WM 2014 Gruppe D: Uruguay, Costa Rica, England, Italien

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von huelin, 6 März 2014.

?

Wer kommt in die KO-Runde? (2 Stimmen möglich)

  1. Italien

    66,7%
  2. England

    33,3%
  3. Uruguay

    80,0%
  4. Costa Rica

    13,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Es sind nicht mal mehr 100 Tage, dann geht's schon los... deshalb setze ich die Reihe mal fort und widme mich der sogenannten "Todesgruppe", mit drei ehemaligen Weltmeistern (insgesamt 7 Titel).

    Eines ist klar: Costa Rica ist absoluter Außenseiter in der Gruppe.

    Die Italiener habe ich gestern gegen Spanien gesehen. Sie waren nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Wobei Prandelli auch viel experimentiert hat und viele Schlüsselspieler nur eine Halbzeit eingesetzt hat.
    Deshalb sind sie für mich schon Favorit in der Gruppe.

    England hat ein paar interessante junge Spieler, aber dafür sind einige ältere wie Rooney nicht gerade in der Form ihres Lebens. Auch die Hitze wird ihnen sicher zu schaffen machen. Das wird knapp.

    Uruguay bekommt man ja selten zu sehen, aber rein intuitiv traue ich denen einiges zu bei dieser WM. Sie haben keine gute Quali gespielt, aber dennoch genügend Qualität in der Mannschaft. Das müsste eigentlich für Platz 2 in der Gruppe reichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2014
    Holgy gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist eine spannende Gruppe!

    Sa 14.06. 21:00 [​IMG]Uruguay - [​IMG]Costa Rica
    So 15.06. 00:01 [​IMG]England - [​IMG]Italien


    Da könnte gleich zu Beginn schon klar sein, wer zittern muss! Die Urus werden wohl gewinnen und dann ist das erste Spiel für England und Italien gleich mal ein Endspiel! Aber wie ich die kenne geht das unentschieden aus, da die oberste Divise heißen wird: Nur nicht verlieren! Aber in 90 Minuten kann ja viel passieren....
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Hier der komplette Spielpan der Gruppe:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Weltmeisterschaft_2014#Gruppe_D

    Was mir jetzt erst auffällt: die Engländer müssen nur einmal in der "heißen" Zone ran, nämlich beim ersten Spiel gegen Italien in Manaus. Danach können sie in dem gemäßigten Klima von São Paulo und Belo Horizonte antreten.
    Die Italiener dagegen müssen alle ihre Spiele im Norden bestreiten: Manaus, Recife und Natal. Könnte ein ausschlaggebender Faktor sein... :suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2014
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wieso? In Italien ist es doch auch recht heiß! :D
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Das hatten wir ja gerade im Thread über die Gruppe A. Mittelmeerklima und Tropenklima sind schon noch zwei paar Stiefel.
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Uiuiui, hulle, ein ganz schwacher Versuch der Rechtfertigung für den Fall dass es die Azzuri in der Vorrunde zerbröselt :D :D Die Gegner der Italiener müssen nämlich auch mit der Hitze zurecht kommen, wärend es die Gegner der Engländer ebenfalls gemäßigt haben.
     
    Untouchable gefällt das.
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Du denkst nicht weit genug. Italien trifft immerhin am letzten Spieltag mit Uruguay auf einen Gegner, der nicht in der Hitze spielen musste, während es bei England umgekehrt ist. Aber vor allem: im weiteren Verlauf des Turniers (falls es denn so weit kommt) natürlich schon ein Tribut, den man möglicherweise zahlen muss.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Gottchen, jetzt wird hier auch schon das Wetter ausgepackt :lachweg:

    Wird wohl so 'ne fantastische WM wie ich es mir erhoffe :D
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Das mit dem Wetter ging doch schon beim Confed-Cup los. Und ich bin sicher, jeder der 32 Trainer hat sich genau angeschaut, wann und wie oft sein Team im schwülen Norden oder im gemäßigten Süden spielt...
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich bin mir sicher, die wetter (zocker) haben das im kalkül.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Erinnert mich an 1970, da mussten die Azzurri in der Vorrunde auf 2800 Meter Höhe in Toluca spielen, und haben sich entsprechend durchgewurschtelt... ;)
     
  13. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Die Erklärungen werden immer abstruser :D Wenn Uruguay nie die Hitze hatte, dann sollte es doch eher ein Vorteil für die Azzurri sein, wenn man schon aklimatisiert ist. Oder nicht?
     
    Rupert gefällt das.
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Nö. Im Confed-Cup hat man gesehen, dass die Spiele in der schwülen Hitze einfach schlauchen.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich glaube nicht, dass England hier eine sonderliche Chance aufs Weiterkommen hat, denn meiner Meinung nach sind Uruguay und Italien schlichtweg zu stark. England hat ja auch bei den Turnieren in der juengeren Vergangenheit weniger gezeigt als Vize-EM Italien und Suedamerikameister Uruguay.

