Wie reagiert Löw

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 27 Oktober 2008.

?

Wie verfährt Löw mit Ballack nach dem Gespräch?

  1. Suspendierung

    5 Stimme(n)
    15,6%
  2. Ballack bleibt, aber Absetzung als Kapitän

    7 Stimme(n)
    21,9%
  3. Ballack bleibt als Kapitän

    20 Stimme(n)
    62,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Das Ziel WM 2010 ist auf alle Fälle ernst zu nehmen. Deutschland kann berechtigt dieses Ziel aussprechen. Denn wer Dritter bei einer WM wird und zwei Jahre später bei einer EM Zweiter wird - Diese Mannschaft kann berechtigte Ambitionen auf den WM Titel stellen. Deutschland hat das Potenzial zum Weltmeister Titel. Sie sind auf den richtigten Weg, sind Erster in ihrer Qualifikationsgruppe. Das spricht schon für die deutsche Mannschaft und die Arbeit des Bundestrainers.

    Löw ist auf alle Fälle nicht geschwächt. Er hat Ballack nach Deutschland beordert, er ist nicht nach England gereist, sondern Ballack. Somit hat Löw im Prinzip auch seine Autorität und Kompetenz untermauert. Ein Zeichen von Schwäche ist das in keinen Fall.
    Einen Spielertrainer hat es in der deutschen Nationalmannschaft nie gegeben und das wird auch so bleiben. Darum brauchst du dir nun wirklich keine Sorgen machen. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wieder zeigts du, dass du planlos bist. Stichwort: Frankreich sage ich nur. Man kann doch im Ernst hier nichtirgenwelche arithmehtischen Reihen für den Erfolg aufziehen.

    Ja Löw hat den besten kader seit 1990 zur Verfügung. Der WM-Titel ist machbar, aber nur mit einem turniererfahren ausgefuchsten Trainer. MIt Löw ist das unmöglich. Noch sind zwei Jahre Zeit einen neuen Trainer zu positionieren.

    Wieder zeigts du deine Ahnungslosoigkeit! Du kennst die Geschichte des deutschen Fussballs nicht.
     
  4. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Wann gab es denn da einen Spielertrainer?
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Will erst mal schauen, ob jogifan selbst darauf kommt. Aber der taucht immer ab, wenn es haarig wird und kommt dann einen Tag später mit neuem Propagandamaterial wieder. :lachweg:

    Er ist natürlich nicht daraufgekommen.

    Franz Beckenbauer hat nach der Vorrunde 74 das Kommando von Schön übernommen. Natürlich findet sich keine Bundetrainer Beckenbauer 74 in den Annalen, aber er war es defacto.jogifan konnte es daher nicht nachlesen.

    Und 2010 könnte Ballack diese Rolle übernehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 November 2008
  6. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:
    Ich und planlos? - Lern erstmal Laufen, Kleiner, dann sprechen wir uns wieder. :lachweg:
    Es sind aber Werte, die für den Erfolg sprechen. das heißt aber noch lange nicht, das sie Weltmeister werden. Keiner kann dafür eine Garantie geben. Ein berechtigter großer Favorit ist und bleibt aber Deutschland, sofern sie sich für die WM qualifizieren. Aber derzeit besteht da ja kein Grund zur Sorge. Also bleib mal ganz ruhig. ;)

    Ob Löw den besten "Kader" (welcher Kader?) zurzeit zur Verfügung hat kann keiner sagen. Deutschland hat vielleicht ein Spektrum an jungen, talentierten Spielern und an älteren Nationalspielern, aber das heißt ja nicht, das wir den besten Kader haben.
    Löw ist auf alle Fälle turniererfahren. Sowohl auf Vereinsebene (z.B.: Mit Stuttgart im DFB Pokal), als auch mit der deutschen Nationalmannschaft im WM Confed Cup 2005, bei der WM 2006 und bei der EM 2008. Lächerlich da einen Trainer noch Unerfahrenheit vorzuwerfen. Ich nenne das subjektiv und zum Haare sträuben.

    Keiner hat eine Ahnung von wem oder was du sprichst.

    Weißt du eigentlich was "Propaganda" überhaupt bedeutet? Wie es ausschaut nicht. Pass demnächst mal besser in der Schule auf. Versprochen? :)
    Ein Mensch wie ich lebt nicht nur vom Fussball oder Internet, sondern habe auch Pflichten, was du scheinbar nicht hast. Da kommst du aber auch noch hin. :taetschel:
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hab ich gelacht. Nicht über den Witzversuch, sondern darüber, dass einer das für einen Witz hält und auch noch einen Smily setzt. Klasse!
    Du weißt ja. Seelenloses Geschwätz kommentiere ich nicht.



    Les doch mal richtig. Der beste deutsche Kader seit 90!

    DFB-Pokal??:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:Du bist echt der Brüller. Dann holen wir doch Eckart Krautzun als Nationaltrainer.

    CONFEDCUP? Ist das sowas wie der Cup der Verlierer? Muss ja ein Megaturnier sein.:lachweg::lachweg:

    Horst Köppel wäre der beste: Der hat den DFB Pokal gewonnen und war auch mal Co-Trainer bei der NM. Der hat 100 mal mehr Erfahrung als dein Bärchen.:lachweg::lachweg:

    Ich hoffe, dass du weißt, dass du dich hier zum Affen machst, indem du hier mit einem DFB Pokal und Turnieren, wo Löw nicht in der Erstverantwortung stand, hausieren gehst. Morgen erzählst du mir, dass Löw mal Ordner war oder Sägmehlstreuer bei einem DFB-Pokalfinale war.

    Lass es gut sein. Du bist ziemlich ausgereizt. Alle wichtigen fragen sind immer noch unbeantwortet. Du kannst nicht überzeugen.


    [/QUOTE]
     
  8. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Du meinst wohl geistreiches...

    Das verändert auch nichts am Inhalt.

    Ach, das ist wohl kein Fussball Turnier unter den deutschen Vereinen? Tolle Neuigkeit! Erst versagt Deutschland in 4 von 6 EM Spielen, jetzt ist der DFB Pokal kein Fussball Turnier mehr... Und gleich bietest du mir an das der Confd Cup ein Verlierer Cup sei, obwohl gestandene Fussball Nationen wie Brasilien nicht als Verlierer gelten. Oder wie siehst du das?

    Was hat denn nun Horst Köppel mit der Reaktion von Löw zu tun!? Nichts, rein gar nichts.
    Mir scheint du bist ein wenig verwirrt. Ich glaube wir belassen es mal lieber heute dabei. Schönen Tag noch! :n8: :prost3:
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nein sinnentleertes!



    Richtig. Inhalt Null vorher wie nachher.



    Ja das unbedeutenste und was weitestgehend auf Losglück zurückzuführen ist. Ich hab sie noch im Kopf die gegner des VFB von damals. Da war ein Bundeligist dabei im HF zu Hause!

    Also es macht keinen Spass mehr mit dir. Das wird alles noch noch dünner und ausgelutschter.

    Ich rate dir mal die Trainervita eines Hitzfeldes oder eines Daumes oder eines Rehhagels neben das unbeschriebene Blatt Löw zu legen.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Daum? Was hat der denn schon verbrochen?

    Österreichische Meisterschaften zählen ja nicht, ebenso nicht Landespokalsiege, wei diese ja vom Losglück abhängen, dann also 2 mal in der Türkei Meister und einmal mit dem VfB. Auch nich dolle....:floet:
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Erfolge von Daum:
    1989 Deutscher Vize-Meister mit dem 1.FC Köln
    1990 Deutscher Vize-Meister mit dem 1.FC Köln
    1992 Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart
    1992 Deutscher Supercup-Sieger mit dem VfB Stuttgart
    1994 Türkischer Pokalsieger mit Besiktas Istanbul
    1994 Türkischer Supercup-Sieger mit Besiktas Istanbul
    1995 Türkischer Meister mit Besiktas Istanbul
    1997 Deutscher Vizemeister mit Bayer Leverkusen
    1999 Deutscher Vizemeister mit Bayer Leverkusen
    2000 Deutscher Vizemeister mit Bayer Leverkusen
    2003 Österreichischer Meister und Cupsieger mit Austria Wien
    2004 Türkischer Meister mit Fenerbahce Istanbul
    2005 Türkischer Meister mit Fenerbahce Istanbul

    2006 Türkischer Vizemeister mit Fenerbahce Istanbul


    Ist es nicht lächerlich, dass manche hier die Erfolge von Daum kleinreden bei dieser Latte von Erfolgen. Aber dann auf der anderen Seite 3 Tage auf dem DFB Pokal Sieg von Löw draufrumkauen und an den Stationen von löw alles vernachlässigbare abnagen, wie Hyänen.

    Und BU vergesse nicht, dass Daum aus Abstiegskandidaten Köln und LEV jahrelange Titelkandidaten geformt hat. Das ist ein Ergebnis lanfgristiger Arbeit. Ich weiß jetzt kommst du mit, dass es nur VIZE-Titel sind. Weil du nicht begreifen kannst wie schwer es eine Meisterschaft zu erringen war in Zeiten Bayerischer Vorherrschaft und trotzdem hat er mit dem VFB den Titek geholt, mit einer Mannschaft die um Welten schlechter war, als die von Löw!
     
  12. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Uii. Eine Meisterschaft in der Türkei übersehen. Sorry.

    Und dass Vize-Titel nun plötzlich auch zählen, hast du nicht vorher gesagt.
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was zählt denn alles bei Löw? Vize EM, Fibalteinahmen etc.

    Aber das du die Leistung von Daum mit Köln und Lev. kleinredest, passt in mein Bild von dir.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich weiss schon, wie schwer es ist, überhaupt in der ersten Buli zu spielen bzw. Trainer zu sein. Und dann sogar auch, wie schwer es sein kann, Vize-Titel zu holen.

    Der Unterschied zu dir ist nur, dass ich es bei allen (nahezu) gleich würdige, und du nur bei denen, die dir passen.:D
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Welche Meisterschaft von Löw würdigst du genauso, wie welche von daum?
    Welche langfristige Arbeit in Köln und Lev von daum, lässt sich mit der von Löw vergleichen?
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Was heisste denn "kleinreden"? Ich wusste nur nicht, dass du Vizetitel plötzlich mitzählst.
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich berücksichtige nur langfristige gute Arbeit.Und Daum hat aus dem Minimum das Maximale rausgeholt. Überall!
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Ich vergleiche gar nix, du vergleichst doch ständig. Ich fand nur, dass der Daum in die Reihe nicht so ganz reinpasste.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dann fehlt dir Sachverstand. Daum hat genausoviel geleistet wie Hitzfeld. Wäre Daum in den 90ern bei Bayern gelandet, was sein normalerWeg gewesen wäre, dann hätte er x Meisterschaften und die Bayern 2-3 CL Titel mehr. Nur weil der Hoeness eingeschnappt war haben sie lieber mit Trappatoni und Rehhagel rumgedoktort, die blöden BAyern.
     
  20. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Hehe, jetzt ist klar warum die Bayern ein rotes Tuch fuer Dich sind :D:D
     
  21. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Schon wieder wäre und hätte. Damit kannst du nicht punkten, sorry, aber bei soviel Spekulation klinke ich mich aus. :huhu:

    Das ist ja genauso, als wenn ich schriebe (was ich ausdrücklich nicht tue), dass wenn Jogi nach München gegangen wäre, er mindestens 10 mal Meister hintereinander geworden wäre. :D
     
  22. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Spekulation?:lachweg::lachweg: Aber dann den thread Woche der Wahrheit einrichten. Wo du sogar nochbewußt pro Bayern manipulierts. -immer ruhig bleiben-

    Löw in München: Wäre in der laufenden Saison von den Führungsspielern weggemobbt worden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1 November 2008
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Du erkennst aber schon den Unterschied zwischen deiner Spekulation und meinem von dir genannten Thread, oder?
     
  24. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Sprichst du eigentlich nur von dir? :auslach:

    Vielleicht könntest du etwas konkreter werden in deinen zukünftigen Beiträgen, sonst kommt wirklich bei dir nur noch "sinnentleertes" dabei raus.

    Sag mal, wenn es dir nicht passt, dann verlasse doch das Forum. Du wirst nicht gezwungen. Überhaupt, wenn dich der Löw so anstinkt, dann lass ihn doch links liegen. Meine Güte, über was Kinder sich alles so aufregen können. :rolleyes:

    Öhm, Hitzfeld, Daum und Rehagel sind alle weitgehend 50 Jahre und sind demzufolge alle viel länger im Fussball Geschäft beschäftigt. Wie kommt es nur dabei zustande, das alle viel mehr Erfolge haben als Löw? :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2008
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Als jogisuperbärnasenfan solltest du die Amatuervereine eigentlich kennen, die jogi mit dem VFB ausgeschaltet hat.:lachweg:



    Lenk doch nicht ab. Ich denke du merkst schon, dass auf deine Beiträge schon lange niemand mehr antwortet. Sei dankbar, dass ich dich wenigstens korrigiere. Aber wie gesagt, ich beachte dich auch immer weniger, bald stehst du hier alleine auf weiter Flur mangels Substanz.

    Und wieder stehst du mit allen Vieren auf dem Schlauch. Dein Jogi hat auch schon 15 Jahre Vereinstätigleit hinter sich. Dann schau mal was die von mir gennanten Trainer in ihren ersten 15 Jahren geleistet haben und welche Erfolge sie hatten. Als nächstes ziehst du den ungeboren Sohn von Jogi aus dem Hut und willst uns hier weismachen, dass er mal der Welttrainer schlecht hin wird.:lachweg:
     
  26. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Wenn du schon ironisch schreiben möchtest, dann mach es wenigstens richtig. :taetschel:

    Du bist ein Niemand!? Naja, dazu möchte ich mich mal lieber nicht äußern. ;)

    Voelleicht bleibst du mal sachlich und haltest dich an Fakten und erfindest nicht irgendwelche Neuheiten.
    Joachim Löw (48 Jahre alt) - Seit 14 Jahren als Trainer tätig.
    Ottmar Hitzfeld (59 Jahre alt) - 25 Jahre
    Christoph Daum (55 Jahre alt) - 27 Jahre
    Otto Rehagel (70 Jahre alt) - 34 Jahre.

    Ich möchte natürlich nicht die Kompetenz von Rehagel, Daum und Hitzfeld in Frage stellten. Alles sind hervorragende Trainer, die schon sehr viele Erfolge feiern konnten in ihren langen Leben. Nichtsdestotrotz hatten sie auch ein Topumfeld um sich, ansonsten kann kein Trainer der Welt ganz allein die Erfolge erringen. Er kann viel dazubeitragen, aber wichtiger dabei ist noch das Umfeld, die Spieler, die Co Trainer, die Fans, der Verein im allgemeinen (Finanzen) usw. . Das richtige Umfeld hatte Löw eigentlich noch nie. Löw war nie beim FC Bayern München oder bei Werder Bremen oder Bayer Leverkusen angestellt. Das muss hinzugefügt.
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das habe ich dir schon x mal erklärt, aber du kapierst es einfach nicht. Du mußt fragen, warum diese Toptrainer ein gutes Umfeld hatten? Ja, weil sie sich es erarbeitet hatten mit sensationellen Trainerleistungen. Oder glaubts du Hitzfeld kam wie die Jungfrau zum Kinde zu Bayern München? Nein, er hat sich in der Schweiz hochgedient und dann in Dortmund eine Energieleistung vollbracht. Daum hat aus dem Abstiegkandidat Köln über Jahre einen Meisterschftskadnidaten geformt um dann beim VFB Meister zu werden. Löw hatte seine Chance unverdientermaßen beim VFB und hat sie nicht genutzt. Er hat schließlich danach keine Angebote mehr von BULI-Vereinen erhalten. Magaht hat es geschafft vom VFB zu den Bayern. Löw nicht.

    Und jetzt jammerst du rum, dass Löw nicht von Bayern ein Angebot bekam. Du bist zum Totlachen, Junge. Dann dürften alle Trainer dieser Welt rumheulen. Ein Pagelsdorf, der zwei Klassen bessser ist als Löw, hat auch noch kein Angebot von BAyern bekommen. heul, heul.

    Und mit dem alter hat das wenig zu tun. Ich habe es schon malerklärt. Schaue jeweils nach,was Hitzfeld, Daum und Löw in ihren ersten 15 Trainerjahren erreicht haben. Das ist der seriöse Vergleich.

    Eigentlich gibt es kein Grund zum Jammern für Löw. Er wurde wie aus dem Nichts und unverdientermaßen VFB Trainer und Nationaltrainer. Er hat mehr Glück gehabht als verdient. Und schon bröckelt wieder alles trotz der Trutzburg DFB-Zentrale, hinter er er sich verschanzt.

    Und zu Löw und Bayern. Löw wäre wenn er wie auch immer Trainer bei Bayern geworden wäre in den ersten Monaten von der Mannschaft weggemobbt worden. Das ist Fakt.

    Übrigens toll, was dein Ballacknachfoger Hitzelperger gerade so spielt.:lachweg:
    Fring , Kuranyi sind wieder top drauf. Armer jogibär, armer jogibärfan.

    Du merkst selber, dass man dich kaum noch ernst nehmen kann, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2008
  28. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    wenn der eine Schwabe ungerechterweise Nationaltrainer wurde, wieso soll es dem Hizl nicht gelingen ungerechterweise Nationalmannschafts Kapitän zu werden? Man muß nur die richtigen Hebel bewegen...allerdings war da bisserl zuviel Druck drauf und jetzt schlottern bei jedem Ballkontakt die Knie.

    Für mich war es ein Gschmäckle als plötzlich soviele Stuagarter auftauchten....nichts gegen die Spieler

    jeder Trainer hat seine Lieblinge...

    aber ein Trainer mit großer Vereinserfahrung hat zumindest die Besten unter seinen Lieblingen und nicht andersrum...verstehst was ich meine?
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das mit dem Tasci war ja schon augenfällig. Da hätte der Maik Franz schon lange seine Chance verdient, aber der ist ja ein nicht salonfähiger Prolet. Da kommen Türken , die perfekt schwäblen, schon wesentlich galanter daher.

    Hitze ? Es zeigt sich, dass wenn Ballack zur Seite geht, aus Tommy the hammer, Thomas das Hämmerle wird.

    Aber jogifan hat auch hierfür die passende Erklärung, ..." Hitzelperger macht gerade einen Prozess durch und jogi unterstützt ihn hierbei mit seinem Team im Hiblick auf die WM 2010...... "

    Selbtszerstörungsprozess:lachweg:
     
  30. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    mal sehen ob Hizl nach seiner Leistung in der NM spielt und Frings nicht...wenn ja


    dann Feuer frei aus allen Rohren !!!


    Ich persönlich besuche jedes Forum das nur ein F oder S im Namen hat und mache den Schwätzer

    Leischtung zäääähld


    dann runter....
     
  31. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Spielen jetzt schon Tuerken in der deutschen NM?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.