Wo landet Bayer 04 am Ende der Saison? (Zweiter Versuch)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von wupperbayer, 2 August 2010.

  1. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hallo zusammen,

    gleiches Thema wie beim bereits verschobenen Thread, diesmal der zweite Versuch, hier was anderes als Spam als Antworten zu bekommen.

    Darum ein paar Hinweise:

    1. Bitte zumindest in der Nähe des Themas bleiben. Hier geht es darum, auf welchem Platz mein geliebter SVB in der kommenden Saison landen wird. Auf welchen Plätzen die Konkurrenz landet, ist nur eingeschränkt von Interesse, höchstens, wenn verglichen werden soll. Ebenso wenig geht es um den bösen Plastikklub vom Rhein oder wie fies wir doch bei Transfers sind. Ganz und gar nicht von Interesse sind persönliche Animositäten. Die gehen übrigens nicht immer nur von einer Person aus, die jeweiligen "Gegner" machen immer gut mit.

    2. Wie gesagt, kein persönliches Geplänkel. Das heißt im Klartext, andere Meinungen sollten akzeptiert werden. Wenn jemand fest daran glauben will, dass Leverkusen absteigt, dann ist das nun mal so. Das darf hier jeder äußern, ohne, dass er gleich zugespammt wird. Bitte nicht so leicht provozieren lassen.
    Auf der anderen Seite sollte ebenso klar sein, dass Provokationen, die nur auf das Vorgenannte abzielen, ebenso unerwünscht sind. Diese Provokationen müssen übrigens nicht persönlicher Natur sein, wie der letzte Thread gezeigt hat, ihr könnt das anscheinend auch ganz gut anders. Insbesondere, wenn sich euer "Gegner" so leicht provozieren lässt und ihr genau das wisst und darauf abzielt.

    3. Wer im Einzelnen gemeint ist, sollte wohl klar geworden sein, ich hoffe, ihr haltet euch dran. Normalerweise bin ich kein Freund der stärkeren "Regulierung" von Diskussionen und möchte einer Diskussion gerne den Rahmen lassen, den sie braucht, um auch wirklich eine interessante Diskussion zu sein. Darum belasse ich es vorerst bei einem Appell an eure Vernunft, werde den Werdegang dieses Threads aber näher verfolgen. Wenn es dann wieder so kommt, dass abweichende Meinungen als persönlicher Affront angesehen werden oder bei bestimmten Usern der Beißreflex einsetzt, muss das eben anders geregelt werden. Ich hoffe, dass es dazu nicht kommt und Diskussionen hier ohne ein Damoklesschwert über dem Kopf möglich sind.

    4. Noch kurz eine persönliche Einschätzung, die ich jetzt ausdrücklich nicht als Moderator schreibe: Es ist ziemlich nervtötend geworden, über meinen Lieblingsverein zu diskutieren. Ich weiß, das sage ich nicht zum ersten Mal, aber es hat sich leider nichts geändert. Ich habe meine eigene Meinung dazu, woran das vor allem liegt, und die spiegelt sich schon in den letzten drei Punkten wider. Es gehören auch hier zwei Seiten dazu. Bitte lasst mich wieder Spaß an Diskussionen haben. Ich habe dabei überhaupt kein Problem, wenn ihr meinen Verein alle scheiße findet. So lange eben eine Diskussion möglich ist.

    Darum nach langer Vorrede meine Einschätzung: Letzte Saison haben wir Platz vier erreicht, und das vor allem deswegen, weil uns gegen Ende die Luft ausging. Jetzt haben wir uns vor allem in der Breite verstärkt, was aber auch notwendig ist, da wir ja jetzt wieder international spielen. Zudem haben wir Ballack geholt, den ich für eine gute Verpflichtung halte, aber der trotzdem zeigen muss, ob er es noch drauf hat und ob es bei der Menge an defensiven Mittelfeldspielern nicht sinnvoller gewesen wäre, auf anderen Positionen zu investieren (auch wenn das in der Größenordnung natürlich nicht möglich gewesen wäre).
    Letztendlich wäre ein CL-Platz schon sehr schön, zumal der letzte Saison erst gegen Ende verspielt wurde. Anspruch ist für mich nicht mindestens Platz 3, ich komme auch weiter mit dem UEFA-Cup klar, aber Ziel sollte Platz 3 schon sein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sehr schön wupperbayer :top:
    Ich sag mal Europa-League.
     
  4. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Irgendwas zwischen 2 und 18.
    Tippe mal auf 7.
    Ballack ist einfach überbewertet und wird das Loch des überragenden Kroos nicht stopfen können, die Konkurrenz hat sich potenziell besser verstärkt.
    Und da ich mutig bin, sag ich mal, dass Leverkusen von einem Überraschungsteam auf den 7. Platz verdrängt wurde.

    EDIT: @ Wupperbayer: Tu bitte nicht auf unschuldig, denn hier habe ich eine ausführliche Diskussion mit dir versucht: http://www.soccer-fans.de/fussball-stammtisch/37521-derby-fakt-fiktion-2.html#post657398 Wenn du darauf nicht mehr antwortest, brauchst du auch nicht an uns appellieren, damit dir das Diskutieren wieder Spaß macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 August 2010
  5. theog

    theog Guest

    Das sehe ich absolut keine klaren Verhaeltnisse, mit Ausnahme der Bayern leider. Bremen, Dortmund, Schalke, L'Kusen, HSV, vielleicht Wolfsburg, werden um die internationalen Plätze 2.-5. ein kopf an kopf rennen legen...Wobei ich Bremen und den HSV (falls Ze Roberto und Van Mister über weite Strecken Gesund bleiben) auf die Plätze 2. und 3. sehe, und Rest weiter unten. Platzbereich 4.-6. dürfte aber realistisch für L'Kusen sein.
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Da ich ja versuche, hier möglichst beim Thema zu bleiben, gibt's dazu ne kurze PN, sonst hätte ich das auch hier geschrieben ;)

    @theog: Naja, bei den Bazis fehlen ja zu Begin der Saison noch die Nationalspieler. Blöderweise spielen wir wieder zu spät gegen die :floet: Aber ansonsten hast du recht, die Verhältnisse sind nicht klar. Da kann viel passieren, und es beginnt schon am 1. Spieltag...
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    @wupperbayer: danke das du ein neuen Thread aufgemacht hast. :)

    Ich denke mal es hängt auch davon ab wann Rolfes wieder voll angreifen kann, und wie fit Ballack ist.
    Ich hoffe doch das wir uns zur letzten Saison verbessern (heisst auch kein Einbruch in der Rückrunde), und zwar auf Platz 3 kommen, mit diesem Kader ist ne Menge drinnen.
     
  8. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Jetzt mal ohne Fanbrille: Du tippst Platz 3, siehst also den Kader stärker?

    Nun, die direkte Konkurrenz wären ja Wolfsburg, Bayern, Schalke, Dortmund, Bremen und Hamburg.
    Gehen wir mal näher auf diese Mannschaften ein:

    Wolfsburg
    Neuer Trainer, Leistungsträger gehalten, potenziell sehr gut verstärkt, Schwachstelle (Innenverteidigung) mit 2 Nationalspielern (Kjaer und Friedrich) behoben. Mit der Mannschaft ist viel drin, da bin ich mir sicher!

    Bayern
    Letztes Jahr noch eine Dimension über Leverkusen (und wohl auch der gesamten Liga). Da bedarf es mehr, als ein Ballack, um an die ranzu kommen.

    Schalke
    Raul hat seine Klasse angedeutet und ist topfit. Mal abwarten, wie schwer der Verlust von Westermann und Kuranyi wiegen. M.E. könnt ihr die in der Endtabelle packen, aber das habe ich schon vor der letzten Saison gesagt, also abwarten.

    Dortmund
    Wie auch bei Leverkusen: Abwarten, wie fit der Leistungsträger ist. Zidan hat ja auch andere Probleme. Jedoch hat sich Dortmund sehr gezielt verstärkt, und zwar auch für die zweite Garde (und EL). Das wird ein interessantes Duell. Logisch, dass ich in diesem Fall meinem Symphatieverein aus Dortmund die Daumen drücke, deshalb tippe ich auch sie vor euch.

    Bremen
    Kaderplanung bekanntermaßen noch nicht abgeschlossen, mit Arnautovic einen (für mich persönlich, also nicht falsch verstehen) Kandidaten, der am Besten von allen Neuzugängen der Liga einschlagen wird. Für mich der Geheimfavorit auf den Titel.

    Hamburg
    Gezielt und gut verstärkt. Auch die hätte ich prinzipiell auf Platz 1-3 auf dem Zettel. Ich traue aber Veh nicht unbedingt viel zu, der Kader wird die EL-Quali aber packen.

    Somit ergibt sich folgende "Tipptabelle" Plätze 1-5.

    1. Bayern
    2. Bremen
    3. Wolfsburg
    4. Dortmund
    5. Hamburg

    Weiter oben habe ich geschrieben, dass ihr von einem Überraschungsteam aus der EL-Quali geworfen werdet.
    Somit schätze ich euch VOR Schalke, aber eben hinter dem Überraschungsteam.

    Sieht dann so aus:

    6. Überraschungsteam
    7. Leverkusen
    8. Schalke



    Ich habe auch einen bestimmten Verein auf dem Zettel, den verrate ich aber (noch) nicht. Dazu warte ich erstmal das Ende der Transferperiode ab.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Gut wenn es deine Meinung ist das wir und Schalke nächste Saison weder in die CL noch in die EL kommen, muss man diese akzeptieren, du musst ja nicht Recht behalten.
     
  10. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Warum siehst du denn den Kader stärker, als letzte Saison?
    Balitsch ist allenfalls Bankwärmer, Vida Risse und Jörgensen sind talentiert, ob sie den Sprung in die A-Elf schaffen, ist offen. Als Stammspieler sind sie aber wohl erstmal nicht eingeplant.
    Dann das zentrale Mittelfeld um Rolfes und Ballack, die erstmal fit werden und in Form kommen müssen. Rolfes traue ich das zu, bei Ballack habe ich Zweifel.
    Und als Abgang der m.E. beste Leverkusener der letzten Saison, Kroos. Der wird nicht einfach zu ersetzen sein.
    Stand jetzt sehe ich den Kader schwächer, als letzte Saison (den von uns im Übrigen auch). Ob etwas und wer noch kommt, kann ich nicht beurteilen.
    Dazu kommt ja die Dreifachbelastung, ob der Kader dafür ausreicht, bleibt abzuwarten.
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Weil Helmes ja anscheinend wieder richtig Bock hat Tore zu machen, und in sehr guter Form ist und wir auch gute Neuzugänge verpfichtet haben. Aber bei Kroos hast du recht, der wird nicht so leicht zu ersetzen sein, schade das er zurück zu den Bayern musste, umso hoffe ich mehr das Augusto in der neuen Saison nicht so oft verletzt ist und zur alten Form kommt, auch wenn das jetzt noch eher unwahrscheinlich ist.
     
  12. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Lust zu sehen, wie konsequent jedes Jahr der VfB als zu schwach für ernsthafte Konkurrenz erachtet wird.
    Sorry wuppi wenn ich jetzt doch OT war.

    Bei Bayer hängt vieles von Ballack ab. Er wird einen Stammplatz haben, soviel scheint sicher. Jetzt ist nur die Frage, wie er spielerisch und auch mannschaftlich hier ankommt. Was man so aus NM-Interviews rauslesen kann, klingt das ja nicht immer positiv.

