Widerlich, hinterlistig, unbekömmlich und menschenverachtend

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 17 Januar 2012.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Wuaahh, bei Stuttgart-Böblingen dreht sich bei mir der Magen rum!! :schock:
    Und den Böblingern wird's wohl noch viel übler sein... :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Während ihr mal wieder wild durch die Gegend theoretisiert, war ich, bekanntermaßen ein Mann der Tat, unter billigender Inkaufnahme einer Gefährung meiner Gesundheit, heute Mittag in einem Mac Donalds Restaurant zu Tisch.

    Verköstigt habe ich dorten: als hors d'oeuvre einen 6er Cicken Mc Nuggets auf Barbecuesauce, gefolgt von einem McRib an einem Dialog von Pommes Frites und Ketchup. Den Abschluß bildet ein Milchkaffee und ein süßes Stückchen (und damit meine ich nicht die Kaffeetante).

    Vielleicht erstmal zur allgemeinen Beruhigung: es geht mir gut. Kein Erbbrechen, kein Durchfall, keine Übelkeit, allerdings könnte gegen später ein Toilettenbesuch dem häuslichen Frieden durchaus zuträglich sein.

    Gut, das Beste, was man von dem Essen sagen kann ist, dass es satt macht. Zum regelmäßigen Verzehr wäre es mir allerdings zu langweilig und eintönig.
    Es ist wie mit den alten Kumpels um die Häuser ziehen: ab und zu ist ok, aber jedes Wochenende muss ich das nicht haben.
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na ja, so ähnlich wie bei Aldi, Lidle, Netto, Nokia, Adidas (o.k. da ist es dann vielleicht eher Kinderarbeit in Entwicklungsländern), usw.
    Fragt sich also wer kein Dreck am stecken hat. :isklar:
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Beim Preis- Leistungsverhältnis entscheide ich mich doch eher für ´nen Dönerladen. Leider hab bei mir inner Gegend alle dichtgemacht.
     
  6. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Döner, Pizza oder Curywurst - allerdings nur die heimische - ziehe ich McDoof auch 100 mal vor.
     
  7. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Joa, die sind gar nicht so leicht zu finden. Aber derzeit sind wir halt noch eine Generation voller Duckmäuser und Weicheier, die noch nicht erkannt hat, dass das System gescheitert ist. :(
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wie, die gibts auch warm?
    ich hab nur immer die übrich gebliebenen 4-5 stück gegessen, die meine söhne nicht mehr geschafft hatten. ;)
     
  9. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Den Schwachsinn kannst du im Internet (Burger King und Microwelle) recherchieren. Ende der 80 er war das Standard, das habe ich während einer zweitägigen Einarbeitungszeit selbst gesehen. Was spricht denn dagegen? Man sollte sich von der Vorstellung verabschieden, dass bei Mc Donald und Co frisches Fleisch auf einem Grill gegrillt wird. Das Fleisch besteht aus tiefgefrorenen steinharten Scheiben ( wie Eishockeypucks, und so klicken sie auch, wenn man sie auf den " Grill " legt), die mit einer großen Presse in weniger als einer Minute auf eine Grillplatte gedrückt werden, damit sie auftauen und ein wenig Farbe annehmen. Vorher kommen noch ein paar Trockenzwiebeln drauf.

    Ob man das jetzt gleich ißt oder kalt werden lässt und dann in die Microwelle legt, wo ist da der Unterschied. Jeder Stehimbiss wärmt ja seine ekligen Bouletten auch auf Wunsch in der Welle auf.

    Richtig scheisse schmeckt es doch nur, wenn man bei Mc Donals so ein Teil erwischt, dass schon eine Stunde vorne in der Ablage unter dem Föhn liegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2012
  10. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Nö, die Behauptung hast DU aufgestellt, also muss ICH das nicht recherchieren.

    Im übrigen schmeckt es mir - wie ich ja schon schrub - beim KING stets gut. Wenn die Burger dort also microwellenerwärmt immer noch 10mal besser schmecken als bei McD, kann alles so bleiben!
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Mc Donald ist das ein Wettlauf mit der Zeit. Gilt nicht nur für die Pommes, auch für die Burger . Da lernt man das Schlingen, denn nix ist ekliger als so einen halben kalten Bic Mac, der sich gerade auflöst in der Hand zu halten. Ich fress zuerst immer den Bic Mac in maximal 2-3 Minuten und parallell dazu die Pommes mit Curry -Sauce ( hält die Pommes geschmeidig und schmeckt perfekt). Ketschup und Majo sind tödlich, die weichen die Pommes auch noch auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2012
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Die Recherche habe ich wegen des Wortes "Schwachsinn" zurückgegeben, weil so schwachsinnig ist das beileibe nicht Essen mit der Microwelle zu wärmen. Wie dem auch sei, ich kann nur sagen, dass es "damals " so war, da gab es richtige Nachtschichten bei Burger King, die für den nächsten Tag vorproduziert haben.
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Alles OK, ich bin jetzt aber auch fertig mit dem Thema...

    Ich liebe den KING, finde ab und zu auch McD ganz nett ... und gut ist.
     
  14. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    1 - 2 Mal im Jahr MC oder Burger King (Auch nach dem Bericht in ARD)

    Bei MC ziehe ich den McRip vor..... von denen könnte ich Massen verputzen... Sind ja auch keine Balaststoffe drinne...

    Ansonsten gehe ich lieber 100 Meter an Mc vorbei und hier in meinem Heimatort befindet sich da die Pommesbude meines Vertrauens... :D
     
  15. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Davon hab ich auch gelesen, es soll ja auch "Wendy's" und noch ein paar andere in Deutschland nur auf amerikanischem Militärgelände geben.
    Schade eigentlich. Ich beneide deine Frau!! :D Dieses Tex-Mex Zeug von Taco Bells hat mich verzaubert. :D
     
  16. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Bei mir in der Gegend kannst du die Häuser an zwei Händen abzählen, in denen sich keiner befindet. :D
     
  17. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ja, das ist auch so ein Klassiker. Der schwimmt den ganzen Tag in einem Kübel voller brauner (Western) Soße und kann die schön aufsaugen.

    Mir schmeckt bei Mc Donalds eigentlich nur der Big-Mac ( wegen der Sauce , die mit einer Art Siliconspritze auf den Boden und das Mittelteil abgesetzt wird). Die anderen Produkte kann ich nicht essen. Die BicMac Sauce grenzt Mc Donald positiv von Burger King ab. Aber ich werde jetzt doch mal wieder nach all den Tips hier nach 20 Jahren bei Burger King vorbeischauen.
     
  18. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Mir schmeckt beim Mäckes zwar noch ein wenig mehr, der Big Mac ist jedoch auch mein Favorit. Und ich glaube es liegt auch bei mir an der Sauce.

    Ich könnte das Zeug jetzt auch nicht andauernd futtern, aber wenn ich mal Heißhunger drauf habe, muss ein Big Mac mit dabei sein.
     
  19. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Meine einzige "Wendy´s"-Erfahrung stammt aus dem Jahr 1987 und fand in London statt. Damals war es da richtig lecker und wir zogen "Wendy´s" ganz klar den McD´s vor!

    Bei McD mag ich am liebsten den Royal TS und zur Weihnachtszeit den Big Rösti.

    Beim KING liebe ich den (Doppel)Whopper, den Extra Long Chili Cheese und den Double Steakhouse...
     
  20. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Mach mal keine falschen VErsprechungen. Ich hatte letzte Nacht so gegen 3 Uhr ziemlich Kohldampf, aber das doofe Ding war zu :motz:
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Vor vielen vielen Jahren waren wir um die Zeit auch mal dort, kurz vor Schluss...und bekamen dann die restlichen Burger geschenkt (wir waren zu viert und bekamen 3 Tüten Zeugs). Ich habe damals schon kein Fleisch gegessen und hatte nix zu essen :heul:
     
  22. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Nun weisste auch warum sie dichtgemacht haben. Weil das Preis-Leistungsverhältnis nicht gestimmt aht. Aus deren Sicht ;)

    Ansonsten, Döner und Currywurst (aber nicht im Pott, die haben da keine Ahnung wie man ne richtige Currywurst macht, da kann es dann schon MD werden.) Burgerking meide ich wenn es geht, auch wenn ich kuz vorm verhungern stehe. Das schmeckt da alles wirklich pappig, selbst wenns gerade zubereitet ist.
     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wo denn sonst? :suspekt:
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Nicht umsonst ist Norwegen das wohlhabenste Land dieses Planeten, die haben einfach entschieden mehr Pulver als wir :D
    Trink in Oslo mal ein Bier, da jammert selbst der Norweger drüber.
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    natürlich in der hauptstadt!
     
  26. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das empfinde ich exakt umgekehrt.
    beim meck schmecken die burger pappich, beim king hab ich mal vor 10 jahren einen whopper ? / doppelwhopper ? gegessen, der war sogar sehr lecker.
    also wenn ich es tun müsste, wäre ich eher beim king.
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Da ist die Wurst selber ja schon ein Verbrechen. Wie kann man nur versuchen aus einem komischen Brühwurst ähnlichen etwas nur eine Currywurst zu machen. :suspekt:
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    macht doch niemand.
    das ist Brät ohne darm.
    Brät - Google-Suche
     
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    oder so:
    wie kann man nur glauben, eine bratwurst mit ketchup sei eine currywurst?!
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das ist genau so ein Verbrechen. :nene:
    Da gehört eine Gescheite Sosse drauf. :top:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Wie kann man nur glauben, das Gehäksel sei 'ne Wurst?