Wie werde ich so schnell wie möglich zum Profi?

Dieses Thema im Forum "Du bist Fussball" wurde erstellt von Dimi, 10 November 2007.

  1. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    oh man was für ne Fehlentscheidung !!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Du spielst schon seit der F Jugend im Verein und bist regelmäßig in der ersten Mannschaft ?
    Du spielst im Amateurbereich? Du hattest schon Einladungen zu Auswahlmannschaften ?
    Du spielst in einer Auswahlmannschaft?

    Du warst schon immer Stammspieler und bist selten verletzt?
    Man hat Dich schon angesprochen ob Du nicht wechseln willst?
    Man bietet Dir Geld an, wieviel ( ab 150.000 gilt ) ?

    Man hält Dich für ein Riesentalent ?
    Die Leute reden über Dich ? Du hast viele Freunde, die auf Dich hören?
    Deine Eltern bekommen dauernd Besuch von Vereinsleuten?

    Du warst schon seit der F Jugend Torschützenkönig oder Torwart oder Spielmacher und Ihr wurdet fast immer Meister ?
    ohne Dich läuft nichts in der Mannschaft ?
    Dein Trainer lobt Dich ständig vor der versammelten Mannschaft und Du bist Kapitän ?

    Du machst noch viele andere Ballsportarten, aber nur zur Abwechslung und Spaß, aber Fußball nur im Verein.



    Wenn Du 12-14 Punkte mit JA anstreichen kannst, dann solltest Du mit 17 Jahren einfach zu einem 1. oder 2. Buliclub wechseln und bei den Amateuren mitspielen, dann dürfte es noch 1-2 Jahre dauern, bis man Dich kennt....

    ansonsten gibts eine einfache Formel...

    gesehen werden ist alles.....und das geht nunmal sehr gut in Vereinen, wo den Proficlubs ihre Amateure spielen....bringe da 2 Saison lang außerordentliche Leistung wirst Du belohnt werden.
     
  4. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    1.was die verpassen, naja mit kumpels (meistens mit ein paar von meiner fußballmannschaft) fortgehen stärkt dem teamgeist, mädels:D und weil es halt einfach spaß macht party zu machen:D.
    2. profi ambitionen hab ich nicht!
    3. siehe punkt 2
    4. 3 mal in der woche
    5. ich rauch nicht, rauchen ist scheiße (meine meinung)
    6. ich kaufe mir kein dosenbier und bei aldi sieht man mich auch kaum, eigentlich nie

    naja ist meine meinung das man da was verpasst
    wers nicht will solls lassen!
     
  5. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0

    Du bist doch auch auf dem Weg Profi zu werden oder ?? Bloß weshalb bist du nach Schweden gezogen ? Berufliche Gründe der Eltern oder wegen Fußball ??

    Deine Beiträge sind echt Klasse !
     
  6. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hi Fernando,

    gebongt. Wie konnte ich das unterschlagen. Ich Depp. Die MÄDELS. Das versteht ein jeder. Da hüpft das Herz zum Halse raus beim Anblick der Knackärsche. Du darfst jeden Tag in die Disko, wenn es bei der Jagd nach den Teenies bleibt. Du kannst doch Spass verstehen oder. Und das mit Aldi wollte ich auch nicht so genau wissen. Ist halt viel Ironie bei mir zwischen den Zeilen.;) Ich kaufe bei Lidl ein.

    Tschues: Roggi
     
  7. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    bin selber erst 16 ;)
    so oft auch wieder nicht:D;)

    sicher:D:D
    dann ist ja alles klar;)
     
  8. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hi Ricinho und alle anderen,

    so wie ich schreibt kein Jugendlicher, auch kein junger Erwachsener. Ich möchte ehrlich mit euch jungen Fussballfreunden umgehen. Wir werden beschissen und verarscht genug. Das will ich euch ersparen. Ich gehöre zu den älteren Baujahren, was meine Knochen angeht. Ich habe viel erlebt worüber ich geschrieben habe und noch schreiben werde. Viele Tiefen, wenig Höhepunkte. Ich habe es nur bis in die A-Klasse geschafft im Dorfverein. Es wurde eigentlich nur tierisch gesoffen von Freitagabend bis Sonntagnacht. Spiel dazwischen. Der Sprit hat mir Fuehrerschein, Arbeitsplätze und Freunde gekostet, geschweige denn vom Geld zu sprechen. Aber das ist sehr lange her. Heutzutage bin ich ausgeglichen und zufrieden. Körperlich wieder fit. Ich mache jeden Tag einen Waldlauf. Geld habe ich wenig, doch andere Werte sind mir wichtiger. Ich hatte meinem Sohn einen Fussball zum 4. Geburtstag geschenkt. Ich merkte sofort, dass der Ball und seine ganze Motorik sein Ding sind. Heute ist er 17 und spielt profiorientierten Fussball in einer schwedischen Grosstadt. A-Jugend, höchste Spielklasse. 4 x Training/Woche. Dann noch Fördergruppe. Und am Wochenende ein Spiel. Die ganze Familie wohnt da. Wir nennen ihn mal Roggi, denn zuviel outen ist auch nicht gut. Roggi und ich sind immer noch gute Kumpels, obwohl er jetzt seinen Weg alleine geht. Ich war fast bei jedem Training, kenne alle Trainer und so ziemlich alle Zuschauer hier. Durch Roggi und den Fussball habe ich mir ein geistiges Standbein geschaffen, das mir bei der Bewältigung des Alltages ungemein hilft. Sollte er mal die Schuhe fruehzeitig an den Nagel hängen, so bin ich ihm nicht böse. Es waren herrliche Zeiten. Wie ich schon sagte: Der Weg ist das Ziel. Roggi hat 2 Pässe und ihn ziehts nach Deutschland. Nach dem Abi zum Studium irgendwo dahin und Fussball. Er ist sehr sehr ehrgeizig, hat eine Top-Ballbehandlung, ist kampfstark und mannschaftsdienlich. Nicht sehr gross, so 1,74 m, aber grösser als der Zauberzwerg Marin. Auch am Nike-Quali-Turnier in Holland hat er 2007 mitgemacht. Auch in der Gebietsauswahl war er, ebenso in einer Futsal-Auswahl. Er ist kein Fantast, deshalb will er den Spagat wagen. Studium und bezahlter Fussball. Es muss ja nicht die 1. oder 2. Liga sein. Jetzt habe ich euch viel erzählt und will auch mal etwas wissen. Wer weiss etwas ueber die Kombination Ausbildung/Profifussball. Gibt es da Beispiele. Ist das ueberhaupt machbar.

    euer Roggenbrot:huhu:
     
  9. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ganz ehrlich? ich kann diesen text von dir gar nicht einordnen, ich dachte du selber spielst in schweden und bist aufm weg zum profi... und nicht den sohn/freund... hää? xD
     
  10. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0
    In dem anderen Thread hat er einen Berater für seinen Sohn gesucht ;)
     
  11. ps7

    ps7 Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Irgendwie ist Roggenbrot ein komischer Typ mit ner merkwürigen Einstellung und seltsamen Motiven. Naja. :suspekt:
     
  12. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Find ich jetzt überhaupt nicht.

    Er schreibt eben im intrenet in der indentiät roggenbrot ,und in dieser indentiät schreibt er als 17 jähriger junge der ein schwedischer sehr guter fußballer ist aber auch roggenbrots sohn (also der mann der mit uns schreibt ) . Was ich als seinen beträgen so lesen kann find ich super und es hilft mir auch weiter.

    Und wem seine beträge nicht passen bracht sie ja auch ned lesen ;) also ich werd se weiter lesen :)
     
  13. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0

    Wie kommst du zu dieser Ansicht ? Würde mich echt interessieren, er hilft doch echt gut.
     
  14. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hallo,

    mit komisch im Sinne von eigenartig, da ist was dran. Unsere Macken haben wir doch alle. Komisch im Sinne von Komiker, weit gefehlt. Ich lache auch gerne, aber diese Comedy-Typen ausm Fernsehen, da kommt mir der Haferbrei hoch. Aber ich weiss schon was du meinst PS1(? oder so). Da schleimt sich so ein alter Knacker auf unsere Jugendseiten ein und will uns was vom Pferd(Fussball )erzählen und hat noch Einsichten, die heute keinen mehr interessieren. Die Computersprache beherrscht er nicht und ist auch sonst nicht im Trend. Mag sein. Einfach wegklicken, meine gequirlte Scheisse. Wenn das Thema nicht mehr aufgerufen wird- ich wirds schon merken und mich verabschieden. Ich dachte nur, hier ist ein Forum fuer alle. Fuer die Jungen, die was wissen wollen ueber den Fussball, ungeschmickt mit ein bisschen Sarkasmus und Ironie. Und fuer die Älteren unter uns, die ohne Fussball auch nicht leben wollen. Aber schon morgens in die Kneipe und sich zuschütten und abends Frau und Kinder verprügeln. Da behalte ich doch lieber eine klare Birne und spreche Themen an, die euch vielleicht bei eurem Traum zum Fussballprofi ein paar nützliche Tipps geben können. Ich bin nicht Waldi der Laberpapst und auch mit der gutbetuchten Krombacherrunde kann ich nicht mithalten. Ich komme vom Strassenfussball und aus der Arbeiterklasse. Ich will Einsichten und Ansichten preisgeben, die nicht unbedingt in das Saubermann-Image von B...O Sport passen. Natuerlich könnte ich meine Klappe halten, aber im Forum schreibt halt jeder seinen machmal hirnlosen Senf. Das ist erlaubt und erwünscht.:hammer2:

    So long
     
  15. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0
    Ich finde deine Tipps hilfreich !
     
  16. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ich find deine tipps auch hilfreich und du hast auch eine etwas anderes sichtweise auf die dinge, als ich zum beispiel... das ist schon echt hilfreich in gewissen situationen...

    und natürlich ist das forum für alle

    aber auch ich muss zugeben (vllt weil ich selber nicht ordentlich genug gelesen habe): ich war auch verwirrt, weil ich erst dachte, du bist der, der die profi karriere anstrebt und auf einmal schreibst du als vater.... vllt habe ich das am anfang aber auch falsch verstanden...

    ich find deine tipps auf jeden fall top ;D
     
  17. DieL

    DieL feel the Difference ..

    Beiträge:
    817
    Likes:
    0
    Ich wollte bei Hoffenheim Probetraining machen, aber keine Chance. Die schicken nur Scouts los.
     
  18. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hi,

    Danke an die, die mir ein positives feedback geben. Das baut auf. Aber auch die Nörgler. Neider und Miesmacher sind willkommen. Aus jeder Kritik oder Gemeinheit kann man irgendwelche Schlüsse ziehen, wenn der erste Arger darüber verrucht ist. Das ist im Leben wie im Fussball so.

    Ricinho, du hast natuerlich Recht. Was sucht der Blödmann Roggenbrot einen Spielerberater, wenn er hier meint, etwas vom Fussball zu verstehen. Nochmal zur Erklärung: Roggi ist 17 und ihn gibt es wirklich. Gestern war die 1. Einsatzbesprechung zur kommenden Serie. Jede Spielposition ist doppelt belegt. Da ist enorm Druck um in der Startelf zu stehen. Die Serie beginnt hier erst im Mai 2010. Solange trainieren wir in Hallen. Oder viele hängen die Schuhe fuer immer an den Nagel und spielen lieber Eishockey. Meistens jedoch bei den juengeren Jahrgängen. In der A-Jugend kaum. Da wollen die meisten noch etwas werden im bezahlten Fussball. In Schweden selbst kannst du kaum was ernten. Die Vereine haben keine Knete, weil nicht viele Zuschauer sich vom Fischen oder Relaxen in der Natur auf den Sportplatz locken lassen. Ausserdem gibts keine Bratwurst und Bier schon gar nicht auf den Rängen fuer die ewig Durstigen. Insofern ist hier der Hund verfroren. Wir, Roggi und ich suchen also einen anständigen Spielervermittler und keinen Berater. Roggi war vor 3-4 Jahren schon mal Im Kohlenpott zum trainieren(1. Ligaverein) 3 Tage lang. Da war er noch körperlich total unterbelichtet(gewichtet). Keine Masse, da ziehst du bei jedem Zweikampf den Kuerzeren. Da kannst du mit Pfiffigkeit dem Gegner den Ball abluchsen, aber in 4 Sekunden bist du ihn wieder los, wenn der ein bisschen seinen Oberkörper aufbläst. Ueberhaupt kann die körperliche Entwickung bis zu 3 Jahre später einsetzen. Kleine und Strichmännchen brauchen deshalb noch nicht verzweifeln. Ich habe einige Athleten scheitern sehen, die mit 17/18 so unbeweglich geworden sind, dass da nur noch Stoplern und Hinfallen bei raus kam. Der Gomez mag zwar ein guter Spieler sein, aber was der verstolpert und dauernd in der Waagrechten auf dem Gras zu suchen hat. Das geht auf keine Kuhhaut. So schlau ist der Wann Goal(Van Gaal) auch. Roggi kann gerne wiederkommen, meinte der Trainer. Schaun wir mal. Du musst immer nach Alternativen suchen, sonst bist du erpressbar und hast keinen Verhandlungsspielraum.

    wegen Probetraining bei Hoffenheim. Ja, so sieht es aus heutzutage. Die Vereine kaufen fertige Spieler hauptsächlich aus dem Ausland. Schaut doch mal, wer alles aus der eigenen Jugendarbeit sich bis in die Erste(Buli)hochrackert. Ich wuesste jetzt gar keinen Namen. Z.B. bei den Bayern: Mueller oder Schweini vielleicht. Egal, jedenfalls hast Du es als Quereinsteiger ohne Referenzen, ohne Beziehungen und ohne sauberes Profil, doppelt schwer. Es hat auch nicht jeder so ein Glueck wie der Klose, der aus der Kreisliga(?) gleich nach oben katapultiert wurde.

    Ich merke gerade, heute gibt es wenig Konstruktives von mir. Das muss sich bessern. Ihr wollt ja auf den Profiweg.

    bis dann
     
  19. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hi,

    bevor ich dem Zeitfresser(PC) fuer heute den Saft abwürge, will ich noch einen hoffentlich konstruktiven Gedanken loswerden.

    Wie bei jedem Projekt, fuer das man sich entschieden hat, ist zuallererst eine Bestandsaufnahme fällig. Wenn der Bauunternehmer z.B. seinen Bunker umbauen will, muss er zuerst mal wissen, was er ueberhaupt hat. Räumlichkeiten, Maschinen, Schulden, Guthaben usw. Ich spreche hier in erster Linie die Juengern mit Feuer im Herzen an. Also spitzt den abgekauten Bleistift und schreibt auf den freien Platz im Kicker alles, was ihr ueber euch so wisst und an Daten rausfinden könnt. Grösse, Gewicht, Fähigkeiten, Alter, Schwächen usw. Da gibts genug Internetseiten. Die wissen besser als ich, was dazu gehört. Z.B. dein-fussbalportal.de oder coojoxi Da kannst du Dir auch Videos deiner Kumpels anschauen. Aber nicht lachen. Jeder hat sich da Muehe gegeben und verdient Hochachtung. Allerdings musst du im Gegensatz zum Forum hier aus der Anonymität raus. Ist ja nicht weiter schlimm, sei denn du wirst bei XY gesucht. Da kannst du auch dein Filmchen reinstellen, Muss ja nicht das Dollste sein. Kannst es ja später austauschen. Daneben kannst du dir aber auch noch ein Auge gönnen. Nette Fussball-Mädels mit Bild und Video präsentieren sich. Natuerlich gibt es da auch ein paar dressmen und freestyler, aber die wuerden nach 10 Minuten powerplay auf dem Fussballplatz in ihrer Erstickungsnot den Tau vom Rasen lutschen. Du kannst dir auch deine eigene homepage anlegen. Z.B. bei beepworld. de. Ist gar nicht so schwer und selbst fuer einen PC-Idioten wie mich machbar. Beide Möglichkeiten bringen Dir mit ziemlicher Sicherheit keinen noch so kurzen Anruf von einem Trainer. Ist aber gut fuers Ego und fuer dein Selbstwertgefuehl. Ausserdem bist du unter Gleichgesinnten. Und du hast eine wichtige Treppenstufe erklommen zum Profiweg.

    wem ich ihr Schnee von gestern auftische, einfach weiterblättern.:top:
     
  20. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    wie kann man da mal ein paar videos anschauen? weil wenn ich einfach nen namen eingebe, hat nie einer ein video?(von denen wo ich gefunden habe)
     
  21. New Yakin

    New Yakin Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Eines ist wichtig wen du profi werden willst das wichtigste ist das du es willst wen du nur willst schafst du es alle sagen immer man wird n ur profi wen man talent hat nun das ist richtig und jeder hat genug talent man muss nur seine stärke finden.


    Und das wichtigste ist du must immer fair bleiben du musst mit gutert leistung auf dich aufmerksam machen und du musst eines wissen wen du profi bist.


    Profi sein hat folgende Vorteile

    Man kan sein geld mit dem Fussball trainieren
    man kan belibt werden
    man hat viele fans
    Man lebt eventuel im Luxus


    das Profi sein hat aber auch nachteile sehr grose sogar folgende nähmlich

    Man muss früh Raus
    Viele erletzungen
    Immer umziehen nie ist man am gleichen ort
    Man kan sogar sterben wen man zum beisbiel Herzfehler hat oder sich überanstrengt
    Wen man Kinder hat darf man sie nicht alleine Drausen lassen sie könnten gekidnappt werden.
    dir wird gesagt wan du zu bett gehst




    was wirklich wichtig ist ist das wen du profi bist so viel geld wie möglich auf die seite legst gib ja nicht das geld für aktien und so aus den sonnst bist du schneller pleite als dir lieb ist
     
  22. ps7

    ps7 Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    sicher :D

    Wenn das mal kein Nachteil ist.
     
  23. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hi Ronaldo,

    du musst lernen Dich durchzubeissen und AUFGEBEN solltest Du aus deinen Gehirnwindungen streichen. Aber die PC-Welt ist nicht jedermanns Ding, deshalb hier die Klicks fuer die Videos:

    1.) dein-fussballportal.de, Startseite

    2.) auf der Startseite in der umrandeten Leiste SPIELER anklicken.

    3.) Rechts unten erscheint dann ziemlich klein: SPIELER SUCHEN. Da auch anklicken.

    4.) Auf Allgemeine Suche klicken. Steht da irgendwo in der Mitte. Und: SUCHE BEGINNEN.

    5.) Dann Werte eingeben. d.h. eingrenzen. Z.B. Beide Geschlechter. Alter: 14-20.
    Aber : NUR MIT VIDEOS markieren. Sonst wirds zuviel.

    6.) Im Augenblick gibt es dann 17 Treffer. Die Fotos der Spieler siehst du auch in der Tabelle, wenn du mit der Maus drueberfährst. Klick mal einen Namen an. Dann bekommst du die SoccerCard des Spielers. Da ist in der waagrechten Leiste klein geschrieben:VIDEO. Anklicken und starten.

    Geh mal die Videos durch und schreib mal, was du so denkst. Niveau und so. Kinderkram, Kann was werden, schon fast profimässig, Bundesligatauglich, reiner freestyler usw.

    Viel Spass beim Klicken und Lernen.
     
  24. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hi PS7,X(

    sei nicht so spöttisch. Recht hat der Mann aus New York. Ich möchte nicht wissen, wie viele Spieler nicht schon aus falschem Ehrgeiz mit Fieber oder Grippe in den Knochen auf den Platz gewackelt sind. Da treibt der Vater an und willl sein Söhnchen glänzen sehen. Mit Worten: Sei kein Weichei, Gib Gas, ein bisschen Fieber haut noch keinen N...r um. Oder: Häng nicht so lange am Computer rum, dann hast du auch mehr Kraft. Ich möchte nicht wissen, wie viele Mannschaftsärzte, Physiotherapeuten und dergl. wichtige Spieler das Fieber wegspritzen. UNVERANTWORTLICH beides. Die sollte man alle aus dem Verkehr ziehen. Eine Herzmuskelentzuendung oder ähnliches kann die Fussballkarriere beenden oder sichert dir einen Stammplatz auf dem Nordfriedhof. Da hört der Spass auf.
     
  25. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0
    Bei den meisten sind gar keine richtigen Videos... Ein bisschen hochgehalte oder Vereinslieder und so weiter...

    Ich denke das bei so einer Börse kaum ein Scout vorbei schaut.
     
  26. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Was soll so schlimm daran sein, wenn man einen Teil seines Geldes vernünftig in Aktienfonds anlegt?:suspekt:
     
  27. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0
    Das habe ich auch nicht verstanden , denn Aktien können eine sehr gute Geldanlage sein.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Eben. "Können". Und das gute Fussballer mit viel Geld nicht zwangsläufig gut mit demselben umgehen können, wegen ihrer Geldmenge aber dankbare Ziele für Anlageberater sind, sollte man vorsichtig (genug) sein.

    Ich denke, das meinte er.
     
  29. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    @roggenbrot, ich meinte eig. auf cojooxi!!;)
     
  30. roggenbrot

    roggenbrot Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    1
    Hallo Fussballfreunde,:huhu:

    ich muss mich Mal für eine Weile ausklinken aus dem Forum. Falls ihr einen Krampf in das Handgelenk bekommt, einfach den Rechner ausschalten und mal wieder lesen.

    Mein Tipp für den Weihnachtsmann:

    1.) Das schmutzige Spiel, Fred Sellin, Bertelsmann Verlag
    : Klartext im Profifussball, Intrigen Machenschaften. Wie die Profis abzocken und abgezockt werden.

    2.) Foul Play, Per Wahlöö, rororo
    : Ein Thriller im schwedischen Fussballmileau, natürlich auf Deutsch.

    3.) Anpfiff, Toni Schuhmacher, Knaur Verlag
    : Schonungslose Fussballrealität. Hat auch heute noch Gültigkeit.

    4.) Ich habs allen gezeigt, Stefan Effenberg, Rütten u. Loening Verlag
    Effes Eskapaden.

    Viel Spass beim Lesen:top:

    Bis dann: Euer Roggenbrot:huhu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2009
  31. SwiSs

    SwiSs Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Erstmals allen eine schöne Weihnachtszeit: )
    Hab mir in diesem Thema alles sorgfältig durchgelesen... hat hier einige die sehr gute Beiträge geben
    @ Roggenbrot!
    aber auch andere, ist sicher hier schon mal ein schönes Thema um etwas zu fragen:
    Ich bin 13 Jahre jung, spiele erst seit neuem im Fussball Club. Von ganz jung bis ca. 11 Jahre habe ich jeden Tag extrem viel (ganzen Nachmittag nach Schule + freie Tage) Fussball gespielt (mit Freunden, Brüdern usw). Dann mit so 11 Jahren fuhr ich jeden Donnerstag mit Vater & Brüder in eine Halle, dort machten wir Matchs, dort waren so einige ca. 20 jährige aber auch solche die schon etwas älter waren. Mit meinen 11 Jahren war ich für da noch extrem klein, mein Vater dachte zuerst sowieso das er mich einfach einmal mitnihmt, da ich so Freude hatte. Dann sahen alle das ich mit ihnen mithalten kann. Mir wurde gesagt das ich extrem gute "Spielintelligentz" hätte. V.A wüsste ich immer wohin ich den Ball spielen soll/was ich mit dem Ball anstellen sollte. Ausserdem wurde ich gelobt von einem, dessen Bruder Profi war (Schweizer Nati) und nun Talent-sucher von FC Basel (bester Schweizer Club..oder fast:D). Der wollte mich eig. schon fast auf Basel nehmen. ABer ich bemühte mich nicht darum und sprach ihn eig. auch nicht gross draufan.

    Dann wurde ich 12 Jahre alt und ein bisschen später kam ich in eine andere Schule. In die beste von meinem Alter, von da an hatte ich nicht mehr so viel Zeit für den Fussball.Ich ging trotzdem immer wieder auf den Fussballplatz mit Freunden. Dann vor einem halben Jahr ging ich ins Probetraining vom Dorf Club, in eine Mannschaft die im letzten Jahr in die Meisterklasse gewechselt hatte. ( beste Stufe für dieses Alter). Dieses Jahr sind sie halt alle zu alt geworden und kamen eine Altersklasse höher. Von da schafften Sie es nicht ganz in die 1. Stärkenklasse (1 Punkt unterschied..), da es eine extrem junge Mannschaft ist, war es trotzdem eine superleistung (sprich sind die meisten 1 Jahr jünger als Leute von anderen Clubs). Dann ging ich mit meinem besten Freund der dort spielt ins Training. Ich überzeugte die beiden Trainer sehr und wurde gleich für das Hallenturnier am kommenden Sonntag eingeladen. (es ist nicht zu vergessen, dass dieser Klub extrem grosse Wartelisten hat, ich durfte nur wegen meiner überragenden Leistungen gleich zu ihnen).
    @ Hallenturnier:
    Wir wurden 3. von 7 Mannschaften, kein Spitzenresultat, aber bei einigen von uns ist die Chancenverwertung nicht gerade optimal gewesen. Selbst habe ich auch einige Tore geschossen, obwohl ich überhaupt nicht egostisch bin, nur selten mach ich sie alleine. Nur dann, wenn ich glaube das der Torwart schon fast weiss das ich abspielen wird. Dann versenke ich ihn eiskalt. Aber da die anderen alle ein Kopf grösser waren.. . Ich dachte das ich ein gutes Turnier gespielt habe.

    Ansonten sportlich:
    Ich kam bis jetzt nie zu meinen Sportlichen Grenzen, Ausdauer & Leichathletik bin ich unschlagbar.
    Bin jetzt beide Jahre an dennen es Sporttage gab (@ Leichathletik)
    1. geworden. (mit 200 die mitgemacht haben)

    @Ausdauer:
    Wir haben in der Schweiz so ein System, (also unsere Turnlehrer sagen das auf jeden Fall).
    Wir müssen verschiedene Sachen machen unter anderem 12 Minuten Lauf, Klimzeug. Maximal bei allen Sachen 100 Punkten. Sie sagen wenn man 100 Punkte dann im Endresultat (also im Durchschnitt) hat, ist man einer der besten in der Schweiz. Ich kam auf 90 Punkte (Note 6!)
    ach ja an alle Deutschen: Bei uns ist Note 6 die beste Note 1 die schlechteste.

    @Schule
    Ist für mich kein Problem, komme da gut klar und habe Durchschnitt von 5,2.

    Mir wurde auch schon viel gesagt, dass ich nun endlich bei einem Stadtclub anklopfen soll. (Auch wenn ich erst ins FC ging).

    Ich habe einfach ein gutes Gefühl... ich bin sehr ehrgeizig und wenn ich was erreichen will schaff ich das meistens. Ich glaube einfach das mir viel Talent geschenkt wurde v.a. auch von meinem Vater.
    Wochenende gehe ich meistens mit ihm joggen (60 Minuten ca.).
    Rauchen werde ich nie! So unnötig.
    Trinken auch nicht, auf jeden Fall nicht jetzt in meiner Situation.


    Hab das Gefühl das der text komisch wirkt, bin halt gerade von den Ferien (in München) nach Hause gekommen. wenn ihr was gar nicht verstanden habt fragt doch bitte:)
    Hoffe das mir einer sagen kann was in meiner Situation das beste wäre.

    Mit freundlichen Grüssen