Wie lange ist Frontzeck noch zu halten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GGBorusse, 20 Oktober 2010.

  1. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ja wenn du wüsstest wärst du schlauer... :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Das behauptet 1860 auch seit Jahrzehnten von sich :D
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das Eberl und Frontzek, nach "Ausreden" suchen ist doch Logisch oder sollen die einzelen Spieler in der Öffentlichkeit demontieren? Diese Spieler werden mit Sicherheit nicht besser. Und mangels Alternativen, müssen die beiden so Reagieren. Nur sollte in der Winterpause nicht nachgelegt werden, dann glaube ich auch, das die beiden irgendwie blind sind. ich bin nachwievor der Meinung, das der erste Anzug für unsere Verhältnisse sitzt. Zumindest für das erreichen von Platz 10 bis 12. Aber danach kommt nix. Und da bleibt noch unser TW problem. Ein Baily der plötzlich nichts mehr auf die Reihe bekommt und ein Heimeroth der eklatante Schwächen beim rauslaufen hat. Deshalb fand ich den Wechsel von Baily richtig, nur zum falschen TW. Fronzeck hätte Ter Steegen bringen sollen. Entweder er hätte sich bewiesen, oder wenns nicht geklappt hätte in der Winterpause einen neuen kaufen können. Oder ab dann Heimi rein.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Wenn man es genau nimmt benötigen wir 2 Sechser, eine neue Nummer 1, einen LV, einen RV und einen IV.

    6 Spieler. Aber wir wollen ja nicht übertreiben, zumindest die dicksten Löcher sollte man aber versuchen zu stopfen, und das ist LV und zumindest ein Sechser. Wenn man da nichts macht im Winter, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Aber es hat ja auch 3 Jahre gedauert bevor man damals mal einen Stürmer geholt hat.

    Im Thema Probleme nicht sehen, ist Boruissia die Nummer 1 und die Aussagen von Max und Moritz, äh Michael bestätigen das leider auch.

    Wie gesagt das 7:0 in Stuttgart und das 0:4 gegen Lautern gabs mit Dante und Brouwers, und es soll ja keiner glauben, dass wenn die beiden zurück kommen, plötzlich unsere Defensive steht, auch wenn man uns das so verkaufen will, weil es den beiden momentan den Arsch rettet.
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Auch wenn ich normalaerweise nicht so zu der "fordernden" Fraktion gehöre, muß ich Dir prinzipiell Recht geben nur nicht mit der Verteilung. Wir benötigen dringend zwei IV´s. Dann taktisch von der Doppel sechs weg von der ich sowieso nix halte. Im Sommer dann einen vernünftigen TW, der dann auch was kosten darf/soll. Oder Ter Steegen ist so gut, das man einen Neuen nicht bräuchte, dann soll Ter Steegen aber auch jetzt schon spielen. Im Sommer dann einen Abräumer für die sechs.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Ein 4-4-2 mit Raute, ich glaube da wäre uns sehr mit geholfen. Bradlye spielt dann den Sechser macht er in der amerikanischen Nationalelf ja auch ganz gut, da hat er auch keinen Marx der Ihm dauernd im Weg rumrennt.

    Nur wird es das bei Frontzeck nie gebane, ich kann es mir zumindest nicht vorstellen.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    War ja wieder mit Ansage. Wir sind voll im Soll, et läuft.

    Wir müssen jetzt nur den Kopf oben behalten. Im nächsten Spiel haben wir nen schweren Gegner, wir sind noch nicht so weit.

    Vor lauter Konstanz: Würde ich jetzt demonstrativ mit Frontzeck für 30 Jahre verlängern.

    Eberl und Frontzeck sind die Totengräber der Borussia, und es gibt Fans die jubeln denen noch dabei zu. Unglaublich.

    Achja unsere Doppel-Sechs besonders Marx war heute wieder sensationell. Wenn man denkt schlechter gehts nimmer, wissen die sich immer mehr zu steigern.

    Naja jetzt wissen wir wenigstens dass wir keinen Brazzo mehr holen müssen, sondern Zweitligaspieler.

    Ich mach mal paar Vorschläge: Rösler, Lauth, Kleine, Lamidi, wenn er zu haben ist. Alex Voigt.

