WM-Quali: Schweden - Deutschland in Solna - Dienstag 15.10.2013

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 7 Oktober 2013.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die Defensivprobleme hat man ja jetzt im den Griff bekommen! Großartig!
    Gegen Hochkaräter kriest du 5 und schiesst vielleicht, wenn es hoch kommt zwei.
    Der Mann kann es einfach nicht!
    Am schönsten ist wie er sich auf der Bank ärgert und mit der Handkante auf die Bank schlägt und wenn man Lippen lesen kann, kommt ungefähr raus: " Heijeijeijejei, das darf doch nicht passieren, nein und nochmals nein, das haben wir im trenning aber anders geübt, mensch Hansi, ..."
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Die Schweiz / Gottmar in der Quali unbesiegt. :top: Nich übel.
     
    diamond gefällt das.
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    DIE KMH war heute aber richtig gut und hat dem Kasper eingeheizt. Meine Herren, der ist nur noch peinlich, keine Analysen nur Gestammel.
    Und dann:
    " Die Fehler dürfen nicht passieren, ja da muss vielleicht der Scherom früher..." (zu den Gegentoren)
    " Andere wollen auch WM werden"
    " Der Vertragsverlängerung steht nichts im Wege" ( welche Selbstgefälligkeit)

    Und dann der Hammer: " Wir waren jetzt 3 mal hintereinander ohne Gegentor, wenn man die Faroer mal weglässt):lachweg:

    und: " Wir hatten heute viele 16 Meter Chancen":lachweg:
    und " wir haben in der HZ das Tor gemacht":lachweg:

    Der will gar kein WM werden,weil er weiß, dass er es nicht wird.
    So eine Mannschaft, die Offensive ist ein Selbstläufer, man muss nur hinten für ORdnung sorgen, Aber er schafft es nicht, Ein MV würde jetzt den Hitzfeld von der Schweiz loseisen und dann wären wir WM.

    Kann den nicht mal jemand entmündigen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2013
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ob Hitzfeld sich MV und Konsorten antun will,.........:suspekt:......... bezweifel ich jetzt einfach mal.
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Es ist auf jeden Fall unerträglich. So ein Trainer kann nur deshalb überleben, weil die grosse Masse der sogenannten Fans nur noch Eventbesucher sind. Alle die ich kenn, die Ahnung vom Fußball haben, halten gar nix vom Löw, all die anderen Bekannten, die keine Ahnung haben, aber den Event lieben, schwärmen dir in höchsten Tönen vom Bundestrainer vor, obwohl sie keinen Blassen haben. Die wissen nicht was Abseits ist, die kennen die Historie nicht usw. Dann stehen sie vor Dir , grinsen und sagen: " Der Löw macht en tollen Job". Jeder Nachfrage bleibt unbeantwortet. Es wird Zeit, dass der Fußball wieder in eine andere Richtung steuert.

    Und der Niersbach hat sich wieder wie ein kleines Kind gefreut, dass wie 5 Tore geschossen haben.
     
  7. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Löw: " Ich habe gesagt, dass ich dann zurücktrete, wenn ich wie Holland mit drei Niederlagen in der Vorrunde ausscheide" und dann der freche Nachsatzt " aber das wird nicht passieren".
    Höher kann man die Hürde für einen Rücktritt nicht legen. Von Entlassung redet der gar nicht. Da hätte der Völler erst recht nicht zurücktreten müssen.
     
  8. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ganz so arg dämlich, wie du ihn so gern darstellst, ist er nun aber auch nicht. Würde man tatsächlich in der Vorrunde mit drei Niederlagen ausscheiden, würde nicht mal ein Vollpfosten auf die Entlassung warten, sondern dem zuvor kommen. Ganz egal, was er von sich gibt, du mäkelst und krittelst eben IMMER an ihm rum.

    Man gönnt sich ja sonst nix... ;-)
     
    huelin und Catweezle gefällt das.
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Aber sicher - ein Selbstläufer sozusagen; nur der Löw steht dem im Wege.
    So langsam könnte man glauben Du bist auf einem persönlichen Kreuzzug :D
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Und das ist noch nett ausgedrückt!! ;)
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Die Rücktrittsfrage war wirklich dämlich oder anders gesehen ganz schön frech :D

    Ist doch klar, wann ein Bundestrainer zurücktreten muss: Wenn die NM deutlich unter den Erwartungen bleibt, das hängt aber nicht nur vom Platz ab. Wenn Schland im 8tel Finale grandios spielt, aber Brasilien noch gradioser und die NM rauskegelt, dann wird wohl niemand einen Rücktritt fordern. Wenn Löw allerdings das Endspiel gegen Belgien vergeigt, dann wird er wohl seinen Hut nehmen müssen.
     
    Catweezle gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ich behaupte: Bei jeder Finalniederlage, egal gegen wen, wäre diesmal Schluß.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Also auch bei einem vorherigen Ausscheiden?
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Was ist an dem Satz: "Bei jeder Finalniederlage, egal gegen wen, wäre diesmal Schluß." jetzt mißverständlich?
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Alles mögliche.

    Das hieße ja, Löw bliebe nur, wenn Schland WM wird. So streng wird Fußballdeutschland nicht sein.

    Wenn er allerdings erneut gegen Italien rausfliegt, egal in welche Runde, dann sollte er fällig sein. :D
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Aber auch nur wenn er diesmal Özil als Bewacher von Pirlo einteilt!! :schock:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Meiner Meinung nach wird der nicht "gefeuert", wenn er im Finale gegen Brasilien, gegen Belgien eher schon, scheitert aber dann tritt er selbst zurück. Ja, auch wenn jetzt einige lachen, glaube ich, dass dann einfach zuerst die Enttäuschung und dann die Einsicht siegen, dass es unter seiner égide nie zum Titel reichte und dann geht er freiwillig.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Sowas dürfte von der gefühlten Stimmung in der Öffentlichkeit abhängen, die maßgeblich von den Medien beinflußt wird. Letztere haben in Teilen schon nach der EM 2012 aus denselben Gründen, die hier erörtert wurden, aufbegehrt. Ich sehe das so wie eine "Abmahnung".

    Eine solche "Abmahnung" erhielt Vogts nach dem Vizeeuropameistertitel 1992 wegen des VF-Ausscheidens gegen Bulgarien 1994 und konnte diese auch nicht mit dem EM-Titel 1996 soweit wettmachen, dass ein nochmaliges Ausscheiden im VF 1998 hingenommen wurde, und zwar (erneut) gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner aus dem Osten Europas.

    Ribbeck's wie auch Völlers Vorrundenausscheiden bei den EM 2000 und 2004 zogen gleichsam die fristlose Kündigung nach sich.

    Daraus wird wie folgt gefolgert:

    Vorrundenausscheiden bedeutet sein Ende, ganz gleich ob mit 0 Punkten oder mit theoretisch denkbaren 6 Punkten.

    Achtel- und Viertelfinaleaus hängt aus meiner Sicht von den Umständen ab.

    Geht es gegen ein Land raus, das Medien und Öffentlichkeit "dem Namen nach" im Vorhinein als schlechter ansehen, wird es eng. Für ihn spricht dann nur die wahrscheinliche Tatsache, dass man aus nicht nachvollziehbaren Gründen in Kürze den Vertrag verlängert haben wird. Aber das hat van Marwijk nach der EM 2012 letztendlich auch nicht geschützt.

    Verliert man im Achtel- oder Viertelfinale gegen einen Gegner auf vermeintlicher "Augenhöhe", u.U. sogar unglücklich, dann glaube ich nicht, dass er wird gehen müssen. Als diese Gegner sehe ich Brasilien, Argentinien, Spanien, Italien oder etwaige andere europäische Schwergewichte, je nach Turnierform, wie Niederlande und für den Fall der Quali Frankreich oder Portugal an.

    Bei verlieren ab HF aufwärts wird es heißen: "Weiter so, Jogi!"
     
    huelin gefällt das.
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Wir aber mMn nicht so kommen, dass dan Schluss wäre. Nicht wenn se einigermaßen schöne gespielt haben usw.

    Du weißt doch jetzt schon wie es läuft: Gruppenphase beginnt mit nem Auftaktsieg gegen Timbuktu in eindrucksvoller Höhe, dann rumpeln se gegen irgendwas vom Balkan wieder rum und mühen sich ein Unentschieden ab und im dritten Gruppenspiel ist dann wieder fuffzich fuffzich.

    Ab AF kommt's dann darauf an ob uns unser vielgepriesenes und nachgesagte Losglück hold ist oder halt nicht.

    2010 hatten wir's vom Blatt her zwar auch nicht und sind weitergekommen. Aber das hätte gegen England zB auch anders aussehen können. Frag mal den Frankie!! :zahnluec:
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Meine Erklärung siehe oben :)
    Ich seh das v.a. deswegen so, weil dann weitere 4 Jahre ins Land gezogen sind und da auch persönliche Einsicht zum Tragen kommt.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Falsche Kausalität. "Die Medien" geben nur die gefühlte Stimmung der Öffentlichkeit wieder. Und die wird, wie gesagt, nur dann von Löw enttäuscht sein, wenn er die Erwartungen (die mmn wie oben beschrieben sind) nicht erfüllt.

    Ob Löw tatsächlich zurücktritt, wenn es so kommt wie rupert schreibt? ich bin mir da nicht sicher. ich könnte mir auch vorstellen, dass Löw wieder alles schön redet und an seinem Stuhl kleben bleibt. Denn eigentlich hätte er dann schon nach dem Spiel gegen Italien von sich aus zurücktreten müssen.
     
  22. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    naja ich seh das so ..
    sollten wir unser Defensiv probleme hinbekommen wird alles gut ...ansonsten werden wir wie immer in die letzten Jahren kein Titel gewinnen ....
    und genau das ist unser Knackpunkt ...
    aber sollten wir wie immer nur wieder 2ter oder gar 3ter werden wie immer in denn letzten Jahren/Jahrzehnten ist doch egal ..... aber in andere Länder würden das als " Erfolg " gewertete ... nur bei uns nicht ....wir reden über solche Probleme ...
    keine ander NM ist so erfolgreich wie unsere ...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Oktober 2013
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Sehe ich anders: während wir hier im Forum natürlich schon nach dem Abpfiff die Weisheit mit Löffeln gefressen und die Fehler stichhaltig herausgearbeitet haben, ist das bei dem weitaus größten Teil der Öffentlichkeit, nämlich denjenigen, die diamond irgendwo sinngemäß als Fuppesidioten bezeichnet hat, nicht der Fall.

    Bei denen kommt die Meinungsbildung beispielsweise ganz stark darauf an, ob am nächsten Tag der Boulevard mit "Schade, Jungs - alles ist vorbei!" oder mit "So sehen Jogis WM-Versager aus!" titelt.
     
    Detti04 und Chris1983 gefällt das.
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Jep, so wie halt oft vieles durch die Medien gesteuert wird.
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Du, ich hoffe da auch drauf. Nur der Glaube fehlt mir zuweilen daran...
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nein, es ist umgekehrt. Die jeweilige Überschrift entspricht der Stimmung der Fans, die bilden sich nämlich auch direkt nach Spiel bzw. schon währendessen ihre Meinung und sprechen auch schon während und nach dem Spiel mit anderen. Die sitzen ja nicht da und haben keine Meinung zum Spiel und warten erstmal (völlig absurde Vorstellung btw.), was am nächsten Morgen in der Zeitung steht.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    So schaut's nämlich aus.
    Ich könnte das Problem natürlich sofort lösen indem ich einfach, zwei, drei Statements während und kurz nach dem Spiel twittere, denn dass das die absolute Wahrheit ist, ist eh klar.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Die haben keine Meinung, sondern die haben "'schlllllaaaaand" während des Kicks im Schädel und dann kommt's dementsprechend hinterher drauf an wie die Party läuft, wo's natürlich nach einer Niederlage eher scheisse aussieht.
    Wie das Spiel so lief, dazu brauchen die ganz massiv Hilfe durch die 3 Punkte, die ihnen nachher die Presse liefert.
     
  29. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    sorry worüber redet ihr .... das ist mit scheiss egal ob es evenst Ottos gibt ....und die gibt es ...na und ....
    mir ist das " Fußball " wichtig und ob uns Löw weiter bringt ....
    also total unwichtig der andere schrott ...



    gruß
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist doch etwas stark auf eine bestimmte Fangruppe fokussiert, die zwar gerne im TV gezeigt wird (Bunte Fußball-Folklore), für die sportliche Bewertung allerdings so gut wie keine Bedeutung hat. Die Mehrheit der Interessierten ist dann doch immer noch am Sport interessiert. Und deren Einschätzung spiegelt sich auch in den Medien wieder. Die hat ja meist schon der Kommentator des Spiels und dass die der* Einschätzung der Fans und der Presse am nächsten morgen diametral entgegensteht, hab ich auch noch selten [bzw. gar nicht, kann mich jedenfalls nicht erinnern] erlebt.

    Sollte dem nicht so sein sollte, dass das Sportliche interssiert, dann ist es aber sowie richtig, dass Löw bleibt, egal was sportlich passiert, denn das wäre dann ja der völlig falsche Maßstab mit dem der Trainer gemessen wird...

    *sowas gibt's auch nur im Deutschen...
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich sehe das ähnlich. Aber: es scheint unter Jogi zumindest auch so zu sein, dass wenn sein Plan nicht funktioniert hat er oft keinen Plan B in der Tasche.

    So verwunderlich fand ich gestern zB den Rückstand gar nicht. Bei der Aufstellung hat's mir schon geschwant - Kroos und Schweinsteiger auf der Doppel 6 ist und bleibt aus meiner Sicht Käse.

    Neben Schweinsteiger oder von mir aus auch Kroos oder Gündogan als offensiveren 6er gehört ein Typus Khedira oder Bender.

    So wie gestern kann Löw spielen lassen wenn wir zB bei der WM nach der HZ 2:0 zurückliegen und er alles auf Offensive setzen will. :nene:

    Zum Thema "erfolgreich": nun ja, wir spielen deutlich ansehnlicher als vor Jahren. Da sind wir aber bei der Henne-Ei-Frage: spielt die N11 ansehnlicher wegen Löw oder weil aber einfach ggf. anderes Spielerpotenzial da ist? Oder beides? :weißnich:

    Aus meiner Sicht isses aber schon auch so, dass 2. und 3. Plätze sicherlich ok sind (da kommt's ja auch immer darauf an wie erreicht man diesen Platz), aber am Ende zählen oft halt nur Titel.