Wird Götz heute entlassen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 März 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich denke ja! Die Frage ist ob Hoeneß gleich mitgeht, oder ob er seinen Kopf nochmal retten kann!

    Naja wer seit 13 Spielen nicht mehr gewinnt, und dann zuhause gegen den Tabellenletzten, der seit 1548625.... Jahren kein Spiel mehr gewonnen hat, gleich 4 Buden fängt, ja um den ist es nicht gut bestellt! :nene:

    Unfassbar wie die Hertha abgerutscht ist!

    Ragnick und Hertha, könnte ein heißes Thema werden... :zwinker: :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Hertha BSC schenkt Götz das Vertrauen

    Von Jens Mende, Berlin

    Der Befreiungsschlag von Lukas Podolski traf Hertha-Trainer Falko Götz wie ein Hammer. Nach dem demoralisierenden 2:4 der Berliner gegen Köln, an dem FC-Liebling und Nationalstürmer "Poldi" den größten Anteil hatte, rang der 43-jährige Fußball-Lehrer nahe den Tränen um Worte und Erklärungen. "Ich bin ziemlich sprachlos, im Augenblick kann ich es nicht verstehen", äußerte Götz mit zittriger Stimme, die auch Ratlosigkeit verriet.
    "Kopflos"
    Der Trainer war gezeichnet: Seit November krankt Hertha bereits, dem peinlichen Aus im DFB-Pokal gegen St. Pauli und dem K.o. im Uefa-Cup gegen Rapid Bukarest folgte nun gegen den Bundesliga-Letzten 1. FC Köln das 13. sieglose Pflichtspiel in Folge. Durch "individuelle Fehler" und "kopflos", so Götz, stürzten die Herthaner erneut ins Verderben.

    Die Fans in Berlin fürchten mittlerweile das Schlimmste und schauen bereits mit Ängsten Richtung Tabellenende. Nach der dritten Bundesliga-Niederlage in Folge fokussierte sich der Ärger vor allem Richtung Management: "Hoeneß raus", skandierten die treuesten Fans nach lange nach dem Abpfiff vor dem VIP-Bereich des Olympiastadions.

    Aber alles bleibt beim Alten: Der Berliner Klub teilte am Sonntagmorgen mit, weiter mit Götz arbeiten zu wollen. Der 43-Jährige leitete das erste Training nach einer einstündigen Krisensitzung von Team und Trainerstab.

    kompletter Artikel bei n24.de
    -----------------------------------------------------------------------------------------

    Wie oft war es schon so, das es Treuescvhwüre gab und einen Tag später wurde dann trotzdem gekündigt.

    Ich wäre schon sehr verwundert wenn Falko Götzbeim nächsten Spiel der Hertha noch als Trainer auf der TrainerBank sitzen würde.
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich glaube auf der HP von Hertha noch vor kurzem gelesen zu haben sie schenken ihm bis 1.April Vertrauen...kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass er wirklich noch so lange bleibt...als Herthafan wünsche ich mir, dass Götz bleibt und die Mannschaft jetzt einen Erfolg nach dem andern einleitet...vllt schafft es ja Götz doch noc die Mannschaft jetzt rumzureißen...ich hoffe es für ihn...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Also ich finde Ihn auch symphatisch und vor allem sollte man berücksichtigen das Hertha auch enorme Verletzungssorgen und Personalprobleme hat.

    Allerdings werfe ich Ihm vor das er die Abhängigkeit des Berliner Spiels von Marcelinho viel früher hätte unterbinden müssen.

    Also klar kann er spielen, aber man muss auch Alternativen einbinden, und sollte auch nicht die ganze Last auf die brasilianische Diva legen. Denn wenn er wie jetzt mal ein Tief hat läuft bei Hertha nichts, und damit ist die alte Dame viel zu leicht auszurechenen! :warn: