Wird Stefan Effenberg neuer Schalke Trainer?

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 13 Februar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Er kann ja jetzt, wenn Keller seine Arbeit weiter so verrichtet, ganz unten anfangen.

    Die personalie Effenberg ist für mich auf jeden Fall mehr als ein Ablenkungsmanöver. Man denke nur mal daran, dass Tönnies auch mal kurz davor war Oliver Kahn zu verplichten. Wahrscheinlich war Effenberg auch schon auf diesem Bauernhof von Tönnies und hat sein Konzept in drei vier Wochen dargestellt. Auf dem Mist von Held scheint mir der Effe nicht gewachsen zu sein, was für eine schleichende Entmachtung von Held spricht bzw, er momentan selbst handlungsunfähig ist nach dem Kellerschock.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.482
    Likes:
    1.409
    Sorry, mir war entgangen, dass du mehrfacher deutscher Meister und Champions-League-Sieger warst als Spieler! :isklar:

    Natürlich stellt als das keine Garantie dar wie gut er sich als Trainer macht. Aber zumindest ein bißchen Sachverstand könnte man dahinter vermuten. Ob es dann für Schalke reicht ist ne andere Sache.

    A propos Doll, Basler etc. Was ist zB mit Sammer und Heynckes. Wie kann es sein, dass Klopp als mittelmäßiger Zweitligakicker so erfolgreich war/ist. Wie sind Tuchels sportliche Referenzen eigentlich als Spieler? Ach ja, Magath und Veh sind auch noch in der Verlosung...

    Jep, genauso latrinig wie letzten Sommer der Spekulatius in der SpochtBild. Die haben da nämlich schon über Guardiola spekuliert und haben das gegen Spätherbst nochmal erneuert.

    Meine mich zu erinnern, dass Bildlike die Schlagzeile hieß "kommen jetzt die Supertrainer". Und da wurde zB auch schon vor der Einstellung von Keller di Matteo in dern Ring geworfen.

    Muss nix heißen und aber ab und an ist an Berichten der Sport-Bild auch was dran.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nicht der Hauptschuldige, aber aus meiner Sicht ist Schalke nunmal nicht Freiburg, Mainz oder Nürnberg wo man einen U23 etc. Trainer befördern kann und dann abgefeiert wird.

    Das geht bei dem so wie ich es wahrnehme unruhigen Umfeld gar nicht. Und das liegt aus meiner Sicht dann nichtmal nur an Tönnies und Horschtl. Sicherlich auch. Für mich isses eher das Geamspaket auf Schalke.

    Was eigentlich bei so einem Verein sehr schade ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2013
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wenn man 50 Geruechte vermeldet, dann ist halt ab und an mal ein Treffer dabei. Als Experiment koennte ich ja fuer den Fall Schalke in den naechsten 10 Tagen jeweils einen neuen Kandidaten aus "Dettis geheimer Trainerliste" angeben, und dann warten wir einfach ab. Sollte ich richtig liegen, dann posaune ich das ganz gross raus ("Das hab ich schon am xx.xx. gewusst!"), liege ich daneben, macht das aber auch nix, denn in der Zwischenzeit hab ich eine aehnliche Liste ja schon fuer den naechsten Krisenklub mit anstehendem Trainerrausschmiss erstellt. Und irgendwann wird es dann halt mal klappen...

    In dem Sinne: Den 1. geheimen Kandidat meiner Liste habe ich ja schon gestern verkuendet, naemlich Peter Neururer.
    Daher geht es nun weiter mit dem 2. geheimen Kandidaten: Armin Veh.


    EDIT: Von wegen letztjaehriger BILD-Spekulationen: Laut Sport-Bild waren sowohl Schalke als auch Wolfsburg an Di Matteo als Trainer interessiert, waehrend Werder ihn gerne als Sportdirektor gehabt haette - und, wo ist er nun?
    Schalke und Werder wollen angeblich Di Matteo - sportal.de
    Laut Bild war Wolfsburg aber auch an Bernd Schuster interessiert - war aber wohl auch nix:
    Wolfsburg will angeblich Bernd Schuster - sportal.de
    Nur von Hecking, der 3 Tage spaeter tatsaechlich zum VfL wechselte, da scheint weder Bild noch Sport-Bild etwas gewusst zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2013
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.482
    Likes:
    1.409
    War klar das so eine Antwort kommen musste.

    Aus meiner Sicht wird in der täglichen Bild-Zeitung deutlich mehr spekuliert als in der einmal wöchentlichen Sport-Bild. Auch wenn beides aus einem Verlag ist.

    Aber spiel' du mal mit deiner Liste.

    Was war jetzt eigentlich mit Sammer & Co. Die waren vermutlich auch dann alle Glückstreffer als ehemalige Fussballer oder wie?
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    joa, ich denke da an einen neuen Vereinsnamen, liegt irgendwie nahe, auch geografisch: FC Cranger Kirmes. :isklar:
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Ich auch!!!!

    Kandidat Nr. 1 auf Pumpkin´s strenggeheimer Liste ist: Mike Büskens
     
  8. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Gib dem Keller noch so 10 Spieltage, dann regelt sich das mit dem *ganz oben* von selbst. Dann wuerde es passen. :D
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.194
    Likes:
    1.884
    :suspekt:Ihr habt euren Vereinsnamen doch auch behalten als es bei euch mal äussert blind zur Sache ging. :D

    - - - Aktualisiert - - -

    Den und einen anderen Manager.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wahnsinn, der steht auch auf meiner Liste, da muss also was dran sein. Und ich hab sogar Informationen, dass es zwischen Bueskens und den Schalker Verantwortlichen schon Gespraeche gab, denn sie wurden am 2.2. gemeinsam in Gelsenkirchen gesehen.
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Naja, die Motivationsansprache von Effe wär sicherlich wirkungsvoll: "Entweder ihr gewinnt, oder ich heirate eure Frauen." :D

    Ansonsten glaub ich nicht, das Effenberg da anfängt. Da halte ich es sogar für wahrscheinlicher, das Gazprom das Geldsäckel aufmacht und Mourinho nach seiner Demission bei Real den Pep macht und ebenfalls in die Bundesliga wechselt.
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Jetzt fehlt nur noch, dass eine andere Gazette sich auf genau diese Aussage stürzt, dann brülle ich.

    "Soccer-Fans.de vermeldet die bevorstehende Verpflichtung von Mike Büskens bei Schalke 015. Wie zuverlässige Quellen berichten, hat Mike Büskens bereits am 02.02.2013 einen Vorvertrag bei den Knappen unterzeichnet, so s-f.de."

    :lachweg:
     
    BoardUser gefällt das.
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    Und hier ist Kandidat 2 von Pumpkin´s streng..... Ihr wisst schon: Olaf Thon
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Ich deck' auch meine Liste auf: Der Jupp kommt!
     
  15. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Halt ich gegen.

    Tönnies kauft den Klopp aus seinem Vertrag raus.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Puuuh, was bin ich froh, dass der Hoeness den Pep selbst mit Wurst versorgen kann sonst hätte da S04 zugeschlagen.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.194
    Likes:
    1.884
    :suspekt: Willst du einen Krieg mit den Zec....äh BvB Fans heraufbeschwören ? :suspekt:

    Davon ab; der Klopp ist zwar ein guter Trainer; und er hat sie nicht alle;)......., aber so be-Klopp-t ist der nun auch wieder nicht. ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    Der Pep wollte ein gepeptes Konzept sehen. Keine Konzeptlosigkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2013
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Pferdewurst? :zahnluec:
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.194
    Likes:
    1.884
    Ulis`Hund ist tot..............:floet:

    - - - Aktualisiert - - -

    Di Matteo und auch M.Jol sind schon seit längerer Zeit im Gespräch. Ich glaube, die beiden Namen waren damals die ersten, die genannt wurden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn es Büskens machen würde. Allerdings ohne HH. Der darf gerne etwas Verantwortung übernehmen ............also sich verabschieden.
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nee, den Olaf hab ich nicht auf der Liste. Dafuer ist Kandidat 4 auf meiner Geheimliste die ganz grosse Loesung, von der nicht mal Horst Heldt weiss, weil er fuer diese Loesung naemlich gehen muss: Arsene Wenger. Auch Wenger wurde schon in Schalke vorstellig und hat dabei in sehr freundlichen Worten vom Klub gesprochen, wobei er sich sogar bis in seine Jugend zureuckerinnerte:

    ""Für mich ist Schalke mit Stan Libuda verbunden. Libuda hat in Straßburg gespielt, als ich jung war, er kam damals aus Schalke, und deswegen habe ich Schalke immer verfolgt."
    Daneben gehen die vielen titellosen Jahre sowie die aktuelle Stagnation Arsenals auch einem Wenger irgendwann auf den Geist... Insbesondere dann, wenn die nationale Konkurrenz mehr und mehr aufruestet.

    Die Wahrscheinlichkeit fuer Wenger als neuen Schalke-Trainer: Groesser als man denkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2013
  21. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.954
    Likes:
    1.653
    OK, dann kontere ich mit dem 3. Kandidaten meiner Geheimliste: Diego Maradona
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Damit macht man keine Witze. :suspekt:
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.194
    Likes:
    1.884
    Viele Titellose Jahre.........:suspekt:
    Da steht Arsenal im Vergleich zu S04, jetzt mal einfach ab Gründung der Bundesliga gerechnet, um einiges besser da.
    Zumindest was den nationalen Meistertitel betrifft. Arsenal wurde 6x englischer Meister. Zuletzt 2004. Davon 3x unter Wenger.

    Und wenn er Stagnation kennt, insbesondere weil die Konkurrenz immer mehr und mehr aufrüstet, isser bei und goldrichtig. :D
    Zumindest zur Zeit sieht das bei uns nicht besser aus.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Seit dem FA-Cup 2005 hat Arsenal keinen Titel mehr geholt: Keine Meisterschaft, keinen FA-Cup, keinen Ligacup, und natuerlich auch keine Champions League. Absolut Ebbe. Das fuehlt sich sicher nicht so super an, wenn man in den Jahren vorher, also vom Amtsantritt Wengers 1996 bis eben 2005, 3-mal Meister war und 4-mal den FA-Cup gewonnen hat. Seit 2005 war Arsenal auch nur einmal weniger als 10 Punkte von der Meisterschaft entfernt, naemlich 07/08 als 3. mit 4 Punkten Rueckstand; im selben Zeitraum wurde Schalke 3-mal 2., u.a. mit nur 2 und 5 Punkten Rueckstand auf den Meister. In den letzten etwa 8 Jahren war Schalke also tatsaechlich titelfaehiger als Arsenal, oder anders: Arsenal hat sich von einem Titelfavoriten zu einem CL-Kandidaten zurueckentwickelt. Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass Wenger diese Entwicklung so richtig klasse findet.
     
  25. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Es wird Zeit fuer Kandidat Nummer 5. Dieser ist so geheim, dass ich den Namen nicht nennen darf, weil man ihn der Konkurrenz abwerben muesste. Aber gegen ein paar Hinweise ist sicher nichts einzuwenden...

    Der Kandidat ist noch relativ jung und Lehrer fuer Sport und Biologie. Er trainierte mehrere Jahre lang die U19 eines Bundesligisten, bevor er zu einem anderen Bundesligisten wechselte und dessen II. Mannschaft in die 3. Liga fuehrte. Ich weiss, dass das alles sehr unspezifisch klingt, aber es gibt eine besondere Verbindung zwischen ihm und Schalke: Er gewann naemlich mit Schalke den UEFA-Cup.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Keller bleibt. Gestern war ein deutlicher Schritt nach vorne zu sehen. Noch 2 so Schritte und es passt wieder. :)

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Hast Du etwa verpasst, wie Mainz (insbesondere Soto) diverse hochkaraetige Chancen verballert hat? Bei so vielen hochprozentigen Chancen fuer den Gegner setzt es im Normalfall das 3:1, was dann vermutlich der Genickbruch gewesen waere.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nicht? Haste was falsch gemacht, wa?
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Jens Keller beweisst ein glückliches Händchen!! :warn:


    Die Phrasendrescherei geht weiter. :suspekt:
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.194
    Likes:
    1.884
    Ich glaube niemand hat verpasst, dass Schalke in den ca. ersten 15 Minuten der 2 HZ. einige Chancen zum 2:1 hatte. Oder besser, dass Schalke anfangs der 2. HZ am Drücker war. Schalke hatte Druck gemacht und die Mainzer hatte ein bisschen nachgelassen. In den ersten 15 Minuten der 2. HZ hatte Schalke das Spiel komplett übernommen. Aber, wie so oft, sie spielen gut nach vorne,........aber sie machen das Tor nicht. Und bei unserer bescheidenen Abwehr wird jeder Konter brandgefährlich.
    Kurz vor Ende des Spiels hatte Draxler das Siegtor auf dem Fuss. Er hat die Chance leichtsinnig vergeben.

    Insofern - das 2:2 passt schon.

    Das die Mannschaft sich nicht augegeben hat, auch nachdem man 2x zurück lag, spricht da doch schon eher für Keller. Aber eher gegen die Mannschaft, die zu selten bereit ist ihr Können abzurufen. Das begann schon so ungefähr nach dem Sieg in Dortmund. Nur noch Rumpelfussball vom feinsten. Der Sieg gegen Werder hats schon gezeigt.
    Da kann Stevens auf der Trainerbank sitzen, oder Keller, oder Gladiola.......... wenn die Spieler nicht bereit sind ihre Leistung zu bringen, isses egal wer da auf der Trainerbank hockt. Bei uns sinds nur noch 3 oder 4 Spieler, die immer bereit sind ihre Leistung zu bringen. Dazu gehört u.a. auch Hildebrand. Im Rahmen seiner Möglichkeiten.
    Da ist der Manager gefragt. Der stellt die Mannschaft zusammen. Wenn er merkt, dass einige Spieler nicht mehr bereit sind ihre Leistung zu bringen, muss er handeln. So....:suspekt:......macht er sich zum Hampelmann. Das er da nicht der stärkste ist, hat er schon bewiesen als er sich von Holtby und Huntelaar auf der Nase herumtanzen liess und Alibis an diese beiden Spieler verteilte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Februar 2013
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Nachdem ein weiterer Kandidat abgesagt hat (Können Sie Schalke noch retten, Dios-Mios-Fußballgott? | 11 Freunde), geht es weiter mit dem 6. Namen von der geheimen Liste: Christian Gross. Dieser steht aber nur deshalb auf der Liste, weil sein Name immer gennant wird, wenn irgendwo eine Trainerstelle frei wird - allerdings kann sich kein Mensch mehr daran erinnern, was an Gross bzw. seinem Fussball so toll gewesen sein soll.

    Arsene Wenger ist am Wochenende uebrigens aus dem FA-Cup ausgeschieden und gestern aller Wahrscheinlichkeit nach auch aus der Champions League. Da steht was ins Haus, ich sag's ja schon lang...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.