Willkommen im Mittelmaß: Wer ist der schuldige?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 30 November 2008.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Einer der garantiert mit schuldig ist durch seine Einkaufspolitik, versteckt sich jetzt schön! Andi Müller!

    Was ein elendiger Feigling! Sowas ist kein Manager dieser Möchtegern!
    Gibt seit dem Bremenspiel kein einziges Interview mehr, erscheint nach den Spielen noch nicht mal zur Pressekonferenz und geht laut Medienberichten auch nicht mehr an sein Handy ran.
    Was soll denn der scheiß? Hat dieser Feiglich noch nicht mal die Mut sich den Medien zu stellen? Schießt Millionen in den Wind und labert immer nur davon das man die Saisonziele noch schaffen kann und jetzt macht er sich ganz aus den Staub.

    Einfach ein unfähiger Manager, wenn man ihn überhaupt als so etwas betiteln kann!

    Bitte Herr Tönnies! RÄUMEN SIE AUF!
    Ich hab die Schnauze gestrichen voll.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Soll sich Müller vor die Kamera stellen, nachdem er sich 4, 5 Veltins in die Birne geschraubt hat?
    So einen Manager hatten wir schon mal? Der hat im übrigen hauch Millionen in den Wind geschossen um es mit deinen Worten zu sagen.
    Seine "Glücksgriffen" bei den Trainern, seit Stevens weg ist Neubarth, Heynckes einzig Rangnick "passte" aber den hat er ja "rausgeeckelt".
    Und auch bei den Spieler lag R.A. oft genug daneben.
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Nein, aber er hat sich nun mal als Manager den Medien zu stellen. Wenn er damit nicht klar kommt ist er falsch am Platz. Er ist nunmal für das sportliche mit Verantwortlich und kann sich nicht einfach verkriechen.
    Ich rede ja auch nicht davon das unter Assauer alles toll war, aber er hat ganz bestimmt nicht soviel Kohle wie der Müller in den Wind geschossen. Der hat doch um die 15 Millionen verbraten für Graupen wie Ze Roberto, Großmüller und Engelaar.
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    im Doppelpaß kam er nicht gut weg, der Müller, man wundert sich darüber, daß er nicht mehr auftaucht und seinen Mann steht.

    er ist so fehl am Platz
     
  6. DavidG

    DavidG Guest

    Quelle


    Hört sich stark danach an, das Müller spätestens am Saisonende weg ist.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wenn er sich vor die Medien stellt, jammern alle das er was falsches sagt!
    So und jetzt die Graupen, die Assauer in seiner Zeit gekauft/verpflichtet hat:
    Matellan, Edi Glieder, Agali. ..
    Dann die Trainer - nachdem Stevens weg war woll Assauer einen Orginalton "jungen unverbrauchten Trainer" und holt Frank Neubarth. Ganz grosse Nummer oder Jupp "Osram" Heynckes :rotwerd:
    Vermutlich genau so ein grosser Klogriff wie jetzt Rutten.
    Ausserdem dürfte das Problem wohl eher beim Scouting liegen, der Manager, egal ob er Assauer, Müller oder Uli Hoeneß heisst fliegt ja nicht selber nach Südamerika und guckt sich ein Carlos Grosmüller an sondern hat dafür seine Leute.
    Damit wir uns richtig verstehen?
    Assauer hat viel für S04 getan aber auch einen riesen Schuldenberg hinterlassen. Ich bin sicher kein "Müller Jünger", aber wer soll Müllers Job machen?
    Von Rutten bin ich mittlerweile auch nicht mehr überzeugt - ich glaub, da sind wir uns einig. Aber auch hier, wer ist die Alternative?
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Meiner Meinug nach war es der entscheidene Fehler Slomka rauszuschmeißen (auch Rangnick rauszuschmeißen war schon ein großer fehler!). Danach ging es bei Schalke berg ab. Es wurden Spieler und Trainer geholt, die den Ansprüchen international zu spielen nicht genüg(t)en. Wer da bei Schalke für verantwortlich ist, weiß ich nicht, der oder die (gemeint ist der plural) gehört ganz dringend aus dem Verkehr gezogen.

    Aber wahrscheinlich ist es sowieso zu spät. Das schöne Geld wurde verbraten und ein Neuanfang wird eine Zeit dauern.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Der Kapitalfehler war, Rangnick rauszuschmeissen bzw. rauszudraengen. Der dafuer Verantwortliche (Assauer) ist schon lange aus dem Verkehr gezogen. Dass Slomka sich danach als durchaus faehig herausstellte, war reine Glueckssache; den Cheftrainerposten hat er so angeboten bekommen, wie ihn andere Assistenten auch bekommen, wenn ihr Chef gefeuert wird. Ausweis planvollen Handelns war schon das nicht.
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @ Detti04

    Im grossen und ganzen Zustimmung :top:
    Allerdings: Wen hätte man nach Rangnick holen sollen? Mit Slomka lief es ja gut - jeder andere Cheftrainer hätte auch ein Klogriff sein können - ist halt immer wie ein Weihnachtsgeschenk man weiss nie was man bekommt.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja, aber die Nachfolger haben sich leider als absolute Pfeifen erwiesen. Um es mal so klar auszusprechen.
     
  12. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Dass es mit Slomka "gut lief", sieht man nur jetzt angesichts der momemtanen Chaos- und Krisenphase so.

    Nur weil Rutten noch schlechter ist, ist Slomka noch lange nicht "gut"!
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Unter dem Cheftrainer Slomka kam
    - Schalke ins Halbfinale des UEFA-Cups (als Slomka Schalke uebernahm, war Schalke schon in den UEFA-Cup "abgestiegen")
    - Schalke der Meisterschaft mal wieder sehr, sehr nahe
    - Schalke ins Viertelfinale der Champions League

    Wenn das nicht reicht, um Deiner Definition von "gut" zu genuegen, solltest Du nochmal Deine Definition ueberdenken, finde ich.
     
  14. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Ich kann mich entsinnen, dass wir über dieses Thema damals schon bis zum Erbrechen diskutiert haben.
    Da hab ich auch meine Argumentation ausgiebig dargelegt.
    Für mich ist das erledigt ... wir haben jetzt Rutten und Vergleiche mit Rangnick ( den wir niemals hätten gehen lassen sollen ) und Slomka bringen nix...
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Fredtitel

    Willkommen im Mittelmaß: Wer ist der schuldige?


    Jetzt muß Du doch nur wissen, wer Rangnick bzw. Slomka geschaßt hat...dann hast die Schuldigen.

    Ich weiß es nicht, aber ich glaube es zu ahnen...das sind mehr als 11 Leute...

    mehr sage ich nicht, waren noch paar Zeilen ...
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Rangnick geht alleine oder zumindest hauptsächlich auf das Konto von Assauer.
    Bei Slomka bin ich mir nicht ganz sicher ob die Entlassung richtig war. Ja die Erfolge sind nicht abzustreiten. Aber der Fussball den die Mannschaft spielte wurde auch kontenuierlich schlechter. Vielleicht würde es mit Slomka besser laufen, vielleicht aber auch nicht.
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wir wissen eigentlich nur, daß es schlechter läuft.....und wenn ich mir das überlege, ist das schon ein starkes Argument.
     
  18. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    naja , gut Fussball gespielt haben unsre Jungs schon langenicht mehr. Ergebnisse haben gepasst aber jetzt ist das auch nicht mehr so.Früher haben sie wenigstens noch gekämpft.War gegen Bochum da der einzige Spieler der sich richtung Gästeblock bewegt hat war Rafinha.Meiner ansicht nach war er auch der einzige der in dem Spiel gefightet hat.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Schalke leidet unter einer eklatanten Sturmschwäche. Schaut man Schalkespiele über 90 Minuten agieren sie vorne wie ein Absteiger, der keine Mittel hat. Hinten stehen sie sehr ordentlich, beste Abwehr der Buli glaube ich, aber wenn vorne nix geht, verliert man auch in Mainz durch ein unglückliches Gegentor in den letzten Minuten. Der Karren ist total verfahren, und keiner kann ihn rausziehen. Die einzige Option sind mühsame 1:0 Siege, die an die Substanz gehen.

    Es war mehr als fahrlässig vernünftige Stürmer wie Larssen und Löwenkrands abzugeben, wenn man außer Kurany keinen richtigen Stürmer hat, der durch die Situation auch noch in die Formkrise gerät. Farfan ist ein Stehgeiger, der keine BULItauglichkeit hat.Das Mittelfeld ist ohnehin ohne jegliche Torgefahr. Schalke in seiner Gleichförmigkeit ist ein gerngesehener Gegner!
     
  20. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Im Sturm geht meistens mix, weil aus dem Mittelfeld nix kommt. Und wenn sich mal eine Chance ergibt, dann wird sie meistens verstolpert. :motz:

    Vernüftige Stürmer wie Larsen und Lövernkrans?? :suspekt:
    Ähh, meinen wir da die gleichen Spieler? Larsen kommt auch in Toulouse kaum zum Einsatz und hat in den Ligaspielen noch kein Tor erziehlt. Gut, warum Rutten der ja bis zumindest bis zum Winter bei S04 noch unter Vertrag war überhaupt keine Chance bekam, mußt Du Rutten selber fragen.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Larsen hat wenigstens mal etwas bewirkt , wenn er reinkam. Löwenkrands auch, auch wenn sie beide im Abschluss etwas Pech hatten, hat man gesehen, dass das Stürmer sind. Mir geht es nur darum, dass ich nicht alle Stürmer weggebe, wenn ich keinen Ersatz habe.
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    was ziemlich merkwürdig ist, daß ich kein Mitleid mit der Mannschaft habe...

    ich muß sagen, mir tut eigentlich Rutten leid, der Müller wiederum macht mir
    einfach keinen emotionalen Eindruck....wenn die alle so emotionslos rüberkommen, wie will man dann verwöhnte Multimillionäre motivieren????

    Für Schalke gilt das gleiche wie für etliche andere Vereine....Großputz, Ziele neu ausrichten und Philosophie durchdrücken....Schalke ist kein Schicki Micki Verein sondern ehrliche Arbeit, Kampf und Wille verbinde ich damit....das sehe ich nicht mehr...da hilft kein Traditionsgefasel.....da muß was geschehen !
    Zum Glück hat Schalke noch sehr viel Identifikationspotential, das wird so bleiben, das Revier reinigt sich schon von selbst, hoffe ich doch mal als Außenstehender.
     
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Grundsaetzlich sind Altintop und Farfan (der schon gar nicht) aber keine schlechten Stuermer. Das Problem ist nur, dass sie keine Aussen sind und dass sie, weil sie aber immer als Aussen spielen muessen, praktisch nie (zentral) vor's Tor kommen. Dann wird's eben auch schwer, Tore zu erzielen. Ich denke, wenn Schalke mit 2 Stuermern spielen wuerde (Kuranyi und Farfan oder Kuranyi und Altintop), dann saehen nicht nur Farfan und Altintop besser aus, sondern es waere auch ein grosser Teil des Drucks von Kuranyi genommen.

    Ansonsten stimmt Deine Analyse des Schalker Spiels: viel Aufwand, defensiv prima, wenig Kreativitaet, wenig Torgefahr. Und prinzipiell fuer jeden Gegner schlagbar, da ein Tor ja schon ausreichen kann.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    wurde dafür nicht der racitic geholt?wurde der damals nicht als ganz großer angekündigt? oder habe ich das falsch in erinnerung?

    irgendwie stimmt bei schalke die kadermischung nicht, hab ich so den eindruck, oder die spieler sind einfach deutlich schlechter als angekündigt, denn bei vielen verpflichtungen in den letzten jahren, hieß es immer, das sind super spieler, aber irgendwie ist da dann doch keiner weiter aufgefallen. vielleicht liegt die schalker misere einfach dadrin.
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Stimmt. Da muß man sich dann wirklich fragen, warum Altintop und Farfan zu braven Flügelstürmern umfunktioniert sind, wenn man von der Sorte mit Sanchez und Asamoah schon genügend hat. Weder Farfan noch Altintop sind technisch in der Lage sich über außen zwingend durchzusetzen und gefährlich zu werden. Und da lässt man diese 4 ihre harmlosen Kreise um den Strafraum ziehen! Ich erinnere mich wie Altintop in Lautern als Mittelstürmer geknipst hat.Einen kann der vielleicht umspielen als Stürmer und dann wuchtig abschließen, aber als Außen ohne Tornähe gegenn zwei Verteidiger versumpft er.
     
  26. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wann hat Larsen mal was "bewirkt", in seinen letzten Spielen für S04?

    Erzähl das mal Rutten!! Mich wundert ja schon, das er Bordon nicht in den Sturm stellt :suspekt:
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der ist wenigstens mal in Bälle gespritzt oder ist zum Kopfball hochgegangen. Solch primitive Dinge sieht man ja bei Schalke gar nicht mehr. Da wird 90 MInuten mit harmlosen Außenspieler um den Strafraum gespielt und wenn der Sanchez einen kümmerlichen Schuss ans Außennetzt in Mainz bringt, dann sind alle mächtig stolz. Für das, was da gerade geboten wird, wäre ich als Schalker froh, ich könnte wenigstens mal einen Larssen in der 70 Minute einwechslen.
     
  28. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Ich habe heute gelesen das lovenkrands ein Tor gemacht hat. Ìch kann es nicht verstehen.:motz:
    Müller MUSS raus. Wenn er bis zur nächsten saison bleibt dann möchte ich nicht die einkäufe hören.:motz:
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und, Altintop hat für uns in diese Saison schon 2 (!!) Tore in der Liga gemacht, dazu 2 im UEFA Cup.



    Ach so, bevor ich es vergesse ---> :ironie:
     
  30. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    4Tore was ein Topstürmer :D
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    4 mal so viel wie Lövenkrans ;)