WM-Torschützenkönig aberkannt!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 11 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Das sowas nach über 70 Jahren noch auffällt.... :suspekt:

    Späte Erkenntnis: Fifa entthront deutschen WM-Torschützenkönig - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Naja, mit Beschwerden der Beteiligten iss woll kaum zu rechnen, niche...?
     
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    dabei ist edmund conen im nachbardorf meines wohnortes geboren; der berühmteste fußballsohn unserer gegend, schade für ihn, auch wenn er es wohl nie bewusst erfahren wird
     
  5. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    hmm...also was das jetzt genau bringen mag kann ich nicht beurteilen...find so ne Abererkennungen Jahre später nich so dolle, es sei denn da is nen Skandal wie in Italien, dann is das ok...
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    naja, abererkannt ist wohl der falsche Ausdruck, den neuen Torschützenkönig seine Tore zugesprochen wäre passender.

    Frag mich bitte aber keiner, obs zurecht passiert ist, damals war ich jünger als jung
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    wohl kaum, wenn er vor 16 Jahren gestorben ist. :zwinker:
     
  8. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich wusste gar nicht, dass wir mal drei Torschützenkönige hatten. Ich dachte immer, Müller und Klose seien die einzigen gewesen.
     
  9. Jue

    Jue Guest

    Reife Leistung von der FIFA. Haben 70 Jahre gebraucht um die Torschützen festzustellen.

    Aber vielleicht bekommen wir aber dann doch in 70 Jahren den Weltmeistertitel zuerkannt. Wegen eines Verfahrensfehlers bei der Sperre von Frings. Die Sperre hätte der Verband und nicht die italienischen Medien beantragen müssen :zahnluec: :undweg:
     
  10. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Mooment... In 30 Jahren bekommen wir erstmal nen Titel und England einen aberkannt :zwinker: