WM 2006 Deutschland = Profit, Komerz und ein kleines bischen Sport

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Pascal12, 21 März 2006.

  1. Pascal12

    Pascal12 ______

    Beiträge:
    2.200
    Likes:
    2
    So nun da ich in letzter Zeit immer mehr davon lese, seh und hör würde mich mal interessiern was ihr davon haltet.:gruebel:

    Vor paar Tagen hab ich gelesen, dass sich die FIFA alles mögliche eintragen lässt.WM 2006 Germany, WM Germany 06,... sodass andere Weltmeisterschaften die dieses Jahr auch in Deutschland stattfinden aus Angst vor Klagen auf solche Namen zum Werben verzichten :suspekt: . Naja ich weiß nicht aber hätten die WMen in anderen Sportarten nicht auch das Recht mit dem Solgan WM 2006 Germany oder so zu werben?

    Dann ich weiß nicht entweder wars in der Zeitung oder ich habs im SWR gesehn:
    Eine Stadionkneipe nahe dem Stuttgarter Stadion (steht allerdings nicht direkt auf dem Stadiongelände) wurde von der FIFA mehr oder weniger gezwungen während der WM kein Stuttgarter Hofbräu auszuschenken sondern nur das offizielle WM Bier.Zusaätzlich müssen die Betriber alle Werbeschilder für Stuttgarter Hofbräu Bier während der WM überkleben :vogel: und das obwohl die Kneipe nicht aufm Satdiongelände steht.

    Dann heute in der Lokalzeitung...
    Mercedes Benz hat in Stuttgart ne Feier zur WM geplant.Mit einer Großleinwand und aik einigen Live Auftritten.Die FIFA duldet allerdings keine Großleinwände so nahe beim Stadion :suspekt: aus so heißt es offiziell "Sicherheitsbedenken" .

    Als ich von der Veranstaltung gelesen hab dachte ich da es eh kaum WM-Tickets gibt und die Eröffungsfeier in berlin eh abgesagt wurde hab ich das für ne Gute Idee gehalten.

    Ich bekomm da einfach immermehr den Eindruck, dass bei einer WM nicht mehr der Sport im Vordergrund steht sondern der Profit. So nach dem Motto Möglichst viel Geld verdienen an der WM
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. El Train

    El Train gemeiner Fußballfan

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Ja die WM 2006 in Deutschland ist eine reine Kommerzveranstaltung!

    Mich wundert es auch nicht, das sich hier kaum ein Fußballfan mit der Weltmeisterschaft identifiziert. Herr Blatter hat sich ja darrüber beklagt, das zeigt doch, wie weit entfernt solche Leute und Funktionäre von den echten Fußballfans entfernt sind.

    Jede Schrott Firma versucht Kohle aus der WM zu machen und das nervt ohne Ende, ich boykottiere solche WM Produkte generell.

    Nur um mal paar zu nennen: Fängt beim Bäcker schon an: Weltmeisterbrot oder Weltmeisterbrötchen. Dann beim Haargel war eine WM Schminkkreide mit dran. Jeder Supermarkt hat eine WM Abteilung etc.....

    Das mit dem Hofbräu ist allerdings heftig! :suspekt: Als Betreiber hätte ich es mal auf eine Klage ankommen lassen. Ne Kneipe darf ja hier immernoch das Bier verkaufen was sie will, bzw mit welcher Brauerei sie einen Vertrag haben, und wenn die wirklich nicht zur Stadiongemarkung zählt, hätte ich mal gerne gehört wie die FIFA vor Gericht argumentieren möchte!

    Das ganze ist oberpeinlich! Ich binh froh das ich mich gar nicht erst um Tickets gekümmert habe. Mit Snobs in einem Stadion zu sitzen ist eh nicht meine Welt. Das einzigste was interessant wird sind die Spiele ansich auch wenn die im Vorfeld viel zu weiot in den Hintergrund rücken.

    Mir wäre es genau so recht wenn die WM in Timbuktu wäre.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.843
    Likes:
    2.739
    Tja, da habt Ihr zwei nett tematisiert was in Deutschland mittlerweile fast jeder kleine Fußballfan denkt.

    Und vor zwei Jahren hatte ich echt noch eine Illusion, von einer WM für die Fans.... :frown:
     
  5. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.083
    Likes:
    81
    :furz: Hatte mich auch um Tickets für Deutsche Spiele beworben,Keine Chance.
    Habe dann in der2.Verkaufsphase ein Schreiben bekommen könnte mich für Spiele ohne Deutsche beteiligung Vormerken lassen,sollte Geld im vorraus bezahlen,ohne zu wissen das ich diese auch bekomme,das Geld bekäme ich dann im August zurück.Die haben wohl nen Sockenschuss!!!!!
    Den echten Fans bleiben eh nur 20% von den Tickets,der grösste Teil an :kotzer: Sponsoren,:gewehr: Schickimickizene usw.Wird mal wieder eine Scheiss Stimmung werden in den Stadiens,fast nur Leute im Anzug,Geil.Wird doch eh eine Überwachungs WM,schaue sie mir lieber im Fernsehen an,sehe dann alles und habe viel Geld gespart,billigste Vorrundenkarte 35Euro,viel Spass:vogel:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.843
    Likes:
    2.739
    Also ich denke die richtigen Partys gehen eh vor den Großbildleinwänden ab.

    Und ich guck mir lieber die Spiele vor einer Großbildleinwand an, als das ich in einem Stadion sitze, wo ich vor lauter Stimmung und Support mein Gehör verliere.

    *Ironie Modus aus* :zwinker:
     
  7. Pascal12

    Pascal12 ______

    Beiträge:
    2.200
    Likes:
    2
    Gneau das ging mir auch durchn Kopf...

    Genau vorn paar Jahren dachte ich mir noch ich schau das ich mir ne Karte kauf und dann geh ich mit meinen Kumpels ins Stadion und schau mir n Spiel an... Aber das war wohl nichts
     
  8. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    ...ich wäre froh wenn wir diese Scheiss WM niemals bekommen hätten.
    Kann mich erinnern mich damals bei der Vergabe riesig gefreut zu haben...tztztz

    Was die WM für uns Fans bedeutet, das müssen wir schon seit zwei, drei Jahren spüren. Polizeiwillkür ohne Ende...

    Mit dem Thema Kommerz will ich hier garnicht anfangen, glaub dann wird mir schlecht...