Wie würde Köln heute ohne den Krieg aussehen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 30 Dezember 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Köln wurde im Krieg nahezu zerstört. Die Stadt wurde natürlich wieder aufgebaut.

    Doch wie würde Köln ohne den Krieg heute aussehen?



    Finde ich ganz interessant, und das alte Kölle hätte was. Ist in anderen Städten sicher ähnlich.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Sicher sind so manche der zerstörten Gebäude schöner als die Funktional-Bauten der Fünfziger und Sechzger aber in der Summe wirkte mir das unzerstörte Köln schon sehr wilhelmistisch mit seiner ausufernden Neugotik und ausserdem hätte es den Eindruck von Stillstand.
     
  4. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    In der Bonner Südstadt ist einigermaßen viel Bausubstanz aus der Vorkriegszeit/Gründerzeit erhalten und das sieht echt klasse aus, vor allen Dingen weil es, im Gegensatz zu den gezeigten Bildern aus Köln, eher Kleinformat hat. Die Bauten an den Kölner Hauptstraßen sind mir zu Bombastisch.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Kann ich bestätigen. Habe ja paar Jahre in Bad Godesberg gearbeitet. Der Bonner Süden ist wirklich klasse, wenn man da mal spazieren geht, meint man man sei in einer anderen Welt. :top: