Wie muß er aussehen der neue FC Bayern?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 13 Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ja und vor allem zentral, wo er ja auch erstmals gespielt hat! Respekt Jupp!!:)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jupp macht alles richtig. :D Mal sehen ob der Holländische Trainer van Gaal genauso alles richtig macht. :floet:
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    weil.....???? Iss einfach so???
     
  5. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Meine so:

    -----------------------Wiese
    Rafinha--------Vidic-----------Lucio--------Lahm
    -------------------Timoschchuk/van Bommel
    -------------Altintop/Diego---Schweinsteiger
    Podolski---------------Gomez--------------Ribery
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Sorry, aber warum Wiese ??? :suspekt:
    Die Bayern werden wahrscheinlich zu 99 % entweder Frey holen, Adler oder Enke.
    Aber das mit Poldi vorne gefällt mir , wird wahrscheinlich sowieso nur 2 Jahren in Köln bleiben und dann zurück zum Fc Bayern gehn.
    Dann ist er nämlich 26 Jahre und erfahrener. :top:

    Meiner Meinung nach ist er viel zu früh zum Fc Bayern gegangen und er hatte 3 falsche Trainer.
     
  7. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Warum Wiese? Weil ich mir wünschen würde, dass er zu Bayern kommt. Genauso bei Poldi, ich wünschte, er würde doch bleiben, jetzt wo er sich zum Leistungsträger mausert.

    Und es ging ja auch um die Wunschaufstellung und nicht, was ich denke, wie Sie in die nächste Saison auflaufen werden. Ich habe dich ja auch nicht gefragt, warum du Van Bommel ins offensive Mittelfeld gesteckt hast..;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2009
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Nein! Höchstens bei der NM. Gomez hat aber mehr BULISpiele und wurde früh von Trap an die 1. Mannschaft geführt und seitem ist er gesetzt, auch natürlich wegen mangelnder Konkurrenz und wegen dem kleineren Druck in Stuttgart. Poldi hat bei Bayern immer etablierte Stürmer vor sich gehabt, ob Makaay, Klose oder Toni. Das wirkt wie eine Karrierebremse.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Meine Rede: Nicht nachgedacht beim Wechsel, bzw. sich überschätzt.
    Geht als 21 Jähriger zum FC Bayern wo Makaay und Pizarro etabliert sind. :rolleyes:
     
  10. DavidG

    DavidG Guest

    Ahja. Es gibt aber noch viel jüngere Spieler als Poldi, die weitaus konstanter spielen als der gute Lukas.
    Spontan fällt mir da besonders Özil ein. Zwar hatte er für 2, 3 Spieltage auch mal einen kleinen Durchhänger wo er nur auf der Bank saß, andererseits hat er bereits 3 Tore und 14 Torvorlagen. Klar kann man jetzt sagen das man Bremen nicht so leicht mit Bayern vergleichen kann, aber für einen Stürmer der das Selbstbewusstsein besitzt von Köln nach München zu gehen, kann man erwarten das er etwas mehr spielt und nicht direkt aufgibt, wie es Poldi die letzten Jahre gemacht hat. Mit der Einstellung kommt man nicht weit! Schon recht nicht beim FCB. Da zählt Leistung und nicht das rumgemaule nach einer halben Saison das er so wenig spielt.
     
  11. DavidG

    DavidG Guest

    Dann wär er aber schön blöd.

    :lachweg:

    Wie sagt man so schön:
    Aus Fehlern lernt man!
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Rumgemaule ?
    Poldi hat einfach unter falschen Trainern trainiert.
    Die keine Ahnung hatten wie sie mit Poldi umgehn sollen.
    Am meisten Grinsiklinsi. Der dachte das er beim Fc Bayern auch ein art Sommermärchen veranstalten kann.
    Der Jupp hat denke ich viel mehr Erfahrung als Hitzfeld, Klinsmann und den kleinen Magath zusammen. Er weiss wie er mit Poldi umgeht von Anfang an .

    Der Jupp macht alles richtig.
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    Sind die Trainer auch schuld das Poldi nach einem halben Jahr in die große weite Welt hinausposaunt, das er sich nicht wohl fühlt und mehr spielen will?
    Weiter will ich auf deinen Schwachsinn gar nicht erst eingehen, weil ich genau weiß das du keinerlei stützende Argumente dafür hast, das die Trainer schuld sind.
     
  14. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich erzähl kein Schwachsinn.

    Es liegt eindeutig an denn 3 Trainern. Oder kannst du mir bitte mal erklären.

    Warum Poldi aufeimal unter Jupp die 3 Spiele so befreit aufspielt, Spaß wieder am Fussball hat, und Freude, das auch z.b.s Lahm bemerkt, und meint das Poldi für uns sehr wichtig ist.

    Klinsmann, Hitzfeld oder Magath hätten sich auch nie getraut den Klose wie Jupp das jetzt macht einfach auf die Bank zu setzen, und Poldi neben Toni spielen zu lassen.

    Wie ich gelesen habe wird nun auch Poldi gegen Hoppenheim und gegen Stuttgart in der Startelf sein.
    Und Klose muss sich mit der Bank begnügen, auch wenn er fit zu scheinen seid.

