WM 2014 Gruppe F: Argentinien, Bosnien-Herzegowina, Iran, Nigeria

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von Untouchable, 6 April 2014.

?

Wer erreicht das Achtelfinale?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 16 Juni 2014
  1. Argentinien

    92,9%
  2. Bosnien und Herzegowina

    57,1%
  3. Iran

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Nigeria

    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Gerade gelesen - Vor Argentinien muss sich keine Mannschaft fürchten. Nur vor Messi.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Messi hat gestern auch den drölftausendsten Rekord gebrochen, in dem er in allen Gruppenspielen "Man of the match" wurde.
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Seh ich etwas anders. Sie haben bisher nicht mehr getan als sie mussten, das ist richtig - aber das haben viele spätere Weltmeister ebenfalls getan. Sabella hat das geschafft, was seine Vorgänger nicht geschafft haben, nämlich die richtige Position für Messi zu finden. Ganz vorne sorgt ein sehr beweglicher Higuaín für Räume für die offensiven Mittelfeldspieler, und Di María, der eine tolle Saison gespielt hat, ist ja auch noch da.
    Die Abwehr hat zwar gestern einige Male nicht so gut ausgesehen, aber sie waren ja auch schon qualifiziert. Qualität ist hinten auf jeden Fall vorhanden, wobei mir Garay am besten gefällt, der ja (leider) zu Bayern gehen wird.
     
    LP9 gefällt das.