    Ansonsten: Bayer hat keine schlechte Truppe und keinen schlechten Trainer. Allerdings halte ich sie für charakterlich zu schwach. Aber der Eindruck kann natürlich komplett täuschen.
     
  13. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nein, selbstverständlich muss auch etwas auf die anderen Vereine eingegangen werden, das ist ja unsere direkte Konkurrenz. Passt schon so ;)

    @Aiden: Helmes und Rolfes beispielsweise könnte man ja auch als "Neuzugänge" verbuchen; beide haben den Großteil der vergangenen Saison verpasst. Zudem hast du als Zugang Sam vergessen, von dem verspreche ich mir schon etwas. Sicher, ansonsten ist das hauptsächlich Verstärkung für die Breite, aber ich denke, dass es genau das ist, was wir brauchen. Schließlich hat es dieselbe Truppe - mit Ausnahme von Kroos - vergangene Saison geschafft, 24 Spiele am Stück ungeschlagen zu bleiben. So schlecht ist die Mannschaft also nicht; und da fehlten dann wieder Rolfes und Helmes zum großen Teil. Gegen Ende wurden wir schwächer, und da sehe ich die Chancen in der Rotation, weswegen wir uns ja auch "verbreitert" haben.

    Sicher, die Konkurrenz hat teilweise stark aufgerüstet. Aber ist Raúl bspw. so viel besser als Kuranyi? Der hat ja schon ordentlich was bei Schalke geleistet. Bei Hamburg sehe ich immer noch einiges an Chaos, mal sehen, ob sie das bis Saisonbeginn bereinigt haben. Und du sagst ja selbst, Schalke und Dortmund könnten wir packen. Bei Stuttgart muss man mal sehen, ob sie in der Hinrunde wieder auf Abstiegskurs gehen wollen, ansonsten sind sie auch stark einzuschätzen. Auch bei Bremen muss man mal abwarten, ich glaube, nach nem guten AV sucht man da immer noch (und das seit Jahren :floet: ).

    Einfach wird es sicher nicht, Platz 3 zu erreichen. Die Möglichkeiten sehe ich aber schon, wenn wir stabiler bleiben; ich glaube nicht, dass die grundsätzliche Qualität bei uns letztes Jahr das Problem war. Mal sehen, ob Heynckes das in den Griff bekommt.
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Kurz und knapp:

    Bayer Leverkusen hat trotz des relativ hohen Durchschnittsalters das Zeug dazu, im Jahre 2011 erstmalig Meister zu werden,

    • wenn Heynckes seine Linie beibehält und sich nicht von aussen reinreden lässt
    • wenn Ballack sich als der leader herausstellt, dessen Einfluss er innerhalb der Mannschaft beansprucht, hoffentlich zu recht und dazu muss die Hierarchie stimmen
    • wenn die Mannschaft über die Saison hinweg von grösseren Verletzungen verschont bleibt
    Das sind meine 3 Punkte, die wesentlich dazu führen werden, dass der Verein den Titel holen wird.

    Schild ? nein, kein Ironieschild, ich meine das ernst. :jaja:
     
  15. theog

    theog Guest

    :nene: alles gut bei dir?
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.205
    Likes:
    1.885
    Man könnte eigentlich immer davon ausgehen, dass die Bayern deutscher Meister werden.:gaehn:
    Ich sehe Schalke, Bayern, Stutgart, Werder und Leverkusen unter den ersten 5.
    Die Reihenfolge..........:rolleyes:, da möchte ich mich nicht festlegen.

    Dann folgt der BvB. Denn HSV sehe ich nicht so stark. Die werden, wie auch Wolfsburg, nicht unter den ersten 6 landen.

    Ich bin gespannt, wie sich die Aufsteiger schlagen werden.:)
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die Vorraussetzung ist, das wir vor größeren Verletzungen die paar Wochen betragen verschont bleiben. Am meisten können wir Verletzungen von Adler. Kießling, Barnetta, Helmes, Vidal und Reinartz nicht gebrauchen. Bei Hyypiä denke ich das er wohl diese Saison in seinem Alter nicht mehr alle Spiele absolvieren kann. Er ist ja nicht mehr der jüngste.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Wieso nicht ? Weil ich ab und zu schon mal ironisch daher rede ? Deswegen hab ich ja extra erwähnt, dass ich meine Einschätzung ernst meine. Bayer hatte schon letzte Saison das Zeug dazu, die haben wahrscheinlich nicht an sich geglaubt. Auch diese Saison haben sie wieder das Zeug dazu. Ob sie letztendlich ihre Möglichkeiten ausschöpfen, liegt an ihnen selbst. Das kannst du nicht wegdiskutieren, theog.
    ;)
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Oldschool, nicht mal ich als Bayer04 Fan glaube in dieser Saison an den Meistertitel, ja wäre natürlich schön, aber eher noch unrealistisch. ;)
     
  20. theog

    theog Guest


    Kroos ist aber nicht mehr dabei...;) Mal gucken, was aus Ballack wird.
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jo Ballack muss erstmal 100 % fit werden, habe gehört das er nächste Woche ins Mannschaftstraining einsteigt.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    und wenn sie über sich hinaus wachsen.

    Ohne den 4. Punkt reicht's nämlich nicht.
     
  23. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Genau. Nach mir haben sie schon letzte Saison zeitweise über ihren Möglichkeiten gespielt.
    Ich schätze Bayer keineswegs so stark ein, trotz Ballack.
     
  24. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich denke sogar das wir im Offensiven Mittelfeld geschwächt sind, durch Kroos Rückkehr zu den Bayern, weil der war ja nahe zu perfekt was die Standardssituationen betraf.
     
  25. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Stimmt schon. Ähnlichen Fall haben wir ja mit Lanig, der noch lange nicht bei 100% ist. Das kann also dauern. Und mit Helmes, Rolfes und Ballack hat man gleich 3 (potenzielle) Stammspieler, die lange verletzt sind/waren. Solche Spieler sehe ich am risikoreichsten. Das ist jetzt nicht speziell auf euch bezogen, wir haben ähnliche Probleme, wenn auch sportlich schlechter (Schorch (Kreuzbandriss), Chihi (Syndesmosebandriss, danach Achillessehnenriss )und Lanig (Kreuzbandriss)). Auch 3 potenzielle Stammspieler. Hier muss man schauen, was die taugen.
    Jedoch hat Bayer, wie auch Köln, exellente Jugendmannschaft und Talente, die den Durchbruch dieses Jahr schaffen (können).

    Stimmt, Sam habe ich vergessen. Potenziell sehe ich ihn aber noch nicht als Stammspieler für diese Saison. Als Joker ist er aber gewiss zu gebrauchen, und da Allrounder, auch hier mit guten Chancen.

    Eure Stärke letztes Jahr waren m.E. 2 Dinge. Kroos, und die Tatsache, dass die Mannschaft schnell eingespielt ist. Jeder wusste, wo der andere stand. Die Neuzugänge + die zurückgekehrten Langzeitverletzten, das ist ein gewisses Risiko.
    Versteh mich nicht falsch, auch ich sah ein starkes Leverkusen letztes Jahr und mit Rolfes und Helmes ein Stück weiter oben. Meines Erachtens hat die Mannschaft aber am Optimum gespielt. Das konstant, gegen Ende weniger. Solche Saisons sind schwierig, zu wiederholen. Der Vorteil lag auch darin, dass sich die Jungspieler sehr stark entwickelten, vor allem (ist meine Persönliche Meinung) Reinartz.

    Klares JA. Zumindest, was das System anbelangt. Dieses wird, nach Magaths Aussage auf Raul zugeschnitten, er spielt also mit 2 Stürmern. In diesem System sehe ich auch Kuranyi stärker, das gabs aber letztes Jahr nicht.
    Und stärker ist er auf jeden Fall.

    In Hamburg herrscht Chaos, ja. Aber mal ehrlich. Der HSV hat letztes Jahr unter seinen Möglichkeiten gespielt.
    Bei dem anderen stimme ich dir zu.


    Das stimmt. Desweiteren sehe ich den Kader aber (noch) zu unausgeglichen. Der Kader wurde für die Breite hauptsächlich mit Talenten aufgestockt, lediglich Ballack und Balitsch stechen hervor. Und einer von beiden wird wohl zwischen Bank und Tribüne wandern.

    Das haben wir auch gemacht, ja. Aber wir müssen "nur" den Klassenerhalt packen. ;)
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Rolfes und Ballack haben heute am Mannschaftstraining teil genommen, und fast das ganze Trainingsprogramm mitgemacht außer am Ende wo es in die Zweikämpfe ging, am Trainingsspielchen. ;)
     
  27. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Das hat Chihi auch - seit gestern.
    Aber genau DAS ist doch kein Indiz dafür, dass sie wieder in Form kommen. Die Spiel- und Wettkampfpraxis fehlt noch. Und das ist das Entscheidene.
    Bestes Beispiel dafür ist Ishiaku bei uns. Wenn er fit ist, trainiert er gut, in der Vorbereitung ist er gern mal der beste Torschütze. Das alles nützt aber nichts, wenn er nicht ins Pflichtspiel findet. Gerade bei Ballack ist es schwer, denn er ist auch in einer völlig neuen Mannschaft, dazu mit Trainingsrückständen und fehlender Wettkampfpraxis.

    Ob Ballack und Rolfes beim Pokalspiel auflaufen, ist aber noch fraglich, oder?
    Ich gehe zumindest nicht davon aus. Wäre aber im Übrigen das Optimalste für beide. Auch für Helmes.
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich habe ja auch nur gesagt das beide schon am Mannschaftstraining teil genommen haben, natürlich brauchen die aber Wettkampfpraxis das ist klar.

    Und ich denke das Ballack im Pokalspiel noch nicht dabei ist, fraglich ist sogar auch ob er gegen Dortmund fit ist, aber da sieht es anscheinend gut für ihn aus.
    Und was Rolfes betrifft, da muss man vorsichtig sein, Prophezeihungen zu stellen, denn man kann schnell enttäuscht werden, der wird noch Zeit brauchen, und wohl erst vielleicht im 3 oder 4 Ligaspiel spielen können. Er kann von Glück reden das er seine Karriere nicht beenden musste, er hatte ne schwerere Verletzung als Ballack gehabt.

    Und ich gehe aber stark davon aus das Paddy , im ersten DFB Pokalspiel spielen wird, hat bisher alle Vorbereitungsspiele mitgemacht, und ist sehr gut drauf.
     
  29. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Wenn alle fit bleiben und Ballack sich gut ins Team integriert ist Champions-League drin, keine Frage. Leverkusen ist für mich in der neuen Saison die zweitstärkste Mannschaft hinter den Bayern. Die Mannschaft ist eingespielt, Stammspieler wurden gehalten und man hat sich punktuell verstärkt.
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die zweitstärkste Mannschaft hinter den Bayern ? Meinst du das ernst ? Und ich denke schon das wir diese Saison in die CL kommen, glaube fest daran. Müssen wir auch, um einige sehr wichtigen Spieler zu halten.
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Schwer zu sagen, von der Qualität der Mannschaft und des Trainers würde ich einen Platz von 2-7 schätzen, an die Meisterschaft kann ich nicht glauben.
    Ballack hin oder her, eine Mannschaft muß es sein und ein Ballack garantiert nichts außer vielleicht etwas mehr Sicherheit in der Defensive, wenn er diese Position spielt und 2-3 Kopfballtore oder Freistoßtore pro Saison mehr, wenn er bei den Standards mit vor geht. Ich kann mir gut vorstellen, daß Bayer diese Saison vor die Bayern kommt, denn Bayern wird Dritter ;)