    Dazu ein guter Trainer, das wäre schön. Aber bitte keinen der nach Stall stinkt.
     
  9. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Komm Frontzeck, putz deine blöde Glatze, tank nochmal richtig einen und guck, dasse endlich Land gewinnst...:hammer2::hammer2::hammer2:

    P.S.: Und bitte nimm das immerzulabernde Honigkuchenpferd mit...
     
  10. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Der ---- hat mich gelesen und seinen Rücktritt soeben im sky kategorisch ausgeschlossen. Wär ja auch quatsch, nach soviel Pech und trotzdem satten 10 Punkten nach 15 Spieltagen. Das sollen uns andere erst mal nachmachen. Endlich haben wir mal jemand, der weiß wos langgeht...

    P.S.: Ich hoffe es liegt nun langsam nicht mehr in seinem Gutdünken, ob er weitermacht oder nicht... Diese kahlrasierte ----...

    Liebelein ein wenig dezenter Bitte!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4 Dezember 2010
  11. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    GGBorusse:
    Das ist doch vergleichbar wie bei uns mit Meier.

    Es gibt 2 gute Gründe, warum Frontzeck seinen Hut nicht nimmt.
    1. er würde automatisch auf Abfindung verzichten
    2. wer würde ihn nach dieser desolaten Runde noch nehmen? Höchstens ein Drittligist, und dafür wird sich Micha zu fein für sein.

    Und Maxi scheint genauso verblendet sein, wie Wolle...

    Naja, hoffen wir mal, dass es nächstes Jahr noch ein Erstligaderby zwischen Gladbach und Köln geben wird. Auch wenn man momentan nur auf sich selbst schauen darf. Die Lage in Köln ist nicht unwesentlich entspannter.
     
  12. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Uwe aber jetzt mal ehrlich: Es fällt mir unglaublich schwer... ;)
     
  13. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Ralf ich kann Dich ja gut verstehen und ich schreite ja auch nur sehr sehr selten ein....! :huhu:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    MF: "Wir haben das Spiel heute verloren, Hannover hat es nicht gewonnen."

    Man könnte vielleicht auch sagen Wir haben nicht gewonnen und Hannover hat nicht verloren.

    Naja hauptsache am Ende stehen die 0 Punkte. Wir arbeiten kontinuierlich auf Platz 18 hin, seit 15 Spieltagen, und allen ist es egal.

    Keiner sagt was, niemand regt sich auf.

    Der Abstieg kann nur ein Schritt in Eberls Gesamtkonzept sein. Die Leitplanken führen in Liga 2 um anschließend stärker denn je zurück zukommen, und anschließend mit MF die Champions League zu gewinnen. Das ganze ist der Anfang von was ganz großem. Erkennt Ihr das denn nicht?
    Tjo, was bleibt ist das 11 Freunde den Verein führen, und gute Freunde kann niemand trennen. Uwe, Steffen, Max, Micha, Rainer, Manni und der Rolf, die machen dat schon.
    So erbärmlich wie diesemal sind wwir noch nie abgstiegen, und es steht schon seit Spieltag 8 fest.

    Selbst Tasmannia hatte zu dem Zeitpunkt nicht soviele Gegentore.

    Aber unser Trainer ist unfähig und hält stur an seiner nicht-funktionierenden Doppel-Sechs mit einem weiteren Freund, nämlich Thorben Marx fest. Alles tolle Freunde bei uns, deshalb läuft auch alles so harmonisch bei uns ab. Ganz toll.

    Naja klatschen wir noch ne Runde. Die Liga lacht sich über uns schlapp und die gegnerischen Fans verarschen uns Woche für Woche und winken uns mit Taschentüchern. Der Boulevard nennt uns liebevoll Dummbach und Schlappbach, und ein Heimspiel gewinnen wir in dieser Saison auch nicht mehr.

    Aber das schlimmste ist wirklich, dass es anscheinend jedem egal ist, wo ist unser Vorstand? Pennt Ihr alle? Seht Ihr nicht was da passiert?

    Der Witz fing schon an als nach dem 7:0 in Stuttgart zuhause 1:2 gegen Pauli verloren wurde und das als Wiedergutmachung verkauft wurde, da hätte man die Reißleine ziehen müssen, spätestens aber nach dem Lautern Debakel.

    Jetzt ist es eh zu spät, das Kind ist in den Brunnen gefallen, mit System.

    Kontinuität funktioniert, aber nur mit gutem Personal:

    Abstiegstrainer mal Kontinunität = Dauerhaft scheiße

    q.e.d.

    MF hat am Ende jeden Verein in die zweite Liga gebracht. MF hatte bei jeder Station am Ende die schlechteste Abwehr, Quelle ein User im Borussenforum, habs nicht geprüft, gehe aber mal von aus, dss es stimmt.

    Ich bin seit Wochen fassungslos wie, dier Stümper weiterwurschteln wollen. Der FC Köln hat gehandelt, da ist wenigstens noch der Wille da, was verändern zu wollen. Bei uns ist selbst der nicht mehr da.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Eberl erzählt 5 Minuten nach dem Spiel, dass es nicht am Trainer liegt, und der betont dass er nicht zurücktreten wird.

    Nachbericht | 15. Spieltag | Borussia M

    Wie gesagt, könnte sein, dass Bonhof oder Königs dem bald ein Ende setzten. Ich hoffe, die sind nicht auch so verblendet, und wollen das nicht alles so einfach so hinnehmen. Zumindest versuchen muss man was. Wie lange will man denn noch warten? Wenn Wechsel dann jetzt, damit der neue sich seine 2 Abwehrspieler selbst aussuchen kann. In der Winterpause wäre irgendwie schwachsinnig und zu spät.

    Das kann doch alles nicht wahr sein, dass das einfach so hingenommen wird, als wäre es völlig egal? Ich komm da echt nicht mit klar. :-(
     
  16. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Ganz ehrlich.... ...und auch wenn mich jetzt hier manche steinigen werden:

    Frontspeck und Eber sind in meinen Augen absolut unfähig. Ich weiss nicht wie lange so ein Dreamteam ungehemmt weitermachen darf.

    Ich rechne mir für diese Saison den Abstieg kategorisch ein. Frontspeck ist ja Profi in sowas.

    Übi halte ich von Frontspeck als Trainer immer noch nichts, wie ich schon bei seiner Verpflichtung bemerkte.

    :motz:

    PS: Mittlerweile ist unsere Mannschaft nur noch im Vollrausch zu ertragen.

    :prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2010
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Das hilft bei mir auch schon nicht mehr. Hab mir mittlerweile Valium verschreiben lassen, und vom Augenarzt eine komplette Verdunklungsbrille, damit gehts einigermaßen. ;-)
     
  18. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    :lachweg::lachweg::lachweg:

    Wo bekommt man diese Brillen?
     
  19. theog

    theog Guest

    Frag den anderen Uli aus Muenchen...der hat so was ähnliches auch...:D
     
  20. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    :gruebel:

    Ich dachte, der kennt sich nur mit rotem Gesichtsteint aus?

    :floet:
     
  21. theog

    theog Guest

    Ahh, ich meinte den Nerlinger...sorry...:D

    :floet: Tja, mit Frontzeck wird Gladbach absteigen, was ich schade finden würde...
     
  22. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Mit oder ohne.... im Mom sehe ich überhaupt keinen Ansatz mehr.... absolut keinen.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Ich auch nicht, das ist mittlerweile so gegen die Wand gefahren, dass es schlimmer nimmer geht.

    "Ich habe nicht gesehen, dass sie nicht wollten. Deshalb werde ich auch nicht einknicken, weil wir kein Heimspiel gewonnen haben und Letzter sind. Sondern den Weg mit aller Konsequenz zu Ende gehen."


    Genau, ne komplette Hinrund kein Heimspiel gewonnen, was ist das schon? Ist der letzte Satz ne Drohung?
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Kontinuität: Kein Heimspielsieg, ca 3 Gegentore pro Spiel, Platz 18 fest im Griff, Fussball zum abgewöhnen in 13 von 15 Spielen - mehr geht ja kaum!
    Ziel also quasi erfüllt! :top:
     
  25. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Wo ist da die Raute? Er sieht doch, wo sein Weg hinführt. Und den willer mit aller Konsequenz weitergehen? Der will uns praktisch sehenden Auges gegen die Wand fahren? Und nennt das Konsequent? Lieber Gott, bitte gib dem Mann wieder Haare, da scheint nämlich sein ganzes Gehirn drin zu sein...:staun::staun::staun:

    Der Kerl ist ein Egomane wie er im Buche steht und unsere Borussia geht ihm am Arsch vorbei...
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051


    Der ist echt reif für die Stilblüte des Jahres. Köstlich...:lachweg:
     
  27. luckie

    luckie Active Member

    Beiträge:
    322
    Likes:
    0
    Nur Zufall Abwärtstrend bei Frontzeck und noch nie in der Rückrunde in der ersten Liga mehr Punkte geholt als in der Hinrunde
    Bei Aachen
    Hinrunde 19
    Rückrunde 15
    Bei Bielefeld
    Antritt als Trainer
    Hinrunde 18 Punkte
    Rückrunde 16
    Zweites Jahr
    Hinrunde 14
    Rückrunde 14
    Borussia
    Hinrunde 21
    Rückrunde 18
    aktuell 10 Punkte max 16

    Bei drei Vereinen schafft er es nicht ..


    Ebenso stellt sich doch die Frage, ob die Ausrede der verletzten Spieler nicht auf die eigenen Posten Kleberei beruht. Würden Dante und Brouwers dem kurzfristigen Derbysieg geopfert, um sich selber abzusichern. War es nicht zu früh, sie nach ihren Verletzungen einzusetzten ? Ein weiter Egoismus ala eigene Vertragsverlängerungen der sportlichen Leitung, welche Borussia schadet ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2010
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Wass wollt Ihr eigentlich? Es ist doch eine Entwicklung zu sehen, und zwar eine positive. Denn wir haben uns ja nur zwei Buden gefangen, ansonsten waren es doch immer drei.
    Also Ihr seid aber auch mit nix zufrieden.:ironie:

    Also mal ehrlich, jetzt hat es MF geschafft auch mich eines besseren zu belehren. Ich hab nu endgültig genug von Ihm, so blind und beratungsresistend wie er kann doch keiner sein oder? Wenn ich doch 3 Mal sehe das was ich da aufstelle funktioniert nicht, dann sollte ich Irgendetwas ändern oder? Aber nein "ICH WIILL ABER DIE DOPPEL SECHS SPIELEN LASSEN" wie ein verbocktes Kleinkind. Und zu Eberl sag ich nu entweder Reißleine oder er kann gleich mitgehen.

    So. Schnauze VOLL
     
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Hmm, also hier unten sind es gerade ca. 30 Grad, halbwegs Sonne, ich stehe am Grill, so voellig & total ungestresst, denn wenigstens kacken wir diese Saison mit Pauken und Trompeten ab. Wenn schon, dann wenigstens DENN SCHON !! Kein Leiden im April/Mai, kein Naegelkauen - einfach nur gutes, bombastisches, kompromissloses Abkacken schon im Vorfeld ! In der Rueckrunde nochmal die doofen Koelner und Pillen abklatschen - und ab Mitte 11, hopp, ab nach Ahlen und Ingolstadt !:jubel::tanz::troet::banane:

    Nach knapp 38 jahren bin ich zum Schluss gekommen, dass wir ein hoffnungsloses Provinzteam sind, das ueber 15 Jahre (65-80) einen irren Lauf hatte & danach einfach nur langsam, aber stetig, in seine praedestinierte Rolle zurueck gerutscht ist, wo man im Jahre 2010 eigentlich heilfroh sein sollte, dass man es ueberhaupt noch zu einer Fahrstuhlmannschaft schafft, mit einer extrem grossen Fanschar, ohne in der Obskuritaet irgendwelcher Regionalligen versoffen zu sein...
    :prost2::jubel::troet::laola:

    Trotz allem, oder gerade deshalb, Gladbacher bis zum Ende...!
     
  30. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Danke! Das hört sich doch schon wieder viel versöhnlicher an...:zahnluec:

    Und nein!, ich freue mich nicht dass es so gekommen ist...
     
  31. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Schön, dass wir uns alle mal einig sind!

    Eberl sollte Frontzeck gleich mitnehmen, dann können die ihre Konsequenzscheiße beim nächsten Verein durchziehen. Dazu sollten sie aber auch 90 % der Vollversager mitnehmen.