Wie heißt Schalke wirklich? Und Arsenal?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von bayer04_princess, 9 November 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    genau! FC Dortmund vor, noch ein Tor!

    edit: ach nee, heißt ja korrekterweise Dortmunder Borussia!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    In einem demokratischen Staat selbstverständlich. Aber ebenso selbstverständlich ist es, dass jeder das Recht hat, jemanden zu korrigieren oder kritisieren, wenn er den Namen falsch benutzt.

    Geschenkt. Das ist halt das Problem an den unterschiedlichen Kurznamen in Deutschland, denn es gibt eben nicht nur eine Eintracht. In anderen Ländern ist das meist anders; so weiß in Spanien jeder, dass mit "Real" (meist als "la Real") nur Real Sociedad gemeint ist.

    Den Gefallen werde ich dir nicht tun, ich halte mich da an die Linie, die ich schon mal in dem Cissé-Thread beschrieben habe. Das mit dem "FC Brügge" wollte ich z.B. schon immer mal loswerden, und da es das erste Mal war, fand ich es in dem Daum-Thread durchaus angebracht.

    Ich verpreche dir aber, mich weiterhin zusammennehmen, wenn ich einen Einwand schon häufiger gebracht habe, so wie bei diesem unsäglichen "AC Mailand".

    Sofern es einen Verein dieses Namens gibt, also vielleicht in einer anderen Sportart - gerne. ;)
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Die coolste Abkürzung für eine Stadt haben die US Amis erfunden:

    -> K-Town

    Da brauchen sie sich keine Mühe bei der Aussprache zu geben. :)
     
  5. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Finde ich gut!

    Holgi hat einfach von nix Ahnung!
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Aber leider nicht von dem in der jeweiligen Landessprache. ;)

    Wobei in England Tabellenname und Kurzname ja identisch sind. Das mit den Spitznamen kommt dann noch hinzu.

    Naja, auch bei diesen Vereinen wird als Tabellenname oft einfach der Kurzname (Valencia, Betis) verwendet.

    Auch in Italien steht in den Tabellen eigentlich immer nur "Roma" und "Milan". Auf keinen Fall aber "AC Mailand" oder "AC Milano"! :hammer2:

    Ich merke gerade, das mit den "Tabellennamen" gilt eigentlich fast nur in Deutschland. Ausnahmen: Real Madrid (Kurzname Madrid), oder auch Juventus (Kurzname Juve).
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ach, ich finde das Bestehen auf "das heisst aber so und so" oder "das wird aber so und so geschrieben" schon auch ein bisschen albern. Was ist denn z.B. mit Namen, die aus anderen Alphabeten transkribiert werden muessen? Was ist denn die richtige Schreibweise fuer den ukrainischen Mittelfeldspieler der Bayern? Ist es die englische Transkription Tymoshchuk oder die deutsche Transkription Tymoschtschuck? Aendert sich sein Name womoeglich, sollte er von Deutschland nach England wechseln? Und was ist mit dem russichen Spieler bei Arsenal, der sich dort sicher als Arshavin schreiben laesst? Muss ich den dann hier Arschawin schreiben? Was ist mit den Millionen Chinesen, deren Namen im Englischen transkribiert werden zu Lee, im Deutschen aber zu Li? Mal ganz davon abgesehen, dass es weitere Millionen Chinesen gibt, deren Namen man - je nachdem, wie man gerade drauf ist und/oder aus welcher Provinz die entsprechende Person stammt - als Wang, Wong oder Huang transkribieren kann?

    Man kann sich natuerlich auf den Standpunkt stellen, dass in allen Faellen die englische Transkription gilt. Dann muss diese aber auch fuer Namen aus anderen Alphabeten gelten, wie z.B. dem franzoesischen, spanischen, kroatischen, daenischen, deutschen usw., was dann eben heisst: Umlaute und Akzente fallen eben auch komplett weg. Oder anders: Wieso soll ich mich im einen Fall - sagenwamal, bei einem Kroaten oder Daenen - bemuehen, seinen Namen in seinem Alphabet zu schreiben, wenn ich das in einem anderen Fall - sagenwamal, bei einem Russen oder Chinesen - nicht mache?
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ok, bei der Schreibweise stößt das an seine Grenzen, da gebe ich dir durchaus recht. In den wichtigen europäischen Nachbarsprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch) sollte man sich aber schon etwas bemühen, es nicht allzu falsch zu schreiben.

    Auch wenn der Verein wie die Stadt heißt, kann man das durchaus mal übersetzen, da das weltweit üblich ist. So heißt Napoli eben in Deutschland SSC Neapel, während umgekehrt der Hamburger SV in Italien als Amburgo bezeichnet wird. Besonders toll finde ich das trotzdem nicht...
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    oder aber auch Verein für Leibesübungen Borussia (Übersetzt Preussen) Mönchengladbach :)
    Hat doch was oder?
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V.

    merkt es euch gefälligst!!! ;)

    ohne Bindestrich! Ohne!!!!

    oder Schalke, oder FCS04, oder Knappen

    und wenn wir schon so anfangen

    Verein für Bewegungsspiele Lübeck von 1919 e.V.

    Oder aber , nun wird es hart, Reinickendorfer Füchse e.V. Abteilung Handball im Verein des Reinickendorfer Füchse e.V. . Da finde ich Füchse Berlin sinnvoller.
     
  11. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Guck doch einfach mal (wenn keine Länderspielpause ist) einfach mal Serie A von Sport 1.Ich habe da bis jetzt noch nix von "Roma" und "Mailand",denn dir ist klar,dass es in der Serie A noch Inter Mailand gibt.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Und jetzt will ich zum 6752. mal die Geschichte hören, warum man nicht ManU sagt! Dann ist das auch abgehakt.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Auf das "nicht allzu falsch" koennen wir uns gerne einigen. Fuer mich bedeutet das eben, dass Raul keinen Bedeutungsakzent auf dem u bekommt und Hoewedes' Umlaut zum oe wird - ganz einfach aus Bequemlichkeit, weil ich auf einer amerikanischen Tastatur tippe und die Namen somit fuer mich ins Englische transkribiere. Wobei ich das bei Hoewedes vermutlich sogar inkonsequent mache, denn die korrekte Transkription ins Englische waere vermutlich Howedes.

    Anmerkung 1: Wieso hat Raul eigentlich einen Bedeutungsakzent auf dem a des Gonzalez? Wie soll man Gonzalez denn sonst betonen, wenn nicht auf der vorletzten Silbe?

    Anmerkung 2: Fuer den Fall, dass Du Dich je gefragt hat, wie die Band Mötley Crüe ausgesprochen wird: Der Name stammt vom Ausdruck "motley crew" (=bunter Haufen). Der gesprochene u-Laut in crew wurde dann durch das lautgleiche "ue" wie z.B. in blue ersetzt; anschliessend kamen die Metalumlaute oben drauf, die an der Aussprache aber nichts aendern. Soll heissen, Mötley Crüe wird genauso gesprochen wie motley crew.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Bei mir zwar schon, aber das würde ich niemals beanstanden. In SMS und Chats lassen die Spanier ja selber den Akzent meistens weg. Außer er steht auf der letzten Silbe, denn das liest sich wirklich nicht schön. Daher auch mein Unwohlsein bei "Dede" oder "Cisse" - zumal letzteres ja fast wie "Pisse" klingt. :suspekt:

    Ok, kurze Zusammenfassung der Betonungsregeln im Spanischen:
    1. Wörter, die auf einen Vokal oder auf "n" bzw. "s" enden, werden auf der vorletzten Silbe betont. Enden sie dagegen auf einem Konsonanten (außer "n" und "s"), liegt die Betonung auf der letzten Silbe.
    2. Bei allen Wörtern, die von dieser Standard-Betonung abweichen, kommt ein Akzent auf die betonte Silbe. Also auch bei deinem Beispielwort González, das man nach Regel 1 ohne Akzent als "Gonzaléz" betonen müsste.
    3. Für Diphtonge (zwei Vokale hintereinander) gelten besondere Regeln. Dabei gelten "i" und "u" als "schwache" Vokale, d.h. Diphtonge mit "i" und "u" bilden nur eine Silbe, alle anderen zwei. Zudem liegt die Betonung immer auf dem "starken" Vokal.
    4. Analog dazu muss auf dem "schwachen" Vokal ein Akzent stehen, wenn er betont werden soll. Und dies gilt eben im Falle des Wortes Raúl, das nach Regel 3 ohne Akzent wie "Rául" klingen würde.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wobei es korrekterweise natürlich nicht "Spanien", sondern España heißen muss.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Sein wann kommt Sport1 in Italien raus? Es ging mir um die Tabellen, die in Italien veröffentlich werden, wie z.B. die hier.

    Mach dich einfach mal von dem deutschen Irrglauben frei, dass jeder Vereinsname die jeweilige Stadt enthalten muss. Jedes Kind weiß in Italien, dass Lazio in Rom spielt und Inter in Mailand. Daher ist klar, dass mit Roma "AS Roma" gemeint ist, und mit Milan "AC Milan".

    Und auf die Gefahr hin, dass sich Holgy jetzt langweilt (aber hier darf ich es ja ;)): Milan heißt eben nicht Milano (also Mailand). Der Verein wurde nämlich von Engländern gegründet und mit dem englischen Wort für Mailand benannt (genau wie Genoa, das auch nicht Genova=Genua heißt). Allerdings wird das Wort italienisch ausgesprochen, also mit Betonung auf der ersten Silbe (Mílan).

    Noch ein Wort zu Inter. Im Gegensatz zu Juventus oder Lazio, wo die Stadt auch nicht im offiziellen Vereinsnamen enthalten ist, heißen die Nerazzurri offiziell tatsächlich "FC Internazionale Milano". In der Kurzform Inter wird allerdings so gut wie nie der Stadtname angehängt (also "Inter Milano").
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Correcto, pero solo en España y en Latinoamérica. ;)

    Aber im Ernst: ein Land ist doch kein Verein. Vereine sind Organisationen, eher vergleichbar mit Firmen oder Verbänden. Kein Mensch käme auf die Idee, General Motors als "Generalmotoren Detroit" zu bezeichnen, oder den DFB als "BFD Frankfurt" (was genauso falsch wäre wie "FC Brügge").
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ja, die seltsamen Deutschen machen aus einem - wie es dann wohl korrekterweise heißen müsste: Espanien ein Spanien. Und dieser Fehler wird ununterbrochen wiederholt. Ist das nicht schröcklich?

    Fazit: An FC Brügge ist soviel falsch wie an Spanien.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Länder sind Eigennamen, die im Wörterbuch stehen und daher in jeder Sprache anders bezeichnet werden. Vereine sind Organisationen, deren Bezeichnungen in der Regel nicht übersetzt werden. Ich dachte eigentlich, das wäre durch meine Beispiele General Motors und DFB klar geworden. :weißnich:

    PS: Club Brugge hieß übrigens tatsächlich mal "FC Brugeois", wurde aber 1972 in seinen heutigen Namen umbenannt.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Club_Brugge_K.V.#History
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2011
  20. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ein schöner Thread :zahnluec:

    Ich bin ja mehr der Spezialist für die norwegische Liga, aber da lässt sich auch so einiges finden – man sehe sich mal die aktuelle kicker-Tabelle der norwegischen Liga an: Tippeligaen: Spielpaarungen, Tabelle und Ergebnisse der Saison 2011 am 28. Spieltag - kicker online

    Ich meine, ich erwarte ja nicht, dass man Tromsø richtig schreibt (auch, wenn das nun nicht so schwer ist, vor allem in ner Tabelle), aber trotzdem schimmert hier wieder der Hang des Deutschen dazu durch, dass ein Verein unbedingt einen Städtenamen beinhalten muss – allerdings extrem inkonsequent und manchmal sogar, obwohl der Stadtteilname Teil des Vereinsnamens ist.

    Natürlich fällt als erstes „Rosenborg Trondheim“ auf, was so ziemlich genau „Schalke Gelsenkirchen“ entspricht, und ja, auch noch in dieser Reihenfolge. Also ziemlicher Blödsinn, zumal der Verein den Stadtnamen nicht mal in der Langfassung des Vereinsnamens hat, da heißt er einfach „Rosenborg Ballklubb“
    Der Sportsklubben Brann (kurz SK Brann oder nur Brann) hat „Bergen“ ebensowenig im Vereinsnamen wie Odd Grenland, der IK Start oder Vålerenga (hier wäre die Umschreibung ohne Umlaute eigentlich Vaalerenga) – der letztere Fall ist auch wieder ähnlich gelagert wie der von Rosenborg.

    Inkonsequent ist die Kicker-Tabelle aber auch noch: Strømsgodset spielt in Drammen und Stabæk in Bærum, warum also hier nicht den Stadtnamen anhängen? Bei Viking ist der Stadtname tatsächlich Teil des Vereins, aber eher „nachgehängt“ – es heißt in der Langfassung „Viking Fotballklubb Stavanger“. Dementsprechend verwendet eigentlich auch niemand den Städtenamen.

    Die restlichen Vereine haben dann tatsächlich die Stadt im Vereinsnamen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Wenn es nicht um unsere Vorlieben in der Bundesliga geht, sind wir uns ja immer sowas von einig. ;)

    Vielleicht sollte man mal zum Vergleich eine in Norwegen erscheinende Tabelle heranziehen:
    Statistikk | Aftenposten.no

    Jou. So heißt es in Deutschland gerne mal "Chelsea London", aber seltsamerweise niemals "Fulham London". Auch von "Everton Liverpool" habe ich noch nie was gehört.

    Interessant auch, dass die meisten Vereine mit Stadtteilnamen eher in Mittel- oder Nordeuropa beheimatet sind. Im Süden fallen mir da vor allem die Vereine aus Istanbul ein (Fenerbahçe und Beşiktaş), die den Stadtnamen natürlich nicht im Vereinsnamen haben.

    Bei zwei anderen südlichen Vereinen ist das allerdings etwas anders. Chievo Verona (offiziell sogar zusammengeschrieben als ChievoVerona), das früher nur Chievo hieß, hat den Stadtnamen 1990 sogar bewusst hinzugefügt, um den Verein mehr mit der Stadt zu identifizieren. Hier ist die historische Entwicklung des Vereinsnamens aufgelistet.

    Auch Benfica, das nach einem Stadtteil Lissabons heißt, hat die Stadt im Vereinsnamen, allerdings in umgekehrter Reihenfolge, nämlich als Sport Lisboa e Benfica (also "Sport Lissabon und Benfica"). In Tabellen und im Sprachgebrauch ist allerdings nur "Benfica" üblich, oder aber abgekürzt "SL Benfica".

    Und wenn wir schon in der portugiesischen Hauptstadt sind: ganz witzig ist die offizielle Bezeichnung des Stadtrivalen Sporting. Die wurden nämlich nicht nach der Stadt, sondern nach dem Land benannt, also Sporting Clube de Portugal, abgekürzt "Sporting CP".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Wie unterscheiden eigentlich Italiener München und Monaco ? Durch den Zusatz des Länderkennzeichens ? :weißnich:
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Der Amerikanische General entspricht ja dem deutschen Oberst, darum wird die Firma korrekterweise ja auch Oberst Beweger, denn das wäre die korrekte Bezeichnung für "Motor", genannt. Während Spanien oder korrekterweise Espanien ja auch falsch ist, man frage nur mal die Katalanen oder die Basken. Es ist wirklich ein kreuz mit diesen unkorrekten Bezeichnungen.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Wenn es unklar ist, was gemeint ist, wird München im Sprachgebrauch häufig "Monaco di Baviera" genannt, also etwa das "München Bayerns". ;)
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Vermutlich, weil kaum jemand weiss, dass Fulham zu London und Everton zu Liverpool gehört ( Bezirke ) Everton taucht bei Wiki als Ort gleich 11x auf, in England, Schottland, USA, Südafrika, Australien und Kanada.
    Mir ist aufgefallen, dass im englischsprachigen Raum der Ort immer zuerst genannt wird und danach der Vereinsname, ohne Deklination. Also Fulham FC, Chelsea FC, Liverpool FC, Aston Villa. Der Stadtteil von Birmingham heisst Aston, der Verein Villa.
    Zu uns übertragen hiessen die Vereine dann ohne Deklination Hamburg SV, Offenbach Kickers, Meiderich SV, Spandau SV, usw.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Beim norwegischen wird es ja noch interessanter, denn was ist denn da die richtige Sprache Nynorsk oder Bokmål und da das sind wir dann noch nicht mal beim übersetzen!
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Siehste, und da kommt dir dann erleichternd zugute, dass du die Vereinsnamen eben nicht zu übersetzen brauchst. ;)
     
  28. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Die werden alle so geschrieben,wegen der deutschen Sprache......Zu dir passt : Deutschnote : 5- :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755

    Ah, das ist gut, wer als AC Mailand schreibt, der wird direkt darauf hingewiesen, wie unkorrekt das ist (gleiches gilt natürlich auch für Schalke, diese unkorrekte Bezeichnung!).
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Aber muss ich dann Παναθηναϊκός gegen Borussia Dortmund schreiben, oder ist dann doch Panathinaikos Athlitikos Omilos gegen Borussia Dortmund richtiger oder ist nicht korrekterweise Panathinaikos Athen gegen Preußen Dortmund richtiger?
     
  31. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich finde jeder sollte die Mannschaft so nennen wie er will.Man muss ja nicht immer FC Schalke oder SV Werder,sondern es reicht Schalke oder Werder.