Wie lange ist Frontzeck noch zu halten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GGBorusse, 20 Oktober 2010.

  1. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Polanski, Marin, Jansen, Compper gehören nun in anderen Vereinen zum Stammpersonal.

    Fällt Euch was auf?

    Alle anderen spielen in der Bundesliga nur eine kleine (Svensson) bis überhaupt keine Rolle mehr.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Was sollte mir auffallen?

    Zwei, die weggwollten und zwei, die wegsollten.

    Und dazu die Übrigen, die anderweitig auch keinen sicheren Platz haben. Ich finde, das ist beinahe repräsentativ für in der Liga. Mit der Ausnahme, dass andere Compper oder Polanski nicht so billig hätten gehen lassen.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Es sind alles nur Spieler die letzlich aus der eigenen Jugend kamen und den Sprung geschafft haben.
    Kein Spieler den Borussia verpflichtet hat, spielt in der Bundesliga woanders eine Rolle - Thema Einkaufspolitik!
     
  5. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Hmm, sorum hab ichs noch gar nicht gesehen. Ist aber eine sehr interessante Betrachtungsweise. Ich würd sogar sagen, da ist schwer was dran...
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Ahso. Ja, da haste wahr.

    Die sollten also möglicherweise den Schluß daraus ziehen, dass der eigene Nachwuchs, auch wenn es zu nationalen Titeln (in jüngerer Vergangenheit) noch nicht gereicht hat, stärker ist, als sie es ihm selber zutrauen. Nur in der Summe geht es eben nicht, zu viele junge Nachkömmlinge in die Startelf zu werfen. Gerade wenn man berücksichtigt, dass die Genannten unterschiedlicher Jahrgänge (außer Compper und Jansen, glaub ich) sind, schaffen von denen auch nicht gleich 5 auf einen Schlag pro Jahr den Sprung.

    Vielleicht könnte man wie folgt sortieren:

    'Überflieger' wie Jansen oder Marin mußte bringen, auch wenn man Gefahr läuft, sie alsbald zu verlieren. Mit Anderen, die jedenfalls in Einzelfällen den Nachweis der BL-Tauglichkeit erbracht haben, muß man planen und darf sie nicht herschenken.

    Aber genau da fallen mir die Autobahn und die Leitplanken ein: Nur bei Kontinuität auf dem Trainerstuhl und bei der sportlichen Leitung ist ausgeschlossen, dass solche Leute wie Polanski und Compper von irgendeinem Feuerwehrmann aus dem Kader geschossen werden.

    Sieht das noch jemand so?
     
  7. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Das Spiel gestern gegen Leverkusen will ich gar nicht zu hoch hängen.

    Dennoch: Eindrucksvoll war gestern zu sehen, wie die Mannschaft sich 120 Minuten reingebissen hat. Da zolle ich immer Respekt, ganz egal wie so ein Spiel am Ende ausgeht. Im Übrigen war das ein klarer Fingerzeig, dass die Mannschaft und ebenso deren Verhältnis zu Frontzeck völlig intakt ist.
     
  8. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Nö...

    Das Konzept ist nach Aussagen der Verantwortlichen so definiert, dass es trainerunabhängig sein soll. Wieviel Wahrheitsgehalt in dieser Aussage liegt steht dann wieder auf einem anderen Blatt... ;)
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Das Konzept besagt ggf. im 2. Schritt, dass das Spielermaterial trainerunabhängig mit Kontinuität gehalten bzw. ergänzt werden soll.

    Im 1. Schritt besagt es nach meinem Verständnis eindeutig, dass auch Trainer in Kontinuität gehalten werden sollen.

    Aber Gott: Was weiß ich, wie der Traffic auffer Bahn sich genau darstellt...
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das schrob ich ja auch schon. Das war auch die Kampfleistung die man nach einem 7:0 als Wiedergutmachung akzeptiert hätte.
    Das war für mich das erste Spiel seit langem, wo ich das Gefühl hatte, die Jungs sind heiß und Sie wollen, und das über 90 Minuten.

    Würden wir so 34 mal antreten, wäre auch mal Platz 9 drin.
     
  11. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Diesen Eindruck hatte ich nicht Andre, denn schon gegen Wolfsburg hatte Borussia ein gutes Spiel gemacht. Mit nem guten Schiri gewinnen wir das. Ebenso war Hoffenheim nicht so schlecht, bis diese Dummpfeife von Weiner genau das nicht sieht, was er beim Bayernspiel gegen Bremen exklusiv gesehen haben will. Und dann wären wir selbst beim Bremenspiel. Als Achter oder Neunter holst du bei so einem Spiel zumindest einen Punkt, wahrscheinlich sogar mehr. Dass es am Ende 1-4 ausgeht, hört sich zwar schlimm an, war aber dennoch eine gute Leistung der Borussia. So läuft das nunmal, wenn man unten steht... Das waren jedenfalls allesamt Spiele, die mir nicht den Eindruck vermittelten, dass Trainer und Mannschaft keine Einheit oder konzeptlos wären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2010
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    Entschuldige, wenn ich Dich korrigiere, aber ich hatte den Eindruck, dass Du schon mit dem Auftritt in Schalke leben konntest und zumindest Höchstähnliches auch nach dem WOB-Spiel geschrieben hast. Da liegt der Hase im Pfeffer, was ganz allgemein die Stimmung 'im Umfeld' anbelangt:

    Wir hätten das Spiel in Schalke gewinnen KÖNNEN, dass gegen WOB gewinnen MÜSSEN, gegen Hoffenheim punkten KÖNNEN, gegen Bremen punkten KÖNNEN, gegen Leverkusen in der normalen Spielzeit gewinnen KÖNNEN.

    Sag' mir bitte, wann man diese Serie einmal in den Abstiegsjahren vergleichbar so hätte darstellen können? Oder in der vorletzten Meyer-Saison?

    Es kommt vieles zusammen, aber wenn in Kaiserslautern wieder 5 Hochkaräter verballert werden und der Gegner aus 3 halben Chancen wieder mal 4 Buden macht, dann - bitte - verteufel (hähä, passt!) nicht wieder ALLES sondern betrachte die Fakten, die unter dem Spielverlauf zur Niederlage geführt haben.

    Bitte, lieber André, nimm es Dir zu Herzen.

    Es gibt etwas zwischen Himmel und Hölle...
     
  13. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Bin da voll Deiner Meinung, @ichsachmal.

    Wir spielten in der weitaus überwiegenden Zahl der bisherigen Begegnungen alles andere wie ein Absteiger. Dieses Jahr kommt in der Tat viel zusammen. Extrem schlechte Schirileistungen - nahezu immer zu unserem Nachteil, viele Verletzte, rote Karten, die zumindest im Fall Idrissou regelrecht abenteuerlich war, ganz schlechte Chancenverwertungen - und - wenn das alles zusammen kommt, auch verdammt viel Pech. Seit dem Schalkespiel sind die Leistungen der Mannschaft - im Gegensatz zur Punktausbeute - ordentlich und alles andere als einem möglichen Absteiger entsprechend. Insofern halte ich die Diskussionen um den Trainer - gelinde gesagt - für dummes Zeug.

    Kein Trainer der Welt kann etwas dafür, wenn die oben genannten Punkte in dieser fast unglaublichen Massivität zustande kommen. Würden wir uns keine Chancen erarbeiten, dann wäre das etwas anderes. Aber wir machen und tun, spielen beste Chancen heraus und bekommen das Ding einfach nicht rein. Im Umkehrschluß landet jedes noch so bekloppt abgefälschte Ding bei uns im Kasten. Es ist derzeit verdammt viel Pech dabei. Beispiel gestern. Der Elfer für Leverkusen war ein schlechter Witz. Daems macht gar nichts, im Gegensatz dazu fehlten bei De Camargo maximal 10 Zentimeter für nen Elfer. Es ist eigentlich so wie immer. Wenn du erstmal unten stehst, hast du die Seuche an den Knochen. Aber was bitte könnte man ernsthaft Frontzeck seit dem Schalkespiel vorwerfen? Eigentlich nichts, oder?
     
  14. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Jou, und wenn ich dir die restlichen der 9 Spiele aufzähle beweise ich dir genau das Gegenteil. Wobei ich selbst die von dir aufgezeigten Spiele zum Teil noch anders bewertet habe...
     
  15. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    du meinst, zwischen kölle und gladbach?

    jau, so ein kleines, gammeliges dorf, das sich was einbildet auf trachtentragende, dickbäuchige rotgesichter, die ihre flinte seltenst in die waagerechte bringen können (geschweige denn, dann "schiessen" können) und auch noch denken, mit der raute im herzen lebt's sich besser.


    zum thema frontzeck: ich find auch, dass der alles richtig macht. und euch zurecht am ende der saison dahin bringt, wo ihr hingehört. von daher gönne ich euch auch ein 0-0 gegen lautern. hauptsache, es wird auch nach dem unglücklich verlorenen derby gegen uns, nicht am trainerstuhl gerüttelt.

    so long.
     
  16. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Nä wat bist du fies... :D
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.978
    jung ist nicht fies. jung ist Kölner. Die Stadt ist zwar verboten, aber was kann er dazu, dass er dort aufgewachsen ist?
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Naja ich habe bisher ja nirgendwo den Kopf vom Trainer gefordert. Und das ganeu aus dem grund, das man auch viel Pech hatte.

    Aber: Glück muss man sich auch erarbeiten, und das haben wir gestern getan. Ich weiß nicht wieso ich hatte gestern ein anderes Gefühl, als in den anderen Spielen. Und es ist auch zu einfach immer alles auf andere zu schieben. natürlich wurden wir jetzt gefühlte 10 mal hintereinander verpfiffen, der Elfer gestern wäre uns auf der anderen Seite eben auch nicht gepfiffen worden, aber dann muss halt irgendwas passieren. Mann kann ja nicht 20 Spiele verlieren und immer sagen, alle sind doof, alle sind schuld.

    Ich finde unser Torwartwechsel ist doch das beste Beispiel: Heimeroth steht 2 mal goldrichtig und wird angeschossen. Ich würde wetten, bei Bailly wären die derzeit drin gewesen, nicht weil Bailly im Grunde genommen ein schlechter Torwart ist, sondern weil bei dem momentan alles in die Hose geht. Also muss man handeln, und stellt mal den heimi ins Tor, und plötzlich läufts wieder, erklären kann das keiner.

    Jetzt ist es so, wenn Frontzeck 20 mal in Folge verliert, sind wir weg. Selbst wenn es 20 mal daran liegt, das wir beschissen werden und in jedem Spiel 7 mal den Pfosten treffen. Würde man dann nach 20 Niederlagen sagen, wir werden jedes mal beschissen, eigentlich spielen wir ja super, aber haben trotzdem nur 0 Punkte, oder würde man vorher nicht irgendwann mal reagieren müssen?

    Ich habe mich bisher ja wirklich zurück gehalten, klar Kreitik werde ich immer üben, das ist aber ja nicht böse gemeint. Mir wäre natürlich auch am liebsten wir würden 34 mal gewinnen und ich hätte hier nichts zu motzen. Ich bin aber auch kritisch und wenn mir die Einstellung und leidenschaft bei der Mannschaft fehlt, dann sage ich das auch.

    Schalke und Wob waren definitiv ordentliche Spiele von uns, da kann man nichts gegen sagen, auch wenn man die verloren hätte, die Leistung ist ok, und wenn man dann am Ende halt mal verliert ist das ja voll in Ordnung.

    Probleme habe ich nur dann wenn man sich wie in Stuttgart völlig lustlos abschießen lässt, und wenn ich nur daran denke bekomme ich schon wieder 200 Puls und könnt den PC aus dem Fenster klatschen. ;-)

    Aber trotzdem war gestern die Ausstrahlung des Teams eine andere wie beim Spiel gegen Wob und S04. Damit will ich nicht dsagen, das man gegen die beiden lustlos war, aber gestern war es ein Quäntchen mehr Geilheit, Willen und Leidenschaft.

    Wäre ich Poet würde ich sagen, ich habe das Funkeln in den Augen der Spieler gesehen.

    Da ich aber nur der André bin, sag ich: Wehe die verkacken jetzt in der Palz! ;-)
     
  19. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Daraus mach ich ihm auch keinen Vorwurf... ;)
     
  20. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Das Frontzeck den Bobadilla aus dem Lautern-Kader gestrichen hat - find ich sehr sehr gut und couragiert!
     
  21. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Lese gerade, dass sich Borussia derzeit in Westerburg im Kurztrainingslager aufhält.

    Das ist von mir um die Ecke.

    Jetzt müsste ich nur wissen, wann die da trainieren.
     
  22. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Da hätteste nix von. Wär wohl sowieso nicht öffentlich...

    Trainingsplan - Borussia Mönchengladbach
     
  23. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Na ja, die werden den Trainingsplatz in Westerburg ja sicher nicht hermitsch abgesperrt haben.

    Westerburg ist wie gesagt nur ein Katzensprung von hier.

    Wir werden gleich mal hinfahren. :)
     
  24. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Wo issn Westerburg?
     
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Es sollte endlich Schluss sein mit Frontzeck.
    Es reicht...
     
  26. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das war jetzt für mich der Beweis, dass das gute Spiel gegen Leberhausen einzig und allein den besonderen Gesetzen des Pokals zuzuschreiben ist. Das war heute mehr als nix. Das war gar nix. Und Heime mach ich dabei nicht mal nen Vorwurf. Das war ne ganz arme Sau...

    Aber is klar, wir denken nich dran im Winter nachzulegen... :schlecht:

    Wir hoffen lieber darauf dass sich die anderen "verschwächen" oder was?!?

    Aber mit unseren "Zwillingen", die gerade meinen Verein ruinieren klappt das schon. Die wissen was sie tun und reden auch in der Kabine ganz anders mit den Jungs. Da geht es richtig ab...:rolleyes:
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wat kann Frontzeck dafür das Idrissou beim Stande von 0:0 aus 5 Metern am megaleeren Tor vorbei schiesst?
     
  28. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich bin ja besonders von der Zahl der Gegentore und der schicken Tordifferenz angetan. Hier wird Frontzecks Magie besonders deutlich, denn nur mit schlechter Tordifferenz und 'nem Haufen von Gegentoren wird der Kampf um den Klassenerhalt so richtig fesch (und auf Dauer schoen aussichtslos).
     
  29. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Vielleicht trainierenses zu wenig? Keine Ahnung. Auf jeden Fall ist unser Trainer weit weg davon, Rang 1 unter den 18 Bundesliga-Trainern zu belegen... ;)
     
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wenigstens haben wir nach 10 Spieltagen für die kommende Saison Planungssicherheit!
     
  31. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Für alle, die jetzt Frontzecks Kopf fordern: Wer soll denn Nachfolger werden?


    Zum Spiel: Was war das bitte? Da zählt man auf euch und ihr vermasselt es. Und die Strafe ist die rote Laterne.