Wie bzw. womit surft Ihr im Netz?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 März 2009.

?

Womit geht Ihr ins Netz?

  1. Desktop PC

    69,4%
  2. Notebook

    47,2%
  3. Netbook

    5,6%
  4. Handy / Smartphone

    11,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Mich würde mal interessieren womit Ihr so surft, wenn Ihr hier im Forum unterwegs seid?

    Ich habe mir vor paar Monaten mal ein Netbook (Acer Aspire One x150) gekauft und seitdem surfe ich fast nur noch mit diesem.

    Ich habe in den letzten 2-3 Monaten maximal 2 mal an meinem richtigen Desktop PC gesessen. :floet: Tagsüber, also wenn ich unterwegs oder auf Arbeit bin, lese ich schonmal mit meinem iphone mit.

    Größtenteils nutze ich also das Netbook und gelegentlich mein iphone.

    Bin mal gespannt wie das Verhältnis ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Seit Juni 08 habe ich ein Dell-Schlachtschiff-Notebook. Ich wollte keinen unflexiblen PC, aber auch kein Mäusekino.

    Da mein Notebook das Haus nicht verlässt, musste er nicht zwingend ein Leichtgewicht sein.

    Dell Inspirion 1720
    3 GB Arbeitsspeicher
    Intel Core 2 Duo CPU T8300
    Windows Vista Home Premium 32 Bit
    17 Zoll Widescreen WXGA + (1440 x 900) TFT True Life

    In ein paar Wochen sitze ich damit wieder auf meiner Terrasse. *freu*

    Ich bin absolut zufrieden und fühle mich computertechnisch optimal dimensioniert.

    Würde ich das im Job irgendwie brauchen, hätte ich auch ein Netbook, keine Frage. Aber unterwegs hatte ich noch nie das dringende Bedürfnis, ins Netz zu müssen oder meine Mails zu checken. Das konnte immer gut bis zum Feierabend warten.

    Benutzt du dein Netbook auch unterwegs oder nur auf'm Sofa?

    *mööp* edit: Letzteres hat sich nach deiner Edith erübrigt. Was zahlste über's iPhone?
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich brauche weder Note- noch Netbook. Dat Ding (Desktop) steht an seinem Platz und gut iss. Verbringe schon genug Zeit davor, da brauche ich nicht auch noch unterwegs ins Netz, und im Urlaub tut's auch der gelegentliche Besuch eines Internet Cafés (wenn überhaupt). Außerdem hab ich gern einen schönen großen Bildschirm.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Du wirst mich jetzt für völlig durchgeknallt halten, aber ich plane gerade die Anschaffung eines zweiten Netbooks. :floet:

    Diesmal soll es aber ein 10 Zöller werden, wahrscheinlich ein Asus EEE PC 1000H.

    Habe meinen iphone Vertrag über nen Freund abgeschlossen, der bei der Telekom arbeitet und bekomme deshalb 15%. Zahle so um die 40 Euro, darin enthalten sind Mobil-Flat, 200 Minuten telefonieren und ich glaube 100 oder 150 SMs.

    Das neue Netbook soll mit UMTS Stick bestückt werden, da ich tagsüber immer mal wieder zwischendurch Zeit habe um was arbeiten zu können, was mit dem iphone nicht wirklich Spaß macht und auch nicht immer so geht.
    Da ich kaum die Dinge erledigt bekomme die ich mir vornehme möchte ich diese Freiräume zukünftig besser ausnutzen und somit auch insgesamt effektiver und produktiver an meinen Projekten arbeiten. Zudem benötige ich das Internet auch beruflich.

    Ein weiterer Grund für die Anschaffung eines zweiten Netbooks ist meine Frau.:zahnluec:
    Ich komme abends heim, wenn unser kleiner gerade im Bett liegt. Sie hat dann auch Feierabend und möchte dann natürlich auch mal ins Net schauen. Wir sind beide keine großen TV Gucker und so surft der eine und der andere muss notgedrungen TV gucken. :zahnluec:

    Mit einem zweiten Netbook wäre das Problem auch gelöst und wir könnten beide gleichzeitig unsere Dinge erledigen.

    Dein Dell ist natürlich auch klasse, aber ich vermute Du nutzt Ihn eher als Desktop PC am Schreibtisch, oder? Liegst Du mit dem auch schonmal auf der Couch oder im Bett und surfst per W-Lan?

    Ich hatte vorher einen 15 Zoll Acer Laptop und die Umstellung auf das 8,9 Zoll Netbook war schon gewaltig am Anfang. Wobei man sich mit der Zeit an alles gewöhnt.

