WM-Qualifikation Europa

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von SaintWorm, 7 September 2012.

  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Bin froh das dieser selbsternannte Gott, mit Balkanischen Wurzeln nicht dabei ist. Ein Grossmaul weniger....
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    1982, gerade mal nachgeschaut.
     
    Oldschool gefällt das.
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich find ihn göttlich. Schade dass er nicht für Bosnien spielt.
     
    Kaka gefällt das.
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Die Franzosen haben es auch geschafft! Allez les bleus
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Fehler.
     
  7. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Nö, schreibt man so
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Gleichma gucken, ob Mandzukic im Sommer gleich ganz Zuhause bleiben kann.
     
  9. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Wir ham damals den Hanke doch auch mitgenommen, anno Sommermärchen
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Die Christiano Ronaldo Show war schon gut. Der Mann mag ne arrogante Socke sein, aber ein toller Fussballer. Und, was ich da in letzter Zeit über Ibrahimovic und CR7 gelesen habe, steht ihm der Ibra im Punkto Arroganz kaum was nach.
     
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Scheiße. Die Franzosen ham es doch noch geschafft. Leider.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ergebnisse wie erwartet. Schade.

    Aber wenigstens hat Ibra es spannend gemacht. Viel mehr kann ja kaum noch erwarten.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Fußballerisch gibt es sicher keine 2 Meinungen. Dass CR7 ein arrogantes **** sein soll ist sicher sein Image. Ich selbst habe von ihm noch nie irgendwas gehört, was er nicht hätte sagen dürfen.
    Ich glaube er wird ein ein Schema gepresst wobei Ibra das gerne aufnimmt und auch mitspielt.
     
  14. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Scheint so, als würden sie jetzt nicht mehr so mauern. Aber dasselbe habe ich auch schon vor der EM 2012 gesagt.
    Am Ende sieht sie dann wieder in alte Verhaltensmuster gefallen.

    Sie wissen sowieso, dass sie gegen starke Gegner nicht den Hauch einer Chance haben, also fangen sie wahrscheinlich dann wie gewöhnlich mit 6 Verteidigern und 2 defensiven Mittelfelspielern an.
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Sein Image hindert ihn daran, zum Weltfussballer auserkoren zu werden. Da kommt er an dem bescheidenen Messi nicht vorbei. Und weil er von Blatter pantomimisch veräppelt wurde, bleibt er der Gala fern.
    http://www.ran.de/fussball/news/medien-ronaldo-bleibt-welfussballer-gala-fern-110491
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Und das ist auch gut so. Von Blatter muss sich sicher niemand veräppeln lassen.
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Fällt trotzdem auf CR7 zurück, weil er wegen seiner Arroganz angreifbar ist. Blatter hätte sicher nicht Messi veräppelt, denn Messi bietet keine Angriffsfläche.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ja aber was heißt dass denn? Wir brauchen nur noch aalglatte Typen und tolle Schwiegersöhne?
    Typen mit Ecken und Kanten mag Blatter nicht? Sorry wenn ich mich erinnere dann zu aller erst an Typen mit Ecken und Kanten.

    Zidane, Cantona etc. pp.

    Und ob CR7 arrogant ist oder nicht spielt ja keine Rolle, den Blatter hat sich ja des Klischees bedient, was einfach nur arm und peinlich ist, vor allem für einen Typen der selbst genug Mist fabriziert ...
     
    Chris1983 gefällt das.
  19. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Natürlich nicht nur, aber auch. Fussballer wie Messi, Lahm oder Klinsmann gehören auch zur Bandbreite der Schwiegersohn-Typen, die akzeptiert werden, mit und ohne Veräpplung. Wenn die dann nicht zur Gala kämen, fiele das auf sie selbst zurück und nicht auf den, der sie veräppelt. ( lassen wir mal den unsäglichen Blatter aussen vor ) Einen wirklich grossen Fussballer kann man garnicht veräppeln.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Unverzichtbar für mich, dass Portugal dabei ist, gerade im portugiesischsprechenden Brasilien.

    Das Spiel gestern bot alles, was das Fußballherz wünscht. Die beiden Superstars haben die Erwartungen erfüllt - mit dem Unterschied, dass Ronaldo auch noch die richtigen Nebenleute hatte, denn die drei Vorlagen für seine Tore (2x Moutinho, 1x Almeida) waren einfach großartig.

    Und apropos Vorlagen: Ribéry hat zwar gestern nicht getroffen, war aber an allen drei Toren beteiligt und trieb seine Mannschaft immer wieder an. Ein weiteres Argument für seine Wahl zum Fußballer des Jahres - auch wenn Ronaldo im Moment noch einen Tick besser drauf ist.
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Hm, vllt. isser eitel und gönnt sich von seiner Kohle nette Autos. aber wo isser arrogant? Also mit fallen spontan keine Geste oder Aussagen ein die das unterstreichen würden.

    Wenn überhaupt isses aus meiner Sicht im Bereich der gesunden Arroganz die Top-Fussballer auch schonmal haben können/dürfen.

    Messi nicht angreifbar? zählt Steuerhinterziehung nicht?

    Inbegriff von Arroganz (bei aller fussballerischer Extraklasse) ist für mich zZt Ibrahimovic. Allerdings lässt er Worten Taten folgen. Man kann meinen er ist evtl. ein Spinner bzgl. mancher Aussagen, aber ein Spinner der auf jeden Fall drauf hat.
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Keine arroganten Gesten ? Sein ganzes Gehabe empfinde ich als arrogant, sein breitbeiniges positionieren vor jedem Freistoss und dass er es nicht nötig hat, nach hinten zu arbeiten.
    doch, schon, diesen Bereich habe ich jetzt nicht bedacht und ausgeklammert. Bezogen auf sein Auftreten auf dem Platz empfinde ich ihn nicht als angreifbar.
     
  23. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Dann ist der Messi mit seiner Steueraffäre eigentlich der viel größere Angriffspunkt. Nur darauf will der Blatter nicht eingehen, weil er ja selber im größten Korruptionshaus sitzt. :kotzer:

    Ronaldo ist ein überragender Fußballer und der deutlich komplettere Spieler gegenüber Messi.
     
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Ok, die John-Wayne-Pose hatte ich vergessen. ;) Ansonsten empfinde ich zB das ewige Gestikulieren als störend, aber eher als typisch (sorry) südländisch und nix was jetzt bewusst nur Ronaldo macht.

    Ibra arbeitet nicht mit nach hinten, von Messi ist mir ähnliches auch nicht bekannt. Ham se scheinbar nicht nötig die Herren Weltstars! :D
     
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hallo, warum sollte Zlatan der Göttliche nach hinten mitarbeiten ?
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Hoppala...

    http://www.kicker.de/news/fussball/...l_simunic-leistet-sich-verbale-aussetzer.html

    Der betroffene dazu:

    Hm, würd mich mal interessieren was er damit meint.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ustascha
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Hoffe, die Tischtuchtrikots fliegen schon in der Vorrunde hochkantig raus... :hammer2:
     
    pauli09 und Quarz gefällt das.
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Die Kroaten werden ja gerne mal in diese Ecke gedrängt. Zumindest seit 2008 Thompson in der Kabine und/oder Bus gehört wurde.
    Na ja, Marko Perkovic mag ein umstrittener Sänger sein. Aber jetzt den Simunic an den Pranger zu stellen, die Feurigen haben eben eine andere Mentalität und Einstellung zu ihrem Land.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Soll der besser göttlich am Hintern arbeiten?
     
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm. Kommt immer drauf an.
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Also ich will und werde sicherlich Kroaten im Allgemeinen in gar keine Ecke drängen. Ich kann ja nur das wiedergeben was ich gelesen habe.

    Auch die Aussage an sich ist ja erstmal nix schlimmes. Mir stellt sich da nur die Frage ob Simunic sich dessen bewusst ist was der Spruch tasächlich bedeutet und wo er herzukommen scheint. :weißnich: