Wie Oli Kahn Goleo getötet hat...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von koenigs_olaf, 27 Juni 2006.

  1. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Der Offenbacher an sich neigt ja zum Aberglauben. Ich ja auch...:grins:

    Heute wars mal wieder so weit; Radio an und unter der Dusche fast infarktiert. Bruno ist tot- kaltblütig erschossen, vom einzig waren Problembär persönlich. Der Edmund wars, dachte ich mir zuerst, der einzig wahrhaftige Veterenärexperte Bayerns. Er hatte den "Problembären" schließlich erfunden und genau deshalb wurde Bruno unweigerlich zu meinem Freund.

    Brunos Geschichte verlief absolut parallel zum Treiben eines mir nicht ganz unsympatischen WM- Teilnehmers. Kurz vor dem Turnier erstmals in Erscheinung getreten, riss er Schaf um Schaf. Zunächst wurde Bruno ja noch milde belächelt, ja gelegentlich für "süß" befunden, danach wurde er respektiert und dann- dann hatten alle Angst:

    [​IMG]

    Scheiße was hat Bruleo Schafe gerissen: gegen Costa Rica 4, gegen Polen eines, gegen Ecuador deren 3 und gegen Schweden 2. In die 2 Schweden-Schafe hat er nach ihrem Ableben gar noch 30 mal nachgebissen- grad Spaß gemacht hat es ihm. Und das obwohl im bereits seine skandinavischen Verfolger im Nacken hingen. Aber die sind ja jetzt wieder frustriert heimgeflogen.

    Just in diesem Moment, wo Goleo-Bruno mit dem Gedanken spielte, sich mal etwas richtig Großes zu gönnen, ein richtig fettes Rindviech zum Beispiel, kommt der Feind aus den eigenen Reihen und haut ihn einfach um. Ein Feind, der sich vor Monatsfrist noch als Freund ausgab, aber die ganze Zeit auf seinem Hochsitz auf den richtigen Moment gewartet hat. Oli Kahn zielte ganz genau: zisch, donner, plumps, exitus...Endstation Argentinien.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Sehr originell! :top: :zahnluec:

    Das Kahn sich gerade jetzt zu Wort meldet zeigt mir das ich Ihn doch richtig eingeschätzt habe. Gerade jetzt wo es so gut läuft legt er ein völlig unnötiges Störfeuer. Man könnte fast meinen der glönnt Lehmann den WM Titel nicht!

    Finde die Aktion einfach peinlich, und sollte Oliver Kahn nochmal nachlegen, würde ich Ihn an Klinsis Stelle sofort nach Hause schicken, schließlich hat der uns schonmal ein Finale gekostet! :hammer2: