Wird Allofs der Nachfolger von Hoeneß?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Dezember 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Bei sport1 wird mal wieder über die Nachfolge von Uli Hoeneß bei den Bayern spekuliert.

    2009 wenn Hoeneß sich zurückzieht läuft auch der Vertrag von Klaus Allofs beim SV Werder Bremen aus.

    Hoeneß wird wie folgt zitiert:
    Wird Allofs Hoeneß-Nachfolger? - Fussball | Bundesliga | Sport1.de

    Allofs würde sich bei mir völlig unbeliebt machen, aber Hoeneß, und das müsste man Ihm lassen, hätte kurz vor seinem Abgang, seinen wohl besten Coup gelandet.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Wenn ich deinen zitierten Satz lese, schließe ich Allofs jetzt 100%ig aus.

    Erstens würde Hoeness seinen möglichen Nachfolger NIE anderthalb Jahr vorher ins Gespräch bringen.
    Zweitens würde Allfos nie Werder in Richtung Bayern verlassen (er hat in Bremen eine internationale Klassemannschaft aufgebaut, warum sollte er sich jetzt ins gemachte Nest setzen?)
    Drittens war das von Hoeness nur so daher gesagt. Eine Hausnummer - Heldt ist demnach genauso wahrscheinlich (wenn nicht wahrscheinlicher) als Allofs...

    :zahnluec:
     
  4. Rotti

    Rotti Teufel

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0
    Ich glaube das war eher ein kleiner Schuss Richtung Bremen um etwas Unruhe zu stiften.Kann mir auch nicht vorstellen, das Hoeneß seinen Nachfolger so früh bekannt gibt.Hat wenigstens die Presse etwas für die Winterpause;)
     
  5. Campino

    Campino Publikumsliebling

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Ich hoffe es ja persönlich nicht! Bremen wird ihn wohl auch so einfach nicht ziehen lassen!

    Kann doch auch nicht sein das Bayern immer sagen was sie wollen und dann auch immer alles bekommen was sie wollen!

    Das nervt doch!

    Sollen sie doch Kahn als Manager machen....dann ham wir wenigstens öfters mal das vergnügen den VFB Stuttgart als Meister zusehen :D

    Spaß ^^