich in paar Schalkeforums anmelden und dort könnt ihr euch gegenseitig aufgeilen an Euren Erfolgen der letzten Jahre und dem Misserfolg von Dortmund. Ein echter Fan steht zu seinem Verein und liebt zwar nicht alle anderen, so wie manch ein Intelligenzallergiker denken würde, sondern respektiert ihn!!! Vor dem Derbie dürfen schon mal ein paar Sticheleinen sein, das gehört dazu, aber du kannst doch keinen Tag ruhig schlafen ohne was schlechts über den BVB zu schreiben :rolleyes:


    A propos andere Sportart suchen...du solltest mal zum Boxen gehen, so viel Wut und Hass wie du in dir trägst :hammer2:

    ....viel Spaß bei deiner sicherlich wieder mal sinnfreien Antwort :floet:
     
  27. DavidG

    DavidG Guest

    Das war ja mal ne brüller Ansage. Mir zittern jetzt schon die Knie :jaja:
    Ich hab dich nicht persönlich beleidigt, im Gegensatz zu dir, und ich sagte auch: Ich habe nichts gegen die Fans sondern ich mag den Verein nicht.

    Willst du damit etwa sagen ich stehe nicht zu meinem Verein?
    Ich verdreh dir angeblich die Worte im Mund, doch du stellst ebenso Behauptungen in den Raum.

    Ich weiß nicht wies bei dir ist, aber ich schlafe Nachts und während des schlafens kann ich auch schlecht schreiben ...




    Und jetzt ist es denke ich mal Zeit zum eigendlichen Thema zurückzukommen.

    Ich erwarte euch im Mittelfeld der Tabelle. Für das internationale Geschäft wirds noch nicht reichen.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Welche denn? Ist denn das besser in der Tabelle stehen echt schon ein Erfolg im Pott?

    Sorry wenn ich so blöd frage. Aber ich bin zwar Anhänger vom BVB, jedoch nicht aus'm Ruhrgebiet. Deswegen kann ich mit so blödsinnigem Rivalitätsverständnis wenig anfangen.
     
  29. DavidG

    DavidG Guest

    Sagen wirs so: Jeder Derbysieg ist schon ein Erfolg :zahnluec:
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das kriege ich schon gebacken und kann ich auch verstehen. Ist bei uns nicht anders. Aber Misserfolge des Rivalen zu verspotten und selbst ausser bessere Tabellenplätze und einige Campionsleague-Teilnahmen auch nicht mehr nachweisen zu können (zumal diese auch nur in den letzten 4 oder 5 Jahren zutrafen), ist kein großer Sport. Das ist dumm, arrogant, schadenfroh, hochnäsig und überheblich.
     
  31. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Bei aller Rivalität hat aber Hass im Fussball nichts zu suchen, auch nicht im Pott. ;)