Wie bekomme ich Wasser aus der Zisterne?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Mai 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Also wir haben uns ein Häuschen auf dem Land gekauft und im Garten, nicht weit von der Terrasse sitzt eine unterirdische 6.000 Liter fassende Zisterne.

    Auf dem Rasen sieht man bündig mit Oberkante Rasen einen ca. 30 cm Durchmesser großen Betondeckel. Der Vorbesitzer hat den Deckel abgemacht, Kabel über Rasen verlegt und ne Tauchpumpe reingeschmissen. Ok, der hatte auch keine Kinder, das Ding ist über 2 Meter tief und bei dem Gedanken nen 30 cm offenes Loch im Garten zu haben bekomme ich Bauchschmerzen, auch wenn es nur temporär wäre.

    Die Terrasse muss noch gepflastert werden, ich hätte also noch die Möglichkeit da ein Erdkabel vom Keller bis zur Zisterne zu verlegen. Jetzt haben wir im Baumarkt gesehen dass es solche Zapfstellen gibt.

    Jetzt war unsere Idee so ne Zapfstelle auf den Betondeckel zu setzen, und von unten aus der Zisterne nen Schlauch anzuschließen. Den Sockel könnte man ja irgendwie anders gestalten z.b.weiße Kieselseteine oder sowas, so dass man da bequem das Reegenwasser abzapfen könnte, um z.b. den Rasen zu sprengen.

    So jetzt kommt mein Problem. Gibt es eine Pumpe die dann anschaltet, wenn ich den Hahn aufdrehe, und die dann abschaltet, wenn ich den Hahn zudrehe? Falls ja wie heißt sowas?

    Ansonsten irgendwelche anderen Vorschläge wie ich bequem das Wasser aus der Zisterne bekomme?

    Evtl könnte ich neben dem Erdkabel auch noch ein Wasserrohr verlegen, dann könnte ich z.b. die Pumpe im Keller stehen haben, die dann ansaugt aus der Zisterne und durch ne Wasserleitung wieder hoch in den Garten pumpt.

    Ein Trinkwasseransschluß ist außen bereits vorhanden es geht hier lediglich um die bequeme Nutzung des Regenwassers naus der Zisterne.

    Vielleicht kennt sich ja hier jemand ein bissel mit dem Thema aus, wir haben ja für fast alles Fachleute hier. ;)