WM 2014 Gruppe D: Uruguay, Costa Rica, England, Italien

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von huelin, 6 März 2014.

?

Wer kommt in die KO-Runde? (2 Stimmen möglich)

  1. Italien

    66,7%
  2. England

    33,3%
  3. Uruguay

    80,0%
  4. Costa Rica

    13,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Um genau zu sein, dreimal. In den Jahren 74',78' und 94' qualifizierten sie sich ueberhaupt nicht, und bis auf ihren Titel 66' und 90' als sie nochmal ins 1/2 Finale kamen, schieden sie immer frueher aus. Angsteinfloessend schaut anders aus....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    ...and after that we will draw against Uruguay:zahnluec:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741


    :zahnluec:
     
    Chris1983 und Holgy gefällt das.
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Seltsame Ausgangsposition heute für mich: eigentlich wünsch ich den Azzurri natürlich den Sieg, aber andererseits hätte ein Unentschieden auch seine Vorteile. :D
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Reporter:" Prandelli hat sich alle wichtigen Sachen von Löw abgeschaut":lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
    Insbesondere beim EM Halbfinale, da hat Pranedelli in LÖw seinen Meister gefunden!
    Das war wirklich der Brüller des Jahrhunderts!
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Nenee, lassma, ich sehe das heute, also nur heute und Dienstag anders:

    [​IMG]
    Ab Mittwoch kann die Fahne verbrannt werden ! :D
     
  8. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    1:0 fuer Costa Riga, nachdem 1 Minute vorher ein Elfmeter fuer die Mittelamerikaner nicht gegeben wurde. Italien hochnaesig, Arrogant und Faul in ihrer Arbeitweise...
     
  9. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Der Reporter geht mir immer mehr auf den Keks. Das ganze Spiel eine einzige Elegie auf Pirlo, " Er hat die nächsten 3 Situationen schon vorausgeahnt, er spielt wieder intuitiv,..."
    Oje, jetzt macht der Scholl da auch noch weiter.
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Ich glaube ich nehm alles zurück und wir brauchen einen neuen Tab.Rechner. Also hopp oder topp, wenn die Tommies nicht weiterkommen, dann die Azzurri auch nicht ! :hammer2:
     

    Anhänge:

  11. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    996
    Likes:
    245
    Mir auch, aber sieh es doch mal positiv: Scholl hat auch Spanien über den grünen Klee gelobt und jetzt sind sie draußen. Hoffentlich klappt es mit Italien auch so.
     
    Oldschool gefällt das.
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Der Scholl verdient sein Geld wirklich noch leichter als der Elber. Gegen die beiden Kasperles ist der Kahn ein Topanalytiker.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Ok, abgemacht, Italien gewinnt die beiden Spiele, und Costa Rica schlägt am letzten Spieltag England und kommt mit den Azzurri zusammen weiter. :D

    Leider tun sie uns im Moment aber nicht den Gefallen... ^^
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Italien sollte vor allem das zweite Gegentor vermeiden. Denn ob 0:1 oder 1:1 - gegen Uruguay würde in beiden Fällen ein Unentschieden reichen und eine Niederlage zum Ausscheiden führen. Wenn sie aber 0:2 verlieren, könnten sich die Uruguayos das Remis leisten.
     
  15. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    996
    Likes:
    245
    Italien ist in der 2. HZ noch schwächer. Bis auf den Freistoß kam vom letzten Standfußballer der Welt auch nicht viel. Aber Italien ist bekannt dafür trotz Grottenspiels noch irgendwie ein Tor reinzuschummeln.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Italien schmeißt England raus. Gemein....

    handgetappert by Holgy
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Reiner Athletenfussball, was Costa Rica da zeigt.
     
  18. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    996
    Likes:
    245
    Für Italien reicht's offensichtlich...
     
  19. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Ich mag diese WM...
    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
     
    derblondeengel und André gefällt das.
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Athleten Tikitaka. Wenn du gegen die zurückliegst wird es schwer. Abwehr kompakt, alle athletisch, Torhüter spiel Libero. Trotzdem hat sich Italien dumm angestellt, was soll denn der Casano noch bringen?
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Schon ein trauriges Bild, das manche der italienischen Spieler heute abgegeben haben... Candreva nach dem starken Spiel gegen England nicht wiederzuerkennen, Balotelli hing zu sehr in der Luft, und für die Oldies wie Pirlo, Chiellini oder De Rossi waren die äußeren Bedingungen natürlich auch nicht ideal.

    Deshalb müssen sie aber trotzdem nicht ständig nur ins Abseits laufen... :isklar:
     
  22. theog

    theog Guest

    und schon wieder ein skandal-schiri...das - kurz vor dem 1:0 - war so was von einer glasklarer elfer...
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    100% Pura Vida

     
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Remis gegen Uruguay reicht.
    Aber tückisch, tückisch...
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Italien war komplett platt. Dass sie nicht vorbereitet waren kann ich mir kaum vorstellen. Bei der Hitze nen Rückstand hinterherlaufen ist wohl tödlich.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Ja, das war ein klarer Elfer, aber kurz danach fiel ja das Tor...
    Wiegt außerdem manche anderen Entscheidungen von ihm (zu wenig Gelbe für Costa Rica, einige falsche Abseitspfiffe gegen Italien) schon fast wieder auf.
     
    diamond gefällt das.
  27. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Italiener foulen im KOllektiv immer so, dass es für den Schiri nicht eindeutig ist. Der Schiri stand nicht gut genug, um das zu entscheiden, das gleiche gilt für den Mann an der Linie. Da stand wieder ein Italiener in der Sicht.
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    *kopfschüttel* :nene:
    Eine Gruppe mit 3 Weltmeistern und Costa Rica kann einem leid tun als Kanonenfutter... allgemeiner Tenor vor der WM. Und nu ? Das Spiel gg. England bestreiten 2 teams mit WM Touristen, weil für beide alles gelaufen ist. Ich fall hier noch vom Fuppes-Glauben ab bei dieser WM. :isklar:
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich brech weg. Damit ist wohl auch die Frage nach der groessten Ueberraschung des Turniers beantwortet.
     
  30. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Fehlt noch ein Sieg von Uruguay gegen Italien und die Gruppe bekommt ein Happy End. :)
     
  31. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Scholl hat gemeint: " Der englische Fußball muss sich Gedanken machen, es gäbe weit und breit keine Nachwuchsspieler"