Willkürliche Polizeigewalt gegen Fußballfans

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 24 März 2009.

  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Das sind doch keine Polizisten (Freund und Helfer) sondern Gesockse. Da könnte ich :kotzer:.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Beim Spiel Hannover gegen den FC war auch mal wieder absolute Polizeigewalt und Sinnloses Drauknüppel an der Tagesordnung...
    Horde berichtet und ich war dabei....
    wilde.horde.1996
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Mit Pfefferspray und Schlagstock
    Die Ordnungskräfte agieren am Rande von Fußballspielen zunehmend rabiater. Nun unterstellen Fanvertreter der Polizei ein systematisches Vorgehen.

    Polizei bei Fußballspielen: Mit Pfefferspray und Schlagstock - taz.de

    Anscheinend bin ich nicht der einzige, der der Meinung ist dass sich in letzter Zeit die Meldungen über - ich sag mal - ungewöhnliche Einsätze häufen. Schön, dass diese Operation Holzmichl auch überregional ein Presseecho findet. Das war schon recht einzigartig.
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Guter Artikel, das müsst noch viel mehr in die Presse, dann würden die Verantwortlichen der Polizei vielleicht aufwachen und sich mal ihr Personal genauer anschauen.

    Gut ist auch dass der Berliner Polizist Anzeige erstattet hat, ist bestimmt hilfreich und macht ein wenig wacher.
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Was kommt als nächstes fragt man sich da? Gibts ne Steigerung zu Schlagstöcken und Pfefferspray? Wird bald mit Gummimunition auf friedliche Fans geschossen?

    Dazu fällt mir nur ein Wort ein:
    WUT!
     
  7. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Heulsusen. Wenn ihr Angst habt, dass euch die großen Jungs hauen, geht doch F-Jugend kucken. :D
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Die lungern ja inzwischen schon mit 100 Mann bei Jugendspielen rum, bei denen nur 70 Zuschauer sind. :rolleyes: Als würden zu einem Jugendpokalspiel KSC - Schalke marodierende Horden aus dem Ruhrgebiet nach Baden fahren. Is klar...
     
  9. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    In Bremen war das auch richtig heftig. Man hat nicht nur auf Unschuldige raufgeknüppelt und Pfefferspray gegen zig Leute gesprüht, sondern auch die Hunde, natürlich ohne Maulkorb, losgelassen, so dass einige schöne Bisswunden davon getragen haben. Super. Aber wir werden sicher irgendwas gemacht haben..
     
  10. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Aktuelle Polizeigewalt,langsam gehts ab!

    wilde.horde.1996
     
  11. DavidG

    DavidG Guest

    Echt nur noch zum kotzen!
    In GE gibts ja auch nen Fanprojekt der UGE (an der Glück auf Kampfbahn). Da war ich jetzt auch nen paar mal und da "patrollieren" die Grünen auch wie verrückt. Alle 5-10 Minuten fährt da nen Polizeibulli einmal die Straße entlang. Da frag ich mich echt ob die nichts anderes zu tun haben als da Sprit zu verjuckeln?! Da besteht überhaupt kein Anlass zur Sorge. Was soll bitteschön am Fanprojekt, wo sich nur Schalker (!!!) aufhalten passieren?! Selbst wenn es da mal ne Auseinandersetzung geben sollte (zwischen Schalkern), werden ENTWEDER welche dazwischen gehen ODER die Grünen können immer noch vorfahren. Währe dann nichts anderes als jeder normale Einsatz.
    Echt zum kotzen.
     
  12. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0

    Steife fahren ist das eine, dass andere ist ja schon provokation und wird bestimmt auch nicht mehr lange ohne Folgen bleiben.Was hier in Köln langsam abgeht ist mehr als unverständlich.
    Man muss ja auch eingestehen, das es in Köln kaum noch Spiele gibt, an denen es nicht rappelt!Aber das liegt auch oft an den grünen, die z.B. beim 2 Liga Spiel FC gegen BMG die Bauern an der Südkurve vorbei führen und sich dann wundern das es knallt.Gegen Leverkusen standen ca. 60 Kölner Hools an der Südkurve und haben auf die Leverkusener gewartete.Es war jedem klar das es da gleich knallt. Vor Ort waren dann exakt 5 grüne!!!Lächerlich!
    Es kam wie es kommen musste, punkt 15.ooh kamen die Leverkusener und die bummerrei ging los!Da hätte man vorher schon was unternehmen können.
    Aber die Kölner/ Bonner Hools in grün mit Uniform knüppeln dann lieber auf sich zurückhaltende Kölner ein, wie in Hannover oder aktuell gegen Herta.
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    Die Düsseldorfer mussten bei ihrer FRIEDRLICHEN AUFSTIEGSFEIER dran glauben!
    [yt]Nm2AFdNYeLA[/yt]

    Info Text vom Video!
     
  14. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    jetzt muss ich den thread auch mal ausgraben, obwohl ich sonst die meinung vertrete, dass unschuldige normal niemals ärger mit der polizei bekommen. aber das hier ist zu krass.

    sonntag: san diego chargers gegen new york jets. ein fan aus new york macht nichts anderes als seine mannschaft anfeuern und wird dafür von einer horde polizisten verhaftet. anfeuern im stadion sollte dann doch kein verhaftungsgrund sein. :schock::schock:

    video dazu

    sicher fehlt in dem video ein stück, aber wie ihn die CHARGERS FANS verteidigen und die polizei ausbuhen, das spricht eigentlich bände. der eine gibt der freundin des verhafteten sogar noch seine nummer zwecks zeugenaussage. das stinkt zum himmel.

    ganz schön traurig, die situation, aber der eine kommentar zum video ist hammerhart:

    If a guy can get arrested for not doing anything, they should have arrested Nate Kaeding.

    :D:D:D:D

    zur erklärung: der kicker der chargers, nate kaeding verschoss im spiel alle 3 field goals und die chargers verloren. :rotwerd: