WM-Qualifikation Europa

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von SaintWorm, 7 September 2012.

  1. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Umso übler, wenn er "weiß was er gesagt und wo es herkommt". Und wie man das "eigentlich normal" finden kann, da fehlt mir nun jegliches Verständnis.
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Haargenau so geht's mir auch. Irgendwie schon verrückt. Warum nicht stolz und dankbar dafür sein in einer Gemeinschaft zu leben, in der Nationalismus etwas ist (war?) dem man mit gesunder Skepsis begegnet. Ich verstehs einfach nicht.
     
    huelin, Chris1983 und Ichsachma gefällt das.
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Der Beitrag ist aus meiner Sicht richtig gut, wobei ich "stolz sein" allenfalls auf meinen Beitrag zu dieser Gemeinschaft beziehe und "Skepsis" als Umschreibung werte, denn tatsächlich dürfte es noch viel mehr sein als bloß "Skepsis", jedenfalls ist das bei mir der Fall.

    Wenn man Deinen Beitrag dann aber einmal zugrunde legt, dann lässt die "Skepsis", die zumindest eher als "Ablehnung" bezeichnet werden müsste, dennoch zulässigen Spielraum für manche Beurteilung, wegen der man hier teils vorgeführt werden soll. Denn vom Nationalsozialismus ist der argumentative Weg nicht allzu weit zum Rassismus oder zur Xenophobie.

    In diesem Bereich - das gehört zum guten Diskurs dazu - sollte man Auffassungen vertreten dürfen, die das Gegenüber durchaus kritisch-konstruktiv beleuchten darf oder sogar soll, statt mit Beißreflexen zu reagieren. Denn: der oder die Äussernde hier ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ohne jeden nationalsozialistischen, rassistischen oder xenophoben Hintergrund aufgewachsen und immer noch derartig eingestellt.
     
    Chris1983 gefällt das.
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Er sagte dazu ja alle die ihn kritisieren und veruteilen sollten besser mal (die kroatische) Geschichte studieren.
     
  6. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Zustimmung, insbesondere zu "stolz sein halt auf den eigenen Beitrag" und "Skepsis ist noch zurückhaltend formuliert". :top:

    Welche Auffassung meinste denn konkret, auf die hier mit "Beißreflex" reagiert wurde?
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Simunic' (vorsichtig ausgedrueckt) "Patriotismus" bekommt meiner Meinung nach uebrigens eine besondere Note dadurch, dass er in Australien geboren und aufgewachsen ist. Bis 1998, also bis zum Alter von 20 Jahren, lebte und spielte er in Australien, danach ging es als Fussballprofi nach Deutschland; erst 2011, also im Alter von 33 Jahren, heuerte er zum ersten Mal bei einem kroatischen Verein an (Dinamo Zagreb, wo er immer noch spielt). Das Ganze hat was von einem Heimatvertriebenen, so mit uebersteigertem Patriotismus aus der Ferne.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ach, das wäre mir zu mühselig. Vielleicht - sogar ziemlich bestimmt - ist es so, dass manch eine geschriebene Reaktion eben anders ankäme, wenn man sich gegenüber stünde. Tonfall etc. machen eben einen gehörigen Anteil der Musik aus. Ich selbst fühle mich sehr schnell angegriffen, wenn ich der herrschenden Forumsauffassung zu Thema X oder Sachverhalt Y entgegen trete.

    Das ist alles nichts, was mein Leben versaut, aber ich meine, mit Unterstellungen und Mutmaßungen über Einstellungen von User A oder B zu Thema X oder Y könnten einige etwas umsichtiger umgehen.
     
  9. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Ach so. Du meinst das eher "so allgemein hier im Forum", nicht auf irgendwelche Beiträge dieses threads bezogen.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Du, ist mir völlig Latte ob dir ja jegliches Verständnis fehlt.

