WM-Quali: Deutschland - Kasachstan 6. Spieltag 26.03.2013

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 25 März 2013.

  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das geht wohl ewig so weiter. Ich kann das gar nicht verstehen, dass der Jogi glaubt er wäre der einzige der den Job machen könne. Jeder Trainer sagt doch irgendwann mal, das war es für mich oder wenn er wenigstens sagen würde:" Die WM noch und dann ist definitiv Schluss". Dann können mal andere ran. Aber daran denkt der doch gar nicht. Der ist doch auf der Welt der dienstälteste Trainer, oder?

    Der nutzt das Gottvertrauen deds DFB schamlos aus und interpretiert es als Lebensjob. In anderen Fußballländern wären Trainer wie Löw von der Presse aus dem Amt gejagt worden oder wären selbst zurückgetreten. Wenn ich da an Lippi, Donadoni, van Marwick, Blanc etc denke. Alles Trainer, die ihr Handwerk 1000 mal besser als der Bundestrainer beherrschen. Und der Suppenkasper macht ewig weiter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.004
    Likes:
    3.751
    Tja, so ist das halt bei zweiten oder dritten Plätzen: einfach nicht enttäuschend genug für einen Rücktritt. War aber auch bei allen früheren Bundestrainern schon so: zurückgetreten ist nur, wer höchstens bis ins Viertelfinale gekommen ist.
     
  4. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.631
    Likes:
    1.023
    Ich sehe schon, wir hassen den Schwaben beide gleichermassen. Aber wir muessen uns beide in Geduld ueben. Der Schwabe hat sich da eine Lobby beim DFB erarbeitet die er nicht so ohne weiteres aufgeben wird. Der hat sich festgebissen und laesst da auch nicht mehr los. Trainer die vor ihm im Amt waren hatten es schwieriger, weil sie mit weniger Spielermaterial auch weniger Erfolg hatten. Heute werden uns 3. Plaetze mit Hurra-Fussball als besser verkauft, wie damals WM-Titel mit uralten Deutschen Tugenden. Das ist doch mal Fakt!
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.004
    Likes:
    3.751
    Kein Schwabe, er ist Badener!!!! :hammer2:

    Und heute wird alles besser verkauft als früher. ;)
     
  6. theog

    theog Guest

    interessant finde ich die anzahl von beitraegen bei so einem "Spiel" - wenn man es so nennen darf - wo die deutsche NM gegen ein amatuerteam aus dem nix trainiert hat. Und die grosse Frechheit ist, für so was zahle ich GEZ...X(
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jogi Löw ist kein Schwabe.

    Zum Spiel:
    Der erwartete Sieg.

    Zu den Fans (?):
    Unmöglich wie sie Neuer ausgepfiffen haben, aber auch wieder typisch für die Schlandfans.
    Wie schnell doch vergessen ist, wie gewitzt Neuer damals so getan hat als wäre der Ball nicht hinter der Linie (bei einem sehr wichtigen Turnier).
    Ich fand den Patzer charmant, wenn er hinlangt dann richtig.

    Zu den Titelchancen:
    Keine, weil keine Schwaben in der Mannschaft sind.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409
    Das ist halt die Krux wenn man halt auch kleinere Gegner in der Quali spielt/spielen muss. Wenn du ein Sky-Abo hast freust dich vermutlich auf BVB-Spiele auch mehr als auf Fürth gg. Augsburg. Und als Dauerkartenbesitzer sind Spiele gg. Schalke oder die Bazis doch auch was anderes als zB gegen Wolfsburg.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.478
    Likes:
    1.409

    Oh ja, van Marwijk, Donadoni und Blanc haben ja auch ach so viel erreicht. Einzig Lippi kann einen Titel mit der N11 vorweisen. Und selbst der ist bei der WM 2010 dann schön in der Vorrunde wieder nach Hause gefahren.

    Ich bin weiß Gott kein Jogi-Fan :)D wo ist der eigentlich?), aber ab und an isses dann mit der Jogi-Schelte auch drüber.

    Und ob die hohe Fluktuation einiger anderer Länder im Bereich Nationaltrainer so wünschenswert bzw. hilfreich ist...naja, das stell ich dann auch mal in Frage.
     
    Rossi gefällt das.
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Den Torhüter möche ich sehen, der - bei einem wichtigen Spiel - zum Schiri rennt und sagt: "Hey Schiri, der Ball war drin!!"
    Ausserdem haben wir sonst nicht immer diese Fairplay Diskussion, wie kacke und böse Schwalben sind. Wie böse und unfair es ist, nicht zuzugeben, dass man den Ball (wenn auch unabsichtlich) mit der Hand gespielt hat?

    Und jetzt ist es gewitzt und legitim, den Ball hinter der Linie aus dem Tor zu kratzen und so zu tun, als wäre er nicht hinter der Linie gewesen?
    Im übrigen sind wir hier völlig auf einem Level siehe die Diskussionen zu diesem Thema!!
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.171
    Genau das wirft die Hexe ja so manchen Fans vor:
    Eine grobe Unsportlichkeit beklatschten manche der 'schlander als "clever" , die jetzt meinen ihn wegen eines Fehlers groß auspfeiffen zu müssen.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Die GEZ gibt es nicht mehr. :warn:

    Das heisst jetzt: ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich sehe, wir verstehen uns.
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    Die Pfiffe hab ich nicht so recht verstanden. Für mich iwie sehr schwer nachvollziehbar. Es ging doch schliesslich um ein NM-Quali-Spiel. Nicht um FC Bayern gegen den Club aus Nürnberg. Ich meine, weil das Spiel in Nürnberg stattfand.
    :suspekt:.......Hmm.....vielleicht waren da zu viele Club-Fans im Stadion, die vielleicht in diese Richtung gedacht und gehandelt haben. :suspekt:
    Ansonsten........:weißnich:.........habe ich keine Erklärung.

    Und Neuers damaliges Handeln kann man durchaus als unsportlich ansehen. Aber, wenn es doch um das Heimatland geht, schaut man doch gerne mal drüber hinweg. ;)Von daher isses, aus Sicht des Deutschland-Fans schon iwie verständlich. Die Deutschland-Fans waren sicherlich heilfroh, dass das Tor nicht gezählt hat.

    Neuers damaliges Handeln als "clever" zu bezeichnen"......:suspekt:...... . Man stelle sich mal vor er hätte drauf hingewiesen, dass es ein reguläres Tor war. Dann hätte ich gerne mal in den Fussballmagazinen und die Kritiken im www nachgelesen. Ich bin sicher, vom Vollidioten bis zur Lynchjustiz, von A bis Z, wäre alles dabeigewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2013
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ach, ne falsche Neun und ne falsche Eins.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.892
    Likes:
    2.978
    Ich empfand sein gestriges Handeln als arrogant und irgendwie unsportlich wie dumm, weil er gar nicht geguckt haben kann, wer alles vor ihm rumturnt.

    Nürnberg hin oder her: irgendwie kann ich die aufgeregte Haltung der Leute verstehen, nicht eine ganze HZ, aber doch immerhin.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    M. Neuer ist doch so gerne ein "mitspielender" Keeper. Anscheinend geht dieses Mitspielen noch immer dann und wann in die (Leder) Hose.
    Neuers Patzer war halt eine Slapstickeinlage, die der Langeweile geschuldet ist. Seine Sehfähigkeit schien durch eine aus der Langeweile resultierende Müdigkeit getrübt. So hatte er da wohl einen seiner Gegenspieler übersehen. Mal was zum Lachen bei einem, vor allem in der ersten HZ, eher langweiligen Spiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2013
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.004
    Likes:
    3.751
    Naja, ein halber zumindest (Khedira), und da er dort aufgewachsen ist, würde ich sogar sagen, ein Dreiviertelschwabe. Und Götze ist auch im bayrischen Schwaben (Memmingen) geboren. ;)
     
    kleinehexe gefällt das.
  19. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Sami habe ich vergessen. Und Götze, okay, ist Geburtsschwabe ohne Fußballwurzeln in Schwaben.
    Also gut, sagen wir es so, es müssen mehr Schwaben rein, um den Titel zu gewinnen :D
     
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Da zieht der Trainer dann aber wenigstens Konsequenzen oder der Verband.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.004
    Likes:
    3.751
    Wenn sie Zweiter oder Dritter werden? Eher selten...
     
  22. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Scheint ja auch super zu klappen - die genannten NM haben in den vergangenen Jahren alles abgeräumt :suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2013
    huelin gefällt das.
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    @huelin:

    Man muss es doch mal ganz klar sehen. Ich traue unserer Mannschaft Titel zu, unserem Trainer aber nicht! Das ist eben nicht die optimale Kombination.
     
    pauli09 und Schalke-Königsblau gefällt das.
  24. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221

    Er hat halt nen Fehler gemacht. Daran jetzt Arroganz abzuleiten, halte ich für sehr weit hergeholt.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.189
    Likes:
    1.884
    Oder eher Selbstüberschätzung. Und dies, bekanntlich nicht zum ersten Mal.
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    War klar, dass das kommt, ist mir aber zu pauschal.

    Glaubst du, dass Frankreich mit Domenech noch einen Titel geholt hätte? Argentinien mit Maradona?
     
  27. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ach komm @SK ... als er noch bei euch spielte, war er der Held schlechthin...und auch da hat er seine Böcke geschossen ;) :D

    Ich find den schon richtig, macht zu 98% einen super Job. Jemineh, da darf er auch mal patzen. Bei diesem Spielverlauf für einen kurzen Moment mal unaufmerksam zu sein und den 2. Gegenspieler zu übersehen, hätte auch jedem anderen Kollegen passieren können, nur hätte sich dann keiner so nachhaltig künstlich aufgeregt, denke ich mal. Natürlich war das sein Tor, da hat er ja auch gar nicht erst rumgeeiert.

    Oder aber er war geradezu geschockt, dass überhaupt mal zwei Gegenspieler gemeinsam die Mittellinie überquert haben. *HUCH!* Ansonsten ein klares 5-5 :zahnluec:
     
    klopp <3 gefällt das.
  28. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384

    Ich kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, dass die Fans damals Neuer als " clever " gefeiert hätten. Es war ein ganz handelsübliche Reaktion von Neuer gewesen, passiert in jedem Spiel x mal, wenn ein Spieler beteuert einen anderen nicht berührt zu haben etc, einfach business as usual, was die Reaktion von Neuer angeht, natürlich nicht, dass das Tor nicht gegeben wurde, das war sicher ein Skandal.
     
  29. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Mir deine Antwort auch. ;) Sind wir schon 2...

    Natürlich nicht, die haben und hätten aber auch nicht in Folge im VF, HF und F gestanden (Reihenfolge sicher nicht chronologisch, aber du verstehst schon). Den Löw jetzt zwischen diese Nasen einzureihen, ist ne Spur zu billig. Mal von allen Ergebnissen ab, war bei diesen Beiden auch ganz schnell vernehmbar bis offensichtlich, dass die Spieler überhaupt nicht mit ihnen klarkamen. Solche Unruhen haben wir nicht in unserer NM, behaupte ich mal. Dass da nicht immer alle zufrieden mit sich und der Welt sind - und es mal ein bisschen knirscht im Gebälk - ist aber auch klar. Sind aber ganz andere Dimensionen, die zweifelsohne auch Einfluss auf die Spielergebnisse haben.

    -------

    Ich glaube nicht, dass Neuer sich selbst überschätzt. Dafür ist er viel zu ehrgeizig. Er hatte schlicht einen kurzen Konzentrations-Blackout. Fällt bei einem Keeper nur mehr auf...zudem es ja traditionell ganz weit hinten passiert, wo es dann fix lichterloh brennt.

    Gott sei Dank sind wir alle unterschiedlicher Meinung :D Sonst gäbe es ja wenig zu schreiben. ;)
     
  30. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Also Maradona als Nase im Vergleich mit dem jogi zu bezeichnen, da dreht sich der letzte Fußballhistoriker im Grab um. Ich weiß, du hast das auf das Traineramt bezogen, aber trotzdem!

    Löw hat ja gerade deshalb auf die weichgespülten Charaktere gesetzt, damit er sich Konfrontationen nicht stellen muss. Das ist ja System. Also einen Ribery, einen Benzema, Snejder, Robben, oder Teves in der NM unter Löw, das hätte ich mal gerne gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 März 2013
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wieviele Titel haben die genannten Spieler doch gleich mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften gewonnen? Und wie rebellisch sind Iniesta und Konsorten, die alles abraeumen? Die spanische NM besteht doch (mehr oder weniger) aus 2 Dutzend Schwiegermutterlieblingen, die dem Rest der Fussballwelt die Hosen stramm ziehen.

    (Mal ganz abgesehen davon, dass ich Sneijder nicht fuer eigensinnig oder rebellisch halte, zumindest ist mir da nichts in Erinnerung.)
     
    Rossi und klopp <3 gefällt das.