    Costa Rica ist eh nur Fuellmaterial.
     
  16. trikots

    trikots Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    1
    Die nieue England WM trikots 2014

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  17. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Wüsste nicht, wie man auf England setzen kann. Seit der verpassten EM-Quali für 2008 sind sie immer noch derart schlecht, dass Uruguay und Italien keine Probleme haben sollten, sich durchzusetzen.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    "Roy hat mich angerufen und ich stimme ihm zu, dass das England-Team aus jungen Spielern bestehen sollte!"

    Ashley Cole gibt sein Karriereende in der englischen Nati bekannt. Schade.

    "Unser Trainer und unser Team sind großartig. Ich werde sie wie ein Fan unterstützen!"

     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Buffon ist optimistisch: "Wir sind eine organisierte, solide Mannschaft. Es wird für jeden schwierig sein, uns zu schlagen, kein Team ausgeschlossen. Wir haben die technischen und moralischen Qualitäten, um ganz weit zu kommen."

    Ich tippe mal auf Italien und Uruguay, die kommen weiter.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Da kann man Buffon auch nicht widersprechen.
    Das ist mal eine vernünftige Einschätzung der Situation - lesen und lernen, Hr. Löw :D
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Rooney zeigt sich auch optimistisch: "Ich glaube, dass wir es weit schaffen. Ich glaube, wir haben die Spieler dafür und unser Ziel ist es, das Turnier zu gewinnen. Wir wollen nicht dorthin fahren und sagen, dass wir mit dem Viertelfinale oder dem Halbfinale glücklich sind."

    über sich selbst:
    "Ich glaube, dass ich dieses Mal zeigen muss, was ich kann und ich glaube, ich bin in der bestmöglichen Verfassung dafür. Ich bin bereit, freue mich und dieses Mal wird es keine Ausreden geben."

    Schon zwei Titelaspiranten in dieser Gruppe. Ist jetzt schon meine Lieblingsgruppe!
     
  22. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    996
    Likes:
    245
    Mein Verstand sagt mir, dass Italien und Uruguay weiterkommen. Es scheint jedoch einen Fußballgott zu geben: bei der letzten WM hat er Italien bestraft und in diesem Jahr könnte es Suaruguay treffen.
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Ahja, Suarez, den Handballer 2010. Unser "Ghanaer" huelin wird sich mit Grausen daran erinnern. Aber so weit so schlecht, A.Gyan hätte den 11m versenken müssen. :weißnich: Dann wäre Ghana als erste afrikanische Mannschaft in das HF einer WM eingezogen. So aber gewann später im 11er Pöhlen Uruguay.
    Edit: -> zum Auffrischen des Gedächtnisses :) ( Suarez hatte auf der Linie mit der Hand abgewehrt )
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Suárez? Ein Super-Stürmer, aber ein bescheuerter Typ... spielt ja auch bei einem bescheuerten Verein. :isklar:
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Klar, nenn mir einen Verein aus der Premier League, den du nicht bescheuert findest. Kommt ja höchstens Arsenal in Frage oder ein Club aus Wales ;)
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Tottenham, Newcastle find ich ganz ok. Aber bitte nicht die Vollroten in ihren an Bayern erinnernden Trikots. :suspekt:
     
  27. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Heute feiert Steven Gerrard seinen 34. Geburtstag und das mit einem 3:0 der englischen Nationalmannschaft gegen Peru.

    Sturridge und die Innenverteidiger Cahill und Jagielka waren die Torschützen.


    Wenn Hodgson auf den Liverpool-Block (Sturridge, Gerrard, Henderson, Johnson, Sterling) setzt, kann es bei der WM echt gut laufen.
     
  28. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Testspiel: England 2-2 Ecuador

    England wurde phasenweise von Ecuador schwindlig gespielt und hatte Glück durch einen ecuadorianischen Pfostentreffer. Gegen Italien oder Uruguay würde das deutlich schlimmer ausgehen. Wer sagt, dass England in der Vorrunde ausscheidet, liegt auf dem richtigen Weg. Ziemlich amateurhaftes und katastrophales Abwehrverhalten.
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hast du das Spiel gesehen? Ich nämlich schon und diese Zusammenfassung passt überhaupt nicht zu dem, was ich wahrgenommen habe.:gruebel:
     
  30. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Jo, die übermächtige Squadra Azzurri, die beim 1-1 gegen Luxemburg ihre Favoritenstellung nochmal deutlich unterstrichen hat :D
     
  31. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.687
    Likes:
    32
    Die Chance für Costa Rica...