Wie gut ist die Fußball-Frauen-Nationalmannschaft wirklich (im Vergleich zu Männern)?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Juli 2011.

?

Die Frauen NM ist mindestens so gut wie folgende Männer-Auswahl:

  1. *

    U14 Nationalmannschaft

    44,0%
  2. *

    U15 Nationalmannschaft

    24,0%
  3. *

    U16 Nationalmannschaft

    20,0%
  4. *

    U17 Nationalmannschaft

    12,0%
  5. *

    U18 Nationalmannschaft

    4,0%
  6. *

    U19 Nationalmannschaft

    4,0%
  7. U20 Nationalmannschaft

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. U21 Nationalmannschaft

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. *

    A- Nationalmannschaft

    4,0%
  10. *

    Besser als die A-Nationalmannschaft

    16,0%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    alditüte: Sehr gut analysiert und eingeschätzt, gehe da mit Dir völlig d´accord.

    Also besser wie Kreisliga auf jeden Fall, vermutlich weil in der Kreisliga das taktische Zusammenspiel nicht so ausgereift ist als wie z.b. in der Landesliga. Da wären die Frauen wohl dann doch aufgrund Ihrer Techjnik und Taktik deutlich stärker als ein Kreisliga Team. Denn der genetische Vorteil der Männer würde einer Kreisliga Truppe kaum helfen, da sie kaum dazu kämen diesen Vorteil auszunutzen. Die Frauen würden besser den Ball laufen lassen und es käme wohl nur selten zu Zweikämpfen.

    Eine taktisch gute Jugendmannschaft aus 16 jährigen könnte da eher mithalten, weil die eben auch taktisch dagegen halten können und somit auch in die Zweikämpfe kämen und dort Ihren körperlichen Vorteil geltend machen könnten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.