Wird Schottland unabhängig? Und die Katalanen? Und...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 12 September 2014.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Na wie läuft es denn? Jeder hat gefälligst die Währungs- und Wirtschaftsunion einschließlich der daraus resultierenden Schuldengemeinschaft ganz superklasse zu finden und wer dieses angeblich alternativlose Gebilde kritisiert, wird automatisch in die Rechte Ecke gestellt. Ist doch kein Wunder, das entsprechende Parteien diesen Zulauf haben. Können halt nicht alle was mit einem geeinten Europa anfangen.

    Da kämpfen ganze Völker um ihre Unabhängigkeit und Selbstbestimmung und dann kommt Brüssel und macht ihnen Vorschriften über den Wasserverbrauch ihrer Duschköpfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2014
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich fühle mich auch den Bayern, Schwaben, Rheinländern und diesen ganzen Völkern nicht verbunden, ist doch völlig egal und überhaupt nicht der Punkt.
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ja, dumme Menschen brauchen diesen Anker des eigenen Volkes auf das sie stolz sein können, weil sie im Leben selbst nichts zum stolz sein erreichen und brauchen gleichzeitig andere Völker auf die sie herab schauen können, damit sie sich selbst besser fühlen. Das klassische RTL-System "Hey Magret guck dich die mal an, die sind ja noch viel assiger als wie wir! :lachweg:"
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Erkenne ich immer noch keinen Einheitsbrei darin bei einem Angebot von zig-tausenden von unterschiedlichen Duschköpfen auf'm Markt und Wasser zu sparen halte ich eher für ein Gebot der Stunde als Einheitsbrei. Desweiteren hat mich noch keiner genötigt, dass ich meinen Duschkopf jetzt durch das Modell Europa-united zu ersetzen habe.
     
    Keule und huelin gefällt das.
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Hat mit Nationalstolz und herabschauen auf andere eben gar nix zu tun, aber genau diese Totschlagargumentation meinte ich.
    Wer die Nationalstaaten behalten will, ist automatisch ein Nazi und macht das nur, um auf andere herabschauen zu können, alles klar.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Was ist daran ein Totschlagargument? Es ist ein Beispiel, vielleicht eine Metapher, genauso wie Dein Duschkopf.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Desweiteren, um wieder auf die Schotten zurückzukommen, will auch ein unabhängiges Schottland so schnell es geht wieder rein in die EU, wenn ich das richtig verfolgt habe.
    Soviel also zum ungeliebten Einheitsbrei.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Es ist ein Totschlagargument,weil genau diese Argumentation halt immer kommt, wenn jemand das heilige geeinte Europa kritisiert.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Blubb, Argumentation also wieder aus und am Ende bei Dir, weil das eigene Beispiel versagte., dann kommt natürlich nur noch: "Doch, es ist aber so." Na, dann: ich wünsche einen guten Schlaf :)

    Heilig war ausserdem tatsächlich eins: Der Vorgänger eines Nationalstaates, der eine Menge Ärger, Tod und Verzweiflung brachte: Das heilige römische Reich (deutscher Nation).
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ja, wollen sie. Ist nur die Frage, ob sie sich dann wirklich eher als Europäer fühlen oder ob das nicht nur wirtschaftliche Gründe hat.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Es sind Schotten, genauso wie die anderen z.B. Engländer sind. Es gibt keine europäische Nation, man kann sich aber sehr wohl mit dem europäischen Grundgedanken anfreunden und gemäß ihm handeln und das, so scheint es mir, was ich die letzten Wochen in verschiedensten Artikeln über Schottland las, ist in Schottland der Fall. Weit mehr als im gesamten UK.
     
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich drück's mal mit Arthur Schopenhauer aus:
    Letztens auf Facebook auch einen schönen Kommentar gelesen:
    "Ich bin stolz Deutscher zu sein! Es ist das Land von Goethe, Schiller und Händel!"
    "Und was is mit Hitler?"
    "Wir können doch nichts dafür was unsere Großeltern gemacht haben, damit hab ich gar nichts zu tun!"
     
  14. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Und dieses ständige Gejammer "Jetz wird wieder die Nazi-Keule ausgepackt!!1!" - ja, die hast dir gerade auch redlich verdient. Schreib keinen nationalistischen Dünnpfiff und ich pack die Nazi-Keule nicht aus.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Was ist denn am Nationalstaat toller als an einem vereinten Europa? Oder anders gefragt, was vereint Dich eher mit jemandem aus Niederbayern als mit jemandem aus Daenemark?

    Falls die Antwort darauf "Die deutsche Sprache" ist: Ich glaube, dass diese auch erst so richtig standardisiert wurde, nachdem Deutschland als Staat entstanden war. (Mein "Muttersprache" Sauerlaender Platt z.B. hat mehr mit Niederlaendisch zu tun als mit Bairisch.) Auch damals wurden also vormals unterschiedliche Staaten zu einem neuen zusammengefasst - wieso soll der so entstandene momentane "Nationalstaat" also irgendwie natuerlicher oder sinnvoller sein als ein vereintes Europa?
     
    Keule gefällt das.
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Nach 2 von 32 Wahlkreisen liegen die Gegner mit knapp 8.000 Stimmen vorn. Die Angstkampagne scheint funktioniert zu haben.

    Waren aber erst 2 der 3 kleinsten Wahlkreise, der eine Waren irgendwelche Inseln im nichts wo 67% "No!" gesagt haben.
     
  17. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Interessante Entwicklung. Nach 5 Wahlkreisen zeichnet sich ein trennt ab. Bisher ist das Yes-Lager fast kontinuirlich stärker geworden je mehr Wähler es gab. In Orkney nur 32,8%, in Inverclyde waren es jetzt schon 49,92%. Gerade mal 140.000 Stimmen sind bisher ausgezählt, allein der größte Wahlbezirk Glasgow hat knapp eine halbe Million Wähler. 13.000 Stimmen Vorsprung für England.
     
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Und da ist der erser Ausreißer für Yes! Dundee mit über 57%. Steht jetzt nach 7 49,1% zu 50,9%.
     
  19. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    sieht wohl so aus, als wenn Schottland Englisch bleibt. Hoffen wir mal, die verabschieden sich nun nicht aus der EU, bzw. die zeigen den Limeys damit den Pfad auf den richtigen weg zurück.
     
  20. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Das war es wohl. Mit ca 55 zu 45 Prozent gewinnt "No".
    Ich bin sonst absolut kein Fan von Kleinstaaterei und Staatsgrenzen sind mir ziemlich wurscht, aber wegen meiner großen Liebe zu Schottland und meinen Bekannten da war ich genau hier immer schon auf der Seite der Schotten. Camerons Politik in den letzten Jahren tat sein Übriges. Ich bin ein wenig enttäuscht, weil ich, abgesehen von der Erfüllung des Herzenswunsches vieler Bekannter, den Prozess der Unabhängigwerdung sehr spannend gefunden hätte.
    Der Großteil der Schotten hat sich eben für die "sichere Bank" entschieden, was ja auch nachvollziehbar ist.
    Mir wurde in Schottland schon ein paar mal gesagt, dass sie der Meinung sind mit Deutschland mehr gemeinsam zu haben als mit England. Sie meinten es alle als Kompliment, aber ich hatte durchweg kein gutes Gefühl dabei.
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das ist womoeglich so aehnlich wie bei den Iren, denn diese finden Deutsche ja oft auch deshalb ganz sympathisch, weil Deutsche mal Bomben auf London geschmissen haben. Du weisst schon, der Feind meines Feindes ist mein Freund.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Frag mal nach, wen die meinen: Sachsen, Allemannen, Franken, Friesen, Bayern, Bardenser, Schwaben oder...
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Ist das bei den Iren so?
     
  24. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Ja, das ist mir auch klar. Die Logik ist verblüffend. Laut denen wurden im zweiten Weltkrieg die schottischen Soldaten von den Engländern als Kanonenfutter missbraucht und deswegen seien sie auf der Seite der Deutschen. Dass die den Krieg überhaupt erst angefangen haben ist vollkommen nebensächlich.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Nur bei den katholischen. Die Protestanten sind ja Pro-England.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2014
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Mich freut das Ergebnis natürlich. Eigentlich sogar weniger für Schottland selbst, denn denen hätte ich einen vernünftigen Umgang mit der Unabhängigkeit noch zugetraut - sondern vor allem für Spanien. Damit wurde den katalanischen Spaltern jedenfalls eine Menge Wind aus den Segeln genommen. :top:
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nu. Auch darüber kann man streiten. Denn erstens ist das Ergebnis relativ knapp. Zum anderen ist mit dem Ergebnis überhaupt nichts für den etwaigen Erfolg für andere Regionen gesagt.
     
    Keule und pauli09 gefällt das.
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Angeblich soll jetzt in England ein Referendum darüber stattfinden, ob man Schottland noch im Vereinigten Königreich haben will...
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Prima Idee...
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Trotzdem bleibt unbestritten, dass die katalanischen Unabhängigkeitsbefürworter sehr große Hoffnungen auf einen Sieg der Yes-Fraktion gesetzt hatten.
    Und natürlich hätte ihnen dieser Sieg eine Menge Auftrieb gegeben.

    Meine Hoffnung ist, dass Rajoy jetzt ein wenig von Cameron lernt (den ich ansonsten sicherlich nicht mag), nämlich den Katalanen wieder mehr Autonomierechte zu gewähren, wie es schon Zapatero gemacht hatte.
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Sicher. So 'ne Art Stimmungsindikator isses schon.