Wird Bayern mit Hitzfeld noch Meister?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Stratege81, 2 Februar 2007.

?

Was kann der FC Bayern mit Hitzfeld jetzt erreichen?

  1. Die Bayern werden Deutscher Meister 2007

    10,6%
  2. Champions League Qualifikation

    51,1%
  3. UEFA Cup Qualifikation

    21,3%
  4. Nichts, es geht weiter bergab!

    17,0%
  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Wir wissen doch alle was Rumenigge so sagt sollte man nicht auf die Goldwaage legen:floet:

    Ballack war ein wichtiger Spieler aber auch kein Allheilmittel nur was die Verantwortlichen unterschätzt oder besser gesagt total falsch eingeschätzt haben, das man alle Abgänge(Ballack, Ze Roberto ,Kampfsau Jeremies Liza) aus den eigenen Reihen zu ersetzen sind und das ich nicht möglich!

    Jetzt kann man nur noch hoffen das Ismael wieder fit wird und der Abwehr ein wenig Stabilität geben kann, den im Mittelfeld wirds leider nicht besser werden können da fehlt wie bereits gesagt das Potenzial!

    Naja jetzt sind ja endlich mal alle Bayerngegner oben auf, es sei euch gekönnt aber die Zeiten werden sich auch wieder ändern!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das wissen doch alle, aber gerade darum macht es doch momentan so einen Spaß! :zwinker:

    Und auf diese Krise musste die Liga auch jahrelang warten, also sei es denn Bayern Gegnern doch mal gegönnt. :zwinker:
     
  4. sikko

    sikko Bremer für immer

    Beiträge:
    851
    Likes:
    0
    Das sehe ich auch so :top: :top: :top:
     
  5. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Klar, werden sich die Zeiten wieder ändern.

    Aber ob sie sich ändern, indem man eine 180° Wende macht und zurückmarschiert...

    Die wirklich echt grosse Aufholjagd sieht jedenfalls anders aus.

    Und das Alibi Magath war heute in Nürnberg nicht mehr da.

    Daraufhin SO eine Leistung abzuliefern ist eigentlich Grund genug für einen Stapel Abmahnungen, wenn nicht gar fristloser Kündigungen.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Zur Rückkehr von Hitzfeld hätte ich mal ne Frage:

    In den letzten Tagen wurde von den Herren Hoeness/Hitzfeld/Rummenigge immer davon gesprochen, Hitzfeld hätte nach seiner ersten Amtszeit mehr oder weniger von selber das Handtuch geworfen, wäre freiwillig gegangen weil er ausgebrannt gewesen sei und so weiter.
    Ich habe aber irgendwie doch noch in Erinnerung, das Hitzfeld keineswegs aus eigenem Antrieb gegangen ist, sondern weil "der Verein ihm mitgeteilt habe das man nicht mehr mit ihm plane".

    Hab ich da jetzt irgendwelche falschen Erinnerungen oder wars wirklich so wie in den letzten Tagen immer wieder gesagt?:weißnich: :gruebel: :gruebel:
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Für mich zeigt dies eindeutig, dass der Karren noch tiefer im Dreck ist, als wohl alle befürchtet haben.
    Ist eben nicht so, dass die Mannschaft nur gegen den Trainer gespielt.

    Hitzfeld muss jetzt ausbaden, was Magath in den letzten Monaten mit der Mannschaft verzapft hat.

    Die Entlassung von Magath kam viel zu spät.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Nein er wurde gegangen weil er zu brav war, und nichtmal auf den Tisch gehauen hat.

    Aber die Bayern Führung versucht jetzt Ihre Fehler ins rechte Licht zu rücken und da passt es halt besser rein wenn man sagt das er von selbst aufgehört hat. :floet:
     
  9. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    So ca. zum 27. Spieltag darf Neururer ran...gegen den Abstieg.
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Bayern fällt weiter zurück und steht am Ende der Saison hinter Hertha.
     
  11. samirog

    samirog Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Die Meisterschaft ist Utopie, ich hoffe nur das es werder bremen wird und nicht die sch..... Schalker.
    Über den BVB meckern in den 90er und jetzt genauso machen, ein haufen schulden und jetzt umschuldung dank gazprom.
    Dann lieber der sv werder bremen der seit jahren konstant wirtschaftlich arbeitet und es auch verdient hat.
    Großes lob für das managment und dem trainer so ein tolle gruppe zusammen zu stellen.
     
  12. little_t_

    little_t_ Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    platz 3 kann der fcb noch errreichen mehr diese saison nicht
    mehr kann nicht erreicht werden da diese mannschaft zu stark verunsichert ist
     
  13. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.673
    Likes:
    439
    Was Du dich doch immer auskennst:floet:

    Ottmar Hitzfeld war vorher 6 Jahre Bayern Trainer und hatte sich etwas abgenutzt, die Bayern Führung wollte eben etwas neues versuchen dieses wurde Hitzfeld fair früh genug gesagt.

    Dieser Versuch ist nach 2 erfolgreichen Jahren national eben jetzt in die Hose gegangen und Hitzfeld wurde gefragt ob er nochmal den FC Bayern trainieren will.

    Das hatte rein gar nix mit zu brav zu tun, oder mit zu wenig Durchsetzungsvermögen!
     
  14. little_t_

    little_t_ Member

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    wenn der fcb noch meister wird, was unwahrscheinlich ist, dann fresse ich nen besen aber mit mayo^^:fress: :zahnluec:
     
  15. the fouler

    the fouler Guest

    Machst dan aber ein Foto?:zwinker:

    Vielleicht ist es nicht so schlecht das die Bayern mal 2 oder 3 werden. Dann ist man vielleicht wieder etwas hungriger auf den Titel.
     
  16. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0

    von mir aus werden se nur 15. ..... dann sehn die leute mal was ne krise is :suspekt:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Wie nennt man's dann, wenn's Platz 16 wäre?
     
  18. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Abstieg :zwinker:
     
  19. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    und bayern hätte auf einen schlag nur noch n viertel an "fans".... fänd ich etz ned so schlecht... aber montag spielen is scheiße :zahnluec:
     
  20. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Sie werden weder Meister, noch erreichen sie die CL-Quali. Wenn's gut läuft, sollte eine Teilnahme am UEFA-Cup möglich sein, denn die Truppe spielt seit Beginn der Runde schon sehr schlecht. Da kann auch ein Hitzfeld nix mehr machen. Es sei denn, er holt Ballack zurück!
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Stimmt, denn mit dem spielten sie ja den vollkommenen Traum-Fußball. Das habe ich Verblendeter wieder mal nicht sehen wollen.
     
  22. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Nö, aber in den letzten beiden Jahren 4 Titel.
    Wegen oder trotz Ballack? Und wenn trotz Ballack, warum dann dieses Jahr nicht?
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Also war Ballack der entscheidende Grund für die 4 nationalen Titel? Entweder durch sein fantastisches Spiel oder durch seine bloße Anwesenheit, je nachdem wie man's sehen will? :gruebel:
    Ein rechter Titel-Motor der Michael...
     
  24. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Siehste Rupert, so ist das... Selbst wenn man den Micha nur als Maskottchen zurückholt, stellt sich wieder Erfolg und Traumfußball ein. So einfach ist das... :zahnluec:
     
  25. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Ballack wurde sowohl bei den verantwortlichchen im Verein als auch bei den Fans regelrecht schlecht geredet. Man so getan hat als sei er die absolute Oberpflaume die nur das gegeelte Haupt spazierenträgt und sein Weggang eigentlich kein Problem darstellt, im Spiel gegen den VfB hat man dann mal kurz den Roque im Mittelfeld spielen lassen, und weil der gar nicht so schlecht war, hatte man ja den idealen Nachfolger gefunden. Ballack ist mit Sicherheit kein Fußballer bei dem man mit der Zunge schnalzt, aber er hat letztendlich doch für die nötige Ordnung im Mittelfeld gesorgt, und genau das fehlt dieses Jahr. Und da gilt es anzusetzen. Was uns fehlt ist einfach ein Typ im Mittelfeld Marke Effe oder Müschael, so n bissle ein Arschlochtyp mit einer gewissen Arroganz.
     
  26. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Meiner Meinung nach hat Ballack auch nicht für die nötige Ordnung im Mittelfeld gesorgt. Da ist er auch oftmals untergetaucht. Aber in einem Punkt war er nahezu unschlagbar.
    Die Bayern brauchten dringend ein Tor, Ballack war da und hat den Schädel hingehalten oder einfach mal drauf gehauen. Diese Tore fehlen uns besonders.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Jo, die reissen's immer raus, diese Typen. Und zwar nur die.
     
  28. Maru

    Maru Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    momentan nur blamagen oder zittersiege mit schwacher leistung..riecht nach nur "UEFA CUP"....und jeder "nicht bayern fan" würde sich krummlachen.....
     
  29. simi2201

    simi2201 Active Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    0
    Ich freue mich da schon ein wenig drüber ! Den Höneß sein Gesicht am ende der Saison möchte ich gerne sehen, wenn es heißt UEFA seid ihr mit bei. Die Millionen Fehlen euch.:auslach:

    Ist doch schon Lustig, wo man trotz großer Arroganz und Wurstfabrik landen kann.

    An der Situation könnte der Ballack auch nichts ändern, Vielleicht ist jetzt endlich mal die Zeit gekommen, wo die Bayern sich in Bescheidenheit üben. Hätten sie zumindest bitter nötig.:lachweg:
     
  30. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.355
    Likes:
    53
    Hauptsache, es wird überhaupt UEFA-Cup. Aber als CL-Sieger wäre man doch trotzdem ganz oben dabei, oder?
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ein beispiel für die total verfehlte ein- und verkaufspolitik der herren r+h.
    ich denke, dass das bayernmanagement seit der mitwirkung des herrn r an qualität verloren hat.