    Der Jupp weiss schon was er macht, und er macht es richtig.
    Und tut mir leid wenn du die Wahrheit nicht sehen kannst.

    Dann kann ich auch sagen das du mir leid tust, und auch fast nur Schwachsinn von dir gibst, und wirklich immer auf jeden Beitrag von mir reagieren musst. :rolleyes:
     
  15. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Wenn man unter einem unkompetenten Trainer spielt, kann man soviel Leistung zeigen wie man will. Wenn der Trainer mit der Leistung nichts anfangen kann, und er den Spieler auf die Bank verbannt, verliert der Spieler die Lust. Und dass in Podolski viel mehr steckt, als der Bankdrücker unter Klinsmann, sieht man ja jetzt. Und dass er jetzt die Leistung zeigt, zeigt mir, dass er sich trotz dieser schweren Zeit nicht aufgegeben hat und immer wusste was er kann. Und das zeichnet einen Profi aus.
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und warum fühlt er sich nicht wohl? Die Bayern können sich hier nicht aus der Verantwortung stehlen. Drei Trainer in drei Jahren, und keiner hat sich Poldi angenommen, weil sie selbst ihre eigenen Problem hatten und ihren Stuhl erhalten mußten.

    Und der JUPP hat den Mut ihn in 5 Endspielen einzusetzen und es klappt. Vertrauen ist das Zauberwort.

    Wenn ich jetzt einer der Superschlauen wäre, würde ich sagen: DAS IST BLÖD-NIVEAU.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2009
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    :top::top:

    Genua so ist es. Die saublöden Sprüche wie " Der ist lustlos, er hat seine Chance nicht genutzt" ist typisch für Bayern. Mit Schwieni machen sie es auch nicht anders.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das mag sein. Aber eine Teischuld liegt auch BAyern, die ihn geholt haben und mehr Weitsicht haben müßten als Poldi.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Erstens ist Bremen ein klare Punkt. Auch Bremen wollte Podi und du kannst sicher sein, dass er da eingeschlagen wäre. Und mit Özil mußt du noich warten, wie es ist, wenn Diegio nicht mehr da ist. Das ist noch nicht ausgestanden.
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Schon verrückt das man Poldi und Özil vergleicht, die zwei sind 2 verschiedene Typen. :rolleyes:

    Und Bremen ist nicht wie Fc Bayern.
    Das gleiche ist doch mit Jansen auch der hat beim HSV voll eingeschlagen und hat da quasi ein Stammplatz.
     
  21. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    :top: POldiLove, du wirst immer besser!:hail:
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja danke. Das gleiche gilt für dich auch. :D
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    An was? Dass Podolski heute nicht Messi ist?
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Daran, dass sie 3 Jahre eine Spieler hatten, der es nicht geschafft hat!
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Was geschafft? In der Stammelf zu spielen?

    Deine Sicht der Dinge, lass ich Dir gern'.
    Meine Sicht ist, dass sich der Lukas verhob, als er zum FC Bayern ging.

    Gründe haben wir ja mittlerweile beide jeder für seine Position durchgekaut.

    Ausserdem werden die Bayern auch in Zukunft immer wieder Spieler haben, die sich nicht durchsetzen, wie auch jeder andere Profi-Verein.
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wie meinst du das ?
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber das heisst dann nicht das Poldi kein guter Stümer ist und nur ein mittelmäßiger Stürmer ist.
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Sosa hat sich verhoben, Breno hat sich verhoben, Schweinsteiger möglicherweise auch, Borowski hat sich offenbar verhoben, Schlaudraff hat sich verhoben, Hashemian hat sich verhoben, Tobias Rau hat sich verhoben, Podolski hat sich verhoben, Kroos hat sich verhoben, Santa Cruz hat sich verhoben.....


    Mit normaler BULI-Flukation hat das rigendwie nix zu tun.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Nogly, lass es. Bringt nix.

    Ich hab nämlich keine Lust jetzt die Spieler aufzuzählen, die's bei Dortmund nicht schafften oder beim HSV oder, oder.
     
  30. DavidG

    DavidG Guest

    Weiß du eigendlich wie lange Klose verletzt war?
    Da ist es schon mal normal, das man ihn nicht direkt wieder spielen lässt, wenns mit der Mannschaft so gut läuft.

    Wie wäre deine Ansicht eines Jupp Heynkes, wenn er Poldi die nächsten beiden Spiele auf die Bank setzen würde?

    Welche Wahrheit?
    Das Poldi in 3 Jahren Bayern München auf mikrige 26 Tore gekommen ist?

    Quatsch!
    Der Spieler kann immer noch selbst entscheiden wo er hin geht. Er MUSS nirgends hin gehen. Und wenn der gute Lukas so blöd war und direkt zu den Bayern gehen musste, wo man durchaus damit rechnen kann, das man nicht direkt Stammspieler wird, ist er es selbst schuld. Wäre der Lukas bereit gewesen auf ein paar Scheinchen zu verzichten, hätte er jetzt bestimmt das ein oder andere Tor mehr auf dem Konto. Z.B. wenn er nach Bremen gegangen wäre.
     
  31. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wenn er ein guter stürmer wäre, könnte er sich bei einem mittelmäßigen europäischen team durchsetzen. ---> mittelmäßiger stürmer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.