    Alles hat seine Vorteile, die Netbooks nutze ich zum reinen surfen, für Office Anwendungen und Webseitengestaltung, und berufliche Recherchen.
    Bilder, Videoas und alles andere mache ich an meinem richtigen PC. Der Vorteil bei Deinem Dell ist natürlich, das Du beides vereint in einem Gerät erledigen kannst.

    Edit: Wenn ich mir den EEE PC hole, werde ich im Gegenzug meinen iphone Vertrag auf die kleinste Stufe downgraden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Brauche auch einen großen und prägnanten Schirm, aber kein Desktopungetüm. Deshalb habe ich mir das Apple iMac 24 Zoll gerade "geholt". Da ist der ganze Scheiss (inkl. Lautsprecher) im Bildschirmrahmen verbaut .LAN. Das Ding ist eine Sensation.:top:

    Mit dem Laptop auf dem Sofa, kenne ich nur aus der Werbung; ist für mich aber total weltfremd, künstlich und ungemütlich.

    Daneben habe ich noch ein Laptop für unterwegs und Familienbedarf. Hier WLAN wenn Internet benötigt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Der iMac ist natürlich richtig geil. Damit liebäugle ich ja auch noch, aber da ich jetzt für den Umzug soviel Geld ausgegeben habe (Maklergebühren, Kaution, neue Möbel etc.) verschiebe ich das erstmal auf unbestimmte Zeit. :floet:
    Das sagen mir in meinem Bekanntenkreis auch viele. Ich persönlich finde das am allergeilsten und daher passe ich wohl auch genau in die Zielgruppe der Netbook Hersteller. :zahnluec:
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dann muß man es sich auf dem Sofa aber so einrichten, dass man noch Kaffee trinken kann, und dann kann man sich ja gleich an den Tisch setzen. Oder machst du das so lässig wie in der Werbung mit hochgezogenen Knien und Laptop auf dem Knie und der glücklichen Familie im Hintergrund? Und den Kaffee ins Laptop schütten und über das neue Sofa?:)
     
  9. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Ich habe neben meinem Sofa ein kleines passendes Tischlein (30x60cm). Da passt auch mein Eimer Kaffee, ein Glas Cola und ein Aschenbecher daneben. Aber in der Tat liege ich nicht mit dem Ding auf dem Bauch - muss ich aber auch nicht haben. Das wird mir nach 30 sek. unbequem.

    Und, "na klar" surfe ich kabellos. Pffft, wozu sonst ein Notebook (mMn)? Mein Drahtlosnetzwerk heißt "Flitzpiepe". :D

    Einen zweiten Rechner (mal ganz unabhängig vom Format) zu haben, wenn man zu zweit ist, finde ich nicht dekadend - kann ich persönlich völlig nachvollziehen. Ich "kämpfe" abends auch manchmal. :zahnluec:

    Privat reichen mir 17" (im Büro habe ich 2x20"), das reicht dicke für's Surfen, Fotobearbeitung u.dgl.

    @nogly, hast du ihn denn schon komplett eingerichtet? Ich glaube, bei deinen letzten Computerfragen hattest du noch ein älteres Modell, einen PC - oder? Hattest/Hast du große Umstellungsschwierigkeiten > so von Dose zu Mäck? ;)
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Habe in meiner neuen Couch eine große Ottomane, fast 2 Meter lang und 1 Meter breit, ist fast wie ein Bett, da liege ich mit meinem Kopf ein bißchen erhöht auf 2 großen Kissen und habe das Netbook quasi mit der Tastatur hochkannt auf meiner Brust stehen.
    Dadurch dass es nur 1 kg wiegt, wird das auch nach längerer Zeit nicht zu einem Problem. ;)
    Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja auch verschieden. :top:
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Ich habe seit Januar einen Dell Studio 15. Seitdem ist mein Desktop-PC auch kaum noch an. Andrè, ich kann dich verstehen. Mit Notzebokk auf'm Sofa ist einfach das bequemste.

    Zudem kann ich diesen natürlich auch in die Uni mitnehmen und dort via WLAN surfen, auf Uni-Kosten. Das ist sehr beqiuem. Daheim reicht mir ein normaler Breitband-Zugang.

    Und wenn ich wirklich mal unterwegs bin und keinen sonstigen Zugang habe, dann kann ich mit meinem QTek9000 auch mitlesen, oder ihn zur Not als Modem für's Notebook nutzen.
     
  12. theog

    theog Guest

    Ich nix verstehen von Netbook, idingsphone...:gruebel: Ich nutze immer entweder meinen tapferen Laptop Dell-Latitude D810 oder den PC an der Uni...
     
  13. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Im Moment verwende ich einen Notebook mit Dockingstation.
    War während des Studiums ziemlich optimal.
    Aber jetzt hab ich keine Lust mehr auf Laptop.
    Deswegen will ich das langfristig gesehen verkaufen und mir einen leisen Desktop-PC mit großem Bildschirm für meine Photos zulegen.
    Dazu eventuell eines dieser Netbooks. Mal sehen.
     
  14. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Desktop-PC. Bin halt altmodisch. Spiele aber mit dem Gedanken, mir für meine DJ-Touren 'nen Desktop zuzulegen; auf die Dauer ist es einfach nervig, 'n Koffer durch U- und S-Bahn zu schleppen :(
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Da könntest du mit dem imac 24 beides mit einer Klappe schlagen. Sensationelles Photoverwaltung und eine Riesenschirm indem die PC Komponenten verbaut sind. Also desktop entfällt.
     
  16. Techxperte

    Techxperte New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    bin zu hause mit dem laptop im netz.
    und unterwegs dank bild mobil mit dem handy immer auf dem laufenden
    [​IMG]
    gruß,techxperte
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Noch will ich keinen Mac.
    Außerdem haben mMn Notebooks eher das Bedürfnis ihre Kühlung anzuschmeissen als ein Desktoppc.
    Zudem will ich direkten Zugriff auf die Komponenten haben und ne Tastatur usw. Das stört mich beim jetzigen Zustand.

    EDIT: hab grad erst mal ein Bild von so einem Imac24 gesehen. Ist ja so ne Mischung. Auf Grund der fest verbauten Komponenten aber wahrscheinlich keine Alternative! ;)

    EDIT2: im Augenblick siehts so aus dass ich mir einen Shuttle-PC zusammenbau, den ich dann auch mal an einen Fernseher anschließen kann um dann Filme zu kucken oder zu zocken.
    Mal sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
  18. theog

    theog Guest

    EDIT: Ich benutze zwar immer meinen lieben Laptop, allerdings mit einem externen Mega Bildschirm (HanG, 22) und externer Tastatur. Damit bin zwar ich voll zufrieden, allerdings werde ich wohl irgendwann mal zulegen muessen, weil sich der technische Vortschritt so rasant entwickelt; Mein Laptop verfuegt über Mobile intel-pentium centrino technologie, die inzwischen als veraltet angesehen wird...:rotwerd:
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der imac ist zwar aufrüstbar mit Speicher. Klappe an der Seite auf,Speicher rein, Klappe zu! Alles easy. Nur wenn du da alles mögliche noch reinstecken willst und den Spagat mit dem Wohnzimmer machen willst, dann wohl ungeeignet.
     
  20. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich surfe mit meinem Brett vorm Kopf.
     
  21. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Jedenfalls ein interessanter Vorschlag! :top:
     
  22. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    So, ich quote mich zum ersten mal selbst. :D

    @nogly, redest du nicht mehr mit mir - oder überlesen? :gruebel:
    OK, der erste Teil hat sich wohl erledigt, aber...
     
  23. Zidane10

    Zidane10 Diese Schuhe verkaufe ich

    Beiträge:
    779
    Likes:
    0
    meistens zuhause vom PC aus aber wenn ich unterwegs bin oder einfach liegen will greif ich zu meinem iPhone!:top:
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mein laptop läuft immer und überall.
    drahtlos, 16+.
    pc hat sich weitgehend erledigt.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Im Moment (nur noch bis heut nacht) auf einem Laptop mit zwangsweise eingebautem Windows Vista. Grauenhaft! Bin froh, wenn ich ab Donnerstag wieder meine vernünftige PC-Tastatur mit Windows XP zu Hause habe...
     
  26. Joga Bonito

    Joga Bonito Active Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
    Meistens über meinen Stand-Pc, öfters über den Laptop meiner Schwester und wenn ich unterwegs bin und das Ergebnis eines Spiels oder so sehn will...dann übers Handy.
     
  27. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Ich geh mit dem PC und mit dem iPhone ins Internet :top:
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Imac 24 Zoll:top:
     
  29. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Besitze 2 StandAlone Pcs und ein Notebook.

    Vernetzung über W-Lan.

    Der schnellste ist aber immer ´noch der grosse PC im Keller mit Direktverkabelung.
     
  30. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Also ich nutze einen Desktop PC
     
  31. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    :top:

    Ist ja nun erst neu erworben, oder?



    Meinereins immernoch mit nem MacBook, ich liebe das kleine schnelle Arbeitstier!