    Für mich ist es normal, dass Sportler für ihr Land bereit sind. Ja, und ich finde es auch durchaus normal dass Sportler stolz darauf sind im Nationaltrikot ihr Land zu präsentieren in einem großen Wettkampf. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

    Das darfst du gerne "unnormal" finden, oder da darf die wieder jedes Verständnis fehlen. Und du darfst auch gerne mutmaßen was ich wohl sonst noch für Einstellungen habe. Easy.
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Jaja, logisch. Da siehste mal: mir war klar, dass ich es so meinte, Dir nicht.

    "Geschwurbel" halt.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Kann ich aber nachvollziehen. Im Ausland bin ich auch etwas "patriotischer" geworden, in dem Sinne, dass ich mich freue, wenn ich Deutsche treffe und die Sprache höre - oder auch mal meine Landsleute verteidigen muss gegenüber unberechtigten Angriffen oder Vorwürfen.
     
  13. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Das ist ja reizend, dass du das alles so Easy siehst. Nur:

    1.) Meine Mutmaßungen über deine "sonstigen Einstellungen" musst du gar nicht easy oder uneasy sehen; ich habe nämlich gar keine solchen angestellt. War auch nicht meine Intention. Da wärn wa wieder bei den Problemen von Kommunikation die nicht "face to face" stattfindet (s.o.). Wie kommste denn darauf, dass ich Mutmaßungen über deine Einstellungen anstellen würde?

    2.) Dass ein Sportler stolz darauf ist, im Nationaltrikot sein Land zu präsentieren, von mir aus (wobei mir persönlich Ichsachma's Stolz-Begriff einleuchtender ist). Aber darum geht's hier doch gar nicht (zumindest nicht in erster Linie). Sondern dass der Schwachkopp seinen Stolz durch das öffentliche Grölen der Grußformel einer nationalistischen - rassistischen - faschistischen (darfst dir was aussuchen) Mörderbande tut. Und wenn du das "normal" findest, dann kommen wir in der Tat nicht "zueinander".
     
    pauli09 und huelin gefällt das.
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Das halte ich für unproblematisch. Sie "gehört" wem anderen :D.
     
    kleinehexe gefällt das.
  15. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Na da bin ich ja beruhigt. :rolleyes:
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    archaisches besitzdenken oder geschwurbel?
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Simunic wurde bereits zu einer Geldstrafe verurteilt: Simunic habe "zu Fremdenfeindlichkeit angestiftet und andere Teilnehmer einer öffentlichen Veranstaltung belästigt", hieß es in der Begründung, zudem sei sich der Kapitän von Dinamo Zagreb der Bedeutung seiner Äußerungen bewusst gewesen.
    Jetzt ermittelt auch die FIFA: http://www.spiegel.de/sport/fussball/fifa-ermittelt-gegen-simunic-a-935119.html
     
    pauli09 gefällt das.
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Na also, somit ist der Gerechtigkeit doch mehr als Genüge getan. Wen er damit zur Fremdenfeindlichkeit angstiftet haben soll ist mir zwar schleierhaft, aber, ich bin ja nicht der Ankläger in diesem Fall.
    Diese Sprüche können doch nur den anstiften, der ohnehin eine fremdenfeindliche Gesinnung hat. Und die wiederum muss man nicht extra anstiften.

    Und für die, die sich belästigt fühlen dürfte die Geldstrafe ja ausreichen.
     
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Noch lange nicht!! :pferd: :starwars:
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Mein Fehler, ich wollte natürlich posten "Hängt ihn höher, den Schurken übelster Gesinnung" :baseball:
     
    Chris1983 gefällt das.
  21. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Sinnvoller als eine Geldstrafe wäre gewesen ihn schlicht und ergreifend nicht mehr für die Nationalmannschaft auflaufen zu lassen und somit zu signalisieren, dass man kein Interesse daran hat, sein Land durch faschistische Sprüche grölende Sportler repräsentieren zu lassen.
     
    pauli09 gefällt das.
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Im Prinzip hast du ja recht, aber mit dem Argument kannst du natürlich auch rechtfertigen, dass du mit dem Nazigruß durch die Gegend läufst. Damit wirst du auch keinen anstiften, der nicht schon die Gesinnung hat.

    Was ich nicht gut finde, ist, dass er nachher nicht einfach gesagt hat: ok, war nicht korrekt, ich hab mich da von meinen Emotionen hinreißen lassen. Stattdessen das Geschwurbel von wegen "Geschichte studieren". Wenn ich die Geschichte studiere, weiß ich, dass das ein Gruß der faschistischen Ustascha war. Was will er uns also damit sagen? Dass er die Ustascha gut findet? :gruebel:

    Schwachkopf der Typ, echt. :vogel:
     
    pauli09 gefällt das.
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nein, das will ich nicht rechtfertigen damit, ich finde das mit der Anstiftung nicht korrekt.
    Wenn neben mir einer den Nazigruss zeigt fühle ich mich belästigt und er gibt somit seiner fremdenfeindlichen Gesinnung Ausdruck. Ob er damit anstiften will, weiß ich zum einen nicht, zum anderen gelingt es ihm nicht - im Gegenteil, ich sage so einer Arschkrampe schon die Meinung.

    Gut, der Simunic hatte da halt keinen Bock sich zu rechtfertigen, weil er ja evtl. tatsächlich nur seiner Liebe zum Heimatland Ausdruck verleihen wollte ? ! Wo knows. Dass er natürlich auf die Geschichte abzielt (mit der ich mich beschäftigt habe) ist auch nicht gerade geschickt. Denn zur Geschichte der Ustascha gibt es wohl keine 2 Meinungen.Vielleicht ist er auch nationalistisch angehaucht.
     
  24. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Sei mal nicht so streng, vielleicht will der Nazi-Gruß-Zeiger neben Dir ja nur seine Liebe zur Heimat zeigen. Völlig normal.
     
    pauli09 gefällt das.
  25. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Was bist du nur für ein Blödschwätzer :gaehn:
     
  26. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Wow, rhetorisch ausgefeilt, argumentativ erste Sahne. VfB-Frust oder was?
    Aber im Ernst, du bist hier die, die den Ausdruck von "Heimatverbundenheit" mit faschistischen Parolen vehement verteidigt. Also wirf mir kein "Blödschwätzen" vor. Eigene Nase und so.
     
    pauli09 gefällt das.
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Damit ist doch alles gesagt.
    Vielleicht ist er ist nur einer der Typen, die aus iwelchen erfindlichen oder unerfindlichen Gründen auf dem Trittbrett mitfahren.
     
  28. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Eben. Aber damit sich das kleine Hexchen nicht wieder empört aufplustert. Natürlich sind nicht alle Kroaten nationalistische Schwachköpfe. Der hier aber anscheinend schon.
     
    pauli09 gefällt das.
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Genau die Bezeichnung für ihn habe ich gerade in einem anderen Forum gelesen. Von einem Kroaten.
     
    pauli09 gefällt das.
  30. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich hab gar nix vehement verteidigt. Dass Du ein Blödschwätzer bist, haste mit der Aussage gerade nochmal unterstrichen.
    Warum sonst solltest du versuchen meine Aussagen in meinen Posts so zu verdrehen, wenn nicht wegen Blödschwätzerei ?

    Btw., mit dem VfB hat meine späte Antwort nix zu tun. Da hast Du mal wieder ausnahmsweise den falschen Schluss gezogen. Du stehst halt auf meiner Igno-Liste, nur wenn ich den Wink bekomme dass du in meine Richtung auskeilst schau ich mir deine geistigen Ergüsse an ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2013
  31. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Jetzt beruhigt dich halt mal wieder. Doch nicht alles so "Easy"? :floet: Es geht hier doch nicht um irgendwelche Aussagen in irgendwelchen Posts (Plural).

    Du bezeichnet es als "normal", wenn ein Fußballer seine Heimatliebe durch das Brüllen einer nationalistisch-faschistische Grußformel äußert in voller Kenntnis und Bewusstsein der Bedeutung(s.o.). Was gibt's denn da zu "verdrehen"?

    Ich finde Derartiges halt nicht normal (und mir fehlt hierfür auch jegliches Verständnis).

    Zwei unterschiedliche Standpunkte halt in einer Diskussion. Kein Grund ausfallend und persönlich zu werden:
     
    pauli09 